Sie sind nicht angemeldet.

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 409 752

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 20:52

Tja und bei mir haben sie es abgelehnt... wegen der Müh... stärke. Weil sie nur bis 100 Müh serienmäßig lackieren und meiner 108 bis 112 aufm Dach hat, nur kann kein mensch mit 8 bis 12 mü drauflackieren. Lächerlich. Na ja egal. Bisher das erste MAL dass ich bei Audi enttäuscht wurde. Das zweite MAL jetzt nach meinem Unfall, wie sie ihn lackiert haben und wie sie ihn zusammengebaut haben. Spaltmasse von 0,5 cm wo die hintere Türe über der vorderern steht und es beim Fahren aufgrund von Windgeräuschen jetzt pfeift. Ich werde das MAL den Psycho am WE in Augsburg begutachten lassen. Sonst glaubt mir das keiner was ein Audi Fachbetrieb hier gemacht hat.


62

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 21:51

@Sebi

Das ist ja nicht so pralle...... :evil:
Na ich hoffe doch, das du im 2.-ten anlauf dein Baby dann wieder so OK hast,das er dir wieder gefällt...... Das ist leider immer das doofe,das Theater was man wegen so einem sch... Unfall dann hat! Ich drück dir jedenfalls die Daumen! :razz:

Tweety

Silver User

Beiträge: 130

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bonn

Level: 34

Erfahrungspunkte: 570 153

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

63

Samstag, 4. November 2006, 14:59

Zitat von »"Seeya"«

Das ganze sollte eigentlich auf Kulanz von Audi gehen. Der Freundliche muß erst einen Brief und im Anhang Bilder von den Stellen die Rosten, zu Audi senden und diese Prüfen das ganze. Die Bearbeitung dauert in der Regel 4 - 6 Wochen. Das wärde jetzt langsam an der Zeit das ich was vom Freindlichen hören werde.

Laut Audi und Forumsinformationen ist auf das Dach 12 Jahre GARANTIE, also keine "Gewährleistung", das eigentlich nach meiner Auffassung KLAR zu meiner gunsten spricht. :x Oder ? :wink:


Vor einigen Wochen war ich beim Freundlichen,da meiner an beiden Seiten anfängt,Blasen zu werfen.
Es wurden Fotos gemacht,alles zu Audi geschickt und jetzt ist das O.K. von Audi da. :razz:
Am 13.11. geht er dann für eine Woche zum Lacker. :o
Hoffe doch,das die sauber arbeiten....... 8)


QUATTRO-Da stecken bleiben,wo andere garnicht erst hinkommen......


Willy-B&B-A6

Silver User

Beiträge: 111

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erfurt

Level: 32

Erfahrungspunkte: 442 414

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 22. November 2006, 09:34

Hab beim letzten Wachsen und Polieren vorm Winter, bei mir auf dem Dach, die bekannten Rostbläschen endeckt. Bin am Montag zum Freundlichen und der meinte doch tatsächlich, das mein Dach nachlackiert wäre. Komischerweise, wurde mir nicht gezeigt was das, Lackdichtenmessgerät angezeigt hat. Naja er schickt die Bilder jetzt zu Audi, und ich bekomm in 2 Wochen bescheid. Wenn das Ok von Audi kommt, geht meiner auch für eine Woche zum Lackierer. Allerdings räumte er mir trotzdem gute Chancen ein. da die Rostbläschen, direkt neben der Reeling sind. Und er meinte, von genau da kommen die Schwitzwasserprobleme.
Noch ne Frage dazu, wenn der Audi für eine Woche weg geht. Steht mir dann für eine Woche, ein kostenloser Werkstattersatzwagen zu?
Weil ich ja nun in kommender Zeit umziehe, und meinen großen echt brauche.
Ne Adäquate Antwort wäre nett :)
I just wanna Scream and lose Control

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 409 752

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

65

Mittwoch, 22. November 2006, 16:10

Auf jeden Fall steht dir ein kostenloser Leihwagen zu. Und zwar so lange bis Audi zu Deiner Zufriedenheit nachgebessert hat.

Tweety

Silver User

Beiträge: 130

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bonn

Level: 34

Erfahrungspunkte: 570 153

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 22. November 2006, 16:56

Das Problem mit dem Ersatzfahrzeug hatte ich auch.
Mein Freundlicher wollte mir keinen stellen. :twisted:
Habe mich dann per Email an Audi gewand und die meinten,das Audi die Kosten nicht übernehmen würde. :evil:
Zum Glück hatte ich einen netten Kollegen,der dann für mich den Chauffeur gespielt hat. :o


QUATTRO-Da stecken bleiben,wo andere garnicht erst hinkommen......


Willy-B&B-A6

Silver User

Beiträge: 111

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erfurt

Level: 32

Erfahrungspunkte: 442 414

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

67

Mittwoch, 22. November 2006, 17:13

Zitat von »"Tweety"«

Das Problem mit dem Ersatzfahrzeug hatte ich auch.
Mein Freundlicher wollte mir keinen stellen. :twisted:
Habe mich dann per Email an Audi gewand und die meinten,das Audi die Kosten nicht übernehmen würde. :evil:
Zum Glück hatte ich einen netten Kollegen,der dann für mich den Chauffeur gespielt hat. :o
Na das gibt mir jetzt nicht wirklich Kraft :/
I just wanna Scream and lose Control

Willy-B&B-A6

Silver User

Beiträge: 111

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erfurt

Level: 32

Erfahrungspunkte: 442 414

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

68

Donnerstag, 30. November 2006, 17:47

*Doppelpost*

Ok ist heute von Audi gekommen. Dach wird Kostenfrei lackiert. Nur MAL sehen wie ich das mit dem Ersatzwagen anstelle :?
I just wanna Scream and lose Control

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Tscheeses« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 168 881

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

69

Donnerstag, 30. November 2006, 20:45

Ich mußte meinen esatzwagen auch zahlen. Aber wozu ist deiner ne woche weg? Das ganze ist normalerweise in 2 tagen erledigt!

Sorry wegen meiner schreibweise, bin mit dem handy online!
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe


Willy-B&B-A6

Silver User

Beiträge: 111

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erfurt

Level: 32

Erfahrungspunkte: 442 414

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

70

Freitag, 1. Dezember 2006, 07:35

Ich habe absolut keine Ahnung. Der Typ von Audi meinte dirket bei der Vorführung, dass das Auto dann ne Woche weg geht. MAL sehen ob ich ihn auf 5 Tage gedrückt bekomme. Da brauch ich das Auto unbedingt wieder
I just wanna Scream and lose Control

Tweety

Silver User

Beiträge: 130

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bonn

Level: 34

Erfahrungspunkte: 570 153

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

71

Freitag, 1. Dezember 2006, 16:40

Mit einer Woche meinen die bestimmt 5 Werktage. :o
Also Montag bis Freitag.War bei mir zumindest so. 8)
Mein Freundlicher meinte,die Arbeit wäre auch in 2-3 Tagen zu schaffen,aber er will 120%ige Arbeit abliefern und macht deshalb alles besonders ordentlich.(Rost entfernen)
Bringt ja nichts,wenn er es schnell machen würde und in 2 Jahren kommen die Bläschen wieder,weil er etwas Rost übersehen hat. :?


QUATTRO-Da stecken bleiben,wo andere garnicht erst hinkommen......

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Tscheeses« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 168 881

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

72

Freitag, 1. Dezember 2006, 18:48

GG, bei mir hat es exakt ein halbes Jahr gedauert, bis neue Bläschen da waren und sie mußten Nachbessern. Allerdings habe die dan ne neue Methode ausprobiert und noch hab ich ruhe vorm Rost.
Die Arbeit ist auch bei guter bis sehr guter Qualität in 2 Tagen zu schaffen, ich sag MAL max 3 Tage, wenn er langsam ist, aber länger dauert das nicht. Da ist ja nicht viel zum Abrüsten. Naja, evtl Dachreeling aber das ist auch keine Tagesaufgabe.

MFG
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe


Björn_R

Silver User

Beiträge: 108

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Großenwörden (Nähe Hamburg)

Level: 32

Erfahrungspunkte: 432 520

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

73

Montag, 4. Dezember 2006, 11:41

Habe an meiner 99er A6 LIMO auch an der Regenrinne beidseitig kleine Bläschen.
Werde aber, da eh noch einige kleiner Steinschläge auszubessern sind, die Stellen mit Smartrepair ausbessern lassen.
Gruss

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 154 800

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

74

Montag, 4. Dezember 2006, 15:44

Zitat von »"Tscheeses"«

Ich mußte meinen esatzwagen auch zahlen. Aber wozu ist deiner ne woche weg? Das ganze ist normalerweise in 2 tagen erledigt!
!


In 2 Tagen ist gepfuscht. Dann wird zusammengebaut ohne das der Lack richtig trocken ist. Dann haste nach nem halben jahr bestimmt Probleme.

Gute Lackarbeit brauch Zeit. Aber die hat ja heute keiner mehr.

Es gibt auch Ersatzwagen zum Mieten. Wer nen Audi fährt wird sich das ja wohl noch MAL nen Tag oder 2 leisten können.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Willy-B&B-A6

Silver User

Beiträge: 111

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erfurt

Level: 32

Erfahrungspunkte: 442 414

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

75

Montag, 4. Dezember 2006, 17:33

Ja das schon, aber nicht die 1400 Km die ich in 2 Tagen fahren will. Da zahl ich ja für den Mietwagen die Hölle viel Kohle.
Und 250€ für Km frei fürn Wochenende ist mir zu Fett. Ich will ja nebenbei noch Umziehen
I just wanna Scream and lose Control


Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Tscheeses« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 168 881

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

76

Montag, 4. Dezember 2006, 19:16

Ich hatte auf den Leihwagen keine Kilometerbegrenzung. Hab ich vorher ausgemacht.

@bc

Ich habe längere Zeit bei einem Lackierer gearbeitet, einen Tag vorarbeit und am anderen Vormittag in die Kabine, Abends ist der Lack, vorausgesetzt er wurde richtig eingebrannt Fest genug um die Leiste am Dach wieder einzubauen, die ist aussenrum mit Gummi verkleidet und mit etwas Obacht geht das ganze ohne Kratzer ab.
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

Willy-B&B-A6

Silver User

Beiträge: 111

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erfurt

Level: 32

Erfahrungspunkte: 442 414

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

77

Montag, 11. Dezember 2006, 08:42

So hab den A6 jetzt weg gebracht. Samstag vormittag um 10 bekomm ich ihn wieder. Ihr hattet recht mit 5 Werktagen. daher benötige ich nun doch kein Leihwagen. Bin MAL aufs Ergebnis gespannt.
// Edit

Ebend ruft Audi an und meint, mein Steinschlag an der Dackante geht unter die WSS
Und somit müsse die WSS Aus und wieder Eingebaut werden. Lohnkosten 200€ für 2.5 Stunden Scheibenwechsel -.-
Die haben gesalzene Preise ey.
I just wanna Scream and lose Control

Willy-B&B-A6

Silver User

Beiträge: 111

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erfurt

Level: 32

Erfahrungspunkte: 442 414

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

78

Montag, 18. Dezember 2006, 12:57

Also, habe den A6 am Samstag wieder bekommen. An sich die lackierung ist ok, nur der zustand meines Autos hat mich nicht zufrieden gestellt. Überall auf dem Auto weißer Schleifstaub, überall finger und dreck. Als Antwort bekam ich, das man, wegen der neuen lackierung, auf eine Wagenwäsche verzichtet hat -.-
I just wanna Scream and lose Control


Tweety

Silver User

Beiträge: 130

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bonn

Level: 34

Erfahrungspunkte: 570 153

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

79

Montag, 18. Dezember 2006, 16:58

Zitat von »"Willy-B&B-A6"«

Überall auf dem Auto weißer Schleifstaub, überall finger und dreck. Als Antwort bekam ich, das man, wegen der neuen lackierung, auf eine Wagenwäsche verzichtet hat -.-


:) :) Das habe ich auch noch nicht gehört...... :P

Wenn ich meinen Wagen zu meinen Stammlacker bringe und wieder abhole,sieht er innen wie außen sauberer aus,als ich ihn hingebracht habe... :razz:

Die waren wohl einfach zu faul,den Wagen zu waschen....


QUATTRO-Da stecken bleiben,wo andere garnicht erst hinkommen......

shadowdiver

Routinier

  • »shadowdiver« ist männlich

Beiträge: 511

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Avant

EZ: 5/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GG

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 032 936

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

80

Freitag, 12. Januar 2007, 11:52

So, am Dienstag den 09.01. hat mein Freundlicher den Kulanzantrag gestellt. Heute, 12.01. bekam ich nen Anruf das Audi die Kosten übernimmt. :D
Ich berichte wenn ich den dicken wieder hab. Weiß jemand ob zur Lackierung auch die Relings abgebaut werden müßen? Wär ne gute Gelegenheit die auf hochglanz zu polieren in der Zeit.
Audi A6 Avant 4F Bj.: 05/2005 3.0 TDI quattro
MKB: BMK - TipTronic
LackNr.: LZ7R - nordlichtblau perlcolor
AP-Gewindefahrwerk
9x20 ET37 - 255/30-20

Lesezeichen: