Sie sind nicht angemeldet.

quattroandre

Routinier

  • »quattroandre« ist männlich
  • »quattroandre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 591

Fahrzeug: A6 C4 2,6 V6

EZ: 1996

MKB/GKB: ABC

Wohnort: 26441 Jever

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 152 376

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 23:13

Erfahrungen mit ap-Fahrwerken?

Wollte MAL kurz anfragen ob hier schon jemand Erfahrungen mit ap-Fahrwerken gemacht hat? (Habs bei Small talk drinne weil es mein derzeitiges Fahrzeug hier nicht gibt) :?
.
.
-- AVANT - die schönsten Kinderwagen der Welt - seit 06/2010 ersetzt durch einen noch größeren Kinderwagen --


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 742 169

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 06:26

Hab eins in einen A3 verbaut...
Ich kann nur sagen... das Fahrverhalten ist i.o. nur die Höhenangaben stimmen hinten und vorne nicht. Seitdem sieht das aus als würden 3 Zentner im Kofferraum wohnen...

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 454 604

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 17:55

dann habt ihr es wohl falsch rum eingebaut ;)
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 443 339

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 18:17

Sind die ap-Fahrwerke nicht einfach nur ältere Versionen von den KW-Fahrwerken? Da war doch zumindest was mit dem Gewindefahrwerk vom 4b, oder? Von daher kann man so ein ap-Fahrwerk sicherlich nur empfehlen.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Audi_a6_4life

Silver User

Beiträge: 125

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Thüringen

Level: 30

Erfahrungspunkte: 269 736

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. Januar 2011, 11:05

Noch nicht MAL die alte Version, der Gründer von kW hat auch die AP Sportfahrwerke GmbH (<oder so ähnlich) gegründet, dazu zählen auch DTS Fahrwerke.

D.h. es wird kW Quali verbaut und das zum kleineren Preis verkauft, vergleichbar mit der Strategie bei ALDI, da produzieren Hersteller die gleichen Prod. unter anderem Namen und meist güsntiger um das Marktsegment voll abzugrasen.

Die H&R Federn 40/40mm die so beliebt sind, kosten um die 250€, das Sportfahrwerk von AP 40/40mm kosten 300€, von daher ist das eine Überlegung wert. Man sollte betrachten das das in Bereich der StVO ausreichen dürfte, für Rennstrecken würde ich dann ein bissl mehr ausgeben.

Ich werde mir auch eins holen, da man nur positive Feedbacks findet.

Hoffe konnte helfen :x

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 563 176

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. Januar 2011, 20:14

Zitat von »"Audi_a6_4life"«

Noch nicht MAL die alte Version, der Gründer von kW hat auch die AP Sportfahrwerke GmbH (<oder so ähnlich) gegründet, dazu zählen auch DTS Fahrwerke.

D.h. es wird kW Quali verbaut und das zum kleineren Preis verkauft,

Das stimmt so aber nicht ganz, die Federn die kW für ihre Fahrwerke verwendet sind nicht die gleichen wie die von AP.
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.


quattroandre

Routinier

  • »quattroandre« ist männlich
  • »quattroandre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 591

Fahrzeug: A6 C4 2,6 V6

EZ: 1996

MKB/GKB: ABC

Wohnort: 26441 Jever

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 152 376

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. Januar 2011, 22:30

Das mit den Höhenproblemen HA werde ich wohl nicht befürchten müssen. Gedenke mir ein Gewindefahrwerk zu holen. Mich machte es nur etwas nachdenklich weil es im Vergleich zu anderen Herstellern sehr "günstig" ist.
.
.
-- AVANT - die schönsten Kinderwagen der Welt - seit 06/2010 ersetzt durch einen noch größeren Kinderwagen --

Para

Audi AS

Beiträge: 304

Fahrzeug: A6 4f 2.0 TFSI

EZ: Bj 2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 44627 Herne

Level: 35

Erfahrungspunkte: 789 480

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. Januar 2011, 22:31

Hatte ein AP Gewindefahrwerk im Octavia verbaut und war sehr zufrieden.

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 563 176

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 12. Januar 2011, 22:55

Zitat von »"quattroandre"«

Das mit den Höhenproblemen HA werde ich wohl nicht befürchten müssen. Gedenke mir ein Gewindefahrwerk zu holen. Mich machte es nur etwas nachdenklich weil es im Vergleich zu anderen Herstellern sehr "günstig" ist.

Das wird auch schon seinen grund haben. Wenn man überlegt das kW seine Fahrwerksfedern von Eibach bezieht und ein kW Gewindefahrwerk über 1000&#8364; kostet aber ein AP man grade die hälfte muss ja irgentwo eingespart worden sein oder machen die den Preis nur aus reiner Nächstenliebe trotz gleicher Produktions und Materialkosten?
Ich würde mir 2. MAL überlegen ein Fahrwerk für 300 &#8364; in einen Audi A6 zu verbauen.
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.


Problembaer

Routinier

  • »Problembaer« ist männlich

Beiträge: 550

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 327 653

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 12. Januar 2011, 23:36

Naja ist ja nicht ganz das kW, wenn dann das basic ohne inox, und das kostet Gar nicht soo viel mehr. Ich denke MAL, durch AP und auch DTS (DTS sollen ja identisch zu AP sein bei den Gewindefahrwerken) bekommt kW einen zusätzlichen Käuferkreis ;) also mehr Einnahmen bei nicht höheren Kosten (die Produktion läuft ja so oder so, wenn man bedenkt wie lang manchmal bei DTS die Wartezeit ist, kann man schon davon ausgehen, dass nur so viele verkauft werden, dass man gerade die Produktionszahl nicht erhöhen muss...)
Meine Vermutung...
1.8t Limo

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 563 176

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 13. Januar 2011, 00:54

Zitat von »"Problembaer"«

bekommt kW einen zusätzlichen Käuferkreis ;) also mehr Einnahmen bei nicht höheren Kosten (die Produktion läuft ja so oder so,

kW lässt aber die Federn für ihre Fahrwerke bei Eibach fertigen und das ist immer gleich teuer,da können die ja wohl kaum Fahrwerke mit der gleichen Qualität bei gleichen Produktionskosten für die Hälfte verkaufen.
Irgentwie muss der Preis ja gerechtfertigt sein und zwar nicht durch hohe Stückzahlen schon Gar nicht bei langen Lieferzeiten.
Ein anderes Kriterium wäre noch der Service und der hört bei Eibach z.B. nicht hinter der Ladentheke auf. Möcht MAL wissen was die bei AP sagen wenn du nach 2,5 Jahren mit einem undichten Dämpfer vor der Tür stehst.
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

quattroandre

Routinier

  • »quattroandre« ist männlich
  • »quattroandre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 591

Fahrzeug: A6 C4 2,6 V6

EZ: 1996

MKB/GKB: ABC

Wohnort: 26441 Jever

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 152 376

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 13. Januar 2011, 20:24

@wiesel

da kannste auch noch ein drittes MAL drüber nachdenken weil wir reden hier nicht von einem A6 !!! Und für 300,- würde auch ich kein Gewinde kaufen. Aber wenn es um ca. 1200,-€ geht fange ich an nach Alternativen zu suchen.
.
.
-- AVANT - die schönsten Kinderwagen der Welt - seit 06/2010 ersetzt durch einen noch größeren Kinderwagen --


Problembaer

Routinier

  • »Problembaer« ist männlich

Beiträge: 550

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 327 653

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 13. Januar 2011, 22:02

nur MAL am Rande, falls es vorher untergegangen ist, DTS Gewinde angeblich = AP Gewindefahrwerke.... wurden schon mehrfach in Foren berichtet, dass manchmal bei bestellten DTS Gewinden die Fahrwerke noch nichtmal umgelabelt wurden ;)
Nur so als Tip... normalerweise sollte man bei 370€ Gewindefahrwerken sowieso nein sagen, aber wenns das gleiche ist :?
1.8t Limo

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 563 176

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

14

Freitag, 14. Januar 2011, 21:06

Zitat von »"quattroandre"«

@wiesel

da kannste auch noch ein drittes MAL drüber nachdenken weil wir reden hier nicht von einem A6 !!! Und für 300,- würde auch ich kein Gewinde kaufen. Aber wenn es um ca. 1200,-&#8364; geht fange ich an nach Alternativen zu suchen.

Egal für welches Auto, ein Fahrwerk für 300&#8364; wie Audi_a6_4life es sagt kann nicht von selber Qualität sein wie ein Eibach oder H&R Fahrwerk. Desweiteren habe ich nichts geschrieben von einem Gewindefahrwerk für 300&#8364;
Es ist eigentlich auch üblich dabei zu schreiben um was für ein Fahrzeugtyp es sich handelt. Außerdem hast du nach Erfahrungen gefragt
da musst du wohl oder übel auch mit negativen rechnen.

@ Problembaer: Das gleiche Fahrwerk muss aber nicht auch gleiche Qualität bedeuten, die Dämpfer aus den Fahrwerken von Eibach sind immer noch die selben wie vor 12 Jahren aber seit diese nicht mehr von Sachs geliefert werden sondern von kW ist auch die Qualität um einiges besser geworden.

mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

quattroandre

Routinier

  • »quattroandre« ist männlich
  • »quattroandre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 591

Fahrzeug: A6 C4 2,6 V6

EZ: 1996

MKB/GKB: ABC

Wohnort: 26441 Jever

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 152 376

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 16. Januar 2011, 21:03

Glaube kaum das es einen Unterschied macht wenn ich den Fahrzeugtyp hier angegeben hätte. Aber um des Friedens Willen: Es handelt sich um einen 2004er Sharan TDi. Und da es nur wenige Menschen gibt die so ein Fahrzeug "veredeln" stehe ich etwas alleine da. Deshalb die allgemeine "Erfahrungsfrage". Komisch ist allerdings das man irgendwie nirgendwo was schlechtes über dieses "Billigfahrwerk" liest. Deshalb: :hilfe:
.
.
-- AVANT - die schönsten Kinderwagen der Welt - seit 06/2010 ersetzt durch einen noch größeren Kinderwagen --


Beiträge: 232

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 34

Erfahrungspunkte: 595 123

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 16. Januar 2011, 22:33

Hatte selber das DTS drin und war mehr als begeistert

quattroandre

Routinier

  • »quattroandre« ist männlich
  • »quattroandre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 591

Fahrzeug: A6 C4 2,6 V6

EZ: 1996

MKB/GKB: ABC

Wohnort: 26441 Jever

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 152 376

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

17

Montag, 17. Januar 2011, 19:27

Genau das meine ich. Nichts schlechtes zu lesen.
.
.
-- AVANT - die schönsten Kinderwagen der Welt - seit 06/2010 ersetzt durch einen noch größeren Kinderwagen --

Lesezeichen: