Sie sind nicht angemeldet.

  • »cologne_cruiser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 100 761

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. April 2010, 01:03

Was kostet A6 fahren wirklich ?

Also ich habs MAL getan...

Zeitraum: 06.2009 bis heute
Zurückgelegte Strecke: etwa 23.000 km
Motor: 4.2 V8 mit 299PS
Kraftstoff: LPG

Ich habe folgende Kosten mit einbezogen:

-> Krafstoff ( LPG, sowohl start Benzin)
-> Wartung ( Ölwechsel, neue Bremsen und co )
-> Reparatur ( Defekte Teile halt die normal nicht kaputt gehen)
-> Versicherung
-> Steuer

Dazu muss ich sagen, das ich Ölwechsel und Bremsen wechsel selber gemacht habe und nicht 100% alle Tankquittungen ( gerade die 10 Euro Benzin Quittungen habe ich weg geworfen) habe, aber gut 90% nach voll ziehen kann.

Ergebnis: 2775 €

Macht 0,12 Euro pro KM ( ohne Wertverlust / Kaufpreis ).

Kann ich sehr gut mit leben für ein Oberklasse Fahrzeug.
Original AUDI ( VAG ) Neu-Teile zu top Konditionen:

http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?p=126259#126259


cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 27 895 623

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 10. April 2010, 20:42

Ich habe alle Kosten bei www.spritmonitor.de zum Nachlesen. :o

komme somit seit März 2005 bis heute und ca. 45.000 km
auf ca. 0,45 Cent/km
ohne Abschreibung auf ca. 0,37 Cent/km


cologne_cruiser,
die 0,12 Cent kauf ich Dir nicht AB bei nem V8, sorry... :wink:
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



3

Sonntag, 11. April 2010, 08:33

21.783 Km und 2.008,07€ Kraftstoffkosten


  • »cologne_cruiser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 100 761

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. April 2010, 10:26

cracker62 du tankst ja auch kein gas, sondern benzin , das kostet ja mittlerweile fast das 3 fache !

abschreibung hab ich nicht, wagen ist bar bezahlt.

kraftstoffkosten hab ich im vergleich zu Manuel gerade MAL die hälfte selbst wenn ich jetzt noch sag ich rechne für die nicht vorhandenen benzinquittungen und die fehlenden 10% gasquittungen noch MAL 200 euro drauf, bin ich dennoch erst bei guten 1200 €.

Manuel du bist ja auch viel mit benzin unterwegs gewesen oder ? und gas kostet bei dir ja auch einiges mehr (wenn ich es noch richtig in erinnerung aussem gas thread hab).

ich tanke hier lpg für 0,58 oder 0,59 ( je nach dem, an welcher tanke ich tanke)!

ich hab absolute gesamt kosten inkl. versicherung und steuer von : 2.765,17 € macht durch die 23000 km -> 0,12 € pro KM , wenn ich die 200 € mehr dazu rechne, bin ich bei 0,13 € pro KM !

werkstattkosten sind halt auch 0, "nur" die teile.
Original AUDI ( VAG ) Neu-Teile zu top Konditionen:

http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?p=126259#126259

5

Donnerstag, 15. April 2010, 16:31

LPG bekomme ich kaum unter 66 Cent.

Und ich war einige Zeit mit Benzin unterwegs, da meine Gasanlage ja nicht funzte.

Desweiteren fahre ich nur BAB und selten unter 200, deswegen auch meine 14 Liter Durchschnitt.

Beiträge: 60

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Auetal

Level: 28

Erfahrungspunkte: 157 435

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 15. April 2010, 18:35

Na, das ist ja MAL ganz interessant zu lesen. ;)
Wenn ich meines so durchrechne, (leider habe ich die Tankquittungen von 09 schon Richtung Müll gegeben). Also vom Tanken her, beschwere ich mich nicht, sind so um die 200€ im Monat, wenn ich nur meine normalen Sachen fahre! Tanke super und hab nen Verbrauch zwischen 10 und 12 Liter. Hab jetzt Bremsen, Ventildeckeldichtung, Ölwechsel selbst gemacht und heute kamen neue Sommerreifen drauf, war zusammen knapp nen Tausender!
Muss sagen, nicht gerade ganz günstig, aber ich kann mit Leben! :-)
Jetzt kommen noch Achsmanschetten dazu und joa, dann ist hoffentlich erstmal nen Weilchen Ruhe! :-)


  • »cologne_cruiser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 100 761

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 15. April 2010, 21:25

Manuel naja verbrauch hab ich 2 liter mehr, 2 zylinder +1,2 liter hubraum mehr zollen ihren tribut...

Schlawienchen, gefahrene km und so ? sonst könnte man ja sagen "juhu meiner kostet mich nur 50 eus im monat, da ich nur 1x die woche zum aldi damit fahre, 2km hin und 2km zurück " :D
Original AUDI ( VAG ) Neu-Teile zu top Konditionen:

http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?p=126259#126259

Beiträge: 60

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Auetal

Level: 28

Erfahrungspunkte: 157 435

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

8

Freitag, 16. April 2010, 07:55

Die gefahrenen Kilometer kann ich somit Gar nicht sagen! Wie gesagt sind so um die 200€ im Monat! Ich werd das Ganze AB jetzt aber erstmal beobachten, sprich die gefahrenen Km und mich dann nochmal zu Wort melden! ;-)

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 27 895 623

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

9

Freitag, 16. April 2010, 21:19

cologne_cruiser,

hast Du den Wagen schon mit Gasanlage gekauft ?, ansonsten gehören die Anschaffungskosten mit eingerechnet.

Abschreibung/Wertverlust kann man mit einrechnen, wenn man will...

Bei meinem Dicken sind wirklich alle Kosten enthalten, auch z.B. das Tuning alleine mit rund 1000,- EUR, das treibt natürlich die Kosten pro km in die Höhe.

Aber trotzdem Respekt für die 0,12 Cent... :razz:
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!




  • »cologne_cruiser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 100 761

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

10

Freitag, 16. April 2010, 21:59

cracker62, jap, ich hab den wagen direkt mit gas gekauft....

ok tuning und sowas hab ich nicht, ist ja mein alltagsauto, das lasse ich original, ok ich könnte noch die 100 eus für die phatbox dazu rechnen, aber das macht ja nicht wirklich was aus :D
Original AUDI ( VAG ) Neu-Teile zu top Konditionen:

http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?p=126259#126259

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 309 709

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

11

Samstag, 17. April 2010, 10:23

also ich führe meinen spritmonitor account nun seit 2008 lückenlos. AB und an habe ich mich MAL verhaspelt wenn ein elternteil getankt hat, aber das macht in der summe nichts aus. bis auf die letzten paar quittungen habe ich nun folgende eckdaten für meinen dicken:

erstbetankung die zählt: 19.11.2008 | 167.956 km
letzte betankung die zählt: 04.03.2010 | 202.788 km
= 34.832km = 3.276,34€ kraftstoff

dazu kommen dann noch reparatur, versicherung, steuer etc., was halt so anfällt in höhe von: 3.568,40€

im gesamten summieren sich dann die kosten auf:
6.844,74€
was kosten pro kilometer von 0,20€ bedeutet
Audi A6 2.5TDI Multitronic


Lesezeichen: