Sie sind nicht angemeldet.

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer
  • »audi quattro 1998« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 895 723

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. August 2013, 13:30

Abs/gfk/pur

Wie haben hier im Forum mal über die Haltbarkeit von GFK Teilen geredet. Aber was ist mit PUR-Polyurethane ? Gab es Tuningteile wie Stossstangen aus dem Material oder hat der Verkäufer keine Ahnung/sich geirrt. Evtl. stehe ich auf^n Schlauch und es ist das gleiche wie ABS.

Merci Gemeinde


JayJayS

Haudegen

Beiträge: 940

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jena

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 086 614

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. August 2013, 14:33

GFK (GlasFaserverstärkter Kunststoff)
Glasfaserverstärkte Kunststoffe bestehen in der Regel aus Duroplasten (z.B. Polyester PU, Epoxid EP, Polyurethan PU/PUR) oder Thermoplasten (z.B. ABS) sowie den Verstärkungsfasern, in diesem Fall Glas. Die darin befindlichen Fasern sorgen für eine höhere Zug- und Reissfestigkeit sowie Formstabilität.
Glasfaserverstärkte Kunststoffe sind nur zum Teil recyclebar.

ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol)
Gehört zu den Thermoplasten. Verarbeitet wird es entweder im Spritzgussverfahren oder als Halbzeuge in Tiefziehverfahren (z.B. Rieger-Teile) unter Wärmeeinwirkung.
Das Tiefziehverfahren hat 2 gravierende Nachteile:
1. nur einfache Formgebung möglich ohne Hinterschneidungen
2. ungleichmäßige Materialdicke und somit Festigkeit an den "gezogenen Stellen

Im Spritzgussverfahren kann ABS allein oder mit Verstärkungsfasern (z.B. Glasfaser) verarbeitet werden.
ABS ist zu 100% recyclebar.

PU/PUR (PolyUrethan)
Kann als Duroplast, Elastomer oder auch Thermoplast auftreten und wird als Schaum, Vergussmasse oder Lackbeschichtung verarbeitet.
In der Automobilindustrie werden z.B. Stoßstangen aus glasfaserverstärktem PU hergestellt (z.B. Audi RS6 4F, Audi TT RS 8J).
PUR lässt sich jedoch kaum wiederverwerten. Gerade der Dämmstoffbereich wird in Zukunft noch eine große Menge Sondermüll für uns bereit halten.

Nun hast du mal einen kleinen Überblick.
Du kannst keinen Pkw (GFK) mit einem Kompaktwagen (PUR) oder einem Opel Corsa (ABS) vergleichen...

MfG
JayJayS
Sommer: Audi A6 Avant C5 1,8T
Winter: Audi A4 Avant B5 2,8 Quattro
Hobby: Audi 80 B3 Limo

S-Edition Frontschürze für Audi A6 C5/4B