Sie sind nicht angemeldet.

Sauerland

Foren AS

  • »Sauerland« ist männlich
  • »Sauerland« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Fahrzeug: A6 4F 2,8 FSI Quattro 12/2009

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Meschede

Level: 23

Erfahrungspunkte: 60 517

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 20:20

Sekundäres Abgassystem beim 4F 2,8 FSI wurde heute "gereinigt" *kurzer Bericht*

Hallo zusammen,

Kurzer Bericht zu meinem Werkstattbesuch.
Vor 8 Wochen ging dieses tolle gelbe Lämpchen an, also ab zum Freundlichen.
Es wurde ein der Tester angeschlossen, tja dann ein Murmeln in der Runde der Servicetechniker "Weiß einer was das ist bzw. haben wir was schonmal gemacht...." Darauf hin der andere "Nein, hatten wir noch nicht..."

Naja, also am Montag hatte ich nun den Termin, erst dann waren 2 Schläuche für die Reinigung des Abgassystems da.
Diese sind nur 1 mal bundesweit am Zentrallager und werden rumgereicht...

Die Schläuche werden an einem Hochdruckreiniger angeschlossen und dann wird irgendwie das ganze System durchgespült, dazu noch irgendwelche 2 Ventile von Abgassystem neu und alles wieder i.O.! Arbeitszeit 10 Stunden...., Material 476 Euro.

Nun ja, konnte ihn heute wieder abholen, außer das die Lampe aus ist merke ich nichts.
Nur gut, dass es Audi auf Kulanz gemacht hat. Sonst eine echt teure Angelegenheit.

Der nette Serviceberater meinte dazu noch, dass sie sich nun den Satz auch besorgen würden...für die nächsten FSI.

Zur Vervollständigung:
4f Avant, 2,8 FSI quattro, MJ 2010, 105tkm auf der Uhr

Kann einer mitreden bzw. wurde es bei einem auch schon mal gemacht?! ?(
Viele Grüße,
Martin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
- A6 4f Avant quattro 2,8 FSI / MJ 2010 * Eissilber*
- TT 8j Coupé 1,8 TFSI / MJ 2013 *Eissilber*
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sauerland« (11. Oktober 2013, 10:44)