Sie sind nicht angemeldet.

vaglupo

Ewiger User

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Potsdam

Level: 22

Erfahrungspunkte: 47 068

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

121

Freitag, 31. Dezember 2010, 13:19

OK versuch ich MAL Danke.

Mfg Mirco


122

Sonntag, 2. Januar 2011, 17:23

Oh Rallchen haste MAL gesehen die bauen alle auf die teueren RS Scheiben um. Boar ich will Gar nicht daran denken wenn es ans wechseln geht.
Kleiner Tip von mir die Achsen beim Quattro gab es in zwei Breiten

PR - 0N5 54mm topfmass
PR - 0N6 46mm topfmass

Wenn jemand die 335mm vom RS verbaut kann er hinten mächtig sparen und die Scheibe vom A8 mit 335mm da kostet dann eine scheibe nicht 473€ sondern nur etwas um die 140€. Diese Variante passt bei der schmalen Variante Plug and Play. Allerdings nur bei den 6endern beim V8 sin dandere RAdlagergehäuse montiert.
Für die VA gibt es leider keine günstigere Variante aus dem Audi regal das die Preiswerten 360er Scheiben ne zu hohe Gesamthöhe haben und somit an dem RAdlagergehäuse anliegen.

Wir zwei ( RAlle180 und meiner einer ) haben da etwas anderes ausgetüftelt was auch Gut bremst und nicht so Teuer ist im Unterhalt.

Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 045 182

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

123

Sonntag, 2. Januar 2011, 17:33

Zitat von »"Scholli"«



Wir zwei ( RAlle180 und meiner einer ) haben da etwas anderes ausgetüftelt was auch Gut bremst und nicht so Teuer ist im Unterhalt.


richtig...hatte ich hier im forum auch schon des öfteren vermeldet,aber sparen will offensichtlich niemand hier. (bis auf weinige ausnahmen mit denen ich im kontakt stehe :wink: )
grüße aus dem rheinland


124

Sonntag, 2. Januar 2011, 17:40

Ja dann machen wir etwas falsch ich hätte keine 5000 für ne Paar Bremsen ubrig zumal das Wechseln bei meinen Kilometern im Jahr rundum mit der hälfte des Anschaffungspreises zu Buche schlägt. Uff da müsst eich aber gewaltig èberstunden machen.
Aber wir haben immer ein offenes Ohr ;-)
werde bei mir aber an der HA nochmal etwas ändern damit die 335er passen

Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 045 182

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

125

Sonntag, 2. Januar 2011, 18:21

ich lass meine HA so wie sie ist,denn 5mm mehr scheibendurchmesser machen den hahn auch nicht wirklich fett. :)
grüße aus dem rheinland

vaglupo

Ewiger User

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Potsdam

Level: 22

Erfahrungspunkte: 47 068

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

126

Montag, 3. Januar 2011, 08:22

hi
Nein genau das mit den teueren Scheiben versuch ich zu vermeiden.
Mein Problem ist das der Allroad die 82mm Radlager hat .
Ich versuch grad die Scheiben vom S3 mit hatltern vom S8 bei dem S3 ist aber die Zentrierung kleiner 65 stat 68.

Mfg Mirco


127

Montag, 3. Januar 2011, 21:51

Was für scheiben willst du genau verwenden die 312? nimm einfach die 310 x 22 x 42,5mm vom S8 der hat 68er Zentrierung.
Ansonsten einfach fragen vielleicht können wir dir helfen

@ralle180
ja ABE rich habe ja die org. RS6 Sättel und die haben ja dei grossen beläge drauf deshalb kann ich ja auch etwas mehr erreichen mit den 335 :lol:

vaglupo

Ewiger User

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Potsdam

Level: 22

Erfahrungspunkte: 47 068

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

128

Dienstag, 4. Januar 2011, 08:26

Ja ich habe ja schon gefragt aber mein Problem ich breuchte erstmal die Richtigen Sattelhalter die auf 310 oder 312 kommen die vom RS4 sind zu lang da hätte ich 326mm.
Ob S8 Scheibe oder S3 ist eigentlich egal die S3 scheibe hat das richtige Topfmaß da brauch ich nur auf 68 abdrhen und das wars bei den S8 muss ich ein Distanzstück von 6mm verwenden MAL sehn welche ich nehme erstmal die Halter.

Mfg Mirco

129

Dienstag, 4. Januar 2011, 10:14

Ja von welchen RS4 haste den die Träger? Vom B5 oder B7? Hört sich nach B7 haltern an und der hat hinten 324 x 22 Scheiben drauf die auch sauteuer sind. Könntest aber MAL hier anfragen www.ultimot.de die können die auch passende Scheiben anfertigen die nicht so teuer sind. Ansonsten brauchst du die Halter vom RS4 B5, welche allerdings leicht angepasst werden müssten. Oder die Halter vom A8 wobei ich glaube das dies schon die 120 Aufnahme und nicht mehr die 90 Aufnahme haben die wir für unsere Dicken brauchen.
War auch MAL meine Ideemit den 310er scheiben konnte sie aber nicht montieren da der V8 hinten andere Radlagergehäuse hat welche den Sattel ca.5mm weiter zur Radmitte holen und somit nicht auf die 310 passen sondern nur auf 300mm Scheiben. Habe dann die Anlage einem Anderen gegeben und er fährt diese Kombi auf nem 2,5TDI. Wichtig ist das du die Sättel für innenbelüftet Scheiben hast
Welche Gesamthöhe hat den die S3 Scheibe 50mm oder?


vaglupo

Ewiger User

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Potsdam

Level: 22

Erfahrungspunkte: 47 068

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

130

Dienstag, 4. Januar 2011, 10:21

Genau diese Sattelhalter Brauch ich die 5mm kleiner sind von was genau sind die?

Ich habe die Sattelhalter vom RS4 B5 genommen der A6 Allroad hat immer die Achse vom V8 drin und da passt es leider nicht.

S3 hat ein Topfmaß von: 48,5mm
Und meiner hat 48,3mm

131

Dienstag, 4. Januar 2011, 10:38

Ja der Allroad is wieder son Spezialfall, kannst nur die Radlagergehäuse wechseln oder den HAlter vom S8 nehem wobei ich wie gesagt nich genau weis ob der noch die 90mm Aufnahme hat. Ansonsten gibt es aus dem Audi Regal leider nix was da passt. muss man mit Adapter arbeiten zum Beispiel von Ultimot oder Epytec oder so heissen die. Was wohl noch passen soll sind allerdings etwas kleiner ist die 280er Version des S8 Bj. 2000

vaglupo

Ewiger User

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Potsdam

Level: 22

Erfahrungspunkte: 47 068

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

132

Dienstag, 4. Januar 2011, 10:42

der S8 von 1999 hat ja noch die kleinen Bremsbeläge das sollte dan auch noch die kleine Aufnahme sein oder?


133

Dienstag, 4. Januar 2011, 10:49

ja bei der 280 version, beid der 310 Versionen gab es zwei ausführungen mit neuen und alten Sätteln. die HAlter von den Alten Sättel bräuchte man dann, kosten aber richtig schotter soweit ich weis. Muss MAL etka nacher fragen

Haste PN erhalten?

vaglupo

Ewiger User

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Potsdam

Level: 22

Erfahrungspunkte: 47 068

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

134

Dienstag, 4. Januar 2011, 11:23

Das geht die sind nicht so Teuer .

Pink

Silver User

Beiträge: 207

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Norddeutschland

Level: 34

Erfahrungspunkte: 632 710

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

135

Sonntag, 9. Januar 2011, 16:42

Zitat von »"Scholli"«


ja ABE rich habe ja die org. RS6 Sättel und die haben ja dei grossen beläge drauf deshalb kann ich ja auch etwas mehr erreichen mit den 335 :lol:



Moin,

relevant ist lediglich der Kolben Ø - die Belaggröße spielt keine Rolle. Ist der Belag größer verteilt sich die hydraulische Kolbenkraft auf den größeren Belag, ergo wird die Flächenpressung geringer ausfallen, als bei einem kleineren Belag bei gleichem Kolben Ø.

Der Unterschied zwischen 335 und 330 fällt minimal, also kaum spürbar aus. Auswirken wird er sich geringfügig auf die Gesamtbremskraft. Das sind ca. 1% Unterschied beim HA-Moment.

MfG

Wolfgang
A6-4B Avant Quattro - AKE-ABT: 150 kW / 420 Nm - 8x17 ET 35 Parabol m. 255/40 R 17 - Kindersitzbank - Bremsanlage: VA 321x30mm HP2 Doppelkolben + HA 330x22mm Girling 43 = 12,82 m/s Verzögerung


vaglupo

Ewiger User

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Potsdam

Level: 22

Erfahrungspunkte: 47 068

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

136

Sonntag, 9. Januar 2011, 17:34

Um die Bremskolben durchmesser gehts garnicht, das Problem ist das es nichts gibt was an den Allroad passt.

Mfg Mirco

Pink

Silver User

Beiträge: 207

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Norddeutschland

Level: 34

Erfahrungspunkte: 632 710

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

137

Sonntag, 9. Januar 2011, 18:30

Paßt nicht, gibt es nicht! Machbar ist fast alles!

Der Allroad hat auch 255x10mm bzw. ww. 269x22mm HA-Scheiben, genauso wie der normale A6-4B Avant Quattro.

Wenn Du ein Radlagergehäuse hast, schicke es mir zu oder nehme die Systemmaße auf und gebe sie mir bekannt, ich baue Dir dann dafür eine größere Anlage auf Basis der normalen Audi-Sättel.

Notfalls müßten andere Adapter gefertigt werden, aber, wie schon geschrieben, machbar ist (fast) alles.

Meine Golf 2 Modelle haben hinten 279mm Scheibenbremsen, der TD massive, der Syncro hat 24mm dicke Scheiben mit Audi A200 Quattro Sätteln.

MfG

Wolfgang
A6-4B Avant Quattro - AKE-ABT: 150 kW / 420 Nm - 8x17 ET 35 Parabol m. 255/40 R 17 - Kindersitzbank - Bremsanlage: VA 321x30mm HP2 Doppelkolben + HA 330x22mm Girling 43 = 12,82 m/s Verzögerung

Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 045 182

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

138

Sonntag, 9. Januar 2011, 18:57

Zitat von »"Pink"«

Zitat von »"Scholli"«


ja ABE rich habe ja die org. RS6 Sättel und die haben ja dei grossen beläge drauf deshalb kann ich ja auch etwas mehr erreichen mit den 335 :lol:



Moin,

relevant ist lediglich der Kolben Ø - die Belaggröße spielt keine Rolle. Ist der Belag größer verteilt sich die hydraulische Kolbenkraft auf den größeren Belag, ergo wird die Flächenpressung geringer ausfallen, als bei einem kleineren Belag bei gleichem Kolben Ø.

Der Unterschied zwischen 335 und 330 fällt minimal, also kaum spürbar aus. Auswirken wird er sich geringfügig auf die Gesamtbremskraft. Das sind ca. 1% Unterschied beim HA-Moment.

MfG

Wolfgang


der profi hat gesprochen.
hallo wolfgang,schön MAL wieder was von dir zu lesen. :razz:
grüße aus dem rheinland


139

Sonntag, 9. Januar 2011, 18:59

Hallo Pink, ich würde ja nur auf dei 335er gehen damit ich wieder etwas mehr Abstand zwischen Scheibe und Sattel allerdings habe. Muss ich dazu die anderen Radlagergehäuse montieren.
Ja und beim Allraod sind wieder andere RAdlagergehäuse montiert wo die Positin des Sattel scheinbar wieder weiter von der Radmitte weg als bei dne normalen Modellen.

vaglupo

Ewiger User

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Potsdam

Level: 22

Erfahrungspunkte: 47 068

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

140

Sonntag, 9. Januar 2011, 19:19

Genau scheinbar ist der Allroad ein Sonder ding.
Ich mach MAL die Woche Fotos vom gehäuse und bemaße alles.

Mfg Mirco

Lesezeichen: