Sie sind nicht angemeldet.

Audi_A6_Quattro

Silver User

  • »Audi_A6_Quattro« ist männlich
  • »Audi_A6_Quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Fahrzeug: A6 4F 3.0 S-Line

EZ: 09.2008

MKB/GKB: ASB / HNN KGX

Wohnort: Düren

Level: 27

Erfahrungspunkte: 149 754

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. Juni 2014, 07:06

VCDS

Hi leute...wie ich mittlerweile gemerkt habe, braucht man ja für fast alles VCDS. Da ich wahrscheinlich auch dieses Jahr noch die Bremsen machen muss, überlege ich mir, ob ich mir solches auch zh lege.
Was könnt ihr mir empfehlen? Was brauche ich? Was kostet das? Kann ich das als Leihe (lernen)?
Habe leider keinen VCDS User in der nähe und so Sachen wie Bremsen wechseln möchte ich schon selber machen.

Gruß Christian

Edit :
Bitte entschuldigt, dass ichs in die falsche Rubrik gestellt habe:(

Gesendet von meinem Galaxy Note 3 mit Tapatalk


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 824 918

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Juni 2014, 08:44

Nur zum Bremsen wechseln lohnt sich das nicht. VCDS Basiskit gibt es ab 399€.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Audi_A6_Quattro

Silver User

  • »Audi_A6_Quattro« ist männlich
  • »Audi_A6_Quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Fahrzeug: A6 4F 3.0 S-Line

EZ: 09.2008

MKB/GKB: ASB / HNN KGX

Wohnort: Düren

Level: 27

Erfahrungspunkte: 149 754

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Juni 2014, 11:05

Naja...wenn ich die Bremsen jetzt beim freundlichen machen lasse, dann bin ich aber auch n haufen Kohle los und da dachte ich, leg dir sowas mal zu und steck die arbeitskosten lieber da rein und mach die Bremsen selber....der einbau beim freundlichen ist ja wahrscheinlich auch nicht gerade preiswert.

Wo bekommt man sowas denn zuverlässig und preiswert

Gesendet von meinem Galaxy Note 3 mit Tapatalk


Ciwa

Foren AS

  • »Ciwa« ist männlich

Beiträge: 63

Fahrzeug: A6 4F2

EZ: 08/05

MKB/GKB: BDW/GYF

Wohnort: Franken

Level: 24

Erfahrungspunkte: 62 849

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. Juni 2014, 11:40

VCDS sinnvoll?

Hi,

meine Meinung: Die 400Euro sind gut angelegt. Ich betreue meinen kleinen Familienfuhrpark mit 4 Fahrzeugen. Von Bj. 1994 - 2008 alles mit einem kleinen Netbook. Funktioniert zuverlässig und hat sehr guten Support. Und ab und zu gibts etwas Trinkgeld wenn mal ein Kollege oder Forenmitglied Auslesen/Codieren will.

Wenn mans nicht mehr braucht kann man es fast zum Neupreis wieder verkaufen.



Gruß

Roland

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 824 918

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. Juni 2014, 11:57

VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Ciwa

Foren AS

  • »Ciwa« ist männlich

Beiträge: 63

Fahrzeug: A6 4F2

EZ: 08/05

MKB/GKB: BDW/GYF

Wohnort: Franken

Level: 24

Erfahrungspunkte: 62 849

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. Juni 2014, 12:38

Hi,

Auf dem Trip war ich auch mal…..Nachdem ich das Gehäuse aufgeschraubt habe und den elektrischen Aufbau gesehen habe, bin ich doch wieder beim Original gelandet. Die Dinger haben nicht mal Verpolungsschutz. Geschweige denn Maßnahmen gegen Überspannung.

Kann aber auch jeder selbst entscheiden ob er seine Steuergeräte gefährden möchte….Kosten ja fast nix :thumbup:

Gruß

Roland


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 588

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 834 417

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 25. Juni 2014, 12:41

Zudem gibt's hier im Forum auch Leinen Support für illegale Versionen.

Maverick hat ja den link gepostet. Das kannst bedenkenlos kaufen

Ciwa

Foren AS

  • »Ciwa« ist männlich

Beiträge: 63

Fahrzeug: A6 4F2

EZ: 08/05

MKB/GKB: BDW/GYF

Wohnort: Franken

Level: 24

Erfahrungspunkte: 62 849

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 25. Juni 2014, 14:13

Jeder der sich auch nur ein bisschen ernsthaft mit der Materie VCDS beschäftigt, wird irgendwann bei der Vollversion landen. Schon alleine wegen dem Risiko für die Elektronik.

Audi_A6_Quattro

Silver User

  • »Audi_A6_Quattro« ist männlich
  • »Audi_A6_Quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Fahrzeug: A6 4F 3.0 S-Line

EZ: 09.2008

MKB/GKB: ASB / HNN KGX

Wohnort: Düren

Level: 27

Erfahrungspunkte: 149 754

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 25. Juni 2014, 17:07

Ich habe gerde etwas gefunden.

VCDS 12.12.2 Vollversion Profi HEX für 250€

Sagt euch das was?
Ist das was?


Hotte

Silver User

  • »Hotte« ist männlich

Beiträge: 150

Fahrzeug: A6 4F 4.2 FSI

EZ: 15.03.2007

MKB/GKB: BVJ/-

Wohnort: nähe Hameln

Level: 30

Erfahrungspunkte: 263 044

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 25. Juni 2014, 17:51

Wenn du eins kaufen willst, hast du im Grunde genommen genau zwei Möglichkeiten.
Entweder du kaufst das VCDS bei einem der Händler aus Mavericks Link - hast somit vollen Support von hier und dem deutschen VCDS Forum inkl. dem dortigen WIKI. Dort gibt es auch gebrauchte.
Oder du suchst dir irgend was billiges, landest evtl. bei nem Chinaplagiat, zerstörst eins der hundert Steuergeräte und zahlst dann ein Vielfaches für die Reperatur!

PCI-Shop hier gibt es auch Kompatiblitätslisten für die unterschiedlichen Tools.

MFG Hotte
Verheiz die Reifen, aber nicht deine Seele!

Audi_A6_Quattro

Silver User

  • »Audi_A6_Quattro« ist männlich
  • »Audi_A6_Quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Fahrzeug: A6 4F 3.0 S-Line

EZ: 09.2008

MKB/GKB: ASB / HNN KGX

Wohnort: Düren

Level: 27

Erfahrungspunkte: 149 754

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 25. Juni 2014, 18:02

Was ist denn der Unterschied zwischen basiskit und sll in onw Werkstattkoffer?

Hotte

Silver User

  • »Hotte« ist männlich

Beiträge: 150

Fahrzeug: A6 4F 4.2 FSI

EZ: 15.03.2007

MKB/GKB: BVJ/-

Wohnort: nähe Hameln

Level: 30

Erfahrungspunkte: 263 044

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 25. Juni 2014, 18:08

Im all in one Koffer hast du noch einen Adapter für den LT und einen Adapter auf 2x2, der für noch ältere Modelle ist - wenn ich mich nicht täusche.

Ich habe mein VCDS Basis Kit einfach nackig bestellt. Ich fand den Koffer überflüssig und die CD ist auch unnötig weil du die Software einfach von der Seite runterladen kannst.
Verheiz die Reifen, aber nicht deine Seele!


Ciwa

Foren AS

  • »Ciwa« ist männlich

Beiträge: 63

Fahrzeug: A6 4F2

EZ: 08/05

MKB/GKB: BDW/GYF

Wohnort: Franken

Level: 24

Erfahrungspunkte: 62 849

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 25. Juni 2014, 19:04

Achte darauf das das Kabel voll updatefähig ist. Versionsgebundene Kabel sind immer Plagiate und davon gibt es sehr viele....

Audi_A6_Quattro

Silver User

  • »Audi_A6_Quattro« ist männlich
  • »Audi_A6_Quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Fahrzeug: A6 4F 3.0 S-Line

EZ: 09.2008

MKB/GKB: ASB / HNN KGX

Wohnort: Düren

Level: 27

Erfahrungspunkte: 149 754

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 25. Juni 2014, 19:12


Hotte

Silver User

  • »Hotte« ist männlich

Beiträge: 150

Fahrzeug: A6 4F 4.2 FSI

EZ: 15.03.2007

MKB/GKB: BVJ/-

Wohnort: nähe Hameln

Level: 30

Erfahrungspunkte: 263 044

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 25. Juni 2014, 22:17

Nee das geht nicht, da es den Can-Bus nicht unterstützt.

PCI-Tuning Shop das ist das was du suchst.
Unten auf der Seite kannst du dann den Lieferumfang bestimmen. Also mit oder ohne Koffer, mit 1,5m oder 3m Leitung.
Verheiz die Reifen, aber nicht deine Seele!


Ciwa

Foren AS

  • »Ciwa« ist männlich

Beiträge: 63

Fahrzeug: A6 4F2

EZ: 08/05

MKB/GKB: BDW/GYF

Wohnort: Franken

Level: 24

Erfahrungspunkte: 62 849

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 26. Juni 2014, 06:01

Ich hab das VCDS / OBD2 Profi-Diagnose KKL+CAN von Kaufmann Diagnosetechnik

kralli109

Eroberer

Beiträge: 36

Fahrzeug: A4 B7 2.0tdi

EZ: 11/05

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 32 619

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 26. Juni 2014, 07:52

ich habe meins bei ebay von annies-carparts bestellt hex+can
billiger habe ich es bis jetzt nur hier gesehen VCDS Profiinterface - HEX+CAN USB-vcds.1

Audi_A6_Quattro

Silver User

  • »Audi_A6_Quattro« ist männlich
  • »Audi_A6_Quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Fahrzeug: A6 4F 3.0 S-Line

EZ: 09.2008

MKB/GKB: ASB / HNN KGX

Wohnort: Düren

Level: 27

Erfahrungspunkte: 149 754

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 26. Juni 2014, 08:20

Super.....dank euch für die Hilfestellung....


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 824 918

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 26. Juni 2014, 08:46

annies-carparts kann ich empfehlen. Ansonsten das von Stemei, jedoch ist die hier verwendete VCDS Version meiner Meinung nach schlecht von der Popup Hilfe.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Audi_A6_Quattro

Silver User

  • »Audi_A6_Quattro« ist männlich
  • »Audi_A6_Quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Fahrzeug: A6 4F 3.0 S-Line

EZ: 09.2008

MKB/GKB: ASB / HNN KGX

Wohnort: Düren

Level: 27

Erfahrungspunkte: 149 754

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

20

Montag, 7. Juli 2014, 19:09

Was haltet ihr davon? So richtig durchblicken kann ich da nicht.
Ist was vernünftiges?

Beschreibung ist folgende:

Diagnoseadapter Ross-Tech HEX-USB+CAN mit VCDS / VAG-COM inkl. CAN-Unterstützung

Komplett-System aus KKL+CAM-Adapter von Ross-Tech mit Dongle-Funktion für die VCDS / VAG-COM-Software, automatischer Baudratenerkennung und Hardware-Beschleunigung durch eingebauten Mikroprozessor und flashbarem EEPROM, sowie Einzelplatz-Lizenz für die Vollversion von VCDS / VAG-COM.
Unterstützt die L-Leitung und damit den Kabeladapter 2x2/16-polig für ältere VAG-Fahrzeuge mit 2x2-poliger Anschlussbuchse.
Unterstützt auch doppelte Diagnoseleitungen wie in manchen VAG-Fahrzeugen seit Baujahr 2001 zu finden.
Unterstützt zusätzlich auch die CAN-Bus-Eigendiagnose in neueren VAG-Fahrzeugen wie dem Golf 5 oder Golf 6. Daher geeignet für uneingeschränkte Diagnose an allen Fahrzeugen des VAG-Konzerns.
Mit direktem USB-Anschluss an den PC ohne zusätzlichen speziellen USB-Seriell-Adapter. Geeignet für jede USB-Schnittstelle am PC, die den USB-Standards 1.1 oder 2.0 entspricht.

Gesendet von meinem Nokia 5130