Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

dolofan

Silver User

Beiträge: 231

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: OWL

Level: 36

Erfahrungspunkte: 995 753

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

161

Samstag, 10. November 2007, 17:32

Was hat der Spass gekostet?
ciao
dolofan.

Touareg II 03.2011 V6 TDI BMT Highland Green Metallic
A6 Avant 4B 2004 V6 2.7T BiTurbo Quattro TT5 Rubinrot perleffekt
A6 Avant 4B 1999 V6 TDI AFB TT5 Tornadorot


Brutale

Audi AS

  • »Brutale« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 010 138

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

162

Samstag, 10. November 2007, 21:55

bis jetzt noch nix, ist noch alles zur test-zwecken... wenn es das war bekomme ich ein nagelneues steuergerät rein. das wo jetzt drin ist, ist ein gebrauchtes.

mfg
Super Audi Seite

http://www.audi-dreams.com


six@d

Routinier

Beiträge: 698

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: verden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 655 044

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

163

Mittwoch, 14. November 2007, 21:51

@rudi

kannste mir vielleicht ne art anleitung schicken wie man das thermostat wechselt währe dir sehr dankbar meiner steht grad eh ohne stoßstange aufer hebebühne....

währe dir echt dankbar


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 532 461

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

164

Donnerstag, 15. November 2007, 05:50

Ganz grob.
Schlossträger vorziehen, Lüfterrad AB, die vordere ZR Verkleidung AB, den Keilriemen mit einem Imbus entspannen und runter nehmen.
Auf der linken Seite siehst du dann den Flansch. der ist mit 3 Schrauben befestigt. Die rausmachen und dann den Flansch hinterm ZR rausziehen. Dabei den ZR etwas mit den Fingern drehen.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Brutale

Audi AS

  • »Brutale« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 010 138

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

165

Dienstag, 4. Dezember 2007, 21:42

hi leute,
so hab nun seit ca. 3 wochen das "neue" MSTG drin, und seit dem war das ruckeln nicht mehr da. ich werde zwar noch weiter testen bis in den januar damit ich ganz sicher bin.

wollt euch nur MAL ne zwischen-info geben....

mfg brutale
Super Audi Seite

http://www.audi-dreams.com


166

Mittwoch, 5. Dezember 2007, 13:29

Zitat von »"Brutale"«

hi leute,
so hab nun seit ca. 3 wochen das "neue" MSTG drin, und seit dem war das ruckeln nicht mehr da. ich werde zwar noch weiter testen bis in den januar damit ich ganz sicher bin.

wollt euch nur MAL ne zwischen-info geben....

mfg brutale


Wollen wir MAL hoffen dass es das dann auch war....wenn dann bist du ja noch "relativ" günstig davon gekommen! :razz:


Brutale

Audi AS

  • »Brutale« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 010 138

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

167

Mittwoch, 5. Dezember 2007, 14:55

hi,
ja ich hoffe es auch..... aber ich werde das auto nachdem ich alles gerichtet habe wieder verkaufen, es macht mir nach der ganzen scheisserei keinen spass mehr.....

bin mir am überlegen die marke zu wechseln (das nach 3 audis)...

mfg brutale
Super Audi Seite

http://www.audi-dreams.com


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 162 056

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

168

Mittwoch, 5. Dezember 2007, 18:44

Zitat von »"Brutale"«

hi,
ja ich hoffe es auch..... aber ich werde das auto nachdem ich alles gerichtet habe wieder verkaufen, es macht mir nach der ganzen scheisserei keinen spass mehr.....

bin mir am überlegen die marke zu wechseln (das nach 3 audis)...

mfg brutale


Jupp kann ich verstehen. Die einzigen Audi´s den man nach BJ 95 noch kaufen kann ist nen C4 oder nen D2.

Kauf dir nen schönen Audi zum Spass und für den Alltag was aus dem Land der aufgehenden Sonne. :wink:
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 991 316

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

169

Mittwoch, 5. Dezember 2007, 18:57

Zitat von »"Brutale"«

hi,
ja ich hoffe es auch..... aber ich werde das auto nachdem ich alles gerichtet habe wieder verkaufen, es macht mir nach der ganzen scheisserei keinen spass mehr.....

bin mir am überlegen die marke zu wechseln (das nach 3 audis)...

mfg brutale

Das wäre doch aber dumm wenn du mit fast allem durch bist.
Dann würd ich ihn erst MAL 100tkm fahren. :roll:
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien


macko

Audi AS

Beiträge: 249

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nürnberg

Level: 36

Erfahrungspunkte: 982 450

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

170

Mittwoch, 5. Dezember 2007, 20:14

Eben, jetzt steht doch erstmal der Winter vor der Tür. Was gibt es besseres als Quattro gepaart mit allroad??? :wink: :wink:
Schöne Kombi´s heißen Avant, noch schönere allroad... ;-)
A6 allroad quattro, 2,5 TDI TT5, RNS-E, Xenon, Standheizung, Solardach, Recaro,...
A2 1,6FSI

Brutale

Audi AS

  • »Brutale« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 010 138

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

171

Mittwoch, 5. Dezember 2007, 22:58

ja KLAR ist es ein super auto, aber es müssten noch paar kleinigkeiten gemacht werden die mich super tierisch nerven....

ja in dem fall muss ich mir einen lexus oder so holen....

na MAL gucken was kommt, und ob er mir noch spass macht, wenn es doch wenigstens MAL scheien würde... dann hätt ich bestimmt meinen spass.

mfg
Super Audi Seite

http://www.audi-dreams.com


tschantinger

Routinier

  • »tschantinger« ist männlich

Beiträge: 541

Fahrzeug: A6 Avant Allroad 2,7 Tdi

EZ: 10/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 6500 Landeck, Tirol

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 475 998

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

172

Samstag, 8. Dezember 2007, 21:34

Ja, da hier alle so intensiv das Ruckeln diskutieren, gebe ich euch gleich auch noch eine Denkaufgabe.

Mein A6 (2,5 TDi, Quattro, Bj 11/01) macht folgendes:
- Im Kalten Zustand läuft er perfekt

- Wenn er aber die normale Motor u. Öltemperatur erreicht hat, fängt er bei ca. 3000 U/min an extrem zu ruckeln. Egal ob ich gemütlich beschleunige oder Vollgas gebe. Wenn ich ihn dann recht quäle, also weiter am Gas bleibe, hört das Ruckeln wieder auf. Im Fehlerspeicher ist kein Eintrag!!

Bei mir wurde inzwischen der LMM, die Abgasrückführung, die ESP, der Nadelhubgeber und div. andere Düsen und Filter getauscht, aber ohne Erfolg. Ich bin schön langsam so wie Brutale sehr genervt. Ich habe zwar das Glück, dass mein privater Mechaniker die Teile bei mir einbaut, wenn sie nicht der Grund für den Defekt waren, wieder ausbaut und zum Audihändler zurückbringen kann.

Meint ihr, es könnte auch das Motorsteuergerät sein, oder kann mir jemand einen anderen Hinweis geben?


Brutale

Audi AS

  • »Brutale« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 010 138

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

173

Sonntag, 9. Dezember 2007, 03:20

hi leidensgenosse ;-)

jo bei mir trat das ruckeln auch nie im kalten zustand auf soweit ich mich erinnern kann.

kennst du oder dein mechaniker vielleicht einen tuner wo dir ein MSTG besorgen kann und es dann testweise bei dir verbaut wie bei mir?

nur so kannst das ausschließen.

muss wohl an den österreichischen audis liegen :-)
Super Audi Seite

http://www.audi-dreams.com


tschantinger

Routinier

  • »tschantinger« ist männlich

Beiträge: 541

Fahrzeug: A6 Avant Allroad 2,7 Tdi

EZ: 10/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 6500 Landeck, Tirol

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 475 998

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

174

Sonntag, 9. Dezember 2007, 07:43

Zitat von »"Brutale"«

muss wohl an den österreichischen audis liegen :-)


@Brutale

Kann nicht sein, hab meinen aus Deutschland importiert. Muss MAL schauen, ob ich zu einem Steuergerät komme.

Dumme Frage: Kann man eigentlich nicht auch einfach eine neue Software auf das eingebaute spielen?

175

Sonntag, 9. Dezember 2007, 08:01

Zitat von »"tschantinger"«

Kann man eigentlich nicht auch einfach eine neue Software auf das eingebaute spielen?


Kann man!
Aber wenn das MSTG defekt ist dann liegt es i.d.r. an der Hardware und das aufspielen neuer Software bringt dir nichts!

Zum Testen kannst du dir aber auch nen gebrauchtes vom Schrotti besorgen und dieses mit deiner Sotfware flashen lassen....müssen nur identische Speicherbausteine verbaut sein ansonsten ist die TN nicht relevant.
Da du kein Fehler im FS hast würde ich MAL zu ner geführten Fehlersuche raten, meistens kann man den defekt danach an Hand der Werte eingrenzen.


tschantinger

Routinier

  • »tschantinger« ist männlich

Beiträge: 541

Fahrzeug: A6 Avant Allroad 2,7 Tdi

EZ: 10/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 6500 Landeck, Tirol

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 475 998

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

176

Montag, 10. Dezember 2007, 21:31

Zitat von »"Mr.A6-2.5"«

Da du kein Fehler im FS hast würde ich MAL zu ner geführten Fehlersuche raten, meistens kann man den defekt danach an Hand der Werte eingrenzen.


Da ich in dieser Beziehung eine volle Niete bin und davon keine Ahnung habe, muss ich mich ganz auf meinen Mechaniker verlassen und nehme auch an, dass er dies gemacht haben wird, arbeitet ja immerhin schon 15 Jahre bei Audi.

Brutale

Audi AS

  • »Brutale« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 010 138

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

177

Dienstag, 11. Dezember 2007, 13:27

das einzige was mich noch etwas wurmt ist wenn ich zügig beschleunige und schnell schalte fällt die drehzahl während des einkuppelns unnormal stark AB, und ist dadurch wie in einem turboloch... das finde ich nicht normal... was könnte das sein?

mfg
Super Audi Seite

http://www.audi-dreams.com


178

Dienstag, 11. Dezember 2007, 13:28

Zitat von »"tschantinger"«

Zitat von »"Mr.A6-2.5"«

Da du kein Fehler im FS hast würde ich MAL zu ner geführten Fehlersuche raten, meistens kann man den defekt danach an Hand der Werte eingrenzen.


Da ich in dieser Beziehung eine volle Niete bin und davon keine Ahnung habe, muss ich mich ganz auf meinen Mechaniker verlassen und nehme auch an, dass er dies gemacht haben wird, arbeitet ja immerhin schon 15 Jahre bei Audi.


Naja, konnte ich ja nicht wissen!
Wenn er an Hand den Werten nichts auffälliges feststellen konnte wird es allerdings nicht wirklich einfach den Fehler zu lokalisieren!

Ich war damals (vor garnicht allzulanger Zeit) auch an den Punkt wo ich den A6 nur noch loswerden wollte...kann das also nachvollziehen!
Aber wenn er dann weg ist (dazu noch auf so üble Art und Weise) dann werdet ihr ihn vermissen...es sei denn der nächste wird ein 4F :razz: :D


Brutale

Audi AS

  • »Brutale« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 010 138

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

179

Freitag, 21. Dezember 2007, 14:42

so wieder was neues....

beim morgentlichen kaltstart (steht aber in der garage) muss er ca 6sec vorglühen was ich schonmal lange finde... und dann beim starten säuft er das erste MAL immer ab....

ok nochmal zündung an, wieder min 6sec vorglühen, und dann gehts, er macht dann zwar komische pfeif geräusche für ca. 20sec die dann aber weg sind.....

was kann das sein?

danke,
mfg
Super Audi Seite

http://www.audi-dreams.com


Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 991 316

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

180

Freitag, 21. Dezember 2007, 15:42

Immer diese unvollständigen Anfragen :o
Welche Temperatur herscht denn in deiner Garage?
Tritts du da Gaspedal beim Starten?
Hattest du jetzt deinen Thermostat erneuert oder fährst du noch unterkühlt rum? :shock:
gruss
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien

Lesezeichen: