Sie sind nicht angemeldet.

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 915 141

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

201

Donnerstag, 5. Februar 2009, 19:53

@Jenkins:
wie meiner lackiert wurde hatte das gute stück ca.155000 runter gerockt.
und bei mir wars auch genau in der sicke, die haben mein dach,die seitenteile lackiert und den rest vom auto so poliert das er aussah wie neu.
ist schon traurig das die bei der versiegelung der schweißnaht gepfuscht haben und nun so tun als sei das normal. ich kann mich noch erinnern das bei mercedes damals die türen der C Klasse auch gerostet haben da hat Mercedes die kundendie sie im system hatten sogar angeschrieben und ohne probleme die türen wieder hübsch gemacht haben
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.


Jenkins

Silver User

Beiträge: 149

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.8 TT5 03/1999

EZ: 05/1999

MKB/GKB: AQD/EBZ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Osnabrück

Level: 33

Erfahrungspunkte: 492 878

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

202

Donnerstag, 5. Februar 2009, 19:59

Zitat von »"wiesel"«

@Jenkins:
wie meiner lackiert wurde hatte das gute stück ca.155000 runter gerockt.

Hi!

Da liegen runde 80 Tkm dazwischen...

Na, MAL sehen.

Micha
Übrigens: Einkaufen ist leichter als Einbauen...

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 915 141

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

203

Donnerstag, 5. Februar 2009, 20:09

@ prozac:
die werkstatt muss sich doch erst von audi das OK geben lassen bevor das auf kulanz lackiert wird,das kann ja nicht an der werkstatt liegen oder am kunden obs ganz oder nur tewilweise übernommen wird
cu.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.


prozac

König

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 108 503

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

204

Donnerstag, 5. Februar 2009, 20:13

In einem anderen Forum gibt's da einen ellenlangen Thread dazu. Da ging es zwar hauptsächlich darum, dass die Kulanz wegen des nicht vollständig ausgefüllten Scheckheftes versagt wurde, aber das ist letztendlich in meinen Augen das Gleiche.

Wie oft die Garantiebedingungen geändert wurden, ist egal, es zählt das, was zum Kaufzeitpunkt galt.
Und wenn es Audi-Servicepartner gibt, die das ohne Blick auf's Scheckheft auf Kulanz reparieren (folglich mit Freigabe von Audi), dann ist es verdächtig, wenn das jemand nicht machen will.
Zumal mir eine Laufleistungsbegrenzung in den Garantiebedingungen sowieso neu ist. Die Zeit von 12 Jahren ist ja bekannt.

goliath2400

Foren AS

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: NDS

Level: 29

Erfahrungspunkte: 227 353

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

205

Freitag, 6. Februar 2009, 17:09

moin moin...
also erstmal...

@Jenkins: ich verstehe dich nich, dass du soetwas mit dir machen lässt... Audi soll gefälligst den mist ausbaden, den die im werk verbockt haben!!!
Und natürlich streite ich mich um diese "nur" 30% bzw. 300-400euro, weil mir der Autolackierer gesagt hat, dass das ganze ausmaß des schadens erst sichtbar wird, wenn dachhimmel und das teil in der "sicke" runter sind.
wenn ich pech hab, muss das seitenteil auch noch neu gelackt werden und dann können aus den 300-400euro mit MAL wesentlich mehr werden.


und soviel auch zum thema "Vollverzinkt"... is klar... und deshalb gammeln die "Premiumfahrzeuge" auch am laufenden band.

Audi müsste die garantiebestimmungen umschreiben...
"wir garantieren ihnen, dass ihr neues fahrzeug innerhalb von 12jahren rostet" :idiot:

und dass man dann als ausrede die hohe laufleistung oder das hohe alter anspricht is doch klar... ne andere ausrede würde mir so auf die schnelle auch nicht einfallen...

Ich warte weiter auf antwort seitens audi auf meinen brief... werde euch aber auf den laufenden halten.
und sollte es klappen, stelle ich den brief als blanko vordruck hier rein... :P
[hr]

Gruss Simon

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 915 141

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

206

Freitag, 6. Februar 2009, 18:35

@ goliath 2400:
das der audi verzinkt ist bringt einem auch nichts wenn schweißnähte rosten denn die sind nicht verzinkt darum ist da auch abdichtung drüber.
KLAR ist das ärgerlich wenn ein auto rostet,aber du musst dir aber auch im klaren sein das audi im normal fall Gar nicht verpfichtet ist die roststellen zu beseitigen,und schon Gar nicht auf garantie.
cu.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.


goliath2400

Foren AS

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: NDS

Level: 29

Erfahrungspunkte: 227 353

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

207

Mittwoch, 11. Februar 2009, 16:54

so... da bin ich wieder... habe eben einen anruf von der audi AG erhalten...
die 70% kulanz stehen und es wird definitiv keine erhöung geben...
sauerei...
auf meine frage hin, wie an dieser stelle rost entstehen kann, wo die autos doch vollverzinkt sind, konnte er mir nix sagen... hat sich dann versucht irgendwie raus zu reden und meinte, dass die rostgarantie nur rost abdeckt, der sich von innen nach aussen hin bildet... aber wie bitte kann sich da rost bilden, wenn der lack vollkommen ok ist??? also muss es ja schon von innen nach aussen kommen. auch daraufhin konnte er mit natürlich nix sagen... ausser, dass da evtl. etwas scheuern könnte und dadurch wasser ans blech kommt (wo wir wieder beim thema verzinken wären). aber wie oder was soll da scheuern??? und selbst wenn, dürfe er nicht gammeln, solange der lack vollkommen ok ist, geschweigedenn die zinkschicht... und dass der rost durchs verschweißen kommt kann eigentlich auch nicht sein, da die autos nunmal vor dem zinkbad verschweißt werden und nicht danach; sprich die schweißnaht ist mit verzinkt.
vonwegen vollverzinkt... schwachsinn... leere versprechungen...
wenn mir n kfz-lackier-meister schon sagt, dass die dinger nicht vollverzinkt sind und selbst die neuen nicht, dann glaub ich ihn dass mehr als audi.
is doch echt ne sauerrei... man wird verarscht wo es nur geht... :twisted:
[hr]

Gruss Simon

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 915 141

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

208

Mittwoch, 11. Februar 2009, 17:39

du findest es eine sauerei wenn audi dir entgegen kommt obwohl sie es nicht brauchen?zinkbad? bist du icher das es sich um ein zinkbad handelt? sei froh das du überhaupt was auf kulanz bekommst,denn es ist eine garantie auf durchrostung nicht auf rost. lese dir doch MAL die garantie bestimmungen durch.bevor du bei audi ne welle machst.ausserdem wo steht was von vollverzinkung??poste das doch MAL hier rein
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

prozac

König

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 108 503

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

209

Mittwoch, 11. Februar 2009, 17:47

Das Problem mit der rostenden Schweißnaht am Dach fällt schon in die Durchrostungssgarantie hinein, schließlich rostet das Blech oder die Naht dort nicht von außen, sondern von innen. Wenn es nicht in die Garantie fallen würde, dann hätte Audi das auch nicht bei so vielen Fahrzeugen kostenfrei repariert.

Ansonsten hat der Herr von Audi wohl einige Märchen erzählt. Die Bleche zur Fahrzeugfertigung kommen bereits verzinkt im Werk an und werden dann verarbeitet, da läuft nichts durch ein Zinkbad.

Ist natürlich trotzdem schade, dass die Kosten da nicht vollständig übernommen werden.


wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 915 141

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

210

Mittwoch, 11. Februar 2009, 17:51

durchrostung heißt das etwas durchgerostet ist also ein loch im blech.alles andere ist rost und kann audi auf kulanz machen was heißt
audi ist so nett und macht es was sie aber nicht brauchen weils kein garantiefall ist
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

goliath2400

Foren AS

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: NDS

Level: 29

Erfahrungspunkte: 227 353

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

211

Mittwoch, 11. Februar 2009, 17:56

@ wiesel:
hast du dir überhaupt meinen beitrag durchgelesen??? kannst du mir denn sagen, wie das wasser durch den lack kommen soll??? oder wie meinst du, entstehen da rostbläschen??? für mich ist der fall KLAR
[hr]

Gruss Simon

big_grey

Routinier

Beiträge: 509

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Villach

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 678 333

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

212

Mittwoch, 11. Februar 2009, 18:03

also ich hab heute in der früh rost bei mir entdeckt am dach! bin sofort zum audi händler! audi gibt 12 jahre garantie auf durchrostung! nächste woche wird mein dicker lackiert!
~ Audi - 2,5TDI V6 MT Shadow Line ~


goliath2400

Foren AS

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: NDS

Level: 29

Erfahrungspunkte: 227 353

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

213

Mittwoch, 11. Februar 2009, 18:14

@big_grey: wie genau hast du dass denn gemacht?
als ich mit meinem hin war, wurden erst fotos gemacht und zu audi geschickt... bei dir nicht?
und ist ein richtiges lock im blech oder nur oberflächlig?
[hr]

Gruss Simon

big_grey

Routinier

Beiträge: 509

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Villach

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 678 333

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

214

Mittwoch, 11. Februar 2009, 18:19

also ich hab ja den audi im september gekauft und bin seit dem dauergast beim händler! wenn der audi service betreuer mich sieht dann fallens sprüche wie "nicht sie schon wieder" HEHE ich lach nur drüber! aber ich komm immer mit dem triftigen grund dort hin! also nicht wegen jeden scheiß!

also ich ging dahin, und frage so ganz normal wie lange denn ein audi garantie auf rost hat! da sagte der servicebetreuer "12 Jahre, aber audi rostet nie" dann sagte ich kommens MAL mit! kurz hingeschaut, fotos gemacht, dann hat er bei audi angerufen, fotos rübergeschickt! und nächste woche wird er lackiert, laut berater sei das untypisch das ein 5 jahre alter audi rostet!
~ Audi - 2,5TDI V6 MT Shadow Line ~

prozac

König

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 108 503

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

215

Mittwoch, 11. Februar 2009, 18:30

Zitat von »"wiesel"«

durchrostung heißt das etwas durchgerostet ist also ein loch im blech.alles andere ist rost und kann audi auf kulanz machen was heißt
audi ist so nett und macht es was sie aber nicht brauchen weils kein garantiefall ist


Man kann natürlich auch warten, bis aus dem oberflächlichen Rost eine Durchrostung geworden ist. Damit gewinnt Audi zwar etwas Zeit (evtl. ist die Garantiezeit dann ja abgelaufen), danach wird es jedoch richtig teuer, das zu beheben.

Da ist Audi ja wirklich sehr nett und kulant zu all den Leuten, deren Dachschweißnaht rostet, von einer Durchrostung hab ich nämlich noch nie was gehört.


big_grey

Routinier

Beiträge: 509

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Villach

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 678 333

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

216

Mittwoch, 11. Februar 2009, 18:35

rost ist rost egal ob durchrostung oder rost! audi gibt 12 jahre auf rost! ich finde das ist auch angemessen bei solch einer automarke!
~ Audi - 2,5TDI V6 MT Shadow Line ~

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 518 707

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

217

Mittwoch, 11. Februar 2009, 19:18

Zu dem hat man auch eine Schadenminderungspflicht.

Auszug Homepage Audi:
Darüber hinaus gewährt Audi
eine 3-jährige Garantie gegen Lackmängel
eine 12-jährige Garantie gegen Karosserieperforation durch Korrosion.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

big_grey

Routinier

Beiträge: 509

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Villach

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 678 333

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

218

Mittwoch, 11. Februar 2009, 19:34

auf gut deutsch heißt das?
~ Audi - 2,5TDI V6 MT Shadow Line ~


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 518 707

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

219

Mittwoch, 11. Februar 2009, 19:40

Löcher durch Rost.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

big_grey

Routinier

Beiträge: 509

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Villach

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 678 333

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

220

Mittwoch, 11. Februar 2009, 19:55

:wand:
~ Audi - 2,5TDI V6 MT Shadow Line ~

Lesezeichen: