Sie sind nicht angemeldet.

AudiA61.9

Neuling

Beiträge: 8

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 25 006

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 1. März 2009, 19:44

Hallo ich habe bei meinen A6 auch das selbe Gewindefahrwerk drine und auch vom selben Anbieter gekauft,ich ratte davon nur ab,es war der größte fehler den ich gemacht habe.
Von der Vorderachse kommen nur noch geräusche von den Federn,Farbe blättert ab.mehr mals bei mb tunnig angerufen keine wirkliche hilfe bekommen
Im Fahrbetrieb ist es stark am wippen und sehr hart ich werde es auf jeden fall wieder raus bauen


rira

Routinier

  • »rira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 633

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 040 751

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

22

Montag, 2. März 2009, 09:39

oh das sind ja tolle aussichten..... die info hätte ich etwas früher gebraucht aber egal MAL schauen was und vor allem wann es kommt zurück schicken geht ja zum glück auch noch


wie lange hastes denn drinn?

AudiA61.9

Neuling

Beiträge: 8

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 25 006

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

23

Montag, 2. März 2009, 09:51

Hallo ich habe es ca drei monate drin,nach ca 2 wochen kammen die probleme


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 155 807

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

24

Montag, 2. März 2009, 18:30

Zitat von »"rira"«

oh das sind ja tolle aussichten..... die info hätte ich etwas früher gebraucht aber egal MAL schauen was und vor allem wann es kommt zurück schicken geht ja zum glück auch noch


wie lange hastes denn drinn?


Was haste denn erwartet? Wenn du vorher gefragt hättest dann hättest du es doch trotzdem gekauft obwohl alle abgeraten hätten. Wer billig kauft kauft 2 MAL. Is einfach so und das nen Gewinde in der Preisklasse nix taugt hätte jeder Vorschüler gewusst. Um damit nen Showkarre zu machen reicht das aber mehr auch nicht.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Spinning82

Audi AS

Beiträge: 432

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Anklam, ursprünglich Freyburg

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 383 988

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

25

Montag, 2. März 2009, 18:36

Zitat von »"black cherokee"«

Zitat von »"rira"«

oh das sind ja tolle aussichten..... die info hätte ich etwas früher gebraucht aber egal MAL schauen was und vor allem wann es kommt zurück schicken geht ja zum glück auch noch


wie lange hastes denn drinn?


Was haste denn erwartet? Wenn du vorher gefragt hättest dann hättest du es doch trotzdem gekauft obwohl alle abgeraten hätten. Wer billig kauft kauft 2 MAL. Is einfach so und das nen Gewinde in der Preisklasse nix taugt hätte jeder Vorschüler gewusst. Um damit nen Showkarre zu machen reicht das aber mehr auch nicht.


Du bist ganz schön direkt :-)

Auf der einen Seite finde ich das gut, auf der anderen hab ich Angst :roll:
Ok, wir machen das mit den Fähnchen...

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 155 807

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

26

Montag, 2. März 2009, 18:47

Zitat von »"Spinning82"«



Du bist ganz schön direkt :-)

Auf der einen Seite finde ich das gut, auf der anderen hab ich Angst :roll:


Wovor haste denn Angst? :dumdidum:
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


Spinning82

Audi AS

Beiträge: 432

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Anklam, ursprünglich Freyburg

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 383 988

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

27

Montag, 2. März 2009, 18:55

Dümmer als ein Vorschulkind bezeichnet zu werden, weil ich Geld beim Fahrwerkskauf sparen wollte ;-)

Nee, du hast recht. Es wäre bestimmt auch etwas anderes gewesen, wenn das Fahwerk 770 Euro gekostet hätte. Wenn man dem TE dann davon abgeraten und eine Alternative aufgezeigt hätte, hätte er bestimmt nicht gekauft.
Für so eine Ersparnis (bei 200 €) wäre ich aber auch bereit, Kompromisse einzugehen. Ich fahr hier keine Rennen im Grenzbereich und will ein Auto, was mir optisch gefällt, wo andere Leute auch MAL sagen, dass es scharf aussieht usw...

Wenn das Fahrwerk aber nach wenigen Wochen kaputt geht, hat es wirklich keinen Wert...
Ok, wir machen das mit den Fähnchen...

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 155 807

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

28

Montag, 2. März 2009, 19:10

Hmm also ich finde das die Funktion vor der Optik kommt und nen Tiefes Auto is unpraktisch und nen billiges Fahrwerk hat keine Strassenlage. Da sind zuviele Kompromisse. Das is dasselbe wie mit den 28er Lenkrädern in den Gölfen damals. Viel zu klein um ne richtige Kontrolle zu haben.

Ich orientiere mich an Rallyautos: Die Lenkräder sind alles andere als klein, die Autos schleifen nicht auf dem Boden, das Reifen/Felgengrössenverhältnis passt weil es ja nicht nur schnell sondern auch robust sein muss.

KLAR mein Jeep und der 560er sind keine Rallyautos aber bevor ich für die Optik den Alltagsnutzen oder die Fahreigenschaften verschlechtere lass ich es lieber so und warte bis ich mir was richtiges Leisten kann.

In der zeit wo du dein Fahrwerk 2 MAL umbaust kannste bestimmt auch nochmal nen paar € nebenher verdienen und dann nen gutes Fahrwerk kaufen.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Spinning82

Audi AS

Beiträge: 432

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Anklam, ursprünglich Freyburg

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 383 988

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

29

Montag, 2. März 2009, 19:17

Du hast vollkommen recht...

Ich werd auch noch erwachsen :-) Ich vermisse Dinge auch meistens erst, wenn sie weg sind (Fahrkomfort, die Möglichkeit in Tiefgaragen zu fahren...).

Zum Glück sind Autogeschmäcker aber verschieden. Ich bau mir erstmal die KAW-Federn ein, die ich hier günstig geschossen habe und hoffe, dass meine ungekürzten Originaldämpfer das laaaange mitmachen.

Gruß Christian
Ok, wir machen das mit den Fähnchen...


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 155 807

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

30

Montag, 2. März 2009, 19:21

Zitat von »"Spinning82"«

Ich bau mir erstmal die KAW-Federn ein, die ich hier günstig geschossen habe und hoffe, dass meine ungekürzten Originaldämpfer das laaaange mitmachen.

Gruß Christian


Hmm KAW....... Die selbe Zeit/Geld verschwendung.....
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

31

Montag, 2. März 2009, 22:30

Stimme BC zu, dann fahre lieber original weiter, asl dieses KAW Zeugs zu verbauen

Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 542 812

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 3. März 2009, 02:38

jetzt hacken schon wieder alle auf KAW rum...also ich hab nix negatives zu berichten und die dinger sind schon fast 3 jahre drin!!!
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2


33

Dienstag, 3. März 2009, 09:47

Tja so ist das halt, es gibt auch Leute (ich will keine Namen nennen :-) ) die auf den 2,5 TDi rum hacken, ich bin mit dem Motor auch sehr zufrieden.

rira

Routinier

  • »rira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 633

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 040 751

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 3. März 2009, 11:13

tja und so ist es auch mit den billig fahrwerken ich war auch erst jemand der sich sowas nie gekauft hätte und hätte ich vorher eins zwei leute gesprochen die dieses FW gekauft haben und es schei... ist hätte ich auch die finger davon gelassen aber wie ich auch schon erwähnt habe kenne ich leute die mit den billig zeug sehr zufrieden sind....

wir werden MAL sehen werd auf jedenfall meine erfahrung damit hier posten....

und wie gesagt wenn es so schlecht ist dann gehts wieder zurück zum verkäufer und gut iss.... (der nachteil das ewige gewarte auf mein geld)

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 916 047

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 3. März 2009, 12:56

@ Manuel& black cherokee: warum sind die Ferdern von KAW denn Müll?
Wie viele habt ihr schon verbaut,oder wie viele Leute kennt ihr die solche Federn fahren und probleme damit haben?
Schon MAL den Preis angeschaut was die Federn von KAW und die von H&R kosten?
Stellt KAW die Federn eigentlich selber her oder wer Dreht die Teile für die?
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.


rira

Routinier

  • »rira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 633

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 040 751

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 4. März 2009, 15:10

so erstes lob für den verkäufer...FW ist heute eingetroffen also versand ist schnell und die ware sieht erstmal gut aus :D

Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 542 812

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 4. März 2009, 22:40

Zitat von »"Manuel"«

Tja so ist das halt, es gibt auch Leute (ich will keine Namen nennen :-) ) die auf den 2,5 TDi rum hacken, ich bin mit dem Motor auch sehr zufrieden.


wen du nur damit meinst :P :P :P :P :P :P :P

also ich bin mit meinen KAW federn sehr zufrieden. wenn meine dämpfer nich hinüber wären und ich nich noch bissl Tiefer wollen würde, würd ich sie auch drin lassen...
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 916 047

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 5. März 2009, 08:09

Zitat von »"wiesel"«

@ Manuel& black cherokee: warum sind die Ferdern von KAW denn Müll?
Wie viele habt ihr schon verbaut,oder wie viele Leute kennt ihr die solche Federn fahren und probleme damit haben?
Schon MAL den Preis angeschaut was die Federn von KAW und die von H&R kosten?
Stellt KAW die Federn eigentlich selber her oder wer Dreht die Teile für die?
mfg.wiesel

schade hätte gerne MAL gewusst worin ihr das begründet.
denn einfach so meckern ohne kenntniss wäre etwas flach finde ich.
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.


39

Donnerstag, 5. März 2009, 16:16

Überlesen wiesel!!!

Also, ich habe sehr viele Bekannte/Freunde, und mindestens 5 haben KAW drin gehabt (die fallen mir gerade ein), und nicht einer hat mehr die Federn/Fahrwerke drin, entweder zu tief gesackt (40er KAW war am Ende nen 80er!!!), und bei einem Federbruch gleich 2 MAL.

Deswegen würd ich mir nie KAW holen, wer damit glücklich ist, ok, ich bin ja auch mit meinen 2,5er TDi glücklich, aber ich würd halt NIE KAW Federn kaufen.

CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 159 410

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 5. März 2009, 16:27

Kann auch nur meine Erfahrung dazu beitragen.
In meinem alten Honda waren die Federn zu,in meinem A6 leider viel zu tief,weshalb die beim A6 auch gegen H&R getauscht wurden.
Einzig allein die weiche Abstimmung ist ein positiver Punkt bei den KAW Federn.Jedoch bei der Tiefe nicht gerade vorteilhaft.
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger

Lesezeichen: