Sie sind nicht angemeldet.

paddi_hamm

Eroberer

  • »paddi_hamm« ist männlich
  • »paddi_hamm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 42 240

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. März 2013, 07:06

TÜV nach Anmeldung unklar...

moin,
habe vorgestern meinen Pampersbomber (A6 4F) angemeldet und gestern abend is mir was aufgefallen..
letzter tüv wurde 11/2012 gemacht, also demnach muss ich 11/2014 wieder hin..
nu das was mich verwundert, die nette dame beim bürgeramt hat mir ne braune plakette mit 11/2016 draufgeklebt..

hat sie sich nur vertan oder könnte es nen anderen grund haben?
wonach soll ich mich nu richten??


gruss
paddi


  • »Der Herr der Ringe« ist männlich
  • »Der Herr der Ringe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 34

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,5 Tdi ( 4b )

EZ: 28.12.2000

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 46562 Voerde

Level: 25

Erfahrungspunkte: 85 774

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 28. März 2013, 07:58

Was sagt dein Fahrzeugschein ? Steht da auch 11/16 drin ? Wenn ja sieh es als geschenk des Himmels ...grins
Ein leben ohne A6 ist zum heulen

paddi_hamm

Eroberer

  • »paddi_hamm« ist männlich
  • »paddi_hamm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 42 240

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 28. März 2013, 08:46

also im schein steht nix drin, weil hab ja nen neuen bekommen...


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 182

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 27 577 555

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 28. März 2013, 09:27

Muß drinne stehen, meist gleich vorne oder Hinten! Bei mir ist ein Stempel und da das Datum drin!

  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 036

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 055 492

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. März 2013, 09:30

also im schein steht nix drin, weil hab ja nen neuen bekommen...


Nicht versehentlich den Brief mit dem Schein verwechseln...

JoeBuster

Foren AS

Beiträge: 45

Fahrzeug: A6 C6 2.0 TFSI

EZ: 11/2010

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Level: 24

Erfahrungspunkte: 63 599

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 28. März 2013, 09:52

Bei neuen Fahrzeugscheinen steht die nächste HU in der Regel auf der ersten Seite ganz unten.

Selbst wenn die Tante auf der Zulassungsstelle sich vertan haben sollte und Kennzeichen als auch Fahrzeugschein mit einem falschen Datum versehen hat, würde ich das nicht unbedingt als Geschenk des Himmels ansehen.

Wie die meisten wissen (oder auch nicht), ist der letzte TÜV Bericht immer mitzuführen und kann im Rahmen einer Verkehrskontrolle durch die Rennleitung verlangt werden. Wenn es da Diskrepanzen zwischen TÜV Bescheinigung und Fahrzeugschein gibt, gerätst du ganz schnell in Erkärungsnot - von wegen Dokumentenfälschung und so.

Auch wenn es sehr verlockend ist 4 Jahre TÜV zu haben (Neufahrzeuge bekommen bei der Erstzulassung üblicherweise 3 Jahre), würde ich nochmal zum Amt fahren und ggf. beide Daten korrigieren lassen.
so long .......... Joe


paddi_hamm

Eroberer

  • »paddi_hamm« ist männlich
  • »paddi_hamm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 42 240

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 28. März 2013, 10:15

ok im fahrzeugschein steht 11/2014, gar net gesehn das das unten links steht -.-'

nuja ändern lass ich die plakette nicht, die deppen machen mir nur das neue kennzeichen kaputt...


danke euch :)

gruss
paddi

JoeBuster

Foren AS

Beiträge: 45

Fahrzeug: A6 C6 2.0 TFSI

EZ: 11/2010

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Level: 24

Erfahrungspunkte: 63 599

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 28. März 2013, 10:38

Zitat

nuja ändern lass ich die plakette nicht, die deppen machen mir nur das neue kennzeichen kaputt...


.... macht doch der TÜV auch nicht - da wird einfach drüber geklebt. Ich würde die Schilder aber nicht nochmal abbauen, sondern die Tante draußen am Fahrzeug antanzen lassen, um die Plakette umzulabeln. So einen Beamten kann man mit nichts mehr ärgern, als wenn er seinen gewohnten Sessel verlassen muss um nach draußen in die Kälte zu gehen :lol: :lol: :lol: :lol:
so long .......... Joe

9

Donnerstag, 28. März 2013, 10:46

Hauptsache du machst nie Fehler JoeBuster ;)


Simmy1981

Audi AS

  • »Simmy1981« ist männlich
  • »Simmy1981« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 381

Fahrzeug: A6 4b 2,4 Quattro

EZ: 10/1998 Laut Fahrzeugschein

MKB/GKB: ALF/CUB/DWP

Wohnort: 39175 Körbelitz

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 033 657

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 28. März 2013, 11:21

Wenn du wieder zu der Dame von der Zulassungstelle fährst, lass Dir bloß nicht noch Kohle aus der Tasche ziehen für die Neue Plakette. Die müssen Buch führen über jede einzelne Plakette, inklusive bezahlung.
Die Plakette soll mal schon sie selber zahlen und erklären warum auf eine Zulassung zwei unterschiedliche Plaketten vergeben wurden. :D
´98 Audi A6 4B Limo 2,4 QUATTRO
OZ Superturismo 225/45 17
164Tkm

paddi_hamm

Eroberer

  • »paddi_hamm« ist männlich
  • »paddi_hamm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 42 240

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 28. März 2013, 13:20

hmm...
also ich werd so oder so den tüv 11/2014 machen lassen, dann spare ich mir ärger und zusätzlich noch die paar euro die die vom tüv für die plakette haben wollen xD
und wenn mal die rennleitung fragt, hab ich gar net bemerkt...
außerdem kann ich das nummernschid net ma eben so einfach abnehmen weil mit dem halter verklebt (hier werden viele kennzeichen geklaut in letzter zeit)

neee das kann die olle ma schön selber ausbaden inkl bezahlung :D

gruss

Dan.jel

Audi AS

  • »Dan.jel« ist männlich

Beiträge: 384

Fahrzeug: A6 4F Avant mit großem Benziner

EZ: 2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lüneburger Heide

Level: 36

Erfahrungspunkte: 987 308

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 0 / 9

  • Nachricht senden

12

Freitag, 29. März 2013, 02:05

Ich habe schon oft gesehen, dass man teilweise dafür "bestraft" wird, wenn man sich um jedes Detail kümmert.

Manchmal kommt "Dumm" im Leben weiter...

Ich würde mir also gar keine extra Arbeit machen, sondern das ganze so lassen wie es ist. Alle Papiere trotzdem dabei haben und 11/2014 beim TÜV vorfahren.
Was soll die Polizei denn machen?

Es wurde nichts gefälscht und es war eindeutig der Fehler der Beamtin (sozusagen auch noch eine Kollegin der Polizei ;) )
Du machst Dich also nichtmal strafbar. :thumbup:
`06er Audi A6/S6 Avant 4F Quattro und `02er Audi A6 4B Allroad 2,5 TDI - der wird bald gegen einen `06er A6 Avant 3.0 TDI BMK getauscht