Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 426

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Seevetal

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 711 144

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 19. Oktober 2008, 11:49

Hallo,

ich hatte meinen vor ca. 1 Jahr habe 00001 von 00111 Codiert !!!

A6 -2003 V6 180 PS TDi TT . . .
A6 4B Quattro 2,5 TDi


Tilly

Silver User

Beiträge: 185

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Reischach

Level: 35

Erfahrungspunkte: 702 784

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 19. Oktober 2008, 12:06

@Mamas2tersohn2004
hat deine Automatik auch die S-Gasse? Wenn ja, welchen gang hast du dann Codiert? S oder D
[marq=left]Grüße und eine gute fahrt wünscht euch Tilly";[/marq]


Auto:
A6 Allroad 4B, Bj: 03, 2.5 TDI 132KW/180PS, 170tkm

Was ich vor habe:
1. Endrohre hinbasteln

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 820 586

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 19. Oktober 2008, 12:12

is scho komisch? gabs den s-gang etwa nur gegen aufpreis oder mit irgendeinem paket? und ja ich habe ne multitronic...
Audi A6 2.5TDI Multitronic



24

Sonntag, 19. Oktober 2008, 13:46

So weit ich weiß gabs die S-Gasse nur bei TT, nicht bei MT!!!
Und da haben alle FL die S-Gasse wenn se TT haben.

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 794 238

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 19. Oktober 2008, 17:14

Zitat von »"CobraXP"«

is scho komisch? gabs den s-gang etwa nur gegen aufpreis oder mit irgendeinem paket? und ja ich habe ne multitronic...


Bei der Multitronic gibt es nur die "simulierten" 6 Gänge.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 820 586

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 19. Oktober 2008, 18:01

das heißt ich kann die MT auch nicht so einfach umprogrammieren?

simuliert in dem sinn, da es eigentlich stufenlos ist?
Audi A6 2.5TDI Multitronic



cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 794 238

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 19. Oktober 2008, 21:18

Richtig, normalerweise ist die MT ein stufenloses Getriebe, bei dem es keine "Schaltstufen" gibt wie z.B. bei der TT.

Das Getriebesteuergerät in der MT simuliert nur die 6 Gänge.

Und das man die MT umprogramieren kann ist mir nicht bekannt.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



eduard

Silver User

Beiträge: 99

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Arnsberg (HSK)

Level: 32

Erfahrungspunkte: 383 478

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 19. Oktober 2008, 21:32

mein vater hat ein bj.05 4b 1,9tdi mit MT und "S"
AUDI Avant 4B
2,5 TDI,MT,Bj.2002,KW114,Bi Xenon,Leder,Navi+,usw.

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 820 586

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

29

Montag, 20. Oktober 2008, 06:59

und wie begegnet man dann beim MT dieser gedenksekunde? etwa garnicht?

multitronic ist quasi vergleichbar mit dsg oder? bin da ned so ganz auf dem laufenden...
Audi A6 2.5TDI Multitronic



Notti

Silver User

  • »Notti« ist männlich
  • »Notti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Fahrzeug: A6 Avant 4B V6 2,5 TDI Quattro TT

EZ: 03/2001

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Hanstedt

Level: 32

Erfahrungspunkte: 427 108

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

30

Montag, 20. Oktober 2008, 15:06

Zitat von »"CobraXP"«


@notti

wenn du echt das normale programm nur auf s-einstellung umprogrammiert hast, würde mich auch interessieren ob ein mehrverbrauch bemerkbar ist?


Habe das DSG ausgeschaltet welches sonst zwischen zwei Schaltvarianten wählt. Ganz träge oder normal. Je nachdem wie man ihn gefahren ist. Nur wenn man träge gafahren ist und dann plötzlich MAL runterschalten wollte ging das annähernd nur mit einem KickDown und nicht schon bei einer früheren Pedalstellung.

Würde diese Variante als normal ansehen, aber nicht als Sport.

Wer eine "normale" BMW Automatik bei gleichaltrigen Fahrzeugen gefahren ist weiß was am Gas hängen bedeutet.

Konnte noch keinen Mehrverbrauch feststellen. Und wenn er bei 3/4 Gaspedal nicht runterschaltet sondern sich nach oben arbeiten muss kann der Verbrauch auch MAL höher sein als beim runterschalten. Aber ich liege weiter bei 9,7 Liter. Tjaja der Quatt mit TT ist nicht unbedinngt ein gering Verbraucher.
Gruß Andreas

Audi A6 4b 2,5TDI V6 Quattro TT 03/2001 AKE 251.000KM

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 820 586

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

31

Montag, 20. Oktober 2008, 15:12

jetzt verstehe ich auch wieso seid letzter woche das gaspedal früher anspricht. weil ich ihn auf der bab MAL richtig ausgefahren hab und sonst auch recht sportlich gefahren bin. und ich dacht schon die MT hat was weg :oops:
Audi A6 2.5TDI Multitronic


Notti

Silver User

  • »Notti« ist männlich
  • »Notti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Fahrzeug: A6 Avant 4B V6 2,5 TDI Quattro TT

EZ: 03/2001

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Hanstedt

Level: 32

Erfahrungspunkte: 427 108

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

32

Montag, 20. Oktober 2008, 15:29

Mmhh...? Dann müsstest du ja auch irgend ein Schaltprogramm haben?!
Und wenn du eines hast welches natürlich programiert wurde kann man es auch um programmieren. ...WAHRSCHEINLICH
Nur ob es so einfach geht steht noch in den Sternen.
Gruß Andreas

Audi A6 4b 2,5TDI V6 Quattro TT 03/2001 AKE 251.000KM


Notti

Silver User

  • »Notti« ist männlich
  • »Notti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Fahrzeug: A6 Avant 4B V6 2,5 TDI Quattro TT

EZ: 03/2001

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Hanstedt

Level: 32

Erfahrungspunkte: 427 108

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 15:48

Zitat von »"Krinde"«

man kann auch um einen schnellen Start zu machen auch so etwas tun, linker Fuß Bremse, rechter Fuß Gas bis ca 2000U/min, bei anfahrt, bremse lösen und gas durchtreten, dann scharrt auch MAL ein A6 2,5 Quattro TDi


So habe das MAL probiert, irgendwie geht das überhaupt net! Meiner starten dann so schnell wie vollbeladener 40 Tonner! Fühlt sich so an als wenn die Kupplung dann komplett durchrutscht!

Und nu, stimmt da MAL wieder was nicht oder doch normal?
Gruß Andreas

Audi A6 4b 2,5TDI V6 Quattro TT 03/2001 AKE 251.000KM

Notti

Silver User

  • »Notti« ist männlich
  • »Notti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Fahrzeug: A6 Avant 4B V6 2,5 TDI Quattro TT

EZ: 03/2001

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Hanstedt

Level: 32

Erfahrungspunkte: 427 108

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 15:54

Zitat von »"CobraXP"«

hmm soweit ich das gestern auf der bab in erinnerung hatte waren es knapp 4100 wo er in den nächsten gang wechselt. ansonsten muss ich nochmal genau nachschauen.

das problem ist aber, dass du nen 180ps Quattro fährst. wobei durch den Quattro müsstest du ja in etwa vergleichbare werte erziehlen denke ich?


Surprise surprise, kann nur bis knapp 4000 U/min!

Ach und da fällt mit noch ein im 3+4 Gang Leistungseinbruch bei ca 3650 U/min hmm...? :?
Gruß Andreas

Audi A6 4b 2,5TDI V6 Quattro TT 03/2001 AKE 251.000KM

Krinde

Audi AS

Beiträge: 442

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sömmerda

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 740 372

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 16:29

Zitat von »"Notti"«

Zitat von »"Krinde"«

man kann auch um einen schnellen Start zu machen auch so etwas tun, linker Fuß Bremse, rechter Fuß Gas bis ca 2000U/min, bei anfahrt, bremse lösen und gas durchtreten, dann scharrt auch MAL ein A6 2,5 Quattro TDi


So habe das MAL probiert, irgendwie geht das überhaupt net! Meiner starten dann so schnell wie vollbeladener 40 Tonner! Fühlt sich so an als wenn die Kupplung dann komplett durchrutscht!

Und nu, stimmt da MAL wieder was nicht oder doch normal?



Das kommt mir spanisch vor, bei meinem ehemaligen Passat V6 4motion ging es und beim Kumpel mit dem A8 Quattro ebenso, denke also, das was bei dir nicht stimmt.
Frage mich aber nicht was es ist, am besten MAL Testfahrt mit VagCom beim Freundlichen.
MfG René

Schöne Kombis heißen AVANT.
Audi A6 Avant Black Uni 2,5TDI/ AKN/ 210PS u. 410Nm/ 2000 geboren/ EZ 2001

Mein alter Passat
http://www.passat3b.de/galerie2/galerie2.php?user_id=3777


Notti

Silver User

  • »Notti« ist männlich
  • »Notti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Fahrzeug: A6 Avant 4B V6 2,5 TDI Quattro TT

EZ: 03/2001

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Hanstedt

Level: 32

Erfahrungspunkte: 427 108

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 16:34

Man man man wenn da MAL wieder wat net stimmt ggrrrhhhh!!! Da flippst du doch aus.
Gruß Andreas

Audi A6 4b 2,5TDI V6 Quattro TT 03/2001 AKE 251.000KM

Beiträge: 426

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Seevetal

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 711 144

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 18:01

Hallo Tilly,

das versteh ich jetzt nicht ganz . . . Auf jedenfall merkte ich die Änderung bei D . . .
A6 4B Quattro 2,5 TDi

Notti

Silver User

  • »Notti« ist männlich
  • »Notti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Fahrzeug: A6 Avant 4B V6 2,5 TDI Quattro TT

EZ: 03/2001

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Hanstedt

Level: 32

Erfahrungspunkte: 427 108

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 18:19

Kann man den LMM mit der Testfahrt am VAG prüfen?
Gruß Andreas

Audi A6 4b 2,5TDI V6 Quattro TT 03/2001 AKE 251.000KM


Tilly

Silver User

Beiträge: 185

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Reischach

Level: 35

Erfahrungspunkte: 702 784

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

39

Samstag, 25. Oktober 2008, 13:56

@Mamas2tersohn2004

wenn du die änderung bei "D" merkst ... was war dann der unterschied zum "S" gang.

Weil eigentlich macht man ja durch das Programmieren den "D" Gang nur sportlicher was beim "S" Gang ja schon der fall ist. Daher verstehe ich nicht was das bringen soll?
[marq=left]Grüße und eine gute fahrt wünscht euch Tilly";[/marq]


Auto:
A6 Allroad 4B, Bj: 03, 2.5 TDI 132KW/180PS, 170tkm

Was ich vor habe:
1. Endrohre hinbasteln

Notti

Silver User

  • »Notti« ist männlich
  • »Notti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Fahrzeug: A6 Avant 4B V6 2,5 TDI Quattro TT

EZ: 03/2001

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Hanstedt

Level: 32

Erfahrungspunkte: 427 108

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

40

Montag, 27. Oktober 2008, 17:04

Kann mir MAL einer seine Erfahrungen mitteilen in Bezug auf das Anfahren mit 2000 U/min während man auf der Bremse steht?
Und evlt auch den Test mit dem VAG wegen des Leistungseinbruchs?
Gruß Andreas

Audi A6 4b 2,5TDI V6 Quattro TT 03/2001 AKE 251.000KM

Lesezeichen: