Sie sind nicht angemeldet.

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 512 330

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 3. Oktober 2007, 17:13

Stahlfelgen nein und bei den anderen kommt es auf die ET an.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 539 441

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 4. Oktober 2007, 20:27

also stahlfelgen nein, hatte ich schon MAL gehört aber war mir nicht sicher.
kannst du mir auch erklären warum? weil stahl sollte doch eigentlich eine höhere festigkeit haben als alu?
ET weiss ich Gar nich auswendig, weiss nur dass das die orig 16" gulli deckel felgen sind. gibts da auch unterschiedliche ETs?
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 512 330

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 4. Oktober 2007, 20:40

Stahlfelgen passen wohl wegen der Form nicht und stoßen an den Bremsen an. Soweit mein Stand.

Von welchem Audi sind denn die Felgen. Die haben von Modell zu Modell andere ETs und unter Umständen auch einen anderen Lochkreis.

Hast du MAL ein Bild von den Felgen?
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 539 441

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 4. Oktober 2007, 21:28

von meinem alten der auch in der signatur steht :D

also bild von meiner hab ich keins aber hab im netz eins gefunden
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

borrstel

Audi AS

Beiträge: 326

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 70378 Stuttgart

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 394 312

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

25

Freitag, 5. Oktober 2007, 08:03

Ich habe zwar keinen V8, aber an meinem 2.5TDI hab ich auch die 321er Bremse vorne (Ausstattung 1LG) und da passen 16er Alus von der Größe her schon.
A6 Avant 2.5 TDI 120 kW EZ 06/03 atlasgrau, 8x18-ET43-S-line, S6Türleisten in Wagenfarbe, 30mm Spurverbr. HA, RS6-DKS

26

Freitag, 5. Oktober 2007, 21:48

Hatte die gleiche Bereifung drauf nur mit vorn 8,5 u. hinten 10J Felgen.
Passte wunderbar und es ist gerade MAL 1mm im Durchmesser bzw. 5mm im Abrollumfang unterschied....das kann das Torsen locker vertragen!

Was problematisch war, wwar der Platz hinten zwischen Felgenhorn (innen) und Federbein aber bei ner 9J mit dieser ET sollte das ja auch passen - oder @tommyaol

Bilder würden mich auch interessieren!


locke

Silver User

Beiträge: 129

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Cottbus

Level: 33

Erfahrungspunkte: 472 927

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

27

Freitag, 5. Oktober 2007, 22:06

Also mein reifenhersteller meinte das es bei unterschiedlicher reifenbreite es zu probleme mit dem differenzial kommen kann. er wollt mir nur gleiche bereifung rundum verkaufen.

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 089 876

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

28

Freitag, 5. Oktober 2007, 22:24

Der Abrollumfang muss vorne und hinten identisch sein, sonst gibt es Probleme mit dem Torsendifferential, wenn der Abrollumfang mehr als 1 % voneinander abweicht. Mit der Breite hat das weniger zu tun.

Gut bei unterschiedlicher Breite differieren die Reifen bei entsprechendem Querschnitt etwas in der Höhe und damit im Abrollumfang. Daher sollte man beim Quattro vorne und hinten einen identische Reifengröße fahren und ggf. die Reifen in der Saison von vorne nach hinten wechseln, wenn der Profiltiefenunterschied von vorne und hinten zu stark voneinander abweicht.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 539 441

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

29

Montag, 8. Oktober 2007, 12:42

noch eine frage zu meinen 16" felgen: bei mir sind 235/50 reifen eingetragen. passen die dann auch auf meine winter Alus drauf? müsste doch eigentlich da ich ja derzeit auch orig Alus von audi hab und da die reifen auch drauf sind.
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 512 330

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

30

Montag, 8. Oktober 2007, 16:58

235/50 ??
Wie breit ist denn die 16" Felge?
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 089 876

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

31

Montag, 8. Oktober 2007, 19:42

Die Felgen sollten dann schon mind. 7,5 Zoll breit sein.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 512 330

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

32

Montag, 8. Oktober 2007, 19:49

Möglich wäre:
235 / 50 R16 auf 6.5 - 8.5 max9" Breite.

Dunlop Daten.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 539 441

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 9. Oktober 2007, 19:52

hab jetzt MAL meine technischen daten auf der audi page gefunden
KLICK MICH
aber ich findes ums verrecken keine winterreifen in dieser größe. egal auf welcher seite ich suche ich finde keine winterreifen in der größe.
im schein sind auch nur die eingetragen. ob ursprünglich als winterreifen kleinere eingetragen waren weiss ich nicht, weil den alten brief besitz ich nicht. und bei audi sind auch nur diese reifen angegeben, und wenn als winterreifen kleinere zugelassen wären würde es ja da drin stehen denk ich MAL. oh man :(

EDIT: im motor-talk forum hat einer nen 4.2 mit winterreifen 215/55/16. er meint das ist standardgröße für winterreifen. kann mir das einger bestätigen der vllt noch den alten brief hat? so wie ich euch kenn fahrt ihr eure 4.2 ja sicher alle mit mindestens 17" im winter :D
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

Audiralf

Audi AS

Beiträge: 257

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Obernkirchen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 995 263

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 9. Oktober 2007, 21:15

Robert*58 schrieb
Gut bei unterschiedlicher Breite differieren die Reifen bei entsprechendem Querschnitt etwas in der Höhe und damit im Abrollumfang. Daher sollte man beim Quattro vorne und hinten einen identische Reifengröße fahren

Auf meinem Quattro fahre ich 225/40 18 vorne und 255/35 18 hinten ohne Probleme.

Die Reifengröße muß nicht identisch sein.
Aber wie Robert auch richtig geschrieben hat, muß der Abrollumfang zueinander passen.
Gruss Ralf


Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand, denn jeder ist überzeugt, genug davon zu haben.


_________________________________________________________________
Audi A6 Avant 3.2 FSI Quattro

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 512 330

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 9. Oktober 2007, 21:16

Hast schonmal im Tankdeckel geguckt?
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


borrstel

Audi AS

Beiträge: 326

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 70378 Stuttgart

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 394 312

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 07:04

Was für Spurplatten benötigt man, wenn man BBS CH in 8,5 * 19 ET 30 mit LK 5x100 aufm 4B fahren will ?
A6 Avant 2.5 TDI 120 kW EZ 06/03 atlasgrau, 8x18-ET43-S-line, S6Türleisten in Wagenfarbe, 30mm Spurverbr. HA, RS6-DKS

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 512 330

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 07:20

Dazu brauchst du dann Lochkreisadapter.
http://cgi.ebay.de/Lochkreisadapter-5x100-auf-5x112-VW-Audi-Seat_W0QQitemZ290174876627QQihZ019QQcategoryZ44203QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem


http://cgi.ebay.de/Lochkreisadapter-von-Auto-5x100-auf-Felgen-5x112_W0QQitemZ150177376931QQihZ005QQcategoryZ44203QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 089 876

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 08:13

Zitat von »"borrstel"«

Was für Spurplatten benötigt man, wenn man BBS CH in 8,5 * 19 ET 30 mit LK 5x100 aufm 4B fahren will ?


Denke, dass du die auch mit nem Lochkreisadapter nicht unter bekommst, denn dann bist du mit den 20/30 mm vom Adapter bei ner effektiven ET von 10/0. Das wird dann überstehen.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 512 330

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 15:12

Würd ich auch denken. Da wirst du sicher die Radhäuser ziehen müssen, damit die dann noch drunter passen.

Die gehören doch auch auf nen Golf ;)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

psychoinside

Foren Legende

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 648 417

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 17:03

Zitat von »"Rudi"«

Würd ich auch denken. Da wirst du sicher die Radhäuser ziehen müssen, damit die dann noch drunter passen.

Die gehören doch auch auf nen Golf ;)


Oder nen TT ;) oder.. oder.. oder.. oder .. oder ..


Egal welches Auto - BBS CH passen "optisch gesehen" auf fast JEDES Auto...


ForenPsycho
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM


Lesezeichen: