Sie sind nicht angemeldet.

Stefan2784

Audi AS

  • »Stefan2784« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fritzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 858 137

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. September 2010, 13:23

Fahrzeugpflege Kategorie

Hey ho!

Erstmal ein Frage vorweg: "Würde es evtl. Sinn machen, eine Fahrzeugpflegekategorie einzurichten?"
___________________________________________________________

Ich will übernächstes WE meinen Dicken "rihtig" waschen und polieren.

Kann mir jemand ein gutes Autoshampoo und Politur nennen? Lack ist ziemlich fertig.
MfG
Stefan


Wenn beim Diesel die Kerz' nicht glüht, dann dem Fahrer wandern blüht...


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 450 996

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. September 2010, 13:37

sinn kann das schon machen, es stehen vereinzelt MAL ein paar themen dazu verstreut im forum.

wenn du was ordentliches haben willst kauf dir megiuars. das tech wax ist richtig geil und mit dem speed detailer kannst du in kürzester zeit wasserflecken beseitigen und der wagen glänz wie sau. das einzige was noch besser ist sind die produkte von swizöl, allerdings kostet da ein dose wachs gleich MAL 80 euro
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


CeeKay

Eroberer

  • »CeeKay« ist männlich

Beiträge: 32

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Norddeutschland

Level: 24

Erfahrungspunkte: 76 092

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. September 2010, 20:10

ich hatte damals für meinen A4 die "Liquid Glass" Palette und war sehr zufrieden damit, schon nach dem shampooarbeitsgang perlte das wasser leichter ab... und nach ein paar schichten mit dem polish/finish glänzt der wagen immer mehr, wie liquid glass halt ;-)

gruß
Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen.


cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 27 862 005

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. September 2010, 21:13

Stefan2784,

Eine eigene Kategorie einzurichten macht absolut keinen Sinn, da diese viel zu wenig frequentiert würde.

Mit Hilfe der Suche hättest Du jedoch einige Beiträge zum Thema "Pflege" gefunden.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



Marcimarc

Foren AS

Beiträge: 73

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kreis Recklinghausen

Level: 28

Erfahrungspunkte: 187 672

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 15. September 2010, 21:24

Hallo,

das mit der Fahrzeugpflege fände ich auch sehr gut, denn es ist sicher noch kein Meister beim Pflegen vom Himmel gefallen und jeder könnte noch etwas von dem jeweils anderen dazu lernen.
Zu den Pflegeprodukten kann ich nur aus meiner eigenen Erfahrung sprechen und da muß ich sagen für ein schnelles und akzeptabeles Ergebnis finde ich, sind die Produkte von Dr.Wack ganz ok, wie gesagt für eine Wäsche mit Politur zwischendurch ok. wobei, wenn mann sich ausgiebig Zeit nimmt, sind für meinen Geschmack die Swizöl Produkte echt unschlagbar aber was mann dazu sagen muß, ist, das sie es im Preis auch sind ( sehr teuer , aber eben auch ein sehr gutes Ergebnis ).
Aber auch Techwax soll sehr gut sein, wobei ich damit bis heute noch nicht gearbeitet habe, was auch klasse ist ist die etwas teurere lienie von Sonax ( glaube nennt sich Sonax Saphier ). Aber der Markt giebt ja noch tausende andere Produkte her.
Aber dieses Thema ist glaube ich unergründlich und eine echte glaubens Frage was die Art der Verarbeitung der verschiedensten Produkte so wie ihre Ergebnisse angeht so wird auch denke ich jeder seinen für sich besten Weg gefunden haben.

Gruß.

Marcimarc

Stefan2784

Audi AS

  • »Stefan2784« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fritzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 858 137

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. September 2010, 07:10

danke soweit.

Werde dann wie geplant auf Megiuars zurückgreifen.
MfG
Stefan


Wenn beim Diesel die Kerz' nicht glüht, dann dem Fahrer wandern blüht...


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 450 996

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. September 2010, 08:52

nimm am besten gleich ein ganzes set von megiuars, da kommst du günstiger weg und hast alles mögliche mit einer tasche zusammen was man braucht um den wagen auf hochglanz zu bringen
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Stefan2784

Audi AS

  • »Stefan2784« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fritzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 858 137

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 16. September 2010, 09:22

ich hab da jemanden.....

Problem nur, mein Auto wurde über 2 Jahre weder gepflegt noch poliert, weil ich durch meinen Job fast nur Autobahn fahre und keine Zeit hatte.

Fakt:
Mein Aufbereiterkumpel ist die nächsten WO ausgebucht
Ich will den Dicken nur ordentlich waschen, polieren, wachsen, versiegeln.
MfG
Stefan


Wenn beim Diesel die Kerz' nicht glüht, dann dem Fahrer wandern blüht...

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 450 996

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 16. September 2010, 14:37

bevor du ihn polierst solltest du vielleicht nochmal mit einem lackreiniger drüber gehen damit der ganze dreck der beim waschen nicht mehr abgeht auch noch runter kommt. das macht die oberfläche nochmal um einiges glatter
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



Stefan2784

Audi AS

  • »Stefan2784« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fritzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 858 137

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

10

Freitag, 17. September 2010, 07:03

Quasi der:
http://www.meguiars.de/product/378
MfG
Stefan


Wenn beim Diesel die Kerz' nicht glüht, dann dem Fahrer wandern blüht...

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 450 996

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

11

Freitag, 17. September 2010, 13:14

zum beispiel

ich nehm außerdem noch diese artikel

speed detailer ---> http://www.meguiars.de/product/217
mikrofaser tuch ---> http://www.meguiars.de/product/241
tech wax 2.0 ---> http://www.meguiars.de/product/209
politur pads ---> http://www.meguiars.de/product/248


das hier ist übrigens die tasche die ich meinte, allerdings ohne inhalt. http://www.meguiars.de/product/251
ich informier mich nachher nochmal was die tasche mit kompletter füllung kostet und was alles drin ist. vielleicht hat ja jemand interesse daran. ich könnte das komplette set bestellen und evtl auch noch was am preis machen
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 561 520

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

12

Freitag, 17. September 2010, 15:42

Zitat von »"Stefan2784"«

danke soweit.

Werde dann wie geplant auf Megiuars zurückgreifen.

Versuche es MAL bei 3 M http://www.autolackprofi.com/shop/index.php?cPath=27000_396000
Mehr Inhalt (alle Flaschen 1 Liter) gleicher Preis. Produkte von 3 M werden von den meisten Aufbereiter und Lackrepair Firmen verwendet.Auch die Nacharbeit von VW verwnden die sachen von 3 M. Auch das Zubehör wie z.B. das Microfasertuch ist günstiger wie das von Megiuars und mind. genauso gut.
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.


Stefan2784

Audi AS

  • »Stefan2784« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fritzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 858 137

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 21. September 2010, 07:04

wiesel, danke ebenso. Sieht auch gut aus. Hab ja noch zwei Wochen Zeit, bevor ich loslegen kann.

MAL schauen, was es wird.
MfG
Stefan


Wenn beim Diesel die Kerz' nicht glüht, dann dem Fahrer wandern blüht...

Lesezeichen: