Sie sind nicht angemeldet.

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 169 371

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 29. Juli 2007, 18:40

Zitat von »"Rudi"«

Das kann sein. Ich meinte ja auch, daß es keine Fehleranzeige durch ein deaktiviertes oder defektes AGR Ventil gibt.

PS: Wie wird denn das Ventil vom LMM überwacht? Das ist doch mechanisch und wird durch den Unterdruck in der Dose gesteuert? :grübel:


Naja die Motorelektronik weiß ja wieviel AGR Rate sie machen kann und daher wird diese "Falschluft" nach dem LMM nicht als Fehler gemessen.
Es wird ja bei geöffnetem Ventil etwas weniger Luft durch den LMM gesaugt weil ja Abgase dazu kommen und das is dann die Messgrösse.

Wenn aber das Ventil immer auf oder zu ist kann es sein das der Computer sagt das nicht genug Falschluft im Verhältnis zum Lastzustand da ist. Gerade wenn das Ventil immer auf offen hängt wird dann gern MAL LMM unplausiebles Signal ausgeworfen oder halt AGR Regelgrenze überschritten.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


Beiträge: 274

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Remscheid

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 136 258

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 29. Juli 2007, 18:50

@rudi
wenn ich den schlauch an der dose abmache; was muss ich dann abdichten? den schlauch der dann zum ventil führt oder die dose wo der schlauch dran war?

THX
Nur 2 Dinge sind uns sicher : der Tod und die Steuer !

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 543 951

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 29. Juli 2007, 19:16

den schlauch zum Ventil.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


Beiträge: 274

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Remscheid

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 136 258

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 29. Juli 2007, 19:59

hm...
aber was macht das dann für ein sinn?
ich dachte es wäre so:
an der dose entsteht unterdruck, welcher dann über den schlauch zum ventil geht und ihn dann öffnet.
wenn ich den schlauch an der dose abziehe, müsste ich dann nicht eher die dose abdichten (da sie dann luft saugt), weil am ventil und dem schlauch passiert doch nix mehr, oder??? :?

ich frage nur weil man mir das MAL anders erklärt hatte.

danke
Nur 2 Dinge sind uns sicher : der Tod und die Steuer !

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 543 951

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 29. Juli 2007, 20:53

durch den Schlauch zieht er durch den Unterdruck die Abgase an. So dann halt "Frischluft".
Du kannst aber auch auf der Dose einen Stopfen raufmachen. Also am besten beide Seiten zu. Hab bie mir an der Dose offen gelassen, weil ich nicht weiß, was passiert, wenn die Dose dauerhaft Unterdruck hat und nix ansaugt.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

26

Dienstag, 4. September 2007, 23:08

Also ich habe seit dem WE die AGR abgeklemmt (danke rudi), und muß sagen er zieht deutlich besser, bestimmt nicht so als wenn ein Chip drin ist, aber eben deutlich besser!
Mehr Ruß kann ich net sagen, aber er brauch länger bis er warm wird, werde die AGR also im Winter wieder anklemmen.


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 543 951

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 5. September 2007, 18:32

So mach ich das auch.
Winterreifen = AGR aktiv
Sommerreifen = AGR inaktiv ;)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 434 636

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 5. September 2007, 19:58

Hm... meiner zieht jetzt momentan nicht so richtig... ob das am fehlenden Rad liegt? Hat MAL jemand nen Link für nen LMM aber nicht im Plastikgehäuse, ich will einen in Aluguss!

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 543 951

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 5. September 2007, 20:26

Den LMM bekommst du doch auch einzeln. Dafür brauchst du doch nicht das Gehäuse wechseln. Allerdings brauchst du dann diese Sicherheitstorx.
Ich kann dir aber auch die Teilenummer raussuchen, wenn du magst. ;)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 434 636

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 5. September 2007, 20:37

ja das wär fein meen kleener

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 543 951

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 5. September 2007, 20:58

059906461M für 104€!!!
Oder MAL bei ebay schauen. ;)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Krinde

Audi AS

Beiträge: 442

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sömmerda

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 741 399

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 6. September 2007, 08:30

Zitat von »"Rudi"«


Naja, mein TÜV Mensch sieht das auch nicht so eng, aber er meinte auch daß es imho eine Veränderung im Abgasverhalten ist. AU wird doch auch im Teillastenbereich durchgeführt, oder?


@Rudi
bei mir geht der Schlauch vom Ventil aber in die Dose, die man auf diesem Bild nicht sieht, die Dose, die man auf dem Bild sieht geht zum nicht gekennzeichneten Ventil.
Welcher ist es dann denn nun.
Was passiert, wenn ich den falschen dicht mache?
MfG René

Schöne Kombis heißen AVANT.
Audi A6 Avant Black Uni 2,5TDI/ AKN/ 210PS u. 410Nm/ 2000 geboren/ EZ 2001

Mein alter Passat
http://www.passat3b.de/galerie2/galerie2.php?user_id=3777


Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 992 328

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 6. September 2007, 12:32

Zitat von »"Rudi"«

Den LMM bekommst du doch auch einzeln. Dafür brauchst du doch nicht das Gehäuse wechseln. Allerdings brauchst du dann diese Sicherheitstorx.
Ich kann dir aber auch die Teilenummer raussuchen, wenn du magst. ;)


Gibts das für mich auch einzeln?
Lt. :) -Liste hat der 059 906 461 M ist das nicht schon mit Rohr?
Drauf steht HTC AFH70 25C (05/02)

Danke Rudi 8)
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien

RSline

König

  • »RSline« ist männlich

Beiträge: 974

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Laupheim

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 885 129

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 6. September 2007, 18:54

Klappt das mit dem AGR auch beim Benziner hab ich den selben Effekt?
(Besagter besserer Durchzug im unteren Bereich?)
Denn lese das andauernd nur bei Dieselfahrern?
Bleibt das Öl wirklich sauberer?
Ist das auch programmierbar?

DANKE im Voraus! 8)
Gruß RSline
[size=7]A6 Avant

4 Zylinder sind toll ... ... solange sich 2 Bänke gegenüber liegen^^
[/size]

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 543 951

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 6. September 2007, 19:35

Beim Benziner gibt es das soweit ich weiß nicht.
Ja, könnte man auch auf ein minimum codieren. Aber umständlicher.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 543 951

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 6. September 2007, 19:41

@ Krinde: Wenn du davor stehst, ist es die linke Dose. ;)
Bei mir ging der Schlauch recht einfach AB. Bei Sebi und Manu recht schwer.
Also unter Umständen etwas Überzeugungskraft leisten.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

RSline

König

  • »RSline« ist männlich

Beiträge: 974

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Laupheim

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 885 129

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 6. September 2007, 19:45

Echt nicht? :?
Dachte immer alle halbwegs neueren Motoren haben das,
Sogar der Supra BJ89 von meinem Kollegen hat das schon verbaut... .
Gruß RSline
[size=7]A6 Avant

4 Zylinder sind toll ... ... solange sich 2 Bänke gegenüber liegen^^
[/size]

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 434 636

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 6. September 2007, 19:51

Auch die älteren! Das war ein gesetz von 1990 dass die Motoren ihre eigene Sche... fressen sollen...


RSline

König

  • »RSline« ist männlich

Beiträge: 974

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Laupheim

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 885 129

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 6. September 2007, 19:56

HA wusst ichs doch! Also hats meiner auch!
Nur bringt das was bei mir und wo klemm ichs ab?
Wäre schon zufrieden wenns Öl nicht mehr so zugerust wäre, nur darfs keine einwirkungen auf den Motor haben ;-) , meine dass es schädlich für die Technik wäre...
Gruß RSline
[size=7]A6 Avant

4 Zylinder sind toll ... ... solange sich 2 Bänke gegenüber liegen^^
[/size]

40

Donnerstag, 6. September 2007, 20:09

Zugerust RSline?

Ich denke du hast einen Benzier, der rust doch nicht!

Lesezeichen: