Sie sind nicht angemeldet.

FRUNZY

Silver User

Beiträge: 159

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: DRESDEN

Level: 33

Erfahrungspunkte: 521 677

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

461

Donnerstag, 26. Februar 2009, 20:10

Zitat von »"Avant Jochen"«

So hier jetzt ein paar Bilder mit "eingebauten" Reflektoren. :D

Nahaufnahme: http://www.motor-talk.de/forum/aktion/Attachment.html?attachmentId=653887

Licht aus und mit Blitzlicht: http://www.motor-talk.de/forum/aktion/Attachment.html?attachmentId=653926

Mit Licht & Nebelschlusslicht an: http://www.motor-talk.de/forum/aktion/Attachment.html?attachmentId=653978

Ich finde die Lösung schon ganz angenehm. :razz:

Gruß
Jochen


die Lösung ist scho nicht schlecht, werd aber keine dran machen, wenn ich welche habe!! Dann MAL schauen wann einer MAL was sagt!!
Wenn du den Baum, den du gleich treffen wirst, sehen kannst, nennt man das untersteuern.
Wenn du ihn nur hören und fühlen kannst wars übersteuern.
Walter Röhrl.


";Blockier nicht den Weg, wenn du Alt werden willst.";


ulle0811

Anfänger

Beiträge: 1

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 132

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

462

Samstag, 28. Februar 2009, 16:40

Hi
habe heute die neuen LED Rückleuchten für den AVANT bekommen.
und natürlich auch nach dem Funktionstest gleich die Fehlermeldung im MfA "BREMSLICHT"

Möchte nicht unbedingt einen Lampe dazwischen klemmen, vllt. kann mir einer Helfen und sagen welchen Widerstand ich dazwischen klemmen muss das die Fehlermeldung und das permanente leuchten der ESP/ABS Leuchte verschwindet.

Hoffe ihr könnt mir auch gleich einen Link mit liefern.

@AVANT JOCHEN: hast du denn keine Fehleranzeige im MfA?

Spinning82

Audi AS

Beiträge: 432

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Anklam, ursprünglich Freyburg

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 385 800

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

463

Samstag, 28. Februar 2009, 16:42

Hast du die DECTANE-Leuchten? Da dürfte keine Fehlermeldung kommen. Wenn die Fehlermeldung lediglich beim Starten des Fahrzeugs auftritt und dann wieder weg geht, ist das ein Hinweis auf eine defekte/schwache Batterie!

Gruß Christian
Ok, wir machen das mit den Fähnchen...


FRUNZY

Silver User

Beiträge: 159

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: DRESDEN

Level: 33

Erfahrungspunkte: 521 677

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

464

Samstag, 28. Februar 2009, 17:27

Zitat von »"ulle0811"«


Möchte nicht unbedingt einen Lampe dazwischen klemmen, vllt. kann mir einer Helfen und sagen welchen Widerstand ich dazwischen klemmen muss das die Fehlermeldung und das permanente leuchten der ESP/ABS Leuchte verschwindet.




was hat ABS/ESP, den mit den Rückleuchten zu tun?
kann mir das einer erklären??
Wenn du den Baum, den du gleich treffen wirst, sehen kannst, nennt man das untersteuern.
Wenn du ihn nur hören und fühlen kannst wars übersteuern.
Walter Röhrl.


";Blockier nicht den Weg, wenn du Alt werden willst.";

Avant Jochen

Silver User

Beiträge: 106

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 24963 Tarp

Level: 32

Erfahrungspunkte: 408 021

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

465

Samstag, 28. Februar 2009, 18:00

Also ich hatte bisher KEINE Fehlermeldung bei meinen schwarzen Dectan Leuchten.

Das mit dem ABS/ESP kannmeiner Meinung nicht mit den Leuchten zusammenhängen.

Gruß
Jochen
A6 Avant 2.5 TDI 180PS, 3/2004, MKB:BDH GKB:FAD, ebony-sw-Metallic, GSD, PDC v & h, Shz. v, RNS-E, Alcantar Antrazit, Rollo's hinten, Bose, Spiegel E-klappbar & heiz & autom. abbl., F1 3Speichen Sportlenkrad, Bi-Xenon, Sportfahrwerk, Proline-Style, Proline-Ambition Paket, 19"; A8 Felgen Sommer 235/35/19 & 17"; BBS 235/45/17 und 16"; Winter 205/55/16, sw LED Rückleuchten, Coming Home & Abbiegelicht Modul, LED TFL in sw Xenon-Plus.

FRUNZY

Silver User

Beiträge: 159

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: DRESDEN

Level: 33

Erfahrungspunkte: 521 677

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

466

Samstag, 28. Februar 2009, 18:28

das denke ich mir auch,
hätte ja auch sein können,
bei der ganzen elektronik.
Wenn du den Baum, den du gleich treffen wirst, sehen kannst, nennt man das untersteuern.
Wenn du ihn nur hören und fühlen kannst wars übersteuern.
Walter Röhrl.


";Blockier nicht den Weg, wenn du Alt werden willst.";


Thyden

Eroberer

Beiträge: 39

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 128 056

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

467

Sonntag, 1. März 2009, 09:45

Also, ich kann mir auch nicht vorstellen, das diese Fehler von den Leuchten kommen. Es kann, wie ich hier schon MAL geschrieben habe, beim Starten mit getrettener Bremse kurz dazu kommen, das die Lampenkontrolle anspricht.

Dann sollte man einfach MAL die Batterie laden, dies hilft meist.

Denn ist die Bat. recht schwach, fließt durch den Startvorgang nicht genügend Strom, damit die Lampenkontrolle ihr okay gibt.

Sagt, MAL Leute.

Wer mit den Dectane Leuchten hat denn noch die "Leuchtwinkel" Verschiebung.

Ist dies nur ein Einzellfall gewesen, oder ist das Fackt bei jeder Leuchte, das
die LED´s nicht direkt hintres Auto strahlen sondern ca. 30 Grad zur Seite ?

Hat das jemand schon MAL bei Dectane angesprochen ?

Wie auffällig ist denn dann noch das Bremslicht, wenn ich hinter dem Fahzeug fahre ?

Beiträge: 280

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Saarland

Level: 36

Erfahrungspunkte: 894 688

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

468

Sonntag, 1. März 2009, 10:21

Hatte vor kurzem, auch das ABS/ESP Problem und es wurde der Bremslichtschalter beim Bremspedal gewechselt und gut is, hast die Möglichkeit Steuergeräte selbst auszulesen, mit beispielsweise VAG-Com? Bei mir war im Bremsensteuergerät der Fehler hinterlegt mit dem Schalter.

Gruß
Tom

469

Sonntag, 1. März 2009, 17:01

Hatte MAL das am WW das Bremslicht defekt war, da kam auch das ESP Symbol.


JKindler

Foren AS

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 211 046

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

470

Sonntag, 1. März 2009, 19:19

Mich hat am Freitag abend in der Dämmerung ein Avant mit LED-Rückleuchten überholt. Von der LED Aufteilung her würde ich sagen das es die Dectane Leuchten waren. Ich war mehr als Entäuscht!!!!
Als ich direkt hinter ihm war, war die Leuchtkraft der LED`s so schwach das man ein Bremsen eigentlich nur an der 3. Bremsleuchte erkennen konnte. Von seitlich hinten wars O.K. aber direkt von hinten echt besch........
Das gibt mit Sicherheit irgendwann Ärger mit grü-weiß


Ich hoffe das die in.pro. sich da mehr Mühe gemacht haben.
Quattro im Schnee ist nur geil!!!

Aber auch ohne Schnee ist´s geil!!!

COOL_STIER

Haudegen

Beiträge: 941

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sondershausen,Ulm,Weisweil

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 004 605

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

471

Sonntag, 1. März 2009, 19:21

das kann ich dir dann sagen wenn ich meine endlich hab :-)
Gruß Stephan

Wenden sie ihren Opel so lange,bis er Goldbraun gerostet ist.

Meine Subaru Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=GAggeuaN

Meine S6 Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=fIgm3PHj

Beiträge: 280

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Saarland

Level: 36

Erfahrungspunkte: 894 688

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

472

Sonntag, 1. März 2009, 19:58

COOL_STIER
Hast Du die In-Pro's bestellt oder hab ich das falsch verstanden?

Wenn Du die bestellt hast wäre ich über Bilder von der Gschicht sehr dankbar weil ich eben noch nicht weiß was ich nehmen soll.
Zuerst war ich hell auf begeistert von den Dectaneleuchten, aber durch die häufigen Berichte über sehr schlechte Leuchtkraft (zumindest dort wo man sie braucht) bin ich mir nichtmehr sicher.

Gruß
Tom


COOL_STIER

Haudegen

Beiträge: 941

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sondershausen,Ulm,Weisweil

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 004 605

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

473

Sonntag, 1. März 2009, 20:11

die dectane fand ich von anfang an mist,ne bestellt hab ich noch nicht,weil ich erstmal bilder von den schwarzen sehen möchte weil ich noch nicht weiß ob ich rot/schwarz oder schwarz nehmen soll,

in.pro. hat aber den termin von anfang/mitte februar auf anfang/mitte april verschoben und hat auch noch keine bilder

die roten gibts aber schon bei ebay kannst die ja nehmen von denen gibts ja bilder
Gruß Stephan

Wenden sie ihren Opel so lange,bis er Goldbraun gerostet ist.

Meine Subaru Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=GAggeuaN

Meine S6 Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=fIgm3PHj

474

Sonntag, 1. März 2009, 20:54

Zitat von »"JKindler"«

Das gibt mit Sicherheit irgendwann Ärger mit grü-weiß




Warum solls Ärger mit der Rennleitung geben?

Die RL sind abgenommen worden, da können die auch nichts machen.

Habe MAL bei mir geschaut, aus weiter ferne (über 200 Meter), und kann das auch nicht bestätigen, meine Leuchten richtig hell, daneben stand ein andere A6 mit FL RL, und die waren auf jeden Fall dunkler.

Thyden

Eroberer

Beiträge: 39

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 128 056

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

475

Sonntag, 1. März 2009, 20:58

@Manuel

Leuchten deine gerade nach hinten oder auch seitlich versetzt ?


JKindler

Foren AS

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 211 046

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

476

Montag, 2. März 2009, 11:50

Wenn die Leuchtkraft nicht ausreichend ist können die tausendmal abgenommen sein, dann gibts ne Mängelkarte. Sogar der TÜV kann dir die Dinger verwerfen wenn die die Leuchtkraft für nicht ausreichend halten. Da hilft es nichteinmal was wenn du die Lampen eingetragen hast.
Und ma abgesehen davon ist es ja auch nicht Sinn der Sache das die nicht nach hinte Leuchten sondern nach der Seite.
Aber das kann ja jeder machen wie er will. Ich kauf die Dinger jedenfalls nicht. Obwohl ich sie schon fast bestellt hätte.
Quattro im Schnee ist nur geil!!!

Aber auch ohne Schnee ist´s geil!!!

477

Montag, 2. März 2009, 13:13

Hallo
OT AN:Mir ist MAL letzten aufgefallen ,das beim Q5 das normale Rücklicht bei Tag auch kaum zu erkenne ist .Ist das auch schon MAL jemanden augefallen OT aus.

Lg steven

Spinning82

Audi AS

Beiträge: 432

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Anklam, ursprünglich Freyburg

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 385 800

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

478

Montag, 2. März 2009, 13:26

Also MAL ehrlich:

Ich (als Polizist) würde mir nicht anmaßen und kenne auch keinen Fall, bei dem ein E-Prüfzeichen, welches GARANTIERT nicht einfach zu bekommen ist, angezweifelt oder rückgängig gemacht wurde... Die Tests, welche die Rückleuchten durchlaufen haben waren garantiert nicht ohne... Die Leuchtkraft ist ausreichend mit Reserven! Ich kann mir nicht vorstellen, dass grenzwertige Anbauteile in Deutschland eine Freigabe bekommen.

Ich selbst bin mit der Leuchtkraft zufrieden und bin viel nachts und in letzter Zeit auch immer häufiger bei Nebel unterwegs gewesen. Meine rot/klaren Rückleuchten sind auch am Tag gut zu erkennen, nachts unterscheidet sich die Leuchtkraft objektiv nicht von anderen Fahrzeugen, auch wenn das Leuchtbild anders ist. Wie es bei den schwarzen Rückleuchten ist, kann ich nicht sagen. Auch wenn die auf den Bildern immer soooo heftig dunkel aussehen, im Original wirkt das immer anders.

Und nochmal ganz ehrlich: Rückleuchten sind eigentlich nur nachts interessant (siehe Regelung zu den TFL!) und da leuchten sie ja auch. Wer tagsüber ein vor ihm fahrendes Fahrzeug dieser Größe übersieht weil die Rückleuchten nicht ausreichend hell waren, dem ist eh nicht mehr zu helfen...

MfG Christian
Ok, wir machen das mit den Fähnchen...


479

Montag, 2. März 2009, 13:38

Also ich möchte auch den Polizisten sehen der zu mir sagt: Eh, deine Lampen sind zu dunkel, dein Auto ist still gelegt, und das CE Zeichen ist mir egal!

Ich würde das Auto zum Sachverständigen bringen, und dann würden die Kosten der Stattskasse zu lasten legen, ich glaub das ist nicht wirklich vörderlich für den Polizisten.

Aber zu den schwarzen, mir sind die auch zu dunkel, scheint wohl gravierende Unterschiede zu den rot/klaren zu geben.

Avantissimo

Silver User

  • »Avantissimo« ist männlich

Beiträge: 147

Fahrzeug: A6 4B 3.0 quattro Avant 08/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heilbronn

Level: 34

Erfahrungspunkte: 566 829

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

480

Montag, 2. März 2009, 14:33

Also wenn ich die LED Rückleuchten vom 4F anschaue, Leuchten die auch mehr zur Seite als nach hinten.

Und die sind ja AB Werk so.
Audi A6 Avant 3,0 Quattro: ------ verkauft
Jetzt: Audi A5 Coupe 2,0 TFSI quattro

Lesezeichen: