Sie sind nicht angemeldet.

showdown

Foren AS

  • »showdown« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Charleroi (Belgien)

Level: 29

Erfahrungspunkte: 224 088

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 15. Mai 2007, 14:00

Danke für deine Antwort.
Das wußte ich, daß die A6 V8 Scheinwerfer verschieden waren von anderem A6.
Aber trotzdem danke für diese Genauigkeit.

Also kein Problem. Einfach Plug and Play ??
Zuerst untröstlich für meinen Deutschen und wenn es Schreibfehler gibt. Ich wohne in Belgien, und ich spreche Französisch....und ein bisschen Deutsch.


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 841 073

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 15. Mai 2007, 17:12

Ja genau.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Nitro ASC

Routinier

  • »Nitro ASC« ist männlich

Beiträge: 548

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Königswinter

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 128 636

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

23

Freitag, 28. September 2007, 06:07

Ich fahre einen A6 Bj 2000.
Kann mir einer sagen AB welchem Bj. Bi-Xenon verbaut wurde?
Ich meine gehört zu haben das es der Allroad bekommen haben soll...

Würde diese gerne bei mir verbauen.
Vielleicht kennt sogar jemand die Teilenummer???

Gruß Mike


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 444 822

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

24

Freitag, 28. September 2007, 06:15

Der Allroad hat definitiv kein Bi-Xenon drin. Das hat es erst AB FL und damit mit den neuen Scheinwerfern gegeben. Aber die Allroad´s würden sich bei deinem schon sehr gut machen. ;-)

Man kann auch ne Bi-Xenon-Linse von nem Fremdhersteller in die Scheinwerfer einbauen. Dazu mußt du MAL Viktor oder Rudi fragen.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Nitro ASC

Routinier

  • »Nitro ASC« ist männlich

Beiträge: 548

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Königswinter

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 128 636

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

25

Freitag, 28. September 2007, 08:07

@Robert
Was ist denn dann an den Allroad Scheinwerfern anders???

veGa

König

Beiträge: 994

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 059 416

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

26

Freitag, 28. September 2007, 09:59

Die sind nicht Chrom sondern Schwarz. Robert hat bestimmt ein Foto.

Ist es normal das bei Xenon + auf dem Boden kein weißer Lichtkegel zu sehen ist? Wenn ich Abends das Licht anmache sehe ich zwar alles aber halt keinen Lichtfleck auf dme BOden. Bei dem e39 mit Xenon bj 97 vom Kollegen ist der ganze Boden vorne sauhell. Mit meinem Astra G war es genau so ...


Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 018 485

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

27

Freitag, 28. September 2007, 11:09

Zitat von »"veGa"«

Die sind nicht Chrom sondern Schwarz. Robert hat bestimmt ein Foto.

Ist es normal das bei Xenon + auf dem Boden kein weißer Lichtkegel zu sehen ist? Wenn ich Abends das Licht anmache sehe ich zwar alles aber halt keinen Lichtfleck auf dme BOden. Bei dem e39 mit Xenon bj 97 vom Kollegen ist der ganze Boden vorne sauhell. Mit meinem Astra G war es genau so ...


Du schmeißt ja auch keinen Eimer Farbe an die Wand um dann einen Fleck zu haben sondern verteilst die Farbe schön gleichmäßig. :P
Gutes Licht zeichnet sich immer dadurch aus das man keine "Flecken" sieht sondern alles schön gleichmäßig flächenmäßig ausgeleuchtet ist bis zur Hell-Dunkelgrenze.
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien

Nitro ASC

Routinier

  • »Nitro ASC« ist männlich

Beiträge: 548

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Königswinter

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 128 636

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

28

Freitag, 28. September 2007, 11:11

Hm gute Frage...
Bei mir ist auch dieser Lichtkegel zu sehen...
Und es ist sau hell, mich blinken immer noch verschiedene Fahrzeuge morgens an weil sie sich wohl geblendet fühlen.

Welcher Unterschiedt ist denn zwischen Xenon und Xenon+?

veGa

König

Beiträge: 994

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 059 416

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

29

Freitag, 28. September 2007, 11:14

??? Das steht doch oben zig mal.. also manchmal ruhig mehr lesen bitte!

Bei der Plusvariante wird eine Klappe zwischen Abblend und Fernlichtlicht gestellt, wenn du das Fernlicht betätigst leuchten die Xenons vom Abblendlicht mehr als normal (korrekt so?). Das wars dann auch. Soll halt heller sein.


Nitro ASC

Routinier

  • »Nitro ASC« ist männlich

Beiträge: 548

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Königswinter

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 128 636

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 4. Oktober 2007, 05:26

Hm ich dachte das wäre Bi-Xenon?

Was ist denn dann der Unterschied zwischen Xenon+ und Bi-Xenon???

Gruß Mike

popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 563 126

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 4. Oktober 2007, 08:35

Xenon Plus hat nur die Klappe... bei Bi-Xenon ist das Fernlicht eine extra Xenonlinse... als 2x Xenon pro Scheinwerfer... war zumindest bei dem 2004er den ich vor kurzem hatte so.
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

veGa

König

Beiträge: 994

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 059 416

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 4. Oktober 2007, 08:53

Bei Bi-Xenon hat das Fernlicht einen eigenen Brenner, soweit ich weiß!


JHS

Audi AS

Beiträge: 399

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schülldorf bei Rendsburg

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 565 254

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 4. Oktober 2007, 13:27

Kann ich bestätigen, der T4 meiner Mutter hat kein Halogen, Fern- und Abblendlicht sind jeweils ein Paar eigener Xenons.

Geblendet wird man damit GARANTIERT nicht, bei Fernlicht sieht kein Entgegenkommender auch nur einen Hauch. Sehr empfehlenswert das zu kaufen bzw zu haben.

Ich erinnere mich dunkel, daß das nicht ganz unproblematisch war/ist mit der Lichthupe, von wegen nicht sofort hell. Irgendwas war damit MAL, gesetzlich oder so.
Audi A6 Avant Mingblau Perleffekt 1,9TDI ";AJM"; 5-Gang ";DUK"; Bj.2001 VFL
Porsche 911 Carrera 3,2 5-Gang ";915"; Bj.1984


Avant; der letzte Wagen ist ja schließlich auch immer ein Kombi †!

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 841 073

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 4. Oktober 2007, 20:07

Ist eigendlich auch das selbe.

Es gibt auch Autos, frag mich jetzt aber nicht welche, da gibt es nur Xenonbirnen. Die haben dann Schnellstart, sodas auch die "Lichthupe" bei ausgeschaltetem Licht mit Xenon funktioniert.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 841 073

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 4. Oktober 2007, 20:11

Zitat von »"popo"«

Xenon Plus hat nur die Klappe... bei Bi-Xenon ist das Fernlicht eine extra Xenonlinse... als 2x Xenon pro Scheinwerfer... war zumindest bei dem 2004er den ich vor kurzem hatte so.


Dann war es aber kein 4b. Original gibts das beim 4b nicht. ;)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


Brutale

Audi AS

Beiträge: 277

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 026 322

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 27. November 2007, 21:54

@Nitro ASC,


xenon+ :

eine linse wird mechanisch vor die normale abblendlicht linse geschoben und damit verändert sich der winkel vom licht und du hast fernlicht..., also nur einen xenon brenner für abblend & fernlicht.

bixenon:

du hast 2 xenon brenner, einemal für abblend und einmal extra für fernlicht. noch dazu hast du auch eine halogen birne dirn für die lichthupe.

hoffe ich konnte es kurz und bündig erklären.

mfg
Super Audi Seite

http://www.audi-dreams.com


JHS

Audi AS

Beiträge: 399

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schülldorf bei Rendsburg

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 565 254

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 28. November 2007, 13:11

@brutale:

Bixenon hat nicht zwingend eine Halogenbirne für die Lichthupe - meine Mutters töfftöff hat nur Standlicht mit Glühfaden, der Rest ist Xenon.

Xenon+
Geht da nicht nur eine Klappe hinter der Linse auf, wenn man Fernlicht schaltet? Ich meine, da ist nur eine Linse
Audi A6 Avant Mingblau Perleffekt 1,9TDI ";AJM"; 5-Gang ";DUK"; Bj.2001 VFL
Porsche 911 Carrera 3,2 5-Gang ";915"; Bj.1984


Avant; der letzte Wagen ist ja schließlich auch immer ein Kombi †!

Xenion

Anfänger

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 18 251

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 28. November 2007, 13:39

Also beim A4 B7 klappt bei Xenon+ fürs Fernlicht ein Spiegel oder ne Linse um damit das Licht anders gebündelt wird... soll wohl da auch schon öfters Probleme gegeben haben mit der Mechanik das die klemmt und so.

Hatte mir vor kurzem MAL nen A6 mit BiXenon angeschaut und der hatte das Standlicht als Glübirnchen sowie für die Lichthupe eine H7 Birne innen und der Rest war hinter ner riesigen Xenonlinse...

Funktionsprinzip ist hier ganz gut beschrieben:
http://www.licht.beetle24.de/lichttechnik.htm

Das Prinzip wo ZWEI einzelne Xenonlinsen/brenner pro Scheinwerfer für Abblend und Fernlicht verwendet wird heißt Doppel-Xenon und hat nichts mit BiXenon zu tun. Steht alles in dem Artikel beschrieben.


Brutale

Audi AS

Beiträge: 277

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 026 322

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 28. November 2007, 15:07

@JHS,
ja ich weiss, aber bei audi ist das so normalerweise der fall.... mfg
Super Audi Seite

http://www.audi-dreams.com


Dan.jel

Audi AS

  • »Dan.jel« ist männlich

Beiträge: 384

Fahrzeug: A6 4F Avant mit großem Benziner

EZ: 2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lüneburger Heide

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 104 095

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 0 / 9

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 27. April 2011, 23:56

Moin, ich krame MAL das alte Thema hier hoch weil mein Beitrag hier hoffentlich am besten aufgehoben ist:

2002er Allroad mit ganz einfachem Xenon und den berühmt berüchtigten "besten" Scheinwerfern für VFL-Modelle.

Brenner für Xenon ist ein originaler Audi D2DS und Fernlicht ist eine 65 Watt Osram H9 Halogenlampe.
Eine Klappe wie z.B. beim normalen 2002er Audi A6 mit "Xenon Plus" (auch Bi-Xenon genannt, denn Doppel-Xenon gab es in der Tat bei KEINEM Audi A6 4B) wird nicht umgeklappt.

Was spricht dagegen die H9 Birne durch ein Nachrüst-Xenon-Kit zu ersetzen?
Vorteile wären z.B. mehr Licht, weniger Stromverbrauch und vor allem nicht dieser ekelige Unterschied vom weißblauen Xenon-Abblendlicht zum gelben Halogen-Fernlicht.

Kann man das Steuergerät nicht sogar mit in den Scheinwerfer reinsetzen? Antwort auch gerne per PN. ;)

Nachteile: Wahrscheinlich offiziell nicht zugelassen, oder Dank Xenon-Abblendlicht und Scheinwerferreinigungsanlage doch?
Darf man für Fernlicht nicht sogar noch Zusatzlampen installieren weil es ja eh nur eingeschaltet sein sollte wenn niemand anders zu sehen ist?

Freue mich schon auf ein paar Infos. :razz:
`06er Audi A6/S6 Avant 4F Quattro und `02er Audi A6 4B Allroad 2,5 TDI - der wird bald gegen einen `06er A6 Avant 3.0 TDI BMK getauscht

Lesezeichen: