Sie sind nicht angemeldet.

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 036 900

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

21

Samstag, 10. Mai 2008, 15:40

Irgendwo hab ich mehr als einmal geschrieben das KAW nix ix. Oh das war ja nur 5 Beiträge weiter oben.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 481 785

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

22

Samstag, 10. Mai 2008, 16:15

und drum hab ich gesagt das ich keine 55er nehmen würde sondern nur die 40/30. die hab ich und bin absolut zufrieden
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 117 723

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

23

Samstag, 10. Mai 2008, 16:49

Hab die Federn heute an KAW geschickt und hoffe bald mein Geld zu bekommen,da es ja deren Fehler war und nicht meiner.
Kann ja nix dafür,dass deren Federn 70/50 kommen.

Werde mir dann 40er H&R Federn gönnen,denn neue Stoßdämpfer hab ich ja.
Aber anscheinend haben die KAW Federn irgendwas beschädigt und nun poltert meine Vorderachse bei langsamer Fahrt,wenn ich über kleine Unebenheiten fahre.
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger


ThorstenR

Foren AS

  • »ThorstenR« ist männlich

Beiträge: 88

Fahrzeug: A6 4B 2.4 Lim. Frontantr. Tiptr.

EZ: 12/1998

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 355 313

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

24

Samstag, 10. Mai 2008, 17:21

Zitat von »"CruX"«

Hab die Federn heute an KAW geschickt und hoffe bald mein Geld zu bekommen,da es ja deren Fehler war und nicht meiner.
Kann ja nix dafür,dass deren Federn 70/50 kommen.



Das mit der Rücksendung und allem drum und dran hast Du aber vorher doch mit den Leuten von KAW abgestimmt, oder?

Was machst Du wenn KAW feststellt, das mit den Federn "selbstverständlich" alles in Ordnung ist und "Toleranzen" immer möglich sind?

Hmmm, hoffentlich geht das gut......... :grübel:




Ach, by the way: Ich lasse nächsten Mittwoch meine H&R-Federn aus und Eibach-Federn einbauen..........wenn Du also nicht gerade nagelneue Federn brauchst...........immer melden.


Gruß
Thorsten

CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 117 723

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

25

Samstag, 10. Mai 2008, 17:26

Hab das mit denen abgesprochen und die meinten,ich soll die zurücksenden.
Ich hab laut denen ja auch ein Rückgaberecht von 30 Tagen und die Federn waren gerade MAL 2 Tage verbaut für ca.30km.

Eine Toleranz von ca.2cm?
Habe Radnabenmittelpunkt - Radlaufkante VA 303mm und HA 320mm Abstand.

Als ich auf die Bühne gefahren bin,lag der Wagen auf,also ist das wohl extrem.Und dass der Wagen auf den Begrenzern aufliegt,ist doch auch nicht normal,so kann man doch garnicht fahren.
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger

ThorstenR

Foren AS

  • »ThorstenR« ist männlich

Beiträge: 88

Fahrzeug: A6 4B 2.4 Lim. Frontantr. Tiptr.

EZ: 12/1998

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 355 313

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

26

Samstag, 10. Mai 2008, 17:28

Ruhig, ruhig.........ist ja gut, Du hast ja recht!

Sollte nur ein vorsichtiger Hinweis sein.........

Und die Rückzahlung ist Dir, trotzdem die Federn "gebraucht" sind, in die Hand hinein zugesagt worden?


CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 117 723

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

27

Samstag, 10. Mai 2008, 19:10

Also mir wurde geschrieben,dass ich die Federn einsenden soll,jedoch nicht erwähnt,dass ich weniger Geld bekommen werde.
Nun sind die weg und ich kanns halt nicht mehr ändern.
Abwarten ist angesagt...
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger

CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 117 723

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 11. Mai 2008, 17:39

Achja,was ich noch vergessen habe zu erwähnen:
Die KAW Federn sind viel weicher als die Serienfedern!
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger

timo76

Routinier

Beiträge: 529

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerwald

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 845 995

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 11. Mai 2008, 19:29

Tja das ist ja jedermann bekannt das Tieferlegungsfedern weicher sind.... die Härte kommt ja nur durch die Dämpfer ! :shock:

Also ich hab die 55er im Avant und hab S Line Dämpfer und bin voll und ganz zufrieden!

Tiefe stimmt absolut und alles noch fahrbar! :D

Ich versteh nicht warum Ihr alle so auf KAW rumhackt?

Alles Geschmackssache und Erfahrungssache! :o

Gruß ..... Timo
Das Auto wurde am 06.12.2010 verkauft und befindet sich nicht mehr in meinem Besitz ! ! !

Audi A6 4B Avant 1,9 TDI , AP Gewindefahrwerk , Tomason TN 1 8,5x18 ET 30 mit 225/40 18 Hankook S1 Evo , Chiptuning , Sott Tönungsfolie verspiegelt , Angel Eyes , Xenon HID Kit mit 8000 K, schwarze DEPO LED Rückleuchten , Grill ohne Audi Ringe , alle Audi Zeichen entfernt , ....


CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 117 723

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 11. Mai 2008, 21:50

Wie kommst du denn bitte sehr darauf,dass Tieferlegungsfedern weicher sind?
Eigentlich sollten die härter und kürzer sein,damit die nicht mehr so stark einfedern.

Der Stoßdämpfer verhindert nur,dass die Feder sich unkontrolliert wieder ausdehnt,indem er die Feder zusammenhält.

Falls alle Tieferlegungsfedern weicher wären als normale,dann wären die doch total schwammig anstatt straff.

Möchte dich nicht persönlich angreifen,aber überleg MAL stark,wieso z.B. eine 40mm Tieferlegungsfeder weicher sein sollte.Die ist doch schon kürzer als die Serienfeder und wenn die auch noch weicher ist,dann wird die doch noch kürzer im eingefederten Zustand.

So sahen die 55/40 bei mir aus,was gemessen ca.70/50 waren.
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger

31

Sonntag, 11. Mai 2008, 21:57

Also das wäre mir auch neu das Tieferlegungsfedern weicher sind.

Bei allen Autos die ich hatte (alle hatten Tiefere Federn) war das Auto danach härter, was ja auch Sinn macht (wie CruX schon schrieb)

timo76

Routinier

Beiträge: 529

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerwald

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 845 995

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

32

Montag, 12. Mai 2008, 09:10

Dann kauf Dir doch ein Gewindefahrwerk ...... das kannst Du verstellen wie Du lustig bist ! :o

Wenn Du der Meinung wie oben bist , bitteschön .... hab nur von der Hätre oder Weiche gesprochen ...... mach MAL !

Will mich über Recht oder Unrecht hier nicht weiter unterhalten !

Bei mir sind die Federn in Verbindung Sportdämpfer halt super Abstimmung.... und hatte schon mehrere Audi A4 und A6 ....

Ist aber jetzt egal ....

Wünsch Dir viel Glück mit Deinem Bauprojekt!
Das Auto wurde am 06.12.2010 verkauft und befindet sich nicht mehr in meinem Besitz ! ! !

Audi A6 4B Avant 1,9 TDI , AP Gewindefahrwerk , Tomason TN 1 8,5x18 ET 30 mit 225/40 18 Hankook S1 Evo , Chiptuning , Sott Tönungsfolie verspiegelt , Angel Eyes , Xenon HID Kit mit 8000 K, schwarze DEPO LED Rückleuchten , Grill ohne Audi Ringe , alle Audi Zeichen entfernt , ....


CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 117 723

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

33

Montag, 12. Mai 2008, 12:45

Wollte halt nur für die anderen sagen,welche sich vielleicht auch MAL KAW Federn kaufen wollen,dass die um einiges weicher sind als die Serienfedern.

Viele Leute hier im Forum haben gesagt,dass KAW super ist usw. was ich auch geglaubt habe,bin dann leider aber auf die Nase gefallen.

Die KAW waren ca.3cm kürzer als die Originalfedern,jedoch ca.7cm Tiefer.
Sah halt echt gut aus mit den Federn,bloß richtig fahrbar war es leider nicht.
Hab bei mir extrem gekürzte und harte Dämpfer drinne.

Thema Gewindefahrwerk hat hier garnix verloren,denn es geht hier um die KAW Federn.
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger

timo76

Routinier

Beiträge: 529

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerwald

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 845 995

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

34

Montag, 12. Mai 2008, 13:06

Formel K Dämpfer sind Gar net so hart und kurz ........ :)

ABER JETZT WOLLEN WIR UNS NICHT ANDAUERN HIER RECHTFERTIGEN !!!

Versuch Du MAL mit anderen Federn KLAR zu kommen und ich schließe mich mit denen zusammen die auf KAW schwören !

.... un gut is jetzt ! 8)

.... schönen Feiertag noch an alle die das jetzt lesen !!!
Das Auto wurde am 06.12.2010 verkauft und befindet sich nicht mehr in meinem Besitz ! ! !

Audi A6 4B Avant 1,9 TDI , AP Gewindefahrwerk , Tomason TN 1 8,5x18 ET 30 mit 225/40 18 Hankook S1 Evo , Chiptuning , Sott Tönungsfolie verspiegelt , Angel Eyes , Xenon HID Kit mit 8000 K, schwarze DEPO LED Rückleuchten , Grill ohne Audi Ringe , alle Audi Zeichen entfernt , ....

CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 117 723

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

35

Montag, 12. Mai 2008, 13:35

Oh doch,sind um einiges straffer und kürzer als die Seriendämpfer.
Hab ja ein normales Fahrwerk und kein S-Line drinne.

Werde berichten,sobald ich andere Federn drinne habe.

Ist ja auch alles Geschmackssache vom Fahrverhalten.
Andere hätten vielleicht gesagt,dass es super ist und andere halt nicht so gut.
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger


timo76

Routinier

Beiträge: 529

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerwald

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 845 995

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

36

Montag, 12. Mai 2008, 17:37

.... und dabei lassen wir es jetzt ! :(
Das Auto wurde am 06.12.2010 verkauft und befindet sich nicht mehr in meinem Besitz ! ! !

Audi A6 4B Avant 1,9 TDI , AP Gewindefahrwerk , Tomason TN 1 8,5x18 ET 30 mit 225/40 18 Hankook S1 Evo , Chiptuning , Sott Tönungsfolie verspiegelt , Angel Eyes , Xenon HID Kit mit 8000 K, schwarze DEPO LED Rückleuchten , Grill ohne Audi Ringe , alle Audi Zeichen entfernt , ....

JayJayS

Haudegen

Beiträge: 940

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jena

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 322 555

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

37

Montag, 12. Mai 2008, 19:04

KAW und der letzte Schrott?
Im gleichem Atemzug aber FK als Alternative zu erwähnen...?

Vielleicht hätte man einfach MAL jemand fragen sollen, der sich damit auskennt. Wenn man die serienmäßigen Federwegsbegrenzer beim Einbau mit erneuert, kommt der auch nicht 75mm runter. Wenn die Dinger aber schon 140Tkm auf dem Buckel haben, ist das auch kein Wunder.
Die KAW-Federn und Fahrwerke ist echt top. Sie haben eine progressive Federkennlinie, die bewirkt, daß bei Geradeausfahrt ohne große Zuladung ein nahezu Serienfahrkomfort erreicht wird. Sobald man jedoch in die Kurve fährt und die kurvenäußeren Federn mehr belastet werden, werden diese straffer und somit geringere Kurvenneigung und besseres Fahrverhalten.
Also wer nicht in ein paar Jahren von FK, Supersport, Weitec u. Co einen Bandscheibenvorfall haben will und trotzdem sportlich tief und fahrbar unterwegs sein möchte, kommt an KAW kaum vorbei...
Sommer: Audi A6 Avant C5 1,8T
Winter: Audi A4 Avant B5 2,8 Quattro
Hobby: Audi 80 B3 Limo

S-Edition Frontschürze für Audi A6 C5/4B

CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 117 723

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

38

Montag, 12. Mai 2008, 19:55

Habe nie behauptet,dass KAW Schrott sei.Und von FK war hier überhaupt nicht die Rede.
In meinem letzten Fahrzeug war ich sehr zufrieden damit.

Aber es kann doch nicht angehen,dass KAW ihre Federn so weich macht,dass die auf den Begrenzern aufliegen.Auf den Begrenzern zu fahren spricht doch eindeutig gegen Fahrkomfort.Das ist doch total unsicher und hoppelig,wenn der Wagen auf den Begrenzern aufliegt,weshalb ich die Federn auch wieder ausgebaut habe.
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger


JayJayS

Haudegen

Beiträge: 940

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jena

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 322 555

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 13. Mai 2008, 17:10

Zitat von »"CruX"«


Da meine Dämpfer schon 150tkm runter haben,werde ich sicherlich auch zu einem Komplettfahrwerk greifen oder mir gleich ein FK Highsport Gewinde holen.


Waren doch Deine Zeilen, oder?

Das mit dem Schrott war glaube der Blacky...

MfG
JayJayS

CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 117 723

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 13. Mai 2008, 18:17

Jop waren meine,hab aber trotzdem KAW gekauft.
Hätte ich MAL lieber gespart und das Highsport Gewinde geholt.
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger

Lesezeichen: