Sie sind nicht angemeldet.

walimexA6

Audi AS

  • »walimexA6« ist männlich
  • »walimexA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 361

Fahrzeug: A6 Avant 4B 2.5 TDI V6 Quattro TT5

EZ: 04/04/2004

MKB/GKB: BAU / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Stadtallendorf

Level: 31

Erfahrungspunkte: 352 958

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

1

Samstag, 20. September 2014, 08:50

robustes Auto? 1000000 km A6

Schaut mal, der hat zwar den kleinen TDI aber 1000000 km ist doch eine harte Ansage!

Auf Inspektionsbesuch: Ein AUDI wird Millionär: Braver A6 fährt und fährt und fährt - Ausnahmetalent! // Osthessen|News
VCDS HEX+CAN v.16.8.1 vorhanden (35260)
Audi A6 Avant 4B // 2.5 TDI V6 179PS // Quattro // TT5 // S-Line // BJ 04/2004
VW Golf 4 // 2.4 VR5 150PS // GTI // BJ 04/1999 // Hagelschaden verkauft
Lancia Delta 2 HPE // 1.9 TDI ca. 130PS // BJ 03/1994 // Motorschaden geschlachtet
Lancia Delta 2 HPE // 1.6 16V 103 PS // BJ 06/1998 // verkauft
Simson S50b // 49ccm 3,6PS // BJ 1978 // verkauft


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 792 306

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Samstag, 20. September 2014, 09:06

nicht übel.
Und das mit dem 2.0er tdi.Krass

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 864 328

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

3

Samstag, 20. September 2014, 09:42

:thumbsup: ... 216.000km hab ich auch schon, aber bis zur Million werd ich meinen nicht mehr fahren ;)
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)


Hubbel

Silver User

  • »Hubbel« ist männlich

Beiträge: 132

Fahrzeug: A6 4f 2.4

EZ: 2005

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 110 959

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

4

Samstag, 20. September 2014, 10:01

Ein Freund von mir ist Vertriebsmanager, der mit seinen Autos (Audi oder MB) auch jedes Jahr 100Tkm fährt. Nach drei Jahren und knapp 300Tkm auf dem Buckel, geht das Fahrzeug weg und der nächste kommt. Die beiden letzten Autos waren Audis und machten auch bis zu den 300tkm keinerlei Probleme und wären bestimmt auch weiterhin gerollt.

Audi ist eben zuverlässig. :thumbsup:
Wer tot ist, der merkt das selber nicht - nur für die Anderen ist es schwer. Genauso ist das leider auch, wenn jemand blöd ist.

noize

Foren AS

  • »noize« ist männlich

Beiträge: 91

Fahrzeug: A6 4G

EZ: 05/2014

MKB/GKB: CNHA/NYU

Wohnort: Oranienburg

Level: 24

Erfahrungspunkte: 75 667

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

5

Samstag, 20. September 2014, 10:38

Das ist echt mal ne Ansage :thumbsup:
Sommersocken: Aluminium-Gussräder im 10-Speichen-V-Design, teilpoliert, Größe 8,5 J x 20 /4G0 601 025 G/ mit 255/35 R 20 Pirelli P Zero
Wintersocken: Audi exclusive 5-Speichen Rotor Design Titan, Größe 8,5 J x 20 /4G0 601 025 BP/ mit 255/35 R 20 Dunlop SP Winter Sport 3D

A6_Fahrer001

Routinier

  • »A6_Fahrer001« ist männlich

Beiträge: 516

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI

EZ: 02/2005

MKB/GKB: AVF/HPN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Moorenweis (Oberbayern)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 592 204

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

6

Samstag, 20. September 2014, 17:45

So ne Laufleistung in 9 Jahren ist echt beeindruckend. Da kann der Besitzer ja auf 1 Mio. Kilometer anstoßen :prost:
*
AUDI A6 4B Avant 1.9 TDI (96 kw / 130 PS) mit Multitronic, EZ. 2005, Ebonyschwarz-Perleffekt

KM-Stand: 281.908
*


Voz666

FORENSPONSOR

  • »Voz666« ist männlich

Beiträge: 120

Fahrzeug: A6 Avant 4F, 2.7l TDI 230PS, 2007, 150T km

EZ: 01/2007

MKB/GKB: BPP/-

Wohnort: Plauen

Level: 28

Erfahrungspunkte: 186 627

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 4

  • Nachricht senden

7

Samstag, 20. September 2014, 19:11

Den kann er noch ne Weile fahren und dann bei 200 Tkm (laut Anzeige) verkaufen. :thumbsup:
Hatte meine Mutter damals mit einem Ford Ka auch geschafft, der hatte aber nur 5 Stellen :whistling:

Blackswan

Premium-Sponsor

  • »Blackswan« ist männlich

Beiträge: 47

Fahrzeug: A6 4F 2.7 TDI

EZ: 2010

MKB/GKB: CANA/LDU

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Luebeck

Level: 22

Erfahrungspunkte: 38 677

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

8

Samstag, 20. September 2014, 22:13

Hatte meine Mutter damals mit einem Ford Ka auch geschafft, der hatte aber nur 5 Stellen :whistling:
Du meinst den Kilometerstand zu nullen, nicht 1.000.000 km zu fahren?! :lol:

Finde das schon sehr bemerkenswert, die Motoren heutzutage sind sehr robust geworden. Das diese hohen Laufleistungen nur eine Domäne von Mercedes sein, das ist längst vorbei. Wer sein Auto regelmäßig wartet, kann locker 300.000 km - 500.000 km fahren. Die meisten Autos ereilt bis dahin meist ein anderes Schicksal (Export 3. Welt, Totalschaden durch Unfall, Diebstahl, etc.). Ich fahre mittlerweile das dritte Auto bis fast an die 300.000 km-Grenze (nicht ausschließlich von mir, aber mindestens zur Hälfte).

Voz666

FORENSPONSOR

  • »Voz666« ist männlich

Beiträge: 120

Fahrzeug: A6 Avant 4F, 2.7l TDI 230PS, 2007, 150T km

EZ: 01/2007

MKB/GKB: BPP/-

Wohnort: Plauen

Level: 28

Erfahrungspunkte: 186 627

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 4

  • Nachricht senden

9

Samstag, 20. September 2014, 22:18

Hatte meine Mutter damals mit einem Ford Ka auch geschafft, der hatte aber nur 5 Stellen :whistling:
Du meinst den Kilometerstand zu nullen, nicht 1.000.000 km zu fahren?! :lol: .

Ähm... ja, km-Stand genullt. :whistling:


Pampersbomber

Routinier

Beiträge: 574

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.7 TDI

EZ: 2008

MKB/GKB: BPP / JMC

Wohnort: Zürich

Level: 35

Erfahrungspunkte: 731 010

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 4 / 6

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 21. September 2014, 09:36

Das diese hohen Laufleistungen nur eine Domäne von Mercedes sein, das ist längst vorbei.


Sehe ich ähnlich. Mit dem OM651 hat Mercedes seinen guten Ruf längst ruiniert, weil unbedingt Injektoren von Delphi verbaut werden mussten, da die ja ein paar EUR bzw. USD billiger waren und dafür die Beschichtung abbröckelt... Auch mit ein Grund, weswegen ich einen Audi gekauft habe.

PB.

A6_Fahrer001

Routinier

  • »A6_Fahrer001« ist männlich

Beiträge: 516

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI

EZ: 02/2005

MKB/GKB: AVF/HPN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Moorenweis (Oberbayern)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 592 204

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 21. September 2014, 10:29

Die robusten und langlebigen Motoren von Mercedes waren die 200d, 250d und 300 Turbodiesel der Baureihe W124. Das war noch einfache und zuverlässige Technik aus den 80er/90er Jahren ^^ . Naja, an einem 3L Reihensechszylinder mit maximal 136 PS kann nicht viel kaputt gehen.
*
AUDI A6 4B Avant 1.9 TDI (96 kw / 130 PS) mit Multitronic, EZ. 2005, Ebonyschwarz-Perleffekt

KM-Stand: 281.908
*

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 124

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 151 445

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 21. September 2014, 12:40

Dafür müsste Audi was springen lassen.. werbetechnisch wäre es doch für Audi was zum vorzeigen.

Gesendet von meinem Galaxy Tab 3
VCDS 16.8.0 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder), beide Spurstangenköpfe.
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


-marcus-

Foren AS

  • »-marcus-« ist männlich

Beiträge: 81

Fahrzeug: A6 4B 2.5TDI Quattro Handschalter

EZ: 01/2001

MKB/GKB: AKE

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Koblenz

Level: 28

Erfahrungspunkte: 195 513

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 21. September 2014, 13:49

Der Kerl mit dem E39 mit 1.000.000 KM hat nach langem hin und her endlich den neu benötigten Tacho erstattet bekommen.

Außerdem gabs noch ne BMW Sporttasche.

Ich hätte da schon mal ein Wochenende in München inkl. BMW Museum erwartet.

A6_Fahrer001

Routinier

  • »A6_Fahrer001« ist männlich

Beiträge: 516

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI

EZ: 02/2005

MKB/GKB: AVF/HPN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Moorenweis (Oberbayern)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 592 204

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 21. September 2014, 16:14

Ich wäre echt enttäuscht, ein Tacho, wow :thumbdown: . Die sog. Premiumhersteller hätten das Geld ja eigentlich. V.a. ist eine Laufleistung wie diese eine viel bessere Werbung als irgendein 50.000km Test.
*
AUDI A6 4B Avant 1.9 TDI (96 kw / 130 PS) mit Multitronic, EZ. 2005, Ebonyschwarz-Perleffekt

KM-Stand: 281.908
*

noize

Foren AS

  • »noize« ist männlich

Beiträge: 91

Fahrzeug: A6 4G

EZ: 05/2014

MKB/GKB: CNHA/NYU

Wohnort: Oranienburg

Level: 24

Erfahrungspunkte: 75 667

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 21. September 2014, 16:23

Auch wenn Audi die 1 Million km Laufleistung gut für Marketingzwecke verwenden könnte ist und bleibt dieser Fahrer ein schlechter Kunde. Es ist doch lukrativer wenn man sich jedes Modell oder nach einer bestimmten kurzen Laufzeit neu kauft.
Sommersocken: Aluminium-Gussräder im 10-Speichen-V-Design, teilpoliert, Größe 8,5 J x 20 /4G0 601 025 G/ mit 255/35 R 20 Pirelli P Zero
Wintersocken: Audi exclusive 5-Speichen Rotor Design Titan, Größe 8,5 J x 20 /4G0 601 025 BP/ mit 255/35 R 20 Dunlop SP Winter Sport 3D


SI0WR1D3R

Ewiger User

Beiträge: 19

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI 11/2010

EZ: 18.11.2010

MKB/GKB: CDYA / HNL / KJC

Level: 18

Erfahrungspunkte: 15 759

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 21. September 2014, 19:05

Na die alten 1.6 TurboD, bzw Saugdiesel fahren auch Ewigkeiten...

Km reißen die heutigen Motoren sicherlich einige runter, die Karosse und Innenausstattung kann ich mir noch nicht recht mit 20 Jahre aufm Buckel vorstellen.

Die letzten guten und für die Ewigkeit gebauten A6 warn die der Modellreihe C4/4A.

MfG

Pampersbomber

Routinier

Beiträge: 574

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.7 TDI

EZ: 2008

MKB/GKB: BPP / JMC

Wohnort: Zürich

Level: 35

Erfahrungspunkte: 731 010

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 4 / 6

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 21. September 2014, 19:55

Es gab da auch mal so einen Verrückten namens "Pietsprock" der in nem 1.9er Fabia eine Mio. km runtergerissen hat. Als "Dankeschön" durfte er dann seinen Wagen im Firmenmuseum in Mlada Bodeslav ausstellen. So viel zum Thema Wertschätzung der Autohersteller. Ich denke die sehen dass eher als Gefahr an, dass andere das nachahmen, bzw. auf die Haltbarkeit bauen und dann er entsprechende Hersteller weniger Autos verkauft.
Am besten ist die Kiste hält bis einen Tag nach der Garantie und dann geht irgendwas kaputt oder am besten die ganze Karre auf einmal kaputt. Es gibt da sogar einen Präzedenzfall, wo Peugeot verklagt wurde, dass eine solche Karre nach 160TKM komplett durch war. Anschliessend hat sich einer ranghoher Mitarbeiter von PUG dazu hinreissen lassen, vor Gericht zu erklären, dass die Lebensdauer mit 150 TKM angesetzt ist und alle Teile auf diese Laufleistung ausgelegt sind. Und am Ende wurde die Klage gegen PUG abgelehnt.

Bei Audi ist es zwar nicht ganz so finster, aber wenn man sich die Querlenkerkontruktion ansieht, fragt man sich dann doch, warum und wieso...
Aber ehrlich gesagt wundert es mich, dass es nicht mehr Audis mit >1 Mio gibt. Gerade die Benziner ohne Turbos oder die V6-Diesel im 4F lassen zumindest technisch gesehen eine solche Laufleistung ohne weiteres zu.

PB.

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 124

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 151 445

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 21. September 2014, 19:59

Aber ehrlich gesagt wundert es mich, dass es nicht mehr Audis mit >1 Mio gibt. Gerade die Benziner ohne Turbos oder die V6-Diesel im 4F lassen zumindest technisch gesehen eine solche Laufleistung ohne weiteres zu.

Alles jenseits der 300.000 wird doch exportiert..

1. In Russland werden die alle zu klump gefahren.. (siehe Chrascamvideos)
2. In Afrika haben die kein Internet.. (wer solls also erfahren)
:whistle: :whistle:
VCDS 16.8.0 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder), beide Spurstangenköpfe.
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


Blackswan

Premium-Sponsor

  • »Blackswan« ist männlich

Beiträge: 47

Fahrzeug: A6 4F 2.7 TDI

EZ: 2010

MKB/GKB: CANA/LDU

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Luebeck

Level: 22

Erfahrungspunkte: 38 677

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 21. September 2014, 20:47

Alles jenseits der 300.000 wird doch exportiert..


Wenn Du ein Auto beim Vertragshändler in Zahlung gibst, wird schon ab 150.000 km exportiert. Und dann geben sie Dir auf Grund dessen auch nur noch einen Bruchteil des Marktwertes. Die wollen dafür nicht mal mehr 1 Jahr Gewährleistung geben. Ist nicht lukrativ.

Gruß
Blackswan

Heisenberg

Anfänger

Beiträge: 6

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2.0 TDI

EZ: 03/2008

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 823

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

20

Montag, 22. September 2014, 10:36

Audi produziert halt noch Qualität :)

Ähnliche Themen

Lesezeichen: