Sie sind nicht angemeldet.

Sonitsch

Silver User

  • »Sonitsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Germersheim <-> Schleiden, Eifel

Level: 32

Erfahrungspunkte: 417 458

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

1

Montag, 28. Dezember 2009, 16:06

VAG-COM, Interface Probleme

Hallo..

unzwar kam heute mein 20€ "OBD 2 KKL Interface" von eBäh..
so vorgegangen wie es mir der "Holländer" in einer ReadMe Datei erklärt hat..

und nun sind ein paar Sachen..

Die LED leuchtet wenn ich das Kabel in meinen A6 4B (ohne CAN) einstecke.
Dann stecke ich das USB Kabel in den USB Port am Lappi, treiber installiert etc.
VAG-COM geöffnet.. Port getestet.. nur bei Port 3 sagt er mir: COM Port Status: OK Interface gefunden.
doch, dann tut sich nichts mehr..

evtl kenn einer das Problem und kann sich mit mir per ICQ o.Ä auseinander setzen.

Helft mir bitte, ich verzweifle langsam :(
Was ist Elektrizität?
Am Morgen mit Hochspannung aufstehen, mit Widerstand
zur Arbeit gehen, den ganzen Tag gegen den Strom
schwimmen, geladen nach Hause kommen, an die Dose
fassen und dann einen gewischt zu kriegen!


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 348 697

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. Dezember 2009, 16:19

Meiner Meinung nach ist die Reihenfolge falsch: Interface ins Lappi --> Lappi starten --> ggf. Treiberinstallation --> Interface ins Auto --> Zündung an.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Sonitsch

Silver User

  • »Sonitsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Germersheim <-> Schleiden, Eifel

Level: 32

Erfahrungspunkte: 417 458

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. Dezember 2009, 16:25

so bin ich auch vorgegangen..

aber auch wenn ich das Interface vom Laptop ziehe und dann den COM Port teste, Zeigt er mir an das er es gefunden hat. obwohl es nicht mehr im Geräte Manager steht.. komisch..

das Kabel hat einen USB Anschluss.. auf dem Kabel steht OBD 2..
Was ist Elektrizität?
Am Morgen mit Hochspannung aufstehen, mit Widerstand
zur Arbeit gehen, den ganzen Tag gegen den Strom
schwimmen, geladen nach Hause kommen, an die Dose
fassen und dann einen gewischt zu kriegen!


v6holgi

Eroberer

Beiträge: 36

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 31099 Wotershausen

Level: 26

Erfahrungspunkte: 103 831

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. Dezember 2009, 17:21

Hallo, Du musst das Interface einstecken und dann das erkannte Interface manuell auf com port 2,3 oder 4 setzen. Automatisch war bei mir immer irgendein Port über 4, was ja mit VAG-Com nicht funktioniert.
Grüße
Gruß Holger

Audi A6 Avant 3.0 mit Prins VSI Gasanlage.

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 452 573

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. Dezember 2009, 20:22

also bei meinem stands so beschrieben:

- interface mit dem auto verbinden (zündung ist aus)
- interface mit laptop verbinden (zündung und lapi sind aus)
- lapi starten
- diagnose program starten
- zündung einschalten
- verbinden

ich konnte es leider noch nicht bei meinem dicken ausprobieren da ihm zur zeit die meisten motorteile nicht eingebaut sind ;)
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Leixe

König

  • »Leixe« ist männlich

Beiträge: 1 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hildesheim

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 097 893

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. Dezember 2009, 22:32

was mich wundert das du trotz USB auf Com port gehen mußt,scheint wohl bei diesen Ebaydingern so zu sein.
Ich kann/muß bei mir USB einstellen.
Golf IV Variant 1,9 TDI
Golf VI Variant 1,4 TSI


Sonitsch

Silver User

  • »Sonitsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Germersheim <-> Schleiden, Eifel

Level: 32

Erfahrungspunkte: 417 458

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

7

Montag, 28. Dezember 2009, 22:38

kann sein das meine VAG- Software zu alt ist.
Ich kann nur COM1 -4 auswählen..
Was ist Elektrizität?
Am Morgen mit Hochspannung aufstehen, mit Widerstand
zur Arbeit gehen, den ganzen Tag gegen den Strom
schwimmen, geladen nach Hause kommen, an die Dose
fassen und dann einen gewischt zu kriegen!

Leixe

König

  • »Leixe« ist männlich

Beiträge: 1 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hildesheim

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 097 893

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

8

Montag, 28. Dezember 2009, 22:41

daran wird es wohl liegen,du kannst ja soweit ich weiß nur bis Softwarestand 409xx benutzen,oder?
Golf IV Variant 1,9 TDI
Golf VI Variant 1,4 TSI

Sonitsch

Silver User

  • »Sonitsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Germersheim <-> Schleiden, Eifel

Level: 32

Erfahrungspunkte: 417 458

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

9

Montag, 28. Dezember 2009, 22:52

Richtig. das Interface unterstützt nur bis Version 409..
Was ist Elektrizität?
Am Morgen mit Hochspannung aufstehen, mit Widerstand
zur Arbeit gehen, den ganzen Tag gegen den Strom
schwimmen, geladen nach Hause kommen, an die Dose
fassen und dann einen gewischt zu kriegen!


Leixe

König

  • »Leixe« ist männlich

Beiträge: 1 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hildesheim

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 097 893

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

10

Montag, 28. Dezember 2009, 23:00

ließ MAL da im aktuellen Handbuch nach,vieleicht lässt es sich ja auch auf dein Interface übertragen,ein Versuch ist es wert..http://www.vcdspro.de/downloads/
Golf IV Variant 1,9 TDI
Golf VI Variant 1,4 TSI

Sonitsch

Silver User

  • »Sonitsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Germersheim <-> Schleiden, Eifel

Level: 32

Erfahrungspunkte: 417 458

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

11

Montag, 28. Dezember 2009, 23:21

woher bekomme ich denn noch die 409er Software?
Was ist Elektrizität?
Am Morgen mit Hochspannung aufstehen, mit Widerstand
zur Arbeit gehen, den ganzen Tag gegen den Strom
schwimmen, geladen nach Hause kommen, an die Dose
fassen und dann einen gewischt zu kriegen!

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 983 285

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 29. Dezember 2009, 00:01

Versteh dein Problem nicht.
Dein Interface wird doch gefunden.

Zudem kannst du deinem Treiber doch einen ComPort zwischen 1 und 4 zuweisen.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


Sonitsch

Silver User

  • »Sonitsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Germersheim <-> Schleiden, Eifel

Level: 32

Erfahrungspunkte: 417 458

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 29. Dezember 2009, 00:11

Zitat von »"Rudi"«

Versteh dein Problem nicht.
Dein Interface wird doch gefunden.

Zudem kannst du deinem Treiber doch einen ComPort zwischen 1 und 4 zuweisen.


ja das Interface wird auch an COM3 gefunden wenn garkeins angeschlossen ist..
versuche das morgen nochmal.. aber unter Win7 und Vista habe ich nichts g`scheites hin bekommen..
Was ist Elektrizität?
Am Morgen mit Hochspannung aufstehen, mit Widerstand
zur Arbeit gehen, den ganzen Tag gegen den Strom
schwimmen, geladen nach Hause kommen, an die Dose
fassen und dann einen gewischt zu kriegen!

Leixe

König

  • »Leixe« ist männlich

Beiträge: 1 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hildesheim

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 097 893

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 29. Dezember 2009, 09:58

es kann natürlich sein,das diese alte Software nicht unter Vista oder Win7 läuft...
ist nur ne Vermutung...
Golf IV Variant 1,9 TDI
Golf VI Variant 1,4 TSI

Sonitsch

Silver User

  • »Sonitsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Germersheim <-> Schleiden, Eifel

Level: 32

Erfahrungspunkte: 417 458

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 29. Dezember 2009, 10:27

Zitat von »"Rudi"«


Zudem kannst du deinem Treiber doch einen ComPort zwischen 1 und 4 zuweisen.


kannst du mir erklären wie das geht? finde beim Treiber nichts zum verstellen.
Was ist Elektrizität?
Am Morgen mit Hochspannung aufstehen, mit Widerstand
zur Arbeit gehen, den ganzen Tag gegen den Strom
schwimmen, geladen nach Hause kommen, an die Dose
fassen und dann einen gewischt zu kriegen!


Biturbo_A6

Silver User

Beiträge: 129

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 331 370

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 29. Dezember 2009, 17:42

ich habe genau das selbe problem wie SONITSCH.
bekomm es absolut nicht zum laufen. obwohl keines angeschlossen ist wird eines zugewiesen.
ich würde denken das an dem betriebssystem liegt, hab auch Vista und da geht es nicht.
wäre super wenn jemand eines hätte, welches unter Vista problemlos läuft.
Audi A6 Avant Quattro 2,7 Biturbo
Audi V8 D11 4,2 Quattro (Phanteroschwarz) umgebaut auf S6 AEC motor 315ps

webersens

Haudegen

Beiträge: 863

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stade/Niedersachsen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 758 784

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 29. Dezember 2009, 20:14

Ich weiß nicht ob`s unter Vista auch so funzt,aber man sollte vorher MAL die ganzen besetzten Comports mit nicht bzw nicht mehr angeschlossen Geräten frei machen.
Dazu muß man diese im Gerätemanager folgendermaßen sichtbar machen:

Unter Start/ Ausführen "cmd" eingeben (ohne Anführungszeichen.
Es öffnet sich ein kleines DOS Fenster.
In einer Eingabeaufforderung (DOS-Fenster) gibt man nacheinander ein:

set devmgr show nonpresent devices=1
start devmgmt.msc
Danach kann man im so gestarteten Gerätemanager mit dem Menübefehl "Ansicht/Ausgeblendetet Geräte anzeigen" alle alten (ausgegrauten) Treiber deinstallieren.

Wichtig ist dabei,mindestens einen Comport zwischen 2 und 4 frei zu bekommen.
Danach den Treiber des Interfaces nach Vorschrift neu installieren. Es wird automatisch der niedrigste freie Comport zugewiesen.

Danach in VAG Com den Comport entsprechend einstellen und es sollte funzen.

Allerdings bin ich mangels Vista erfahrung nicht sicher ob es damit auch so geht bzw.überhaupt damit läuft.
Gruß Christian

Fahrzeug: Audi S6 Avant ´02 mit Prins VSI Gasanlage.

Ein Audi geht niemals kaputt-...er geht dahin!!!

Sonitsch

Silver User

  • »Sonitsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Germersheim <-> Schleiden, Eifel

Level: 32

Erfahrungspunkte: 417 458

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 12:21

Also ich habe es so gemacht wie Webersens es bechrieben hat.. aber es waren bei mir keine "toten" treiber installiert.. wie könnte ich dem denn noch einen COM port zuweisen ?
Was ist Elektrizität?
Am Morgen mit Hochspannung aufstehen, mit Widerstand
zur Arbeit gehen, den ganzen Tag gegen den Strom
schwimmen, geladen nach Hause kommen, an die Dose
fassen und dann einen gewischt zu kriegen!


webersens

Haudegen

Beiträge: 863

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stade/Niedersachsen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 758 784

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 14:45

Den Treiber hast du vorher entfernt und den Comport frei gemacht?
Wird das Interface denn im Gerätemanager angezeigt,wenn du es einsteckst?
Wenn du freie Ports zwischen 2 und 4 hast,wird automatisch der niedrigste freie Port zugewiesen wenn du das Interface neu installierst.


Vielleicht hast du auch nur einen falschen / veralteten Treiber.
Ist ein FTDi Chip im Interface verbaut?Dann suche MAL im Netz nach einem neueren Treiber.
Gruß Christian

Fahrzeug: Audi S6 Avant ´02 mit Prins VSI Gasanlage.

Ein Audi geht niemals kaputt-...er geht dahin!!!

Sonitsch

Silver User

  • »Sonitsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Germersheim <-> Schleiden, Eifel

Level: 32

Erfahrungspunkte: 417 458

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 15:07

hi, danke schonmal für die Hilfe!

Also wenn ich das Interface in den Computer stecke erkennt der Computer es als
"USB High Speed Serial Converter"
wenn ich den wieder raus ziehe verschwindet er im Geräte Manager!
In Treiber details steht drin:
Gerätetyp: USB-Controller
Hersteller: FTDI
Ort: Port_#0001.Hub_#0001

Gerätestatus:
Das Gerät funktionert einwandfrei.
Was ist Elektrizität?
Am Morgen mit Hochspannung aufstehen, mit Widerstand
zur Arbeit gehen, den ganzen Tag gegen den Strom
schwimmen, geladen nach Hause kommen, an die Dose
fassen und dann einen gewischt zu kriegen!

Lesezeichen: