Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

mister_ge

Anfänger

  • »mister_ge« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: A6 4B 2.4.

EZ: 12/2002

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 5 948

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. September 2014, 09:34

Reifen Delinte D7

Hallo kennt jemand denn Reifen Hersteller Delinte??

Mir hat man Felgen angeboten wo Reifen von Delinte Typ D7 drauf sind. Weiss nur nicht ob der Gut Schlecht oder mittelmaß ist. Habe im Netz nicht viel drüber gefunden. Vielleicht Hat den ja schonmal einer gefahren.

MFG Tobi


A6_Fahrer001

Routinier

  • »A6_Fahrer001« ist männlich

Beiträge: 520

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI

EZ: 02/2005

MKB/GKB: AVF/HPN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Moorenweis (Oberbayern)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 672 588

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. September 2014, 10:11

Gefahren bin ich den Reifen noch nicht, aber auf Reifentest.com hat er bei verschiedenen Tests fast immer 4 bis 5 von 5 Sternen bekommen.

Hier der Link:

PKW-Sommerreifen Delinte Thunder D7 im Test - Testurteil von Kunden @ Reifentest.com

Ich hoffe, dass ich ein bisschen weiterhelfen konnte ^^
*
AUDI A6 4B Avant 1.9 TDI (96 kw / 130 PS) mit Multitronic, EZ. 2005, Ebonyschwarz-Perleffekt

KM-Stand: 290.373
*

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 243

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 901 184

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. September 2014, 10:22

Welche Größe suchst du denn? Man kann bei den Tests nicht immer davon ausgehen, dass dann der Reifen auch in deiner Größe gut oder schlecht ist. Sind die Reifen preislich so attraktiv?
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden


mister_ge

Anfänger

  • »mister_ge« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: A6 4B 2.4.

EZ: 12/2002

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 5 948

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

4

Montag, 1. September 2014, 11:32

Der reifen ist auf denn Felgen die ich mir gebraucht holen möchte schon drauf. Wenn der Gut ist kann ich denn ja fahren. Nur wenn der Scheisse ist und ich mir eh andere holen muss, dann kauf ich die felgen erswt garnicht ausser er verkauft sie auch ohne reifen. Die Test habe ich auch gelesen. Weiss aber nicht ob das von unabhängigen getestet wurde oder die Hersteller sebler.

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 655

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 794 437

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

5

Montag, 1. September 2014, 12:43

Kommt auch drauf an was du effektiv für die reifen zahlen sollst.

Wenn der Aufpreis nur 50 euro beträgt teste es einfach.

Fahre jetzt seit 2 Jahren billig reifen und bin absolut zufrieden

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 243

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 901 184

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

6

Montag, 1. September 2014, 13:05

Ich glaube von billig kann da nicht die Rede sein, wenn dann schon hinterher geschmissen!! Hab mal gegooglet und man bekommt 4 Reifen in der Größe 255/35R19 für 260€!! Das kann doch nichts Gutes sein, oder? Dein Auto hat damit den Kontakt zur Fahrbahn und nur damit. Die Auflagefläche ist gerade mal Postkartengroß.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden


mister_ge

Anfänger

  • »mister_ge« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: A6 4B 2.4.

EZ: 12/2002

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 5 948

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

7

Montag, 1. September 2014, 14:15

Er würde 100 euro vom Preis runter gehen wenn ich ohne reifen nehme. Also erde ich erst mal nehmen und schauen weie sie sich fahren. Bis zum Winter ist ja eh nicht mehr so lang.

MFG Tobi

Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 503

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 318 816

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 3. Mai 2015, 00:38

Hat jetzt schon mal wer Erfahrungen mit dem Reifen gesammelt? Ich bin jetzt auch nicht der Freund von Billigreifen, aber es ist der einzige Reifen den es in der Größe als Ganzjahresreifen gibt.