Sie sind nicht angemeldet.

AranoX

Audi AS

  • »AranoX« ist männlich
  • »AranoX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 357

Fahrzeug: Audi A8 4E 3.0 TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Österreich/Plainfeld

Level: 33

Erfahrungspunkte: 469 603

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. Dezember 2014, 18:18

Kennzeichen anschrauben

Servus Leute!

Da ich vorhabe mein Kennzeichen hinten und vorne anzuschrauben um keine Kennzeichenhalterung mit Werbung mehr zu benötigen und generel den schwarzen Rahmen um die Kennzeichen weg zu bekommen.

Die Schrauben hab ich bereits und habe auch extra M5 Schrauben bestellt damit ich die Schraubenlöcher hinten von der Kennzeichenhalterung übernehmen kann.

Über was ich mir nur den Kopf zermattere ist was tu ich zwischen Kennzeichen und Lack? Direkt drauf ist sicher schlecht da es scheuert. Hatte schon überlegt Filz zu nehmen aber der säuft sich sicher mit Wasser voll und dan moderts da dahinter, oder?

Hat wer vorschläge oder das sogar schonmal gemacht?

Lg


Black Projekt

Routinier

  • »Black Projekt« ist männlich

Beiträge: 604

Fahrzeug: S6 4F 2008

EZ: 06/2008

MKB/GKB: BXA/JLL

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 123 367

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 21. Dezember 2014, 19:03

Schraube meine Kennzeichen generell ohne das blöde Plasteteil (womöglich noch mit Werbung drauf) an.
Verwende um einen Abstand zur Karrosse zu erhalten Gummidichtungen aus dem Sanitärbereich. Sind ca 0,5 cm Dick, haben einen Durchmesser von 3-4cm.
2004er Mondeo ST220 Sth, 2008er Audi S6 Avant, 2008er Focus CC Cabrio

AranoX

Audi AS

  • »AranoX« ist männlich
  • »AranoX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 357

Fahrzeug: Audi A8 4E 3.0 TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Österreich/Plainfeld

Level: 33

Erfahrungspunkte: 469 603

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. Dezember 2014, 19:21

Schraube meine Kennzeichen generell ohne das blöde Plasteteil (womöglich noch mit Werbung drauf) an.
Verwende um einen Abstand zur Karrosse zu erhalten Gummidichtungen aus dem Sanitärbereich. Sind ca 0,5 cm Dick, haben einen Durchmesser von 3-4cm.
Wie darf man sich das vorstellen? Sozusagen als Beilagscheibe für die Schrauben oder wie?

Lg


Black Projekt

Routinier

  • »Black Projekt« ist männlich

Beiträge: 604

Fahrzeug: S6 4F 2008

EZ: 06/2008

MKB/GKB: BXA/JLL

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 123 367

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 21. Dezember 2014, 19:37

Ja genau, da kann man sich auch drauf verlassen das da hinten nix Klappert wenn der Bass spielt ^^
2004er Mondeo ST220 Sth, 2008er Audi S6 Avant, 2008er Focus CC Cabrio

M4A1_79

Audi AS

  • »M4A1_79« ist männlich
  • »M4A1_79« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 287

Fahrzeug: VW Passat Alltrack / Ehemals A6 4F2 3.0 TDI Quattro 10/2008 MJ08

EZ: 03.2014

MKB/GKB: ehemals ASB/k.A.

Wohnort: Bei Würzburg

Level: 31

Erfahrungspunkte: 335 595

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 21. Dezember 2014, 21:49

Ich habe einfach eine Moosgummimatte (einseitig klebend) auf das Nummernschild aufgebracht. Da kann kommen was will, das klappert nicht und der Lack ist auch geschützt.

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 806 731

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

6

Montag, 22. Dezember 2014, 07:22

Möösgümmi nehm ich auch :thumbsup:
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


Tintin

Ewiger User

  • »Tintin« ist männlich

Beiträge: 20

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: BMK

Wohnort: Paderborn

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 529

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

7

Montag, 22. Dezember 2014, 08:17

Ich persönlich habe sehr gute Erfahrungen mit den Rahmenlosen Kennzeichenhaltern von "Simple-Fix" gemacht.

Preislich kosten die auch nicht die Welt, glaube irgendwie 5,99€ inkl. Versand.

Keine Löcher mehr in das Kennzeichen bohren und somit auch beim Fahrzeugwechsel noch zu gebrauchen.


VCDS vorhanden :thumbup: (Kreis Paderborn)


Fuhrpark:


-> HotRod Chevy 2 Door Sedan 5,7L Small Block Bj. 1931


-> JetSki Yamaha GP1300R

AranoX

Audi AS

  • »AranoX« ist männlich
  • »AranoX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 357

Fahrzeug: Audi A8 4E 3.0 TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Österreich/Plainfeld

Level: 33

Erfahrungspunkte: 469 603

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

8

Montag, 22. Dezember 2014, 08:56

Hi!

Werd wohl auch zum Moosgummi greifen da ich den relativ billig selbstklebend bekomme.
Ich persönlich habe sehr gute Erfahrungen mit den Rahmenlosen Kennzeichenhaltern von "Simple-Fix" gemacht.

Preislich kosten die auch nicht die Welt, glaube irgendwie 5,99€ inkl. Versand.

Keine Löcher mehr in das Kennzeichen bohren und somit auch beim Fahrzeugwechsel noch zu gebrauchen.
Geht aber mit österreichischen Kennzeichen nicht da diese Höher sind als Deutsche.

Lg

ThomasG

Audi AS

  • »ThomasG« ist männlich

Beiträge: 275

Fahrzeug: 4F Avant

EZ: 2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erfurt

Level: 33

Erfahrungspunkte: 545 816

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

9

Montag, 22. Dezember 2014, 12:38

Ich hatte auch erst die Simple-Fix Halter, aber ich nehme nun schon seit Jahren bei einigen Autos einfach Spiegelklebeband aus dem Baumarkt!

Einmal ringssum an das Kennzeichen, paar Streifen innen dazwischen damit das Kuchenblech nicht hohl liegt, fertig.

Hält bombenfest, Waschstraßentauglich und man hat keine Schrauben, die das gammeln anfangen. So ne Rolle gibts für 5,99 Euro im Baumarkt mit 5m, das reicht für einige Kennzeichen
MFG Thomas

Aktuelles VCDS vorhanden!


prozac

Haudegen

Beiträge: 921

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 715 202

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

10

Montag, 22. Dezember 2014, 12:45

Bekommt man diese Klebebänder auch nach Jahren noch gut ab?

ThomasG

Audi AS

  • »ThomasG« ist männlich

Beiträge: 275

Fahrzeug: 4F Avant

EZ: 2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erfurt

Level: 33

Erfahrungspunkte: 545 816

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

11

Montag, 22. Dezember 2014, 20:41

Hatte bisher keine Probleme. Rückstände kann man einfach abrubbeln, der Lack wird nicht beschädigt. Ist so änhlich wie der KLeber, mit denen die die Embleme an die Karosserie kleben...
MFG Thomas

Aktuelles VCDS vorhanden!

Tintin

Ewiger User

  • »Tintin« ist männlich

Beiträge: 20

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: BMK

Wohnort: Paderborn

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 529

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 23. Dezember 2014, 14:20

Hi!

Werd wohl auch zum Moosgummi greifen da ich den relativ billig selbstklebend bekomme.
Ich persönlich habe sehr gute Erfahrungen mit den Rahmenlosen Kennzeichenhaltern von "Simple-Fix" gemacht.

Preislich kosten die auch nicht die Welt, glaube irgendwie 5,99€ inkl. Versand.

Keine Löcher mehr in das Kennzeichen bohren und somit auch beim Fahrzeugwechsel noch zu gebrauchen.
Geht aber mit österreichischen Kennzeichen nicht da diese Höher sind als Deutsche.

Lg



Das wir mir leider nicht bekannt! Sonst hätte ich mir vorstellen können das es eine günstige und Optisch passende Lösung gewesen wäre.

MfG. Pierre


VCDS vorhanden :thumbup: (Kreis Paderborn)


Fuhrpark:


-> HotRod Chevy 2 Door Sedan 5,7L Small Block Bj. 1931


-> JetSki Yamaha GP1300R


Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 446

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 104 704

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 10:58

Moosgummi nehm ich auch seit Jahren.

prozac

Haudegen

Beiträge: 921

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 715 202

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 11:07

Die Moosgummi-Unterlagen gibt es übrigens auch zugeschnitten bei VW-Audi.

Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 446

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 104 704

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 11:12

Die Moosgummi-Unterlagen gibt es übrigens auch zugeschnitten bei VW-Audi.

Wahrscheinlich zum fünffachen Preis... :rolleyes:


prozac

Haudegen

Beiträge: 921

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 715 202

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 12:34

Sicherlich bekommt man das irgendwo andres auch günstiger, wie alles von VW-Audi. Wenn man ändert nicht weiß, wo es Sowas noch gibt, dass ist dass meiner Meinung nach schon eine gute Anlaufstelle.

AranoX

Audi AS

  • »AranoX« ist männlich
  • »AranoX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 357

Fahrzeug: Audi A8 4E 3.0 TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Österreich/Plainfeld

Level: 33

Erfahrungspunkte: 469 603

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

17

Samstag, 27. Dezember 2014, 08:12

Hey Leute!

Danke für eure Antworten!

Hab mich entschieden das ich mir dieses Moosgummiband kaufen werde und dieses dan hinten am Kennzeichen anbringen werde: Zellkautschuk Moosgummi Vorlegeband 5mx20mmx5mm | eBay

Werd sicher in meinem Tagebuch Fotos posten wenn alles erledigt ist, könnte sich aber noch bis ins neue Jahr ziehen ;)

Lg

Passati

Silver User

  • »Passati« ist männlich

Beiträge: 166

Fahrzeug: A6 4B 2,5 TDI 02/2000

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Düsseldorf

Level: 28

Erfahrungspunkte: 188 300

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

18

Samstag, 27. Dezember 2014, 19:25

Mal ne dumme Frage wie soll ein Kennzeichen auf dem Lack scheuern wenn man es angeschraubt hat?


MY 600

Foren AS

  • »MY 600« ist männlich

Beiträge: 67

Fahrzeug: S6 4B C5 4.2 V8

EZ: 14.03.2000

MKB/GKB: AQJ/EUU/EFN

Wohnort: Kirschfurt

Level: 27

Erfahrungspunkte: 130 717

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

19

Samstag, 27. Dezember 2014, 19:36

Da man nicht 20 Schrauben reinmacht sondern in der Regel 2 (manche auch 4) kann es Außen und in der mitte flattern und das scheuert dann den Lack recht schnell kaputt.
Daher ist es ratsam selbst beim anschrauben Moosgummi oder ähnliches unter zu legen.
Grüße vom V8 Neuling

Haltet eure Stoßstange sauber und kommt immer gut an.