Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Brutale

Audi AS

  • »Brutale« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 027 037

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

141

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 22:12

naja ich vertrau eigentlich keiner freien werkstatt, die bei uns in der gegend haben meistens keine ahnung von der audi technik, die haben sonst immer nur hondas ;-)

mfg
Super Audi Seite

http://www.audi-dreams.com



142

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 22:15

Also zum Preis wie ich denke (geschätzt) 300, aber besser als wenn du weiter so fährst und der Motor die Segel streicht!

Frage an die anderen, bei Brutale wurd ja vor 30.000 der ZR gewechselt, gehört da gemäß Audi auch der Thermostat dazu? Oder ist das wieder nur eine Maßnahme die der Kunde wünscht? Frage jetzt zwecks garantie?!?

dolofan

Silver User

Beiträge: 231

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: OWL

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 009 846

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

143

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 23:14

IMHO gehört das Thermostat NICHT dazu.
ciao
dolofan.

Touareg II 03.2011 V6 TDI BMT Highland Green Metallic
A6 Avant 4B 2004 V6 2.7T BiTurbo Quattro TT5 Rubinrot perleffekt
A6 Avant 4B 1999 V6 TDI AFB TT5 Tornadorot


144

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 23:17

Warum doldofan?

Was soll es sonst sein?!?

Brutale

Audi AS

  • »Brutale« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 027 037

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

145

Donnerstag, 1. November 2007, 00:11

@manuel,
ich glaube er meint das der thermostat nicht mitgewechselt wird mit dem zahnriemen....

mfg
Super Audi Seite

http://www.audi-dreams.com


146

Donnerstag, 1. November 2007, 10:15

Ach so!


dolofan

Silver User

Beiträge: 231

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: OWL

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 009 846

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

147

Donnerstag, 1. November 2007, 16:45

Meine Antwort stand direkt unter Deiner Frage, Manuel. :wink:
Also noch einmal:
Ich meine, das Thermostat wird beim Zahnriemenwechsel NICHT erneuert, es sei denn, der Kunde wünscht es. War ich jetzt etwas klarer?
ciao
dolofan.

Touareg II 03.2011 V6 TDI BMT Highland Green Metallic
A6 Avant 4B 2004 V6 2.7T BiTurbo Quattro TT5 Rubinrot perleffekt
A6 Avant 4B 1999 V6 TDI AFB TT5 Tornadorot

148

Donnerstag, 1. November 2007, 16:47

Ja dolofan, hab es schon kappiert!

Allerdings sollte die Werkstatt einen darauf aufmerksam machen das man die Teile auch gleich wechslen sollte, der Kunde hat ja nicht immer Ahnung von der Materie!
Meine Meinung

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 854 713

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

149

Donnerstag, 1. November 2007, 16:48

Rechne bei Audi MAL mit so ca 1000€!!!
Die machen nämlich auch einen ZRwechsel mit.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 367 230

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

150

Donnerstag, 1. November 2007, 16:49

Zum Riemenwechsel gehört noch nichtmal die Wasserpumpe dazu.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Brutale

Audi AS

  • »Brutale« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 027 037

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

151

Donnerstag, 1. November 2007, 16:50

nur 1000euro, ist doch ein schnäppchen :shock:

ich hoff ich find ne vertrauenswürdige werkstatt hier bei uns (wirklich garnicht so einfach)

mfg
Super Audi Seite

http://www.audi-dreams.com


152

Donnerstag, 1. November 2007, 16:54

Aber der ZR bei Brutale wurde doch gerade gewechselt (waren es nicht gerade 30.000 her?), dann brauch man den doch nicht gleich mit wechseln!

Dann kommste auch auf weniger als 1000 €
Ich würde aber halt MAL nachfragen ob die WaPu gewechselt wurde.


Brutale

Audi AS

  • »Brutale« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 027 037

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

153

Donnerstag, 1. November 2007, 17:03

das auto ist sowieso ein mysterium, die fahrgestellnummer gibts es laut audi garnicht?!? also kann man auch garnicht nachschauen was mit dem wagen los war.

nein er ist nicht gestohlen! hehe

mfg
Super Audi Seite

http://www.audi-dreams.com


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 854 713

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

154

Freitag, 2. November 2007, 12:59

Unsere VAG würden kein "gebrauchten" ZR verwenden. Wegen ihrer Gewährleistung. :( (kenn ich leider schon)

Hab jetzt ein Angebot für Thermostat wechseln über 257€ bekommen. :D
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Brutale

Audi AS

  • »Brutale« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 027 037

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

155

Freitag, 2. November 2007, 14:48

hi,
also......

war heute ja sowieso bei audi wegen dem radio problem, und da hab ich nach einem kostenvoranschlag für den thermostat gefragt, er sagte das sind ca. 5-6h arbeit, pro stunde 89euro + material :wand:

ahja, die fahrgestellnummer wurde nun gefunden, sie ist aber ein bisschen anders als normale audi fgnr.... wieso weiss ich auch net.

laut historie des wagens wurde die wasserpumpe & zahnriemen bei 125tkm getauscht,nun hab ich 158tkm.

ah genau, und heute hat es wieder extrem angefangen zu ruckeln, das tut es aber nur wenn der wagen wirklich lange gefahren wurde (heute ca. ne stunde im stadt verkehr). das erste MAL gab es wieder den kompletten leistungsabfall AB 2000upm mit extremen ruckeln (kein gas/vollgas im sekundentakt).... na gut wieder motor aus und an, weg war es für ca. 10km, dann kam es wieder, aber da ruckelte der motor nur im stand und ich konnte über 2000upm problemlos drehen. naja hab dann trotzdem wieder den motor ausgemacht da das ruckeln schon sehr unangenehm ist.

mfg
Super Audi Seite

http://www.audi-dreams.com



Brutale

Audi AS

  • »Brutale« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 027 037

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

156

Montag, 5. November 2007, 20:50

hmm keiner was dazu geschrieben :(

jetzt vorhin war wieder was komisch, hab den wagen noch schnell gewaschen (mit der lantze) und dann bin ich eingestiegen, dann leuchtete die vorglühbirne nicht auf und ich dachte jo wird schon vorgeglüht haben (bin ja davor schon den motor "warm" gefahren... dann versuch ich zu starten und der motor springt einfach nicht an...

orgel-orgel-orgel......

na toll dachte ich mir, jetzt muss man mich wieder abschleppen, na gut, zündung wieder aus, und an, und siehe da, die vorglühbirne leuchtet wieder normal, und der motor startet wie immer :roll:

was war da bitte den schon wieder los?

hängt das vielleicht mit meinem ruckeln problem zusammen?

mfg
Super Audi Seite

http://www.audi-dreams.com


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 854 713

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

157

Montag, 5. November 2007, 20:59

Sowas ähnliches hatte ich MAL am Passat.
Da war ein Stecker am MSTG lose, bzw nicht richtig drauf.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Brutale

Audi AS

  • »Brutale« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 027 037

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

158

Montag, 5. November 2007, 21:03

hmm,
nunja das MSTG hatten die audi leute ja draussen, und ich denke nicht das sie das falsch bzw nicht richtig angesteckt wieder eingebaut haben...
Super Audi Seite

http://www.audi-dreams.com



Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 854 713

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

159

Donnerstag, 8. November 2007, 17:28

Sooooooooooo,
gestern hab ich/wir das Thermostat gewechselt. Puh, 4 Stunden zarte Arbeit.
Also:
Der einzigste Riemen, der runter muss, ist der Keilriemen, die anderen brauch man nicht anfassen.

Wenn ich bzw wir es jetzt nochmal tauschen müssten würde es sicer in ca 3 Stunden erledigt sein. Da dauert quasi das An und Abbauen der StSt länger als alles andere. :)

Nu isser wieder nach 10 bei 90° :freu:
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Brutale

Audi AS

  • »Brutale« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 027 037

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

160

Samstag, 10. November 2007, 13:47

hi leute,

so habe heute das MSTG getauscht bekommen... man war das wieder eine arbeit, erst ging es nicht zum anpassen, und bis wir das herbekommen haben vergingen mehrere stunden :nacht:

nunja nun ist es drin, und habe gleich paar veränderungen gespürt:

wenn man im 3ten ganz bei ca. 1000upm vollgas gibt ist der komische turbo-schub (der meiner meinung nicht normal war) bei 2100upm weg!, also schönes gleichmässiges kraftvolles hochdrehen :razz:

mir kommt es auch so vor als hätt ich im drehzahlkeller etwas mehr power und er ist nicht mehr so träge bei 1000upm :shock:

beim alten ist die temp anzeige geblieben die steigt nicht auf 90grad, thermostat wechseln steht also in dem fall nix mehr im weg.

nun werd ich das teil MAL paar wochen auf herz und nieren testen, ich hoff das ruckeln ist damit nun endlich beseitigt, bin MAL guter dinge das es so ist :D

weiteres halte ich euch auf dem laufenden.

mfg
Super Audi Seite

http://www.audi-dreams.com


Lesezeichen: