Sie sind nicht angemeldet.

41

Dienstag, 20. September 2005, 18:15

Auch viel Glück von mir...aber wird schon schief gehen :wink:
Ich habe es aber noch nicht gesehen-dann mach ein Foto Vergleich für mich.Würde mich interessieren!


Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Tscheeses« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 170 980

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 20. September 2005, 18:38

Jo, Fotos is kein Prob.

Micheart, es gibt wohl mehr von der sorte, sonst glaube ich währ das nicht Gar so schnell und unkompliziert mit der Kulanz gegangen denke ich.
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 272 495

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 20. September 2005, 19:43

@Tscheeses
Is aber komisch oder? Scheint ein verarbeitungsfehler zu sein,oder?


Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Tscheeses« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 170 980

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 21. September 2005, 16:03

Jain

Es ist so, das die Rohkarossen an dieser Stelle geschliffen werden, alle Rohkarossen!!! Jetzt ist es halt auch so so, das es sein kann, das derjenige, der die Dachleisten eingesetzt hat nach dem letzten Lackieren nicht genug aufgepasst hat und den Lack verkratzt hat beim einsetzen. Damit zieht er wasser und es entsteht, was wohl Rost unterm Lack. Ich bin mir auch sicher, das ich das Problem jetzt nie wieder losbekomme, und diese Lackerhebungen wieder auftreten werde, leider.
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 272 495

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 21. September 2005, 16:07

Wie? meinste das bekommen die nich wieder in den Griff?
Wenn DU die Leisten dann anbringst... bist doch vorsichtiger.. oder??

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Tscheeses« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 170 980

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 21. September 2005, 16:18

Das kann man nicht mehr in den Griff bekommen. Wenn der Rost in der Fügenat zwischen Dach und Seitenwandramen sitzt, kommt man da nicht mehr ran. Auch Blech, das einmal Rost hatte, Rostet immer wieder. Das einzige Mittel dagegen ist rausschneiden und n neues Einschweißen. Das kann Dir jeder Lackierer und Mechaniker bestätigen.
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe


Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 416 675

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 21. September 2005, 16:33

Das sind ja Aussichten, das will ich jetzt wirklich MAL nicht hoffen dass dies bei dir zutrifft.
Ansonsten würde ich die Audi AG schon MAL fragen, was sie sich dafür für eine Lösung einfallen lassen.
In so einem Fall gehört der Wagen getauscht finde ich.
Mit freundlicher Lichthupe,
Markus Zimmermann

tschantinger

Routinier

  • »tschantinger« ist männlich

Beiträge: 541

Fahrzeug: A6 Avant Allroad 2,7 Tdi

EZ: 10/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 6500 Landeck, Tirol

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 475 355

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 21. September 2005, 18:39

Sollte das Problem bei mir wieder auftauchen, stelle ich ihn einfach wieder zum Audihändler um das Dach neuerlich zu lackieren, solange, bis die Garantie abgelaufen ist, aber wahrscheinlich hab ich ihn eh nicht so lange.

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 416 675

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 21. September 2005, 19:08

Wie lang fährst du deine Wagen denn?
Also meinen hab ich auf 4 Jahre Garantie/Gewährleistung verlängert, und so wie es im Moment aussieht, soll er die doppelte Garantiezeit bei mir mindestens noch erleben.
Mit freundlicher Lichthupe,
Markus Zimmermann


tschantinger

Routinier

  • »tschantinger« ist männlich

Beiträge: 541

Fahrzeug: A6 Avant Allroad 2,7 Tdi

EZ: 10/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 6500 Landeck, Tirol

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 475 355

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 22. September 2005, 05:41

Das ist wohl KLAR, ich meinte die Durchrostegarantie. Im Schnitt fahr ich 2 oder 3 Jahre mit einem Auto. Obwohl ich diesen A6 eigentlich länger behalten wollte, aber als ich gesehen habe, was man zu dem Preis, den ich dafür bezahlt habe von der Ausstattung alles bekommen kann, hab ich mich auch schon wieder auf die Suche nach einem "Neuen" gemacht. MAL schauen.

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 416 675

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 22. September 2005, 10:38

Durchrostgarantie, sorry das hatte ich dann falsch aufgefasst :oops:
Ich werde erst MAL weiter in meinen investieren, einen neuen kann ich mir in nächster Zeit auf keinen Fall leisten.
Warum auch, so bin ich bis auf die Vorderachse top zufrieden, und das Problem wird hoffentlich im Frühjahr der Vergangenheit angehören.
Wünsch dir viel Erfolg bei deiner Suche ;)
Mit freundlicher Lichthupe,
Markus Zimmermann

tschantinger

Routinier

  • »tschantinger« ist männlich

Beiträge: 541

Fahrzeug: A6 Avant Allroad 2,7 Tdi

EZ: 10/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 6500 Landeck, Tirol

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 475 355

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 22. September 2005, 21:05

@MarkusZ01

War nicht böse gemeint von mir, hoffe du hast es nicht falsch aufgefasst. Wegen der Suche mach ich mir keinen Streß, irgendwann kommt dann der passende und ich schlag zu. Was ich auf jeden Fall haben will, ist das Navi+, Lederausstattung und das Bose Soundsystem, ach ja und Xenon und, und, und, wie du siehst, bin ich ja Gar nicht wählerisch. :lol:


Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 416 675

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

53

Freitag, 23. September 2005, 15:35

Ne ne ne Gar kein Thema, nix zu entschuldigen, war ja echt nicht böse gemeint, ich habs nur falsch gelesen/verstanden :lol: :roll: 8)
Wennst dir Zeit lassen kannst läuft dir sicher MAL ein Schnäppchen in die Hände, unter Druck sucht es sich schon schwerer.
Mit freundlicher Lichthupe,
Markus Zimmermann

tschantinger

Routinier

  • »tschantinger« ist männlich

Beiträge: 541

Fahrzeug: A6 Avant Allroad 2,7 Tdi

EZ: 10/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 6500 Landeck, Tirol

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 475 355

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

54

Freitag, 23. September 2005, 16:53

Hast recht, ja. Aber ob es bei meinen Vorstellungen über die Ausstattungen noch ein Schnäppchen gibt, weiß ich nicht. Ich lass es einfach auf mich zukommen.

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Tscheeses« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 170 980

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 2. Oktober 2005, 08:47

So, habe am Donnerstag mein Auto wieder geholt und ich bin sehr zufrieden mit der Arbeit, die haben die Dachfuge mit Sandstrahler etc vom Rost befreit und sauber wieder mit Karosseriedicht zugeschmiert, saubere Arbeit, habe es mir vor dem Montieren der Dachleisen zeigen lassen. Da mein Server derzeit Down ist kann ich leider noch keine Bilder hochladen, das sollte sich aber in dieser Woche erledigt haben. Ranger sollte am 4.10 auch wieder on sein und dann geht es wieder auf hier ggg
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe


bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 046 762

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 18:19

Also wie ja Sebi am Treffen festgestellt hat, hat meiner auch Rost an der Dacksicke.
Also bin ich heute auch MAL zum Freundliche gefahren, um das Problem in angriff zu nehmen.
Was für ein Glück das ich hatte, war genau heute der Gutachter der AMAG (VW/AUDI Schweiz) dort, und der sag sich das ganze MAL an.
Der Lack wurde überall nachgemessen, 14.1 irgend etwas an den ganzen stellen, weiss aber nicht ob µ oder nicht.
Jedenfalls hat dieser dann das OK gegeben, dass das Dach und die Seiten oberhalb den Fenster neu lackiert werden :)

Das einzige was ich als Problem sehe, ich muss den Wagen in ein AMAG anerkannte Karrosseriebude bringen, und die ist leider nicht so der Hammer.
Dann muss ich ja ne halbe Woche neben den Jungs stehen, und wache schieben :P

Aber die Lackierung wird dann warscheinlich erst im Frühjahr erfolgen.
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Tscheeses« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 170 980

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 18:22

Na dann MAL viel Glück und schau Dir das Ergebniss genau an, bei mir wurde das ganze Dach gelackt, Beilackieren auf solchen großen Flächen ist immer so ne Sache
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 046 762

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 18:43

Laut AMAG Spezi wird nur an der D-Säukle auslakiert, da wo wir auch beim halb/halb Lackieren auslackiert haben
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<



Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 526 191

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 19:03

Na siehste, hab ich doch gesagt, daß Audi da was macht. :)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 046 762

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 19:16

ja da bin ich eigendlich auch überrascht. Aber eigendlich ist es ja auch das richtige, bei so einem Bekannten A6 Problem
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


Lesezeichen: