Sie sind nicht angemeldet.

mcjack

Foren AS

  • »mcjack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Fahrzeug: A6 Avant 4B 1.8T

EZ: 08/2000

MKB/GKB: AWT/EHV

Level: 21

Erfahrungspunkte: 34 545

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. November 2014, 19:07

McJack's 4B Avant - Diskussionsecke

Hallo Zusammen,

wie schon andere in dem Forum, teile auch ich der Übersicht halber die Vorstellung und die Diskussion von meinem Avant.

Ich freue mich schon auf eure eure Kommentare, Anregungen, Verbesserungsvorschläge und Tipps rund um den Avant.

Hier gehts dann zur Vorstellung/Tagebuch.

Viele Grüße,
Kilian


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 808 115

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. November 2014, 19:29

Ich würde den schaltknauf tauschen.
der Innenraum sieht ansonsten sehr gepflegt aus laut bildern

A6_Fahrer001

Routinier

  • »A6_Fahrer001« ist männlich

Beiträge: 516

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI

EZ: 02/2005

MKB/GKB: AVF/HPN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Moorenweis (Oberbayern)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 593 665

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 24. November 2014, 19:33

Bei mir würde auch der Schaltknauf rausfliegen. Und evtl. ein Lederlenkrad noch einbauen (fühlt sich besser an).

Ansonsten schaut er noch sehr gut aus, man sieht nicht mal Rost :thumbup:
*
AUDI A6 4B Avant 1.9 TDI (96 kw / 130 PS) mit Multitronic, EZ. 2005, Ebonyschwarz-Perleffekt

KM-Stand: 281.908
*


mcjack

Foren AS

  • »mcjack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Fahrzeug: A6 Avant 4B 1.8T

EZ: 08/2000

MKB/GKB: AWT/EHV

Level: 21

Erfahrungspunkte: 34 545

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

4

Montag, 24. November 2014, 19:36

Danke. Habe es soeben in der Doku reingeschrieben, dass das gleich am ersten Tag passiert ist ;)
War auch mein erster Gedanke!

A6_Fahrer001

Routinier

  • »A6_Fahrer001« ist männlich

Beiträge: 516

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI

EZ: 02/2005

MKB/GKB: AVF/HPN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Moorenweis (Oberbayern)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 593 665

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

5

Montag, 24. November 2014, 19:47

Dann hatten wir ja genau den selben Gedanken :prost:
*
AUDI A6 4B Avant 1.9 TDI (96 kw / 130 PS) mit Multitronic, EZ. 2005, Ebonyschwarz-Perleffekt

KM-Stand: 281.908
*

mcjack

Foren AS

  • »mcjack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Fahrzeug: A6 Avant 4B 1.8T

EZ: 08/2000

MKB/GKB: AWT/EHV

Level: 21

Erfahrungspunkte: 34 545

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

6

Montag, 24. November 2014, 19:56

Jap! Wohl wahr! :thumbsup:
Ich steh einfach nicht so auf Zubehör.
Die Zubehör-Scheinis fliegen auch noch. Die orginalen hab ich schon da und aufbereiten lassen.
Kommendes We wenn ich wieder in der Halle bin, werden sie warscheinlich montiert.


Kripo

Audi AS

Beiträge: 366

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 35

Erfahrungspunkte: 782 920

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 25. November 2014, 05:32

Kleiner Tip:

Mache direkt die Ölleitung zum Turbo neu. Wenn Deiner verkokt ist wird die bald auch zuhängen!
Ebenfalls würde ich die KGE mal kontrollieren!

Bei mir habe ich vorsorglich alles gewechselt. Bei mir war Pumpe und Rohr aber absolut sauber, hatte da wohl Glück beim Kauf.
Allerdings war die KGE total hinüber. Grund war das Metallrohr welches von innen am blättern gewesen ist!

Grüße


PS. Ich fahre das Motull X-Cess 5w40 (vollsyn.), kann ich nur empfehlen und hat wenigstens die Freigabe 50200.
Das hat Dein LM nicht!