Sie sind nicht angemeldet.

Skoell

Silver User

  • »Skoell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Fahrzeug: A6 3.0 TDi Avant Quattro

EZ: 11/2007

MKB/GKB: ASB/HNN KGX

Level: 33

Erfahrungspunkte: 514 746

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. Januar 2013, 17:19

Diebstahl - WBW zu niedrig?

Hallo,

ich hoffe, dass ich die richtige Kategorie getroffen habe, wenn nicht mögen die admins das ganze bitte korrigieren. Mein Problem ist folgendes: Unser A6 4F ist uns im Dezember gestohlen worden. Die Versicherung hat nun anhand der gazen Unterlagen einen Wiederbeschaffungswert ermittelt, der meines erachtens aber zu niedrig ist. Zwar findet man gelegentlich Autos mit den angegebenen Merkmale, die stehen dann aber am anderen Ende der Republik und bei Privatleuten. Nun bin ich aber nicht gewillt, ein 20T€ Auto aus Privathand zu kaufen. Muss ich das "Angebot" der Versicherung akzeptieren, oder habe ich da eine Chance mehr rauszuschlagen?

Was braucht ihr ggf für Infos zur beantwiortung der Frage?

danke schon MAL


2

Freitag, 4. Januar 2013, 18:47

Gib doch MAL alle Daten an, die die Versicherung bekommen hat, dann kann man gucken!

Skoell

Silver User

  • »Skoell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Fahrzeug: A6 3.0 TDi Avant Quattro

EZ: 11/2007

MKB/GKB: ASB/HNN KGX

Level: 33

Erfahrungspunkte: 514 746

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. Januar 2013, 19:19

also das war ein a6 avant 3.0 TDi DPF Quattro, EZ 10/06 130.000 km

ausstattung war folgende (serienausstattung lass ich erstmal weg, oder brauchts die auch?:

Motor: 3.0 TDi (DPF) Quattro 171 (233) kW (PS) tiptronic
Außenfarbe: Phantomschwarz Perleffekt
Innenfarbe: Sitzbezug: kardamombeige
Armaturentafel: tarabeige-kardamombeige
Teppichboden: kardamombeige
Himmel: kardamombeige
Fahrzeugdetails

Serienausstattung

Sonderausstattung
Aluminium-Gussräder 7,5 J x 17 im 16-Speichen-Design
Getriebe tiptronic 6-stufig mit dynamischem Schaltprogramm DSP und Sportprogramm, hydraulischer
Drehmomentwandler mit geregelter Überbrückungskupplung
Reifen 225/50 R 17
Alcantara-Leder-Kombination für Sportsitze: Kopfstützen, Sitz- und Seitenwangen und Mittelarmlehne hinten in Leder,
Sitzmittelbahn und Türverkleidungen in Alcantara
Alcantara ist ein pflegeleichtes und griffiges, textiles Sitzmaterial aus Mikrofasern.
Das sportliche Ambiente entsteht durch die Kombination mit den Lederseitenwangen
(Leder Perlnappa) und Sportsitz.
Sportsitze vorn mit ausgeprägten Seitenwangen für besseren Seitenhalt in Kurven; Längspositionierung,
Sitzhöhe und -neigung, Lehnenneigung manuell einstellbar, einstellbare
Oberschenkelauflage und elektrische Lendenwirbelstütze
Instrumenteneinsatz mit regelbarer Beleuchtung; Rundinstrumente für Drehzahlmesser, elektronischer
Tachometer, Kühlmitteltemperaturanzeige und Kraftstoffvorratsanzeige;
Uhrzeit- und Datumsanzeige, Kilometer und Tageskilometerzähler, Anzeige für
Radiofrequenz, Außentemperatur und Tankreichweite; Warn- und Kontrollleuchten,
Wartungsintervallanzeige
Fußmatten für den hinteren Fußraum, auf die Interieurfarbe abgestimmt
Anhängevorrichtung Kugelkopf mechanisch schwenkbar, Bedienung über Handrad im Gepäckraum, mit
Kontrollleuchte am Handrad und Anzeige im Instrumenteneinsatz zur Überwachung
der sicheren Verriegelung; inklusive Gespannstabilisierung über das elektronische
Stabilisierungsprogramm ESP
Multifunktions-Sportlederlenkrad im 3-Speichen-Design mit Fullsize-Airbag und gelochtem Leder, zur Bedienung von MMI-System, Radioanlage,
Sprachdialogsystem und Telefon bzw. Handy
Aluminium-Winterräder 7 J x 16 im
7-Arm-Dynamik-Design
4 Aluminium-Schmiedeleichtbauräder mit Reifen 225/55 R 16
Entfall der Typ- und Hubraumangabe
Schiebe-/Ausstelldach, Solar, elektrisch mit Vorwahlautomatik für die gewünschte Schiebedachposition, getöntem Glas mit
integrierten Solarzellen, Komfortschließung; reduziert beim Parken durch Aktivierung des
Gebläses die Innenraumtemperatur
Fahrersitz mit Memory-Funktion inklusive Vordersitze
mit elektrischer Einstellung
Durchladeeinrichtung mit entnehmbarem Skisack für den praktischen Transport von langen Gegenständen, z. B. bis zu vier Paar Ski oder
zwei Snowboards
Sitzheizung für die Vordersitze beheizt Sitzflächen und Lehnen, bei Sportsitzen oder Lederausstattung auch die
Sitzwangen der Sitzfläche, und ist für jeden Sitz individuell einstellbar
Scheiben abgedunkelt Heckscheibe, hintere Türscheiben und Seitenscheiben hinten abgedunkelt
Innenspiegel, automatisch abblendend erkennt mithilfe einer Fotozelle zu helles Scheinwerferlicht von hinten und dunkelt sich
daraufhin selbstständig AB, abschaltbar
Mittelarmlehne vorn mit aufklappbarem Staufach, in der Neigung einstellbar
Außenspiegel mit Memory-Funktion, automatisch
abblendbar, elektrisch anklapp-/einstell-/beheizbar
CD-Wechsler im Handschuhfach, über das MMI-System ansteuerbar, für sechs CDs
Lendenwirbelstütze für die Vordersitze, elektrisch mit Vertikal- und Horizontaleinstellung
Navigations-DVD (Europa, soweit digitalisiert)
Navigationssystem für DVD
Audi parking system plus akustische und optische Einparkhilfe nach vorn und nach hinten mit Anzeige im
MMI-Display; Darstellung in Abhängigkeit vom MMI-System monochrom oder farbig
Xenon plus Scheinwerfer mit Gasentladungstechnik für Abblend- und Fernlicht, inklusive
Scheinwerfer-Reinigungsanlage, Tagfahrlicht mit geringer Energieaufnahme, Brems- und
Schlussleuchten in LED-Technik und Leuchtweitenregulierung dynamisch
Tagfahrlicht mit geringer Energieaufnahme
