Sie sind nicht angemeldet.

snakehound

Anfänger

  • »snakehound« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.4l V6 2005

EZ: 2005

MKB/GKB: -/-

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 667

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. August 2014, 19:17

Eloxierter ABS Kunststoff? 😳

Hey Leute, seid gegrüßt 😊

Wie viele Leute hier im Forum bin ich auf der Suche nach Spiegelkappen, die dem S6/RS6 ähneln.
Habe schon gelesen, dass die Kappen von tuning-fanatics in der bucht ganz gut sein sollen.
Leider werde ich beim Ersteigern immer überboten.
Jetzt gibt es dort auch einen Anbieter, der für knapp 90€ inkl. Versand eloxierte aus ABS Kunststoff anbietet.
Ich dachte eloxieren wäre nur bei Aluminium möglich? Habe auf meine Frage an den Anbieter diese Antwort erhalten:

"Plastik kann sowohl eloxiert als auch verchromt werden, dazu wird zuerst eine trägerschicht auf das ABS material aufgebracht bevor der eigentlich beschichtungsprozess beginnen kann."

Ist es sinnvoll so etwas zu kaufen? Oder bin ich zurecht skeptisch weil die Dinger nach dem Winter Schrott sind?
Beste Grüße :-)


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 124

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 159 964

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. August 2014, 09:24

:a6-freunde:

Biete doch einfach mal etwas mehr, oder "anders" bieten..

Wenn die nach einem Winter schrott wären gibt man sie eben zurück. Wozu hat man denn 2 Jahre Garantie?

Diverse Kunststoffe lassen sich verchromen, vergolden, versilbern, alubeschichten ect.. ect.. wie gut das gemacht wurde weiß man immer nur nachdem man die Teile auch gekauft und benutzt hat..
VCDS 16.8.0 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder), beide Spurstangenköpfe.
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Audi_A6_Quattro

Silver User

  • »Audi_A6_Quattro« ist männlich

Beiträge: 158

Fahrzeug: A6 4F 3.0 S-Line

EZ: 09.2008

MKB/GKB: ASB / HNN KGX

Wohnort: Düren

Level: 27

Erfahrungspunkte: 149 546

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

3

Freitag, 29. August 2014, 19:36

Wenn es sich um anständiges Material handelt, kann das sehr wohl super Qualität sein und viele viele jahre halten. Ich habe meine erste Ausbildung direkt neben einer Lackiererei/Beizerei gemacht, welche ich auch sehr oft in Anspruch genommen habe. Die haben mir einige teile für meinen Roller Lackiert und auch eloxiert und das war alles spitze und hat lange gehalten....zumindest so lange, bis ich auf Autos umgestiegen bin ;) und das waren 3 Jahre....

Fazit:
Kunststoff kann man sehr wohl eloxieren und das kann auch eine lange Lebensdauer haben und wie mein Vorredner schon sagt, wozu ist die garantie da :)


  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 869 854

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

4

Freitag, 29. August 2014, 19:56

der RS6-Kühlergrillrahmen ist auch nur eloxiertes Plasik ! Auch wenn man dafür zahlen muß wie für Gold.
Das mußte ich leidlich erfahren, als ich nur einen RS6-Kühlregrillrahmen bekommen habe und meine das es Metall wäre.
Leider hat Audi grobe Probleme mit dem eloxierten Plastik gehabt, welche wohl immer wieder an der gleichen Stelle reißen (links unten bis ca. zur Mitte rauf). Sieht dann aus, als wäre quer über den Rahmen ein Riss drin. Bestätigte mir ein Zulieferer, welcher für Audi eloxiert.

Wenn es aber saubver vorgearbeitet ist, dann hält das sehr lange ... bin nämlich auf der Suche nach einer Firma, welche mir den Rahmen neu eloxiert ... aber die meisten Firmen die das für Privat machen, können nur Teile bis max. 60cm eloxieren :-( und der Rahmen ist leider größer.
Sollte jemand eine Firma kennen, die größere Teile eloxieren kann und man dies auch bezahlen kann, bitte melden ;-) DANKE
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

snakehound

Anfänger

  • »snakehound« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.4l V6 2005

EZ: 2005

MKB/GKB: -/-

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 667

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 31. August 2014, 13:49

Danke :-)

Hey Leute, danke für die Antworten. Ich werd mir die dann wohl doch bestellen. Mal sehen wie die Qualität ist, wenn es nicht passen sollte, dann schicke ich sie halt wieder zurück. Wenn ihr möchtet berichte ich gerne noch einmal darüber.
Da ich morgen leider erst einmal 9 Tage in Italien bin, könnte das aber eine Weile dauern :happy:

Freundliche Grüße :thumbup: