Sie sind nicht angemeldet.

A6-Thommy

Haudegen

  • »A6-Thommy« ist männlich
  • »A6-Thommy« wurde gesperrt

Beiträge: 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin Lichtenberg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 218 094

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 27. Mai 2007, 16:31

Ob die Test immer alle so stimmen,weiß man ja nie.Hab da so meine Zweifel?
Die schönsten Kombis heißen Avant und kommen aus Neckarsulm
Man sollte nicht mit Steinen werfen,wenn man im Glashaus sitzt .


A6 Avant 4F 3.0 TDI Quattro S-Line
A6 4B 2,5 TDI Avant
Audi Coupe GT 2.2 Typ 85 Baujahr 86
VW Golf III 1.8 75 PS Baujahr 1992


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 209 855

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 27. Mai 2007, 21:26

Also Billigreifen sind für mich billige Importe aus China... die können doch Gar nicht die Technik in den Reifen stecken bei der wir schon über 50 Jahre dran forschen! Hankook ist auch kein Billigreifen! Vor 5 Jahren waren die zwar noch nicht ganz ausgereift, aber heute können die vorne mithalten! Und auch bei den Tests sind die Top! Aber wenn ich bei den Schnelllauftests die Wanlis und Co anschau, und da schon bei einer Übertretung von 5% der Geschwindigkeitsangabe die Lauffläche abfliegt, was einen Platten oder einen Reifenverlust mit Schleudergang zur Folgen hat... nein Danke!
Und was ist mit den Leuten die sich nicht auskennen? Hier im Allgäu z.B. da kauft einer Reifen, weil da M-S draufsteht... und dann sind das Sommerreifen... und da will der bei 50cm Schnee fahren... das ist nicht nur eine Gefährdung für Ihn, sondern für uns alle! Und das schlimmste ist... die wissen Gar nicht was für eine Gefahr sie sind! Und ganau so ist das auch auf der Autobahn bei Hochgeschwindikeiten oder bei nasser Fahrbahn! Ich versteh nicht warum so ein Schrott importiert werden darf?!

uplaender

Silver User

  • »uplaender« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 146

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 34508 Willingen (Upland)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 608 064

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

23

Montag, 28. Mai 2007, 14:30

Vielen Dank für die ehrlichen Meinungen !
Habe mich MAL mit meinem Reifendealer zusammengesetzt. Also der Linglong ist
seiner Meinung nach nicht zu empfehlen ! Angeblich treten nach ein paar tausend km Höhenschläge auf. Habe mich dann noch weiter umgehört und habe jetzt auch MAL ein paar MAXXIS bestellt.
Schaun wir MAL wie die dann sind !
Trotzdem nochmals DANKE !
Ehemaliger SGAF´ler aus Hessisch Sibirien den es zu den vier Ringen verschlagen hat !
QUATTRO is halt doch geiler !!!


Beiträge: 72

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Groß-Umstadt

Level: 30

Erfahrungspunkte: 270 295

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

24

Freitag, 6. Juli 2007, 16:01

hey wie bist du denn zufrieden mit den maxxis ?

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 337 214

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

25

Freitag, 6. Juli 2007, 16:10

Hab jetzt meine Pirelli Rosso drauf und muss sagen>>> NIE WIEDER WAS ANDERES<<<< Die 450€ haben sich wirklich gelohnt. ;)

Hab mich mit dem Reifenmonteur (11€ pro Rad) unterhalten und der hat nur Probleme mit den "Billigreifen". Speziell Nexen, Wanli und Linglong oder so ähnlich.
Geht bei der Montage los, daß er Unmengen an Zinn braucht, dazu Höhenschläge und seeehr negatives Feedback der Kunden. :(
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

bluetiger

Haudegen

Beiträge: 761

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 960 573

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

26

Freitag, 6. Juli 2007, 23:54

just for info:

Reifen unter www.reifendirekt.de oder www.reifendirekt.at kaufen ... hier sind die marken reifen super guenstig.

Keine Versandkosten!


veGa

König

Beiträge: 994

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 964 597

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

27

Samstag, 7. Juli 2007, 00:01

Die Billigreifen aus China wurden vor kurzen getestet. Nach 5 min bei 190 sind 2 von 4 Kandidaten geplatzt der andere beiden nach 10 und 15 min.

Wer sich sowas kauft riskiert unnötig sein und das Leben anderer!! Kauf dir junge gebrauchte Reifen mit 7mm bei ebay. Da kann man fast nichts falsch machen und es ist günstig. Habe damals für 4x Haankook 17" Reifen 200 Euro bezahlt (7mm).

Wenn es umbedingt Neu und umbedingt billig sein muss kauf wenigstens welche die bei einem Markenhersteller gefertigt werden. Viele Reifenhersteller produzieren Reifen unter anderem Namen auf der gleichen Fertigungsstraße wie die Markenpneus.

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 337 214

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

28

Samstag, 7. Juli 2007, 08:05

Mein Reifenfuzzi kauft die Markenreifen in Holland zu absolluten Spitzenpreisen. Teilweise billiger als Reifendirekt.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 552 060

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

29

Samstag, 7. Juli 2007, 10:33

Zitat von »"bluetiger"«

just for info:

Reifen unter www.reifendirekt.de oder www.reifendirekt.at kaufen ... hier sind die marken reifen super guenstig.

Keine Versandkosten!


Das ist ja schön und gut, nur wird die Montage der Reifen dann um Einiges teurer.

Und ich hätte ein schlechtes Gewissen meinem Reifenhändler gegenüber, wenn ich Reifen montieren lasse, die ich woanders gekauft habe. :oops:
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!




begepa

Routinier

  • »begepa« ist männlich
  • »begepa« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 651

Fahrzeug: A6 4B 2,8 V6 quattro Avant

EZ: 21.01.1998

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 530 376

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

30

Samstag, 7. Juli 2007, 10:55

Bei Reifen sollte mann nicht sparen,davon hängt viel ab.Bin mit meinen Dunlop Sp 9000 sehr zufrieden :o
AUDI Avant 2,8 Quattro Leder,Sitzh.v,h,17 Zoll OZ Felgen,225 Dunlop ,autom. abblen. Spiegel, Vordersitze mit Lordose

Eine Glatze ist Striptease auf höchster Ebene

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 337 214

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

31

Samstag, 7. Juli 2007, 23:08

Warum Cracker? Er bekommt doch die Montage bezahlt. Außerdem gibts Reifenhändler die das nicht so eng sehen und damit gutes Geld verdienen.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 552 060

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

32

Samstag, 7. Juli 2007, 23:29

Sicherlich bekommt er die Montage bezahlt.
Bei uns hier zahlt man aber bis zu 5,- EUR pro Rad mehr, wenn man die Reifen nicht beim Händler direkt gekauft hat.

Kommt halt immer drauf an, ob man wirklich einen guten Preis für die Reifen bekommen hat oder nicht.

Ich persönlich hätte ein schlechtes Gewissen gegenüber meinem Reifenhändler, zu dem ich schon jahrelang hingeh, bin halt einfach zu gutmütig in solchen Sachen... :oops:

P.S. Wie hast Du denn so einen Preis für Deine Reifen aushandeln können, ist mir echt schleierhaft. :wink: :) :)
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!




Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 55

Erfahrungspunkte: 25 900 803

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 8. Juli 2007, 02:02

Zitat von »"cracker62"«


P.S. Wie hast Du denn so einen Preis für Deine Reifen aushandeln können, ist mir echt schleierhaft. :wink: :) :)


So wie ich den Rudi kenne war das bestimmt wieder ein Ebayschnäppchen. :wink: Anders kann ich mir das jedenfalls nicht vorstellen. So preiswert gibt es die Pirellis eigentlich nirgends.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

bluetiger

Haudegen

Beiträge: 761

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 960 573

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 8. Juli 2007, 08:09

In Wien, Oesterrech zahlt man 10 Euro pro Reifen (Alufelgen), wenn Reifen nicht beim Monteur gekauft wurde. Auf www.reifendirekt.de kann man die Monteure finden, die ausschliesslich Reifen montieren, Preise sind auch angegeben.
(http://ssl.delti.com/cgi-bin/reifenbeste….5.30814&dsco=0)

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 337 214

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 8. Juli 2007, 08:10

Jap ebay. Aber bei meinem Reifenfuzzi hätt ich 580€ gezahlt für die selben. Auch noch ok. Bei Reifendirekt und Co sind die immer so 180-200€/St.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 552 060

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 8. Juli 2007, 16:30

Zitat von »"Rudi"«

Jap ebay. Aber bei meinem Reifenfuzzi hätt ich 580€ gezahlt für die selben. Auch noch ok. Bei Reifendirekt und Co sind die immer so 180-200€/St.


Deshalb hatt ich ja gefragt, weil der Preis ist ja echt top. :) :)
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 337 214

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 8. Juli 2007, 17:09

Um genau zu sein 446,55€+45€Monage+5€Diesel :) für 4XPIRELLI ZERO-R 235/40ZR18 91 Y ROSSO ASIMETRICO.

Also bis auf den Verschleiß kann ich die bedenkenlos empfehlen. Verschleiß wird sich erst noch zeigen. Da bin ich selber gespannt, da Pirelli ja bekanntlich recht harte Mischungen haben. Na MAL abwarten ;)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 55

Erfahrungspunkte: 25 900 803

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 8. Juli 2007, 17:22

Weiss nur, dass sich die Pirellis eigentlich immer recht schnell abfahren. Deswegen kleben sie ja auch so auch der Strasse. ;-) Rudi, die Haltbarkeit der Reifen kommt deinem Fahrstil sicherlich nicht besonders entgegen. Waren deine Dunlop´s nach 1 1/2 Jahren schon runter? Meine haben noch gute 5 mm Profil nach einem Sommer.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 337 214

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 8. Juli 2007, 17:53

Hab sie jetzt mit 3mm für 70€ bei ebay verkauft, da der TÜV hinten die Pneus bemängelt hat. "nahe der Verschleißgrenze" Darfst auch nicht vergessen, daß wir ca 30-35tkm im Jahr fahren.
Dazu kommt noch, daß das V-Profil unheimlich Krach gemacht hat. War einfach unerträglich;)

Ausschlaggebend war letzten Endes ein Erlebnis beim Ostseetreffen. Und Sicherheit steht bei mir nunmal in dem Falle an erster Stelle, da zum einen hauptsächlich die Dicke mit dem Lütten mit dem Audi unterwegs ist. Und wenn ich MAL fahren darf, möchte ich auch MAL schneller als 130 fahren.

Wollte ja eigendlich erst im Winter wechseln lassen, aber wie gesagt: OSTSEE (gelle Thommy)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 209 855

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 8. Juli 2007, 18:30

@Rudi: Fährst du auch MAL langsamer?

Lesezeichen: