Sie sind nicht angemeldet.

  • »rs4-hajopaj« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 350

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Iserlohn

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 048 403

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. Februar 2010, 10:22

Was denkt ihr ist euer Wagen wert???

hi leutz, ich dachte mir ich bringe MAL ein bisschen action in die bude hier, also macht alle mit. wer hat nicht schon MAL drüber nachgedacht was sein auto wert ist, anhand mobile, autoscout oder ebay können wir den wert unseres dicken doch nur erahnen, schwacke hat auch nur preise für zumeist serien fahrzeuge. da der ein oder andere von uns, wie auch ich, z.b. eine s6 front nachgerüstet hat, oder ein AMI, oder ein neues Lenkrad, oder oder oder, das alles wird doch nirgendswo berücksichtigt, also die frage an euch, WAS DENKT IHR IST EUER WAGEN WERT???


CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 303 071

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. Februar 2010, 10:40

nicht mehr wie die serienfahrzeuge auch. tuning und sonstige veränderungen werden nicht bezahlt. da kannst du noch so schön eine s6 front nachgerüstet haben - schlussendlich würde ich persönlich lieber zu einem serienfahrzeug greifen.

auch lenkräder, soundanlagen und sonstiges wird im ernstfall nur zu einer wertminderung beitragen.
Audi A6 2.5TDI Multitronic


  • »rs4-hajopaj« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 350

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Iserlohn

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 048 403

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 4. Februar 2010, 10:45

aber es ist doch nen unterschied ob ich nen serien a6 kaufen will oder einen mit sline, die sline sind immer teurer, und wieso soll dann meiner mit einer s6 front nicht auch teurer sein als ein serien auto?


Pow3rus3r

Audi AS

Beiträge: 355

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Trier

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 018 862

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 4. Februar 2010, 15:20

Zitat von »"CobraXP"«

nicht mehr wie die serienfahrzeuge auch. tuning und sonstige veränderungen werden nicht bezahlt. da kannst du noch so schön eine s6 front nachgerüstet haben - schlussendlich würde ich persönlich lieber zu einem serienfahrzeug greifen.

auch lenkräder, soundanlagen und sonstiges wird im ernstfall nur zu einer wertminderung beitragen.


So ist es leider - habe ich auch schmerzvoll beim Verkauf meines 2002er S3 8L vor kurzem erfahren müssen.

Der Wagen war soweit komplett ausgestattet (Leder/Alcantara Recaros, Xenon, Klima, S3 8P Sportmultifunktionslenkrad, Porsche 4 Kolben Bremsanlage, Bilstein B16 PSS9 gewindefahrwerk, RNS-E Navi, Bluetooth FSE, S3 8P Schaltknauf beleuchtet, 18" S-Line Felgen im Sommer, 17" Alus im Winter,....).

Ich hatte die Kiste bei ebay drin und die Auktion lief für 10500€ aus (natürlich Mindestpreis nicht erreicht). Dann hatte ich alle Teile ausgebaut und einzeln verkauft und den Wagen im Serienzustand wieder veräußert. Im Endeffekt bekam ich mehr als das doppelte des Ebaypreises...

Das zeigt mir nur zu gut, dass keiner Sonderausstattungen bezahlt. Sicher sind Autos mit guter Ausstattung mehr Wert, als welche mit Serienausstattung - sofern man jemand findet, der die Extras zu schätzen weiß und bereit ist, dafür mehr Geld auf den Tisch zu legen.
Gruß
Thomas
_________________
Mein Dicker:
A6 4F Avant 3.0 TDI Quattro Tiptronic MJ 2006

5

Donnerstag, 4. Februar 2010, 15:24

Ganz einfach, ich würde deinen nicht kaufen sondern einen serien A6, die TFL baue ich leiber selber ein, dann weiß ich das da nicht gepfuscht wurde! Was ich nicht bei dir glaube.

Nichts gegen dein Auto oder dich rs4-hajopaj, aber so ist die realität.

6

Donnerstag, 4. Februar 2010, 17:03

naja mann muß nur den richtigen käufer haben .
ich hatte meinen s6 vor 3 monaten bei mobile ,für 13999 angeboten und wenn der preis zu hoch were (hatte ich damals bei mein A8) dann meldet sich auch kaum ein.
Das Telefon hat mehrmals am tag geschellt und da ware keiner "was ist letzte Preis "bei.


cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 27 870 954

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 4. Februar 2010, 20:08

Ich mach mir erst Gedanken über einen aktuellen Wert, wenn ich meinen Dicken verkaufen möchte.

Da ich jedoch rundum zufrieden bin bis jetzt, steht das für mich momentan nicht zur Debatte.

Ich sehe es allerdings auch so, dass originale seriennahe Fahrzeuge wertstabiler sind wie Fahrzeuge, die nachgerüstet oder verändert wurden.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



8

Donnerstag, 4. Februar 2010, 20:14

Zitat von »"cracker62"«

Ich mach mir erst Gedanken über einen aktuellen Wert, wenn ich meinen Dicken verkaufen möchte.



Na deiner hält doch noch ewig, der hat doch noch keine Km gesehen!

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 27 870 954

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 4. Februar 2010, 20:43

Manuel,

mein Dicker wird aber überwiegend auf Kurzstrecken bewegt, und da ist der Verschleiss in der Regel größer als wenn man ihn auf Langstrecken bewegt.

Aber noch isser top... :razz:
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!




10

Donnerstag, 4. Februar 2010, 20:45

Thomas:

Wie heißt das doch: Und er läuft, und läuft, und läuft....

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 27 870 954

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 4. Februar 2010, 20:47

Manuel,


Warum willst Du Deinen denn schon wieder verkaufen ?
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



12

Donnerstag, 4. Februar 2010, 21:02

Habe einen neuen wenn alles klappt.....brauch merh Leistung....
Wo wir gerade dabei sind, was denkt ihr ist meiner Wert?

Audi A6 4b 3,0 Fronti Multitronik mit Gasumbau
Bj 2003
182.000 Km
Dunkel Blau

Ausstattung: (Was mir gerade so einfällt)

Sitzheizung
Navi Plus
TV
Tempomat
FIS
RS6 Multifunktionslenkrad (beheizt) mit Schalttasten
Sonnenschutzrollo´s
Leder
Höhenverstellbare Sitzbank hinten(für Kinder)
Nokia Autotelefon (Freisprechanlage)
Schiebedach
CD-Wechsler
Gummi-Stoff Wendematté für den Kofferraum

S-Line Fahrwerk
Sommerräder OZ-Superleggera-Felgen 235/40R18
Winterräder 205/55R16
PDC
Bi-Xenon
Elektrisch anklappbare Spiegel
Servotronik (geschwindigkeitsabhängig)
Autom. Abblendender Innenspiegel mit Kompass (Ami Modell)
Bose Soundsystem
Komfortblinker
ALU Türpinns mit Audi Logo
RS6 Lochleder-Multifunktionslenkrad
RS6 Leder Handbremsgriff
RS6 Carbon Leisten
RS6 Türgriffe (matt schwarz)
Alcantara Handschuhfach
Alcantara Lenksäulenverkleidung
Bonrath Federteller
aAhK
LED Rückleuchten
S6 Türleisten
S6 (4f) TFL
RS6 Spiegel (Alu matt)/ Automatisch abblendend
RS6 Alu-Dachreeling (matt)

SH gepflegt
MT wurde für 3500€ überholt
Gasinspektion neu
TÜV neu


CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 303 071

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 4. Februar 2010, 22:14

verkauf das zeug was du reingeschnitzt hast so in der bucht oder hier und verkauf den wagen im normalzustand. aber ich denke 182.000km und die MT werden viele potentielle käufer abschrecken. da gibt es im moment einfach zu viele quaddis auf dem markt die in etwa das selbe kosten dürften wenn man das mit dem preis vergleich was du haben willst. ich denke 7000€ willst du definitiv dafür noch sehen oder?
Audi A6 2.5TDI Multitronic


WAUZZZ4BZ1N

A6-Freunde

14

Freitag, 5. Februar 2010, 07:36

Zitat von »"Manuel"«

Wo wir gerade dabei sind, was denkt ihr ist meiner Wert?

Ich denke irgendwas zwischen 8000 und 9000 Euro kannst Du realistisch erwarten. Jenachdem was einem Käufer die Ausstattung wert ist.

  • »rs4-hajopaj« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 350

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Iserlohn

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 048 403

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

15

Freitag, 5. Februar 2010, 09:34

ich bin ja folgender meinung:

ich kaufe auch lieber einen wagen in serienausstattung und mache ihn dann selbst fitt weil ich es kann und mir das dann spare, aber es gibt genug leute die das nicht können und dafür lieber mehr zahlen und einen fertigen nehmen, und soweit entfernt von den normalen preisen wäre ich auch nicht, wenn ich meinen heute verkaufen müsste dann würde ich ihn bei 23000 ansetzen.


16

Samstag, 6. Februar 2010, 14:54

7000? Das ist nicht dein Ernst Cobra, oder?

Die MT wurde für 3500€ überholt, und ein 3 Liter mit LPG gibs net so oft wie die 2,5 TDI!

Habe heute ein Angebot für 9400 bekommen, MAL schauen was noch kommt....

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 303 071

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

17

Samstag, 6. Februar 2010, 15:29

naja ich bin da mittlerweile realist. es ist zwar schön einen blöden gefunden zu haben der so viel für den wagen zahlt, aber dennoch bin ich der meinung, dass die wenigsten 4b gerechtfertigt über die 10.000€ grenze kommen (mal abgesehen von s und RS modellen).

der jüngste 4b ist vor sechs jahren gebaut worden und dazwischen gab es schon ein neueres modell inkl. facelift... für wenige tausend euro mehr bekomme ich bereits die ersten 4f.

auch 4.2er und s6 sind in dem preissegment schon zahlreich vertreten. zwar gebe ich dir recht, dass da die lpg anlage fehlt - aber dann zieh MAL den preis der lpg anlage AB und überleg was er dann wert ist => rund 7000€...

und sorry manuel, aber du willst doch mit einer reparatur bzw. überholung des getriebes nicht einen höheren preis erziehlen? das gehört für mich zur normalen wartung und erhalt des fahrzeuge.
Audi A6 2.5TDI Multitronic


18

Samstag, 6. Februar 2010, 15:39

Damit will ich keinen höheren Preis erzielen, habe das geschrieben weil du sagtes das schreckt die Leute AB.

Naja, und hier bei uns oben sind die Preise deutlich höher als


  • »rs4-hajopaj« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 350

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Iserlohn

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 048 403

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

19

Samstag, 6. Februar 2010, 22:52

es ist schon verdammt traurig manchmal wenn man weiß das man sooo viel kohle rein gepulvert hat, seies weil mans wollte oder weil mans musste um z.b. das getriebe zu erneuern, und dann bekommt man so gut wie Gar nicht dafür, ich hatte ja zuletzt den v10 touareg, mit einer sehr guten ausstattung, 90tkm, super optik, individual von aussen, nagelneue 22" bbs im wert von 5000, etc. Wollte eigentlich einen reelen preis von 25k haben was so ca. der durchschnitt der touaregs war, da habe ich doch tatsächlich angebote von 15k bekommen die auch noch ernst gemeint waren, von wegen schon sooo viel gelaufen, 90tkm???? hallloooo??? wenn man theoretisch den wert der felgen abziehen würde läge der VK preis der wagens bei 18k und das wäre für so ein auto ein geschenk, mit ein wenig geduld und vielen endlosen telefonaten mit interessenten die nur mene zeit gestohlen haben ist der wagen dann doch zum preis von 23k nach paris gegangen.

hier MAL ein link von meinem treg

http://www.rs4-hajopaj.de/treg/treg1.jpg

daher kann ich manuel gut verstehen das er ein wenig sauer drüber ist solche preise zu hören

@ manuel

zu deinem bedauern finden viele den 3l benziner als einen sehr trägen motor, hoher verbrauch und wenig leistung, KLAR holt man das durch die lpg anlage wieder raus aber leider überzeugt der motor nicht so recht.
da war mein s6 mit lpg seinerzeit schon einen tacken spritziger :-)

aber dennoch viel erfolg beim verkaufen

Leixe

König

  • »Leixe« ist männlich

Beiträge: 1 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hildesheim

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 098 863

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 7. Februar 2010, 08:41

@ rs4-hajopaj ich hab gerade gesehen das du in deiner Signatur auf dein VCDS aufmerksam machst,dann sei doch bitte so freundlich und trag dich in unsere VCDS Userliste mit ein,danke der Leixe.

http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?t=10735
Golf IV Variant 1,9 TDI
Golf VI Variant 1,4 TSI

Lesezeichen: