Sie sind nicht angemeldet.

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 118 102

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 9. Oktober 2005, 01:30

Zitat von »"Mr.A6-2.5"«


@Robert*58
Wie sieht es eigentlich mit eintragen aus?Oder lässt es nicht eintragen?


Äh, eintragen??? Was ist das? :lol:

Nee das werde ich nicht eintragen lassen. Die Sheriffs sind bei uns nicht so penibel. Außerdem ist er dadurch zum Glück nicht lauter geworden und so auffällig sieht es nun auch nicht aus. :wink:

Habe einfach die Rohre angehalten und ungefähr angezeichnet wie wir uns den Ausschnitt vorstellen. Dann nehme man eine Luftsäge und "großzügig" ausschneiden. Den Rest habe ich dann mit ner Pfeile nachgearbeitet. :wink:

Anschließen haben wir die Rohre angepaßt und angeschweißt.


bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 055 974

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 9. Oktober 2005, 10:08

@Robert

Sieht gut aus, nicht schlecht Herr Specht :D

Wie hast du denn die Kante am Stossfänger gemacht??wo du ausgeschnitten hast?? da ist doch jetzt noch so ein Rand dran am Ausgeschnittenen, nicht??? :?:
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 419 416

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 9. Oktober 2005, 13:31

Schließ mich auch an, saubere Arbeit :D
Der TÜV hat bei mir auch nix gesagt bei meiner ersten Untersuchung heuer. Es sind ja keine Rohre aus dem Zubehör, und übertrieben sind sie auch nicht, und sie stehen nicht zu weit raus.
Also sollte das kein Thema sein.
Mit freundlicher Lichthupe,
Markus Zimmermann


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 165 883

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 9. Oktober 2005, 13:41

Zitat von »"bs"«

@Robert

Sieht gut aus, nicht schlecht Herr Specht :D

Wie hast du denn die Kante am Stossfänger gemacht??wo du ausgeschnitten hast?? da ist doch jetzt noch so ein Rand dran am Ausgeschnittenen, nicht??? :?:


:wink: Das ist eine kleine Eigenkreation von mir. Man nehme einen Unterdruckschlauch und schneide ihn der Länge nach gerade auf(also nur auf einer Seite). Dann einfach mit flexibelem Kleber (ich nehm immer Scheibenkleber) den Schlauch über die Schnittkante stülpen und fertig. :wink:
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 118 102

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 9. Oktober 2005, 13:44

Ja da muss ich dich MAL echt loben.

Die Idee war echt supi und ich hätte nicht gedacht, dass das so gut aussehen würden. :D :D :D

26

Sonntag, 9. Oktober 2005, 13:48

Hört sich ja gut an-dann weiß ich ja wie ich es die Tage mit meinen zwei Blenden mache.Und da ich ja auch eine Art ABE dabei habe bin ich auf der sicheren Seite...denn die grünen hier sind schon ziehmlich pingelich und mich haben sie sowieso aufn kicker :evil: :roll:


bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 055 974

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 9. Oktober 2005, 18:02

Zitat von »"black cherokee"«


:wink: Das ist eine kleine Eigenkreation von mir. Man nehme einen Unterdruckschlauch und schneide ihn der Länge nach gerade auf(also nur auf einer Seite). Dann einfach mit flexibelem Kleber (ich nehm immer Scheibenkleber) den Schlauch über die Schnittkante stülpen und fertig. :wink:


Also ich finde es ne gute Idee, welche sehr sauber aussieht, ich komme dann warscheinlich noch MAL auf dich zurück :D
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 118 102

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 9. Oktober 2005, 21:34

Zitat von »"bs"«


Also ich finde es ne gute Idee, welche sehr sauber aussieht, ich komme dann warscheinlich noch MAL auf dich zurück :D


Die Idee ist wirklich ebenso gut wie einfach. Das kann jeder einfach bewerkstelligen. Man muss halt nur drauf kommen. :lol:

Mußt dir halt nur nen schönen Schlauch suchen. :D

El Audi

Anfänger

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ostfriesland

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 362

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

29

Montag, 10. Oktober 2005, 23:06

Hallo,

bei mir sieht´s noch etwas üppiger aus.

Ich weiß der S6 hat recht und links die Endrohre, aber ich mag halt die Doppelrohre lieber.
Basis ist ein V6 2,4 mit dem Schrägen verdeckten Auspuff.
Habe den Umbau im zusammenhang mit der lackierung der grauen Kunststoffteilen unten gemacht. >Stoßfänger, Seitenteile usw.
Somit konnte ich die Heckstoßstange ausschnippeln und anschl. lackieren.

Grüße...







klemensl

Neuling

Beiträge: 14

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 62 990

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 11. Oktober 2005, 08:09

Zitat von »"El Audi"«

Hallo,

bei mir sieht´s noch etwas üppiger aus.

Ich weiß der S6 hat recht und links die Endrohre, aber ich mag halt die Doppelrohre lieber.
Basis ist ein V6 2,4 mit dem Schrägen verdeckten Auspuff.
Habe den Umbau im zusammenhang mit der lackierung der grauen Kunststoffteilen unten gemacht. >Stoßfänger, Seitenteile usw.
Somit konnte ich die Heckstoßstange ausschnippeln und anschl. lackieren.

Grüße...


sehr schön...

gibts eine möglichkeit beim 2.4V6 irgendwie auf 2 endrohre (1 links 1 rechts) zu kommen?

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 802 699

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 11. Oktober 2005, 14:54

Zitat von »"El Audi"«

Hallo,

bei mir sieht´s noch etwas üppiger aus.

Ich weiß der S6 hat recht und links die Endrohre, aber ich mag halt die Doppelrohre lieber.
Basis ist ein V6 2,4 mit dem Schrägen verdeckten Auspuff.
Habe den Umbau im zusammenhang mit der lackierung der grauen Kunststoffteilen unten gemacht. >Stoßfänger, Seitenteile usw.
Somit konnte ich die Heckstoßstange ausschnippeln und anschl. lackieren.

Grüße...



Nicht schlecht die fetten Endrohre, nur neue Endrohre oder ganze neue Sport-Auspuffanlage ?
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



32

Dienstag, 11. Oktober 2005, 20:35

@El Audi
Sieht echt nicht schlecht aus die Blende/der Enschalldämpfer!
Aber was macht das S6-Emblem am 2,4er? :roll: :wink:

Werde meine jetzt auch die Tage links und rechts montieren-scheint ja doch einfacher mit dem Nachschneiden zu sein als ich dachte! :)


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 118 102

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 11. Oktober 2005, 20:56

Zitat von »"Mr.A6-2.5"«


Werde meine jetzt auch die Tage links und rechts montieren-scheint ja doch einfacher mit dem Nachschneiden zu sein als ich dachte! :)


Ich bin voller Zuversicht, dass du das hinbekommst. 8)

Ist viel einfacher als es aussieht. Am besten machst du dir eine Schablone anhand der Rohre, die du verwenden möchtest, überträgst diese auf die Stoßstange, schneidest dann grob aus und der Rest wird in Form gefeilt. Anschließend noch die Endrohre anschweißen, Schlauch aufschneiden und über die Schnittkante kleben.

Schon bist du fertig. :D

34

Dienstag, 11. Oktober 2005, 21:03

Zitat von »"Robert*58"«

Zitat von »"Mr.A6-2.5"«


Werde meine jetzt auch die Tage links und rechts montieren-scheint ja doch einfacher mit dem Nachschneiden zu sein als ich dachte! :)


Ich bin voller Zuversicht, dass du das hinbekommst. 8)

Ist viel einfacher als es aussieht. Am besten machst du dir eine Schablone anhand der Rohre, die du verwenden möchtest, überträgst diese auf die Stoßstange, schneidest dann grob aus und der Rest wird in Form gefeilt. Anschließend noch die Endrohre anschweißen, Schlauch aufschneiden und über die Schnittkante kleben.

Schon bist du fertig. :D


Dank dir für die Kurzanleitung-auf die Idee mit der Schablone bin ich noch garnicht gekommen :roll: :)
Wieviel Abstand hast du zwischen den Endrohren und Stoßfänger?Eigentlich sollten 2cm ja ausreichen damit nichts anschlägt/ankokelt!

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 118 102

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 11. Oktober 2005, 21:08

Haben den Abstand nicht genau gemessen. Ich denke aber, dass es ungefähr 1,5 bis 2 cm sind. Auch nach längerer Autobahnfahrt mit höherem Tempo hat sich nichts verformt. Wird zwar ziemlich warm aber der Kunststoff kann einiges AB.

Wünsche dir viel Erfolg beim Umbauen. :D


36

Dienstag, 11. Oktober 2005, 21:12

Danke :wink:
Aber zu warm sollte das Kunstoff ja nicht werden da ich es ja auch lackieren lassen will-dann doch lieber ein etwas größeren Abstand!

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 118 102

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

37

Montag, 17. Oktober 2005, 13:20

Also nach 350 KM Autobahnfahrt mit sehr unterschiedlichen Geschwindigkeiten ist keine Verformung an dem Ausschnitt festzustellen. Auch nach einer Fahrt durch den Hamburger Berufsverkehr mit relativ geringem Tempo NULL PROBLEMO. Der Abstand beträgt ca. 1 cm rundum. :D :D :D

38

Montag, 17. Oktober 2005, 18:39

Alles klar-dann werde ich meine auch auf eins bis zwei cm Luft rundrum schneiden! :wink:


bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 055 974

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

39

Montag, 17. Oktober 2005, 18:43

Ich hab meine am Passat auf einen halben cm angepasst, und das ist zu knapp!
Es hat die Heckstange leicht angeschmolzen, und nach einer zügigen Bergfahrt ist der Auspuff manchmal sogar am Plastik dran!
Die Rohre verbiegen sich halt sehr stark wenn diese sehr warm werden! :shock:
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 419 416

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 18. Oktober 2005, 17:04

Bei meinem müssten auch so etwa 1 bis 2cm Luft sein zwischen Endrohr und Heckschürze.
Ist nichts sichtbar dass hier was geschmolzen wäre, sieht aus wie am Tag des Einbaus.
Mit freundlicher Lichthupe,
Markus Zimmermann

Lesezeichen: