Sie sind nicht angemeldet.

Marcel31

Silver User

  • »Marcel31« ist männlich
  • »Marcel31« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Fahrzeug: A6 4F 2,0 TFSI 10/2008

EZ: 27.11.2008

MKB/GKB: BPJ /KYQ

Wohnort: LK Harz

Level: 29

Erfahrungspunkte: 199 334

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. November 2012, 08:21

Fahrzeugvarianten

Hallo Leute

Gibt es irgendwo im Netz oder hier eine Liste von allen Fahrzeugvarianten besonders Motorvarianten von Audi ??? Wenn es geht vom A1 angefangen bis zum Q7 ????? Hab letztens ein Inserat gelesen da ging es um einen Audi A6 TDI 125KW 170 PS Bj. 2009?????? ?(
überholen Sie ruhig wir schneiden Sie raus " IHRE FEUERWEHR "


Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 539 533

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 13. November 2012, 09:02

Das ist der 2.0 TDi und ja den gibt es.
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

3

Dienstag, 13. November 2012, 10:30

Jepp, und ein schöner Motor :-)


Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 539 533

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 13. November 2012, 10:32

Darüber lässt sich streiten ;-) Ich würd den soweit es sich vermeisen lässt nimmer nehmen
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

5

Dienstag, 13. November 2012, 10:36

Warum?

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 539 533

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 13. November 2012, 10:42

Weil es seit je her Probleme gibt mit dem Motor.

Angefangen mit den Turbos und weiter mit der Kopfdichtung und dem Kopf. Bei den meisten fangen die Probleme zwischen 120 - 130 000km an.

Hab meinen A4 B7 mit 125tkm verkauft, bei 128tkm war dann der Kopf hin. Um der frage vorzuwirken, bei Zahnriemenwechsel wurde alles getauscht, logischerweise auch die WaPu.
Die Gebrauchtwagenversicherung des Käufers hat ohne nachzufragen einem Kopfwechsel zugestimmt. Kosten Rep etwa 2000 Euro.
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe


7

Dienstag, 13. November 2012, 10:47

Hm, ich kenne das nur vom 140 PS PD, aber nun gut!

Aber Probleme gibs überall, ob 3,2er, 2,5 TDi usw....mir ist vom 2.0 TDi 125 kW CR nicht viel bekannt. Und meiner hat jetzt aktuell 7.500 Km runter, also habe ich noch Zeit :-)

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 539 533

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 13. November 2012, 10:49

Noch viel Zeit ;-) bei mir wären es knapp 3 Jahre.

Da die Unterschiede bei den Leistungen eher durch die Motorsteuerung erreicht werden sind die Probleme die gleichen. Es ist möglich, das die Lager andere sind beim 170 PS, aber der Kopf ist der gleiche.

Es gibt aber auch einzelfälle, die haben keine Probleme ;-)
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

9

Dienstag, 13. November 2012, 11:02

Also der 170er ist nicht gleich mit dem 140, da wären Turbo usw, die anders sind. Wenn wir dann noch vom 140er PD ausgehen.....da wurde einiges geändert zum CR.

Und in 3 Jahren werde ich max. 50.000 runter haben. Und meist wird es dann doch wieder ein anderes Auto, kenne mich da nur zu gut (auch wenn ich beim Kauf was anderes gesagt habe.....:-) )

Und was du als Einzelfälle bezeichnest, ist die Regel! Wir wollen doch realistisch sein, oder? :-)


Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 539 533

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 13. November 2012, 11:12

Grins, weiss ned wo Du Arbeitest, aber glaub mir, es sind einzelfälle ;-)

KLAR beim CR wurde einiges geändert, aber die Probleme blieben, leider.

Sag MAL, bei 50tkm in 3 jahren, rechnet sich da der Diesel??

Hab grad meine Steuer überwiesen (420 Euro) und bei 30 Tkm im jahr rechnet es sich grade so eben bei mir
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

11

Dienstag, 13. November 2012, 11:19

280€ Steuern, und ja er rechnet sich, da bei mir nur der 2.0 TSI in Frage gekommen wäre (und was der bei BAB Tempo schluckt.....und LPG umrüstung ist nicht so recht möglich bei dem [Langzeit] ), und bei meine Fahrprofil (nur BAB) lohnt der sich um einiges!

Und ich kenne einige 2.0 TDi 170er CR, mit weit über 100.000 Km, nur einer hatte einen Turboschaden bei glaube um die 180.000 Km......kann also nicht so ein Einzelfall sein :-)
Da hätte ich eher Angst beim 3,2er...

Aber wie gesagt, ich glaube nicht so recht dran, das ich überhaupt die 100.000 voll mache....

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 804 364

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 13. November 2012, 11:29

Also meiner Info nach ist der 2.0TDI CR mit 170PS äusserst Standhaft. ISt ja quasi der Motor aus dem VW Haus der ja in Passat, Octavia usw arbeitet.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Lesezeichen: