Sie sind nicht angemeldet.

akanada

Neuling

Beiträge: 11

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayerischer Wald

Level: 22

Erfahrungspunkte: 45 099

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

361

Sonntag, 1. Oktober 2006, 11:33

kurze Frage

hi Leuts

bin am Spekulieren ob ich mir die LED Rückleuchten hole schauen echt :razz: aus

aber MAL ne frage was is da mit Reflektorfolie aufkleben?
kann mir dan einer erklären wie warum wo usw.?
muss ich da meine Heckstoßstange verschandeln oder was?
und wenn ja was sagt die Rennleitung (also für Bender Kollegas :wink:) dazu
wenn ich die net draufkleb?
QUATTRO was sonst


Bender

Routinier

Beiträge: 483

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Chemnitz

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 046 528

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

362

Sonntag, 1. Oktober 2006, 14:24

Also ich habe die LED`s auch drinne und habe die dazu gelieferten Reflektoren, die selbstklebend sind, im Handschuhfach liegen. Eben falls meine Kollegen mich MAL erwischen.... dann mach ich sie eben an den Wagen....und hinterher wieder AB. :lol:

Viele Grüße
Bender
A6 2.8quattro





Tom

Routinier

Beiträge: 489

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landshut

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 175 070

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

363

Sonntag, 1. Oktober 2006, 15:03

bei mir wurden keine reflektoren mitgeliefert, weil das prisma um die LED das normal licht wenn eines auftrifft genügend reflektieren soll.
habe am mittwoch nen TÜV termin bin ja gespannt was die dazu sagen.


akanada

Neuling

Beiträge: 11

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayerischer Wald

Level: 22

Erfahrungspunkte: 45 099

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

364

Sonntag, 1. Oktober 2006, 16:29

hi
danke für die fixen antworten
@ Tom meldest dich MAL wenn du Mittwoch bei den Blaumännern warst wär super
QUATTRO was sonst

Tom

Routinier

Beiträge: 489

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landshut

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 175 070

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

365

Freitag, 6. Oktober 2006, 14:19

Also gab keine Probleme, keine Katzenaugen nötig, alles in Ordung. war TÜV beim Freundlichen Audi-Service also ganz offiziell und keine Hinterhof-TÜV

akanada

Neuling

Beiträge: 11

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayerischer Wald

Level: 22

Erfahrungspunkte: 45 099

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

366

Sonntag, 8. Oktober 2006, 17:58

hi
na dann pasts ja rückleuchten sind bestellt bin gespannt wie sie sich machen :razz:
QUATTRO was sonst


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 466 976

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

367

Sonntag, 8. Oktober 2006, 18:02

Einen Eindruck, wie es bei dir aussehen könnte, kannst du dir ja schonmal Bender´s Avatar entnehmen. :wink:
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Bender

Routinier

Beiträge: 483

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Chemnitz

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 046 528

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

368

Sonntag, 8. Oktober 2006, 18:13

sieht bei Dir dann so aus ;-)
A6 2.8quattro





millerbandit

Silver User

Beiträge: 88

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fellbach

Level: 32

Erfahrungspunkte: 372 763

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

369

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 13:46

LED und FIS

Hallo.

Hat jemand von euch das gleiche Problem, das sich manchmal das FIS meldet mit der Fehlermeldung "Bremslicht defekt" ?!?!? Seit ich meine LED´s drin habe, kommt diese immer MAL wieder. Ausser ich warte recht lange, bis ich den Motor starte, dann kommt die Meldung nicht.

Hat jemand ne Idee, was das sein könnte bzw. was man da machen kann.

Grüßle aus dem sonnigen Schwabenländle

millerbandit


Gizmo

Silver User

Beiträge: 188

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Urmitz

Level: 35

Erfahrungspunkte: 813 729

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

370

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 14:57

Defekter Widerstand in den Rückleuchten vielleicht?
LEDs haben doch nen niedrigeren Widerstand als normale Birnen und
deswegen sind in den Leuchten noch Zusätzliche drin.
So hab ich das zumindest im Kopf.

PS: Bei mir sehen Die so aus seit fast einem Jahr! *g*

Schlumpf

Foren AS

Beiträge: 43

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schweinfurt

Level: 28

Erfahrungspunkte: 185 839

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

371

Sonntag, 15. Oktober 2006, 00:09

Hi Leute,
so nach nen dreiviertel-Jahr mit den LED-Rückleuchten stört mich, daß die 3.Bremslaterne in der Heckscheibe mit ihren Glühwürmchen nen Tick später aufleuchtet als die LEDs. Das liegt ja in der Natur der Technik aber so langsam gefällt mich das nicht mehr. Bin auf der Suche nach ner 3.Bremsleuchte mit LEDs, welche anstelle der vorhandenen 3.BL in das Gehäuse in der Hutablage paßt. Hat da jemand ne Idee, welche 3. LED-Bremsleuchte da reinpaßt? Ich bin mir nicht sicher, ob ich irgendwann mal nen VW vor mir mit ner 3.LED-BL gesehen habe, die von der Breite her passen könnte. Oder von einer anderen Automarke. Ok, letztendlich macht das FIS evtl. Probleme, aber das werden wir auch noch lösen.

:mausi:

Tom

Routinier

Beiträge: 489

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landshut

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 175 070

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

372

Sonntag, 15. Oktober 2006, 11:48

jad as FIS macht manchmal probleme aber dann muss man 2 sekunden auf die bremse treten dann ist es wieder vorbei


Schlumpf

Foren AS

Beiträge: 43

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schweinfurt

Level: 28

Erfahrungspunkte: 185 839

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

373

Dienstag, 5. Dezember 2006, 21:41

Hallo aufgemerkt,

in.pro bietet jetzt die LED-Rückleuchten für den A6 4B auch an.
geht mal

http://www.in-pro.de/images/specialflyer/pdf/7.pdf

na dann........... ist s wohl vorbei mit der exklusivität, die wir bis jetzt
hatten...........

puntaskala

Audi AS

Beiträge: 347

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Düsseldorf

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 463 967

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

374

Dienstag, 5. Dezember 2006, 22:10

@ Bender

wann lackierst du dir MAL deine unteren Wagenparts in Wagenfarbe

sieht ja grausam aus :) :wink:

Gruss
„Die Menschen sehen nur das, was sie noch alles haben und bekommen könnten, schätzen aber nicht was sie haben, bis sie es verlieren.“

Jimi Hendrix

shadowdiver

Routinier

  • »shadowdiver« ist männlich

Beiträge: 511

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Avant

EZ: 5/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GG

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 065 880

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

375

Dienstag, 5. Dezember 2006, 23:02

Warum gibts so hübsche Lichter eigentlich nicht auch für den Avant?
Audi A6 Avant 4F Bj.: 05/2005 3.0 TDI quattro
MKB: BMK - TipTronic
LackNr.: LZ7R - nordlichtblau perlcolor
AP-Gewindefahrwerk
9x20 ET37 - 255/30-20


MX-3-Tom

Routinier

Beiträge: 613

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bannewitz bei Dresden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 640 910

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

376

Mittwoch, 6. Dezember 2006, 12:01

Zitat von »"shadowdiver"«

Warum gibts so hübsche Lichter eigentlich nicht auch für den Avant?


Das frage ich mich auch.... :(
Die schwarzen Rücklichter gibts ja auch nur für die Limousine. :?
www.mx-3-tom.de


BBS CK kugelpoliert 8,5x19, 235/35 ZR19, H&R Twin-Tube Gewindefahrwerk, Zender-Sport-ESD, S6-Schwellerleisten, ABT-Frontgitter, rundum lackiert, getönte Scheiben, Scheinwerferblenden

Bender

Routinier

Beiträge: 483

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Chemnitz

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 046 528

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

377

Mittwoch, 6. Dezember 2006, 12:45

@puntaskala

dat bleibt so mit dem unteren Wagenteil, hier liegt im Winter immer extrem viel Schnee was die Leute vom Winterdienst dazu animiert hier immer Schotterpisten anzulegen, und Steinschläge - keinen Bock :shock:
A6 2.8quattro





TonyMontana

Foren AS

Beiträge: 45

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien 16

Level: 28

Erfahrungspunkte: 191 613

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

378

Donnerstag, 5. April 2007, 16:19

wollte jetzt nicht wirklich alle 26 seiten nachlesen also verzeiht mir die frage!

Welches Werkzeug brauch ich um die Lichter zu tauschen? und wie komm ich am besten dazu? aus dem Kofferraum die verkleidung runter oder wie?
:roll:


Joop

Haudegen

Beiträge: 842

Fahrzeug: A6 V6

EZ: 1999

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 649 000

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

379

Donnerstag, 5. April 2007, 17:42

@scarface

verkleidung im kofferraum aufmachen und dann ist da 4 MAL ne 10er schraube auf der rückseite der leuchten.
ist in 15-20min gewechselt

TonyMontana

Foren AS

Beiträge: 45

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien 16

Level: 28

Erfahrungspunkte: 191 613

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

380

Freitag, 6. April 2007, 11:57

hab ich in 10min gewechselt und bin begeistert! schön schön! thx @Joop

Lesezeichen: