Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

MaxA6

Foren AS

  • »MaxA6« ist männlich
  • »MaxA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Fahrzeug: A6 4F 2.4 V6 BJ. 2005

EZ: 2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Willingshausen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 86 145

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. Dezember 2013, 10:52

Beratung zu VCDS VAG-COM

Habe auf amazon folgendes gefunden:
LINK ENTFERNT

Hat damit jemand Erfahrungen und kann man damit auch wirklich etwas codieren?
Hoffe mir kann jemand dabei Helfen :S

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maverick78« (28. Dezember 2013, 11:28)



Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 966 853

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. Dezember 2013, 11:31

Link entfernt weil Raubkopierter ChinaClone. Die Bewertungen sagen alles: "Geht nur mit der mitgelieferte Software ..."

Kauf ein echtes VCDS dann bekommst du auch immer aktuelle Updates und hast keine Probleme.
Da ich keine weitere Diskussionen über China Kopien möchte wird hier auch geschlossen.

VCDSpro.de (VAG-COM Diagnose System) - Fälschungen
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f