Leuchtweitenregulierung, automatisch, dynamisch reguliert sich im Fahrbetrieb
Bremsleuchten in LED-Technik
Geschwindigkeitsregelanlage hält die gewünschte Geschwindigkeit AB etwa 30 km/h konstant, soweit es die
Motorleistung zulässt; Bedienung über separaten Lenkstockhebel; zusätzlich aktiver
Bremseingriff z. B. bei Bergabfahrt
Scheinwerfer-Reinigungsanlage arbeitet mit Wasser und Hochdruck, für bessere Leuchtkraft und sehr gute Sicht
MMI integriertes Bedienkonzept, bestehend aus MMI-Terminal und MMI-Display
(hochauflösender farbiger 7-Zoll-Bildschirm), erweiterter Radioanlage mit Doppeltuner
(Suche nach alternativen Frequenzen des gleichen Senders im Hintergrund),
DSP-Soundsystem und 6-fach-CD-Wechsler (MP3- und WMA-fähig) anstelle des
Single-CD-Laufwerks im Handschuhfach; die Wiedergabe von kopiergeschützten
Musikdateien (DRM) ist nicht möglich
Komfortklimaautomatik plus zusätzlich zur Komfortklimaautomatik getrennte Luftverteilung für Fahrer- und
Beifahrerseite, digitale Temperaturanzeige, indirekte Belüftung, Klimatisierung des
Fondraums durch Luftausströmer in den B-Säulen, automatische Umluftregelung durch
Luftgütesensor, Taste für Schnellentfrostung, kombinierter Schadstoff- und Pollenfilter,
Feuchtesensor, Schlüsselkennung
Standheizung mit Funkfernbedienung
Multifunktionsanzeige/Bordcomputer mit Check-Control
und Farbdisplay
DSP-Soundsystem 6-Kanal-Verstärker, 10 Lautsprecher mit hervorragendem Klang, 160 Watt Gesamtleistung
Handyvorbereitung (Bluetooth) - mit Freisprecheinrichtung
- mit Sprachbedienung der Telefonfunktionen
- Stummschaltung Radio
- mit Dachantenne
- Dualband (D- und E-Netz)
- mit Bluetooth-Schnittstelle
- Bedienung über Multifunktionslenkrad und Anzeige im Fahrerinformationssystem (falls
mitbestellt)
- universelles Baukastensystem für gängige Handytypen
Adapter und Informationen über die kompatiblen Handys erhalten Sie bei Ihrem Audi
Partner.
Technische Details
Motor
Motorbauart V-6-Zylinder-Dieselmotor mit Common-Rail-Einspritzsystem und Abgasturboaufladung
Leistung
Hubraum 2967 cm3
Max. Leistung 171 (233)/4000 kW bei min -1
Max. Leistung 233 PS
Max. Leistung 171 (233)/4000 kW(PS) bei min -1
Max. Drehmoment 450/1400-3250 Nm bei min -1
Motormanagement Common-Rail-Einspritzsystem 1600 bar mit Piezoinjektoren, Direkteinspritzung
Abgasreinigungssystem Luftspaltisolierter Abgaskrümmer, Oxidationskatalysator, wassergekühlte
Abgasrückführung, beschichteter, wartungsfreier Dieselpartikelfilter
Kraftübertragung
Antriebsart Permanenter Allradantrieb Quattro
Kupplung Hydraulischer Drehmomentwandler mit Überbrückungskupplung
Getriebeart 6-stufige tiptronic mit DSP (Dynamisches Schaltprogramm) und Sportprogramm
Fahrwerk
Vorderachse Vierlenker-Vorderachse, Querlenker oben und unten, Stabilisator, Zweirohr-
Gasdruckstoßdämpfer
Hinterachse Trapezlenker-Hinterachse, Stabilisator, Zweirohr- Gasdruckstoßdämpfer
Reifen 225/55 R 16
Räder Aluminium-Gussräder, 7,5 J x 16
Bremssystem
Diagonal-Zweikreis mit ABS/EBV, hydraulischer Bremsassistent, Bremskraftverstärker,
Scheibenbremsen vorn / hinten, vorn innenbelüftet
Lenkung
Wartungsfreie Zahnstangenlenkung mit geschwindigkeitsabhängiger Servounterstützung,
Wendekreis ca. 11,9 m
Gewicht
Leergewicht 1825 kg
Zul. Gesamtgewicht 2455 kg
Zul. Dachlast/Stützlast 100/85 kg
Zul. Anhängerlast
ungebremst 750 kg
bei 12% Steigung 1900 kg
bei 8% Steigung 2100 kg
Volumen
Gepäckraumvolumen 565 l
Tankinhalt 80 ca. l
Fahrleistung
Höchstgeschwindigkeit 242 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h 7,4 s
Verbrauch
Kraftstoffart Diesel EN 590
Kraftstoffverbrauch (1999/100/EG)
städtisch 11,9 l
außerstädtisch 6,7 l
insgesamt 8,6 l


4

Freitag, 4. Januar 2013, 19:22

Und was will die Vers. zahlen?

Black Projekt

Routinier

  • »Black Projekt« ist männlich

Beiträge: 606

Fahrzeug: S6 4F 2008

EZ: 06/2008

MKB/GKB: BXA/JLL

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 130 529

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Freitag, 4. Januar 2013, 19:54

Zitat

Alcantara ist ein pflegeleichtes und griffiges, textiles Sitzmaterial aus Mikrofasern.
Das sportliche Ambiente entsteht durch die Kombination mit den Lederseitenwangen


Sorry, aber was ist denn die Ausstattung die man bei Mobile und co vergleichen könnte?
2004er Mondeo ST220 Sth, 2008er Audi S6 Avant, 2008er Focus CC Cabrio

Delfan

Anfänger

Beiträge: 1

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 455

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

6

Freitag, 4. Januar 2013, 21:13

Einfach Alcantara bei der Innenausstattung auswählen ;)


Skoell

Silver User

  • »Skoell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Fahrzeug: A6 3.0 TDi Avant Quattro

EZ: 11/2007

MKB/GKB: ASB/HNN KGX

Level: 33

Erfahrungspunkte: 514 746

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

7

Samstag, 5. Januar 2013, 07:49

Und was will die Vers. zahlen?


das wollte ich, um das urteil nicht zu beeinflussen erstmal nicht sagen.

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 829 423

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

8

Samstag, 5. Januar 2013, 08:09

Wie sollen wir uns ein Urteil erlauben wenn wir den WBW nicht kennen. Was das denn für eine Logik? Ich sag MAL so aus dem Bauch raus 18500-19900€

Prinzipiell hast du aber kein Anrecht ein Auto bei einem Händler zu kaufen zum höheren Preis mit Garantie. Oder hatte dein alter auch noch Garantie? Du kannst auch ein Privatauto vorher durchchecken lassen. Ansonsten ist davon auszugehen, das ein Ersatzwagen aus Privathand den gleichen Verschleissstand hat wie dein alter Wagen.
Solltest du dafür durch ganz Deutschland gurken müssen, kannst du dir die Kosten für Überführung bei der Versicherung wieder holen.
Bei Streitigkeiten mit der Versicherung rate ich eh immer gleich zum Anwalt.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

HighlanderRGB

MODERATOR

  • »HighlanderRGB« ist männlich
  • »HighlanderRGB« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 430

Fahrzeug: A6 4f 4.2 Quattro V8 S-Line

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 690 622

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

9

Samstag, 5. Januar 2013, 08:34

Ohne den fachlichen Aspekt zu kommentieren, also ob der WBW angemessen ist, bestimmte Grundlagen, wie Entfernung, Verkäufer etc. in Betracht zu ziehen sind beim WBW etc. kann ich immer nur dazu raten, bei bestehender Rechtsschutzversicherung - und zu der rate ich immer, das Ganze im Zweifel von einem entsprechendem Fachanwalt klären zu lassen - oder alternativ zumindest, wenn man dort Mitglied ist, die Beratung zu so einem Thema bei einem Automobilclub in Anspruch zu nehmen.

Generell bei diesem Thema möchte ich auch darauf hinweisen, dass, grade für die Fahrer von "älteren" Fahrzeugen interessant, die Versicherung vorab Auskunft erteilen kann, welchen WBW sie für ein Fahrzeug ansetzen - nur als Hinweis für die, die ein Hobbyfahrzeug haben, das älter ist, oder eben die C4 Fahrer - man sollte, bevor man teure Versicherungen jahrelang bezahlt, nachfragen, ob es sich lohnt....aber das ist ein anderes Thema!
Alltagsauto:
Audi A6 4.2 Quattro S-Line
Spassauto:
Toyota Supra MK III 3.0 Turbo BJ: 1990 bei mir seit 1999
Leistungssteigerung auf den Level vom Audi, dazu angepasste Bremse/größere Räder/Tieferlegung
Auto der besseren Hälfte:
Audi A3 2.0 TDI DSG S-Line
Unser Oldtimer:
VW 412 LE (Umgangssprachlich Nasenbär) BJ 1972
Grade in Restauration - Karosserie und Unterboden fertig geschweißt, jetzt in Vorbereitung auf die Lackierung