Sie sind nicht angemeldet.

UGTv

Anfänger

  • »UGTv« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 097

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. Oktober 2013, 15:07

Automatikgetriebe

Hey Leute,

wollte fragen wie lange so ein automatikgetriebe hält im durchschnitt beim a6 ?

MFG

UGTv


Luciver

Audi AS

  • »Luciver« ist männlich

Beiträge: 363

Fahrzeug: Audi S6 Avant Bj 2000

EZ: 12/1999

MKB/GKB: AQJ/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 75365 Calw

Level: 35

Erfahrungspunkte: 794 434

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. Oktober 2013, 15:12

Beim 4b würde ich sagen je nach Pflege, 150 -300 tkm :) Viele sterben aber bei 200 bis 250tkm.
SINGELFRAME - NEIN DANKE

Audi S6 4.2 (340PS) 6 Gang Handschalter Avant mit LPG (PRINS VSI)

A6 bj98 1,8t (132KW/AJL) Quattro Avant mit LPG (BRC) RIP

UGTv

Anfänger

  • »UGTv« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 097

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. Oktober 2013, 15:17

wie kann man schauen ob es 4b oder welches Modell es ist ohne Herstellernummer ? zb. Audi A6 2.0 TDI DPF und der 2,4l v6


Luciver

Audi AS

  • »Luciver« ist männlich

Beiträge: 363

Fahrzeug: Audi S6 Avant Bj 2000

EZ: 12/1999

MKB/GKB: AQJ/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 75365 Calw

Level: 35

Erfahrungspunkte: 794 434

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. Oktober 2013, 15:28

Mit 4b ist der A6 C5 gemeint, gebaut von 1997 bis 2005. Hier besonder anfällig die Multitronik aber auch die normale Automatik hat ihr Probleme!
SINGELFRAME - NEIN DANKE

Audi S6 4.2 (340PS) 6 Gang Handschalter Avant mit LPG (PRINS VSI)

A6 bj98 1,8t (132KW/AJL) Quattro Avant mit LPG (BRC) RIP

UGTv

Anfänger

  • »UGTv« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 097

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. Oktober 2013, 15:36

und der Audi A6 2.0 TDI DPF bj. EZ 07/2006 154.000 km macht der probleme ?

Pampersbomber

Routinier

Beiträge: 574

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.7 TDI

EZ: 2008

MKB/GKB: BPP / JMC

Wohnort: Zürich

Level: 35

Erfahrungspunkte: 734 066

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 4 / 6

  • Nachricht senden

6

Montag, 14. Oktober 2013, 15:41

Ja, da Frontantrieb --> Multitronic.

Darueberhinausgehend 2.0 TDI bekannt fuer Probleme mit Partikelfilter. Und noch vereinzelt Hitzerisse und Kopfdichtungen. Aber das wissen die 2.0er-Experten besser.


UGTv

Anfänger

  • »UGTv« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 097

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

7

Montag, 14. Oktober 2013, 15:44

schade und welcher diesel währe dann zu empfehlen beim a6 ? oder welche Motorisierung ?

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 896 179

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 15. Oktober 2013, 00:37

Wird hier immer wieder häufig ans Herz gelegt der 1.9er da er auch den grünen Freifahrtschein bekommt. Soll aber auch beim 2.5er möglich sein und dann erst ab Mitte 2003 zugreifen. Wenn nicht Diesel und das Bj keine Rolle spielt dann ganz klar den 2.8er als Zwischen Facelift gerade auch bezogen auf die Automatik !