Sie sind nicht angemeldet.

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 381 683

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

41

Samstag, 16. Januar 2010, 23:33

8,5x19 et35 schleift bei dir? ich würde wirklich 235er aufziehen und die radläufe ein kleines stück ziehen lassen dann sollte es passen. ich hab bei mir schon 9x19 et28 ohne probleme gefahren.

du kannst im stand übrigens prüfen obs passt oder nicht. am besten gehts mit einer hebebühne aber mit wagenhebern gehts auch. 2 räder über kreuz auf je eine felge stellen sodass er über kreuz voll einfedert. dann sieht man ob es passt oder nicht
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



42

Samstag, 16. Januar 2010, 23:44

es kommt ja nicht nur aufs gummi an,
die Tieferlegung spielt da ja auch noch ne Rolle.
wie tief fährst du denn?

BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 308 751

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 17. Januar 2010, 09:23

Also meiner war erheblich Tiefer und hat mit 8,5x19" 235/35 nicht geschliffen! Ich hatte als Winterreifen auch MAL 245/40 18"! Da musste ich meinen A6 auch etwas höher drehen!
Der 235/35 Reifen ist ja nicht nur flacher, sondern auch schmaler als der 245/35 und das kann schon ordentlich was ausmachen!!!

Wenn du die Felgen aber dennoch nicht willst, ich nehme die für'n schmalen Taler ;-) !!!!
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM


44

Sonntag, 17. Januar 2010, 10:01

hallo maik,
deinem bild nach zu urteilen ist da aber ein Luftfahrwerk drin. so tief kann man nicht fahren und erst recht nicht ohne das was schleift!

ich weiss ja nicht wie ihr euch das vorstellt.
jetzt habe ich den Satz BBS geholt und tu jetzt nochmal f. 1000Euro in andere Reifen investieren wobei die die drauf sind vom Profil noch 1a sind? Das gibt ein totales Minusgeschäft, das habe ich vor ein paar Jahren noch so gemacht.....

:?

BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 308 751

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 17. Januar 2010, 10:18

Airride???? Was ist denn das ;-) ?!?!?

Man kaufe sich ein KW-Gewinde und dann abwärts mit der Karre! Nicht vergessen!!!! Federwegsbegrenzer kürzen!!!!!!
Und Vorn die Radhauskante anlegen lassen!


Deshalb kaufe ich dir die Dinger ab! 100,- habe ich gerade noch auf`n Konto ;-) !!
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM

46

Sonntag, 17. Januar 2010, 10:37

tut mir leid aber das glaub ich dir einfach nicht das da null schleift, sorry.
und ich bezweifle das ein 235er reifen bei mir soviel bewirkt.
ich versteh das schon mit weniger gummi und schmaler, daher besser auf der felge etc. aber so enorm wird das nicht sein.
bei mir schleift es ja schon im geradeaus lauf bei kleinen Bodenwellen.


47

Sonntag, 17. Januar 2010, 10:46

ach ja und mit den 100euros muss ich mir noch überlegen.......

BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 308 751

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 17. Januar 2010, 10:58

Ich habe noch etwas übersehen!
Ich hatte ET62+20mm Lochkreisänderung! Also ET42. Vieleicht haben die 7mm auch noch etwas gebracht!
Du hast doch nen 2,4L, oder??? Da müsste von der Traglast her, doch auch nen 225/35 reichen ( li 88 )!

Ich kann verstehen, dass man keine Lust hat nochmal 800€ für neue Reifen auszugeben, wenn man nen kompletten Satz hat! Und wenn dir die 18" reichen, ist doch alles in Ordnung!
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM

49

Sonntag, 17. Januar 2010, 11:07

Aha, das wirs wahrscheinlich gewesen sein.
Ich glaube halt keinem der seinen Wagen so tief oder sogar Tiefer hat wie meiner und 19Zoll montiert hat, das da nichts schleift....

Und danke, endlich MAL jemand der mich versteht ;-)
Wie kommst du darauf das ich einen 2,4er habe?


50

Sonntag, 17. Januar 2010, 13:33

hat jemand die original Höhe eines A6,
also Radmitte / Kotflügelunterkante damit man MAL nachmessen kann wie tief man nun wirklich runter gekommen ist?

Weil manche schreiben über eine Tieferlegung von 100mm! Das wäre wenn ich von meinen Federn ausgehe quasi gleich dem Aspahlt :?:

BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 308 751

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 17. Januar 2010, 14:09

Zitat von »"hotspot"«


Und danke, endlich MAL jemand der mich versteht ;-)
Wie kommst du darauf das ich einen 2,4er habe?


Keine Ahnung!
Ich dachte das stand hier irgendwo??
Welchen Motor hast du denn nun?

Selbst mit meinen 9,5x19 ET35 + 235/35 hat nach dem Kantenanlegen nichts geschliffen! Da war mein Audi ca. so tief wie deiner, oder??????????
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM

52

Sonntag, 17. Januar 2010, 14:28

hey, also erstmal habe ich einen 2,7er.

dann sind mit 9,5er und 235 wieder welten unterschied gegenüber meinen 8,5er selbst wenn sie mit 235er bestückt wären, der reifen zieht sich dann ja viel besser.

von der tiefe her könnte das hinkommen. habe mitte radnabe zu kotflügelunterkante 33cm.


BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 308 751

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 17. Januar 2010, 14:38

Letztendlich soll es ja auch nur ne Entscheidungshilfe sein und man zeigt dir die Möglichkeiten der Rad / Reifenkombinationen für den A6! Was du daraus machst, liegt ja an Dir!

Zumindestens haben wir schonmal den gleichen Motor ;-)
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM

54

Sonntag, 17. Januar 2010, 14:42

also soviel ich jetzt hier und woanders durchgeforstet habe bleiben mir nur zwei Möglichkeiten für 19Zoll:

1.) Breitere 9j Felge mit 235er Reifen
2.) Radläufe ziehen

CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 230 111

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 17. Januar 2010, 14:53

Ihr dürft auch nicht vergessen,dass die KAW Federn weicher als ein kW Gewinde sind.
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 381 683

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 17. Januar 2010, 15:36

ich hab ein Airride drin und kann mit 0 bar fahren ohne das was schleift, jedenfalls geradeaus. leichte kurven gehen auch noch. AB kreisverkehr wirds dann nichts mehr.

hier hab ich 4 bar anliegen ---> http://www.youtube.com/watch?v=2LfXww0Aw-A
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


57

Sonntag, 17. Januar 2010, 15:54

du hast aber
a) eine breitere Felge
b) einen schmaleren Reifen
c) Radläufe gezogen

wie ich schon erwähnt und mich auch andersweitig erkundigt habe gibts es bei dieser Tieferlegung kein Vorbeikommen mehr an der Karosserie Änderungen vorzunehmen.

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 381 683

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

58

Montag, 18. Januar 2010, 08:03

ich hab vorne auch nur 8,5x19. aber wenn du weder andere reifen kaufen willst und nicht ziehen willst wird dir nichts anderes übrig bleiben als andere räder zu kaufen. für deine räder wirst du aber wahrscheinlich auhc bloß nicht mehr das geld bekommen das du bezahlt hast
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



59

Montag, 18. Januar 2010, 08:57

Also in Anbetracht dessen das ich bei meinen vorherigen Autos teilweise zuviel und zum Teil völlig idiotisch Geld investiert habe und man irgendwann auch MAL reifer und erwachsener wird ( sollte man meinen ) habe ich beschlossen mir keine anderen Reifen mehr zuzulegen. Das rechnet sich einfach überhaupt nicht, da könnte ich gleich 300Euro verbrennen, die sind Futsch.

Dank etlicher Überlegungen, Google, RS mit anderen und eurer Mithilfe ( obwohl ihr mir immer 19Zoll aufschwatzen wolltet ;-) ) bleibe ich jetzt bei 18Zoll. Denn ich kann damit leben.

Ich habe weder Lust an meinem dicken die Kanten umzulegen oder die Radhäuser zu ziehen, weil ich finde das das bei so einem Auto nicht mehr sein muss. ( Ist ja kein Golf 3 mehr ) Der A6 hat schon Radkästen die ausreichend Platz für eine vernünftige Rad & Reifenkombi schaffen. Genauso wenig will ich eine "Schleifkiste" wie vlt. früher einmal! Da sonst die 19Zöller auch nur negatives von sich geben steht meine Entscheidung eigentlich fest.

Jetzt muss ich mich nur noch um ein paar neue 18er kümmern :?

Ach und das ich für meine BBS nicht mehr das bekomme was ich bezahlt habe halte ich für ein Gerücht 8)

60

Samstag, 23. Januar 2010, 21:06

Hallo, wollte euch MAL auf dem laufenden halten.
Habe mir MAL andere Alus ( leihweise ) beschafft und montiert :lol:

Gut oder gut ? :wink:
»Guestuser« hat folgendes Bild angehängt:
  • web.jpg

Lesezeichen: