Sie sind nicht angemeldet.

Vasko

Silver User

  • »Vasko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 196

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Solingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 793 921

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. November 2005, 12:53

Auto Pflegen

Hallo,

wollte MAL so wissen wir ihr euer Auto so Pflegt ???
Hab z.B. heute alle Gummi Dichtungen an der Tür und an der Tür innenseite mit Flüssig Sillikon(mit einem Dünnen Pinsel)überstrichen und die Dichtungen am Kofferaum auch. Der A6 gegen denn Winter gerüstet sein. :)
Und halt immer schön am Putzen und das Amaturenbrett auch immer mit so einem Silikon Spray am Wischen.
:)
A6 Avant 2.5 TDI BJ 4/01 110 KW


Seeya

König

Beiträge: 1 169

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 71229 Leonberg - Warmbronn

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 115 747

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. November 2005, 14:46

Leder mit Lederpflege 2 MAL im Jahr. Gummis auch immer vor dem Winter mit Vaseline. Armaturenbrett mit Armoral (oder wie sich das schreibt) ebenso wie allen Kunstoffteile aussen. Die Scheiben werden regelmäßig mit einem Spezialspray aus Amerika bearbeitet -> Lotusblüteneffekt. Alle beweglichen Teile wie zb. Türscharnier etc. wird mit WD 40 bearbeitet. Das wars eigentlich schon, saugen und waschen nur wenn notwendig, allso sobald er halt dreckig ist :wink:

Beinahe was vergessen, 2 MAL im Jahr noch Polieren :?
Think different !!!
Ego sum, qui sum : Ich bin der, der ich bin
Angst.......haben nur Beutetiere....!!!

popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 119 097

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. November 2005, 14:56

hi Vaseline hat keinen UV-Schutz... ich kann nur Vinylex empfehlen und vorm Winter 2-3 Schichten LG rauf und im Winter bitte nur Wachs verwenden!!!

edit: Türschaniere mit WD40??? :shock: das zeug kriecht da rein und die werden immer Schwergägniger weil es nicht lange schmiert... da gehöhrt normale Schmiere ran wie es AB Werk auch ist!


Seeya

König

Beiträge: 1 169

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 71229 Leonberg - Warmbronn

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 115 747

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. November 2005, 16:35

Seit ich Autos habe/fahre mache ich es so wie beschrieben und noch nie probs. gehabt :!:
Think different !!!
Ego sum, qui sum : Ich bin der, der ich bin
Angst.......haben nur Beutetiere....!!!

popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 119 097

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 1. November 2005, 17:36

Ich habe es aus unwissenheit einmal so gemacht und mache es seither niewieder so :D

6

Dienstag, 1. November 2005, 20:39

So mach ich es:
  • das Leder pflege ich mit Audi original Leder-Pflege so häufig wie nötig[/*]
  • für die Türdichtungen nehme ich 4 mal im Jahr ein Fettstift[/*]
  • sämtliche Kunstoffteile regerlmäßig mit Nigrin Kunstoffplege bearbeiten[/*]
  • gewaschen,gesaugt,Scheiben putzen,Fußmatten und Amaturen reinigen wird wöchentlich gemacht[/*]
  • poliert und versiegelt wird 3mal im Jahr[/*]
  • 4 mal im Jahr werden sämtliche bewegliche Teile(Tür/Haubenschaniere,Schlösser,usw.) mit Graphitöl bearbeitet[/*]
  • Motorraum alle 3 Monate mit nem feuchten Lappen und Kunstoffplege reinigen[/*]
  • ab und zu Reifenwände mit Reifenplegemittel bearbeiten[/*]
  • 2 mal im Jahr die Scheiben außen versiegeln[/*]


So,das ist mein Plegeprogramm mit den unterschiedlichsten Reinigern!


schlumpf-nu

Haudegen

Beiträge: 765

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Neu-Ulm

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 219 553

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. November 2005, 21:07

Kann ich mir so richtig vorstellen; in weißen Tennissocken mit den Badelatschen. Die kurze Sporthose bis unter die Achseln und ein Unterhemd in Ripp ohne Ärmel. Ne Spaß bei Seite, Pflege natürlich nach Bedarf, zwei MAL im Jahr ordenlich polieren, vor und nach der Salzsaison.




8)
Mehr als zwei sind eine Gruppe, sind es dann drei,
nagelt man mit Engelsmine, den Vierten auf die Schiene.
-------------------------------
Viele Grüße aus Neu-Ulm
Thomas Schluppeck

-------------------------------

postet with Mac OS X

8

Mittwoch, 2. November 2005, 23:08

Zitat von »"schlumpf-nu"«

Kann ich mir so richtig vorstellen; in weißen Tennissocken mit den Badelatschen. Die kurze Sporthose bis unter die Achseln und ein Unterhemd in Ripp ohne Ärmel.......

8)


Jo,genau so-und vorallendingen immer die Pulle Bier in gut erreichbarer Nähe!

Neolec

Silver User

Beiträge: 181

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Chemnitz

Level: 35

Erfahrungspunkte: 734 227

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 3. November 2005, 14:37

Was nehmt ihr denn für die Scheibe als "Versiegelung"? Hab ich noch nicht probiert.
Ansonsten halt das übliche: so wie die Temperaturen noch einigermaßen erträglich sind, wird an der Tankstelle nur per SB-Wäsche gewaschen (ja; mein A6 ist schwarz.... :wink: ). Ich nehm mir da 1.: Zeit mit, 2.: einen Plastekanister warmes Wasser, 3.: ein Eimerchen & 4.: einen Schwamm. Shampoo nehm ich das von Liquid Glass --> riecht gut :lol:
Lackversiegelung hab ich bis jetzt immer 2x pro Jahr gemacht. Lederpflege kommt ca. 4x pro Jahr bzw. bei Bedarf/Gelegenheit drauf. Ansonsten nichts großartig extra. Vor jedem Winter laß ich in der kleinen WS um die Ecke den Unterbodenschutz checken & event. ausbessern.

Grüße, rene
schöne Kombis heißen A6 Avant


10

Donnerstag, 3. November 2005, 23:00

Zur Scheibenversieglung benutze ich(Achtung Werbung)"Ombrello - Glasversiegelung"! Ist sehr gut das Zeug und einfach aufzutragen!

Schau auch MAL hier !

Lesezeichen: