Sie sind nicht angemeldet.

Seefahrer

Audi AS

Beiträge: 239

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Horchstadt Zwickau

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 052 884

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 10. Januar 2006, 19:41

:razz: Top erklärt!!!! :razz:

wirklich sehr ausführlich und leicht verständlich!!


Beiträge: 604

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen Speedbike: GSX-R1000 Farbe: blackblue/gold 38cm Akra ;-)

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 788 863

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 11. Januar 2006, 00:42

@Marcello-A6

hast Du Deine LEDs schon belommen ???

und wenn Du beim Freundlichen nach dem ATF Wechsel wegfährst, wirst Du das Grinsen beim Schalten nicht mehr wegbekommen 8)



steve
POWER is nothing, without quattro ...!

***aber fahre momentan ne dunkelschwarze heckschleuder w211 270cdi & versuche die ganzen Nm momentan von vorn nach hinten und das ganze wiederum von hinten dann noch heil nach vorn ganz in die fahrtrichtung zu bekommen ;-) ,nixmehr quattro :-(

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 149 959

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 11. Januar 2006, 13:55

Zitat von »"Steve_A6quattro"«


und man sollte von Hand die Ölwanne innen sauberwaschen, es befindet sich locker eine Hand voll (dicke Kaffeetasse) Schlickmatsch drinne

Wenn da soviel rauskommt hast du keine Bremsbänder mehr und das Ding is im Eimer.


Mein Wagen stand vorm Getriebewechsel 15std kalt rum und dann bin ich mit max 40kmh für 3,5km durch die Stadt gezuckelt bei 5-8Grad Aussentemp und in der Werkstatt hatte mein Getriebeöl durch die Drehmomentwandlungen, Reibungen, Umpumpungen und Öldrücken im Getriebe schonwieder 75Grad Öltemp !!!!

Nicht ganz richtig. Das ATF Öl wird vom Kühlwasser gekühlt bzw angewärmt. Also wird das ATF min genauso warm wie das Kühlwasser da es einen Wärmetauscher im Kühlkreislauf hat.

PS.
wenn das Getriebeöl nach max 3-4Jahren im Regal/Kanister zu alt ist und nichtmehr verwendet werden soll, wg Aditiven, Schmierfähigkeit und Alterungsprozessen im Öl ect,
wie soll sich dann das schmutzige stinkige GetriebeÖl fühlen was mit Reibung, Bremsstaub, Drücken, Abrieb, Hitze+Kälte und alles im ewigen Wechsel klarkommen soll wenn es sich in einer ""Lebensfüllung"" befindet... ???
und das innen soll dann so noch über 100tkm, 200tkm, 300tkm oder 8-14Jahre und mehr halten???!!!!!!!!!!!!!!!

Das sehe ich auch so.




Zu den Problemen von dem Golf Cabrio und A3: Die quer eingebauten Automaten von VW gelten nicht als besonders robust und von langlebigkeit kann keine Rede sein. Ganz wichtig ist der Ölwechsel bei den Dingern. Dann kann man 200TKM damit schaffen.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


Marcello-A6

Silver User

  • »Marcello-A6« ist männlich

Beiträge: 170

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Rostock

Level: 35

Erfahrungspunkte: 726 592

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 11. Januar 2006, 14:24

Zitat von »"Steve_A6quattro"«

@Marcello-A6

hast Du Deine LEDs schon belommen ???

und wenn Du beim Freundlichen nach dem ATF Wechsel wegfährst, wirst Du das Grinsen beim Schalten nicht mehr wegbekommen 8)



steve


Meine Bestellung geht erst ende Januar raus (warte auf mein Gehalt). :? Bau die Rückleuchten dann erst zum ende März ein(werden vorher aber noch MAL getestet). Wenn der Wagen dann wieder fertig ist (Motorhaube mit ABT grill cleanen) usw.

Wie liegen die Kosten denn nun für Getriebeölwechsel es wird geschrieben zwischen 100-300 euro? :wink:
Schöne Grüße von der Ostsee,

Mfg Marcel

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 149 959

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 11. Januar 2006, 14:44

Zitat von »"Marcello-A6"«

[

Wie liegen die Kosten denn nun für Getriebeölwechsel es wird geschrieben zwischen 100-300 euro? :wink:


Hm das hängt wohl auch davon AB wo du es machen lässt. Wichtig: Zur Kontrolle des ATF Standes braucht man einen Tester der die Getriebeöltemperatur auslesen kann. In den meisten fällen kann das nur der VW Audi Tester.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 484 975

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 11. Januar 2006, 14:57

kannst ja zwischen fsn, azr und nem freien vergleichen... aber fahr nicht zu ATU oder sonnem drecksschuppen!


Marcello-A6

Silver User

  • »Marcello-A6« ist männlich

Beiträge: 170

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Rostock

Level: 35

Erfahrungspunkte: 726 592

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 11. Januar 2006, 19:21

Zitat von »"popo"«

kannst ja zwischen fsn, azr und nem freien vergleichen... aber fahr nicht zu ATU oder sonnem drecksschuppen!



Werd MAL zu VW in LK fahren und dann zu AZR und mir nen Herzkasper :twisted: abholen

und man kann es Testen lassen ob es schon notwendig ist ? mfg Marcello :razz:
Schöne Grüße von der Ostsee,

Mfg Marcel

28

Mittwoch, 11. Januar 2006, 22:10

Für alle die das gleiche vorhaben hier MAL die benötigten Teile mit Nummern für den Oilwechsel beim TT5:


5 x Liter ATF-Oil:G 052 162 A2--Preis bei Audi=59,75,-€

1 x Oilsieb:01V 325 429--Preis bei Audi=39,10,-€

1 x Dichtung:01V 325 443--Preis bei Audi=8,15,-€

1 x Dichtung für die Oilwanne:01V 321 371--Preis bei Audi=16,15,-€

1 x Dichtring:01V 321 379--Preis bei Audi=1,05,-€

1 x Ablassschraube(M1 6X 1,5):01V 321 377--Preis bei Audi=5,20,-€


Gesamtkosten bei Audi 150,- inkl.Mehrw. plus ca.40,-€ Arbeitslohn!

Der Austausch sollte aber wie gesagt im VAG-Betrieb durchgeführt werden da zum befüllen bestimmte Temperaturen erforderlich sind-die nur mit Hilfe des VAG-Testers abgefragt werden können(oder VAG-Com).

Beiträge: 604

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen Speedbike: GSX-R1000 Farbe: blackblue/gold 38cm Akra ;-)

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 788 863

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 12. Januar 2006, 01:23

@Mr.A6-2.5


Perfekte Daten, bis auf das glaube 6Liter gewechselt werden...

in der Anleitung gehen 3Liter raus und 3Liter sind im Wandler ect welche dann im zweiten Lauf rauskommen.... beim Einfüllen gibt es die Anweisung 3Liter rein und den Wagen auf der Bühne mit Räder hoch laufen lassen und alle Gänge jeweils nacheinander für jeweils 10-15Sekunden durchschalten lassen, damit sich die Pumpen, Kanäle und der Wandler füllt, dann gehen die Restlichen 3Liter hinterher rein und der Tester sagt wann bei ner bestimmten Temp von 20Grad aufwärts inkl der Ausdehnung bei der höheren Erwärmung des Öles schluss/voll ist....


steve
POWER is nothing, without quattro ...!

***aber fahre momentan ne dunkelschwarze heckschleuder w211 270cdi & versuche die ganzen Nm momentan von vorn nach hinten und das ganze wiederum von hinten dann noch heil nach vorn ganz in die fahrtrichtung zu bekommen ;-) ,nixmehr quattro :-(


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 149 959

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 12. Januar 2006, 05:45

Zitat von »"Steve_A6quattro"«

@Mr.A6-2.5
und der Tester sagt wann bei ner bestimmten Temp von 20Grad aufwärts inkl der Ausdehnung bei der höheren Erwärmung des Öles schluss/voll ist....
steve


Der Tester sagt dir die Öltemperatur. Die Ölstandsmessung funktioniert nach dem überlaufprinzip. Das heisst wenns rauskommt ist voll. Aber das Öl darf nicht wärmer als 30-35° sein sonst läufts wegen der Ausdehnung über und es ist nicht genug drin.

Sorry Steve aber manchmal solltest du genau!!!! lesen bevor du mit Fachwissen um dich schmeisst.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Beiträge: 604

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen Speedbike: GSX-R1000 Farbe: blackblue/gold 38cm Akra ;-)

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 788 863

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 12. Januar 2006, 09:38

sagte ich doch..........
:razz:

und wenn das neue Öl dann ca 20grad beim Einfüllen hat und die Gänge zum weiteren Befüllen alle durchgeschaltet werden damit auch der Wandler sich noch füllt sind wir schon bei ca30grad angekommen und der Tester sagt dann wann schluss/voll ist.....


weil das Öl genau über die Ablassschraube wo es rauslaufen gelassen wird auch wieder neu reingepumpt wird ect.....



steve
POWER is nothing, without quattro ...!

***aber fahre momentan ne dunkelschwarze heckschleuder w211 270cdi & versuche die ganzen Nm momentan von vorn nach hinten und das ganze wiederum von hinten dann noch heil nach vorn ganz in die fahrtrichtung zu bekommen ;-) ,nixmehr quattro :-(

rodNeX

Anfänger

Beiträge: 8

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 37 359

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

32

Samstag, 28. Januar 2006, 15:09

Hallo,

woltte noch anmerken, dass es von MANN auch Filter + Dichtung für knapp 30€ gibt. Nennt sich H 2826 Kit.
Das Gute: Es ST eine Korkdichtung und nicht so ein Papiermüll.

Gruß Rodion
Niveau ist keine Creme!


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 149 959

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 29. Januar 2006, 14:28

Zitat von »"Steve_A6quattro"«

weil das Öl genau über die Ablassschraube wo es rauslaufen gelassen wird auch wieder neu reingepumpt wird ect.....
steve


Du willst es nit verstehen: Du füllst nicht da ein wo du raus lässt. Wie soll das gehen????? In der Ölwanne ist ein Röhrchen ca 4-5cm lang zum Prüfen und wenn es da überläuft bei max 30 Grad Temperatur dann ist gut. Wie soll denn die Ölwanne leerlaufen wenn da das Röhrchen drin ist????
Die Ölwanne muss abgebaut werden und beim Lösen läuft das Öl raus.
Da gibts keine Ablasschraube weil auch kein Wechsel vorgesehen ist.

Sei mir nicht Böse aber wenn du das nächste MAL was von einem höhrst der einen kennt der einen kennt dann höhr richtig zu. :banned:
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Beiträge: 604

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen Speedbike: GSX-R1000 Farbe: blackblue/gold 38cm Akra ;-)

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 788 863

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 29. Januar 2006, 15:22

na dann habe ich wohl ein Getriebe mit ner sonderbaren Zauberölwanne und die im Audizentrum Göttingen haben denne an meinem Getriebe ect Schraubenköpfe zur Optik aufgeklebt und sowieso keine Ahnung wie die was machen....


habe schon 2x Ölwechsel am "wartungsfreien" Getriebe gehabt, war teilw dabei und dann zzgl mit Ölwanne dann doch auch runter zwecks nach Spänen suchen und von Hand reinigen auf meinen Wunsch hin usw und vor 3Monaten dann auchnoch ein new 5Stufen tipptronic Getriebe spendiert bekommen, alles genauso nur nagelneu....

hier die Getriebeölschrauben die es wohl nur an meinem gibt....

Ablaßschraube inkl der Dichtung 01V 321 377

weitere Ablaßschraube plus die Dichtung 01V 321 376 /// 01V 321 376

und Schraube oben 018 321 377 B


werde nun losfahren und tschüss...



steve
POWER is nothing, without quattro ...!

***aber fahre momentan ne dunkelschwarze heckschleuder w211 270cdi & versuche die ganzen Nm momentan von vorn nach hinten und das ganze wiederum von hinten dann noch heil nach vorn ganz in die fahrtrichtung zu bekommen ;-) ,nixmehr quattro :-(

rodNeX

Anfänger

Beiträge: 8

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 37 359

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

35

Montag, 30. Januar 2006, 01:15

Hallo,

nochmal zur Klarstellung an die, die noch nie die Ölwanne von unten gesehen haben, black cherokee :wink:

Die Ölwanne hat zwei Schrauben, siehe meine Fotos:
http://rodionenkin.de/oelwechsel-ag-vag-tt5.htm

1x Ablassschraube 8er Inbus
1x Einfüll+Überlauföffnung 17er Inbus

Das alte 4-Gang Getriebe hat nur eine Öffnung, siehe meine Fotos:
http://rodionenkin.de/oelwechsel-ag-3b-4g.htm

Nix für Ungut
Gruß Rodion

EDIT: HIer MAL das Foto:

Niveau ist keine Creme!


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 088 383

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

36

Montag, 30. Januar 2006, 02:15

Zitat von »"rodNeX"«

Hallo,

nochmal zur Klarstellung an die, die noch nie die Ölwanne von unten gesehen haben, black cherokee :wink:

Die Ölwanne hat zwei Schrauben, siehe meine Fotos:
http://:censored:.de/oelwechsel-ag-vag-tt5.htm

1x Ablassschraube 8er Inbus
1x Einfüll+Überlauföffnung 17er Inbus

Das alte 4-Gang Getriebe hat nur eine Öffnung, siehe meine Fotos:
http://rodionenkin.de/oelwechsel-ag-3b-4g.htm
Nix für Ungut
Gruß Rodion

EDIT: HIer MAL das Foto:

http://rodionenkin.de/technische/vag-5g-oelwanne-unten.jpg


Wenn du weiter versuchst hier deine Banner zu schalten, wirst du gelöscht! Ich dachte wir hätten das per PN geklärt!

DAS IST DIE LETZTE ERMAHNUNG!

rodNeX

Anfänger

Beiträge: 8

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 37 359

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

37

Montag, 30. Januar 2006, 23:27

Sachmal, hast du dir MAL den Link angesehen?
Wo soll da bitte schön ein Banner sein?

Per PN hatten wir über kommerzielle Seiten gesprochen,
nicht über meine private Seite mit Anleitungen :idiot:

L O L
Niveau ist keine Creme!

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 771 551

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

38

Montag, 30. Januar 2006, 23:45

Zitat von »"rodNeX"«

Sachmal, hast du dir MAL den Link angesehen?
Wo soll da bitte schön ein Banner sein?

Per PN hatten wir über kommerzielle Seiten gesprochen,
nicht über meine private Seite mit Anleitungen :idiot:

L O L


Und was steht in Deiner Signatur ?? :?
Klingt für mich auch eher kommerziell als privat... 8)
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!




rodNeX

Anfänger

Beiträge: 8

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 37 359

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

39

Montag, 30. Januar 2006, 23:48

Hallo,

es geht mir hier nicht um die Signatur, sondern um die og. Links...

Wenn auch die Signatur stört, kommt sie halt weg.

Gruß Rodion
Niveau ist keine Creme!

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 088 383

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 31. Januar 2006, 09:16

Zitat von »"rodNeX"«

Sachmal, hast du dir MAL den Link angesehen?
Wo soll da bitte schön ein Banner sein?

Per PN hatten wir über kommerzielle Seiten gesprochen,
nicht über meine private Seite mit Anleitungen :idiot:

L O L



Richtig du Schlaumeier! Du hast haber auch wieder nicht vergessen deinen Banner an den neuen Link anzupassen. Und nach unserem Gespräch hätte dir KLAR sein müssen das es nicht ok ist. Ich habe keine Zeit dir ständig hinter her zu rennen um deine Links zu überprüfen.
Sehe ich also dein Banner hier nochmal irgendwo, bist du raus!
Ich hab echt die Nase voll! Und überlege dir die gestiken deiner smilis mir gegenüber. Ich finde du lehnst dich hier seid weit aus dem fenster!

Lesezeichen: