Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

bluetiger

Haudegen

  • »bluetiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 761

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 988 202

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 25. März 2007, 19:08

Im Getriebe gibt es Schalter? Welche?

Habe immer geglaubt, dass im Getriebe nur Zahnräder gibt...


bluetiger

Haudegen

  • »bluetiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 761

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 988 202

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 25. März 2007, 19:15

Noch etwas gefunden...

"... Der Schalter für Tiptronic F189 ist in die Leiterplatine
der Wählhebelkulisse integriert.... "
(Source: http://www.christiani.de/pdf/74477_lese.pdf )

Also nehme ich an, dass die Fehlermeldung nur von der Schaltkulisse kommen kann? Oder?

'1 Fault Found:
18152 - Tiptronic Recognition Switch (F189): Short to Ground
[Schalter für Tiptronic, Erkennung (F189) Kurzschluss nach Masse]
P1744 - 35-10 - - - Intermittent '

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 159 840

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

23

Montag, 26. März 2007, 16:40

intermitted heisst das der Fehler sporadisch aufgetreten ist. Das heisst der Stecker kann schon ma abgewesen sein als die Zündung an war.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 159 840

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

24

Montag, 26. März 2007, 16:52

Zitat von »"bluetiger"«

Im Getriebe gibt es Schalter? Welche?

Habe immer geglaubt, dass im Getriebe nur Zahnräder gibt...


In einer modernen Automatik wie der Tiptronic gibts u.a:

Nen Geber für die Getriebedrehzahl (Eingangsdrehzahl und Ausgangsdrehzahl werden abgeglichen), Getriebeöltemperatur es wird überwacht welcher Gang drin ist.

Dazu kommen dann noch ne ladung elektrische Steuerelemente die Öldrücke so steueren das überhaupt nen Gang geschaltet wird. Die werden vom Steuergerät angesteuert. Dann haste im Drehmomentwandler noch ne Wandlerschaltkupplung die den Wandler in den höheren Gängen überbrückt damits sparsamer wird. Der muss auch geschaltet werden.

Bei dem Link musst du aufpassen da die Beschreibung und das Update eher für Facelift A6 gelten da das Update sich auf die Schaltkulisse ohne 2,3,4, Schaltstufen bezieht.

Ich bin jetzt MAL mit unserem V6 TDi Superb gefahren und auch bei dem merkt man einen leichten Ruck wenn die Automatik den 1 Gang einlegt bevor man stehen bleibt.

Bist du sicher das du bei deinem Auto nicht vielleicht die Flöhe husten hörst???
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

bluetiger

Haudegen

  • »bluetiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 761

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 988 202

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 27. März 2007, 23:55

@ black cherokee

Herzlichen Dank fuer Deine ausfuehrlichen Antworten! Ich glaube, dass der Ruck normal ist. Villeicht war ich etwas sensibilisiert worden, nach dem die Schaltkulisse getauscht wurde.

Ich lasse alles wie es vorher war und werde nach 60.000km das Getriebeoel wechseln lassen.

Hast mir sehr weitergeholfen.

bluetiger

Haudegen

  • »bluetiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 761

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 988 202

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 3. April 2007, 20:03

@ all.

Nun ist mein Ruckeln bei Tiptronic automatisches Runterschalten von 3 auf 2 staerker geworden.

Kein Fehler Codes.

Wir ein Getribeoelwechsel helfen?


eduard

Silver User

Beiträge: 99

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Arnsberg (HSK)

Level: 32

Erfahrungspunkte: 383 428

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 3. April 2007, 20:27

Bei wieviel KM sollte man das Getribeoel wechseln?
Hab einen 2,5tdi Multitronic Bj.2002

Gruß: eduard
AUDI Avant 4B
2,5 TDI,MT,Bj.2002,KW114,Bi Xenon,Leder,Navi+,usw.

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 107 855

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 3. April 2007, 20:30

@ eduard

Bei der MT muss das Getriebeöl alle 60 Tkm gewechselt werden!
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

eduard

Silver User

Beiträge: 99

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Arnsberg (HSK)

Level: 32

Erfahrungspunkte: 383 428

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 3. April 2007, 20:41

@ Robert*58

Danke, dann habe ich ja noch 20 Tkm Zeit.
AUDI Avant 4B
2,5 TDI,MT,Bj.2002,KW114,Bi Xenon,Leder,Navi+,usw.


updive

Audi AS

Beiträge: 250

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fernwald

Level: 36

Erfahrungspunkte: 952 576

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 18. April 2007, 14:47

Hallo, ich hänge mich mit meiner Frage MAL hier an, da diese auch die Tiptronic betrifft und bei mir ein zumindest ähnliches Phänomen zu beobachten ist:

Wenn man normal fährt und die Drehzahl unter 2000 U/min ist und man dann gas gibt ruckelt bzw. springt die drehzahl zunächst um ca. 200-400 U/min bevor sie dann normal mit der Geschwindigkeit ansteigt...
es ist also fast so als "rutscht" die Kupplung (hat die Tiptronic sowas überhaupt ??!?!) kurz , bevor dann eine richtige LAstübertragung erfolgt...wie gesagt ist dies aber nur bei Drehzahlen unter 2000 und auch in allen gängen (insbesondere 3-5); ist auch beim manuellen Schalten so, also sind es wohl keine Schaltvorgänge des Automatik.

Ist dies ein Fehler bzw. defekt der Tiptronic und/oder Getriebe oder ist das normal ???

Leider gibt das von mir erworbene "Fachbuch" hier nichts her, da dass die Tiptronic leider Gar nicht behandelt... :twisted: ; hat evtl. jemand hier MAL infos, mich würde MAL die Funktionsweise grundsätzlich interesieren...


Danke schon MAL und
Gruss Jens
Audi A6 Avant 3.0 quattro; Bj. 04-2003 Motorkenbuchstabe ASN, Tiptronic...

..ich bin klein mein Herz ist rein...
..nun bin ich groß und jetzt gehts los!!

31

Mittwoch, 18. April 2007, 15:25

@updive

Wieviel Km ist der letzte Ölwechsel des Getriebes denn her?
Füllstand OK?

updive

Audi AS

Beiträge: 250

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fernwald

Level: 36

Erfahrungspunkte: 952 576

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 18. April 2007, 15:36

@ Manuel:

Also Ölwechsel ist bisher wohl noch keiner gemacht worden, hat jetzt 79Tkm auf der Uhr; Laut Audi gibt es für mein Getriebe auch keine wechsel mehr ??!
Ich hab zum Glück auch notfalls noch Garantie bis nächstes Jahr.....hoffe nur das ich die net brauch...

wie messe ich den Ölstand im Getriebe :?: (sorry, wie geschrieben verläßt mich da leider das "fachbuch".. :cry: ...



Gruss Jens
Audi A6 Avant 3.0 quattro; Bj. 04-2003 Motorkenbuchstabe ASN, Tiptronic...

..ich bin klein mein Herz ist rein...
..nun bin ich groß und jetzt gehts los!!


bluetiger

Haudegen

  • »bluetiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 761

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 988 202

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 18. April 2007, 15:37

Nach dem Getriebeoel ist das Ruckeln weg.
Sehr interessant!

updive

Audi AS

Beiträge: 250

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fernwald

Level: 36

Erfahrungspunkte: 952 576

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 18. April 2007, 15:58

@ bluetiger:

Kannst du evtl. bei einer der nächsten Fahrten MAL darauf achten, ob bei dir auch das von mir beschrieben Phänomen (siehe oben) auftritt, oder nicht ?!?!
Insbesondere wäre interessant, ob auch die "kupplung" kurz schleift oder nun nicht mehr....

Gruss Jens

PS: hast du selbst gewechselt oder wechseln lassen ? Wenn ja was kostet der Spaß...ungefähr ?? Danke!
Audi A6 Avant 3.0 quattro; Bj. 04-2003 Motorkenbuchstabe ASN, Tiptronic...

..ich bin klein mein Herz ist rein...
..nun bin ich groß und jetzt gehts los!!

bluetiger

Haudegen

  • »bluetiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 761

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 988 202

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 18. April 2007, 16:09

Getribeoelwechsel bei Audi:
Kosten ca 400 Euro inkl. Arbeit und Material.

Die leichte Verzeogerung zwischen Gasgeben und Beschleunigung habe ich auch. Ist in verschiedenen Testberichten zu lesen - ist normal.

PS. Bin derzeit im Ausland und werde mich melden, sobald ich zu Hause bin.


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 159 840

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 18. April 2007, 17:32

Zitat von »"bluetiger"«

Getribeoelwechsel bei Audi:
Kosten ca 400 Euro inkl. Arbeit und Material.
.


400!!!!!!!!!!!!!!! Ist das vergoldetes Öl??? Boah was ne Abzocke.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 528 981

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 18. April 2007, 17:43

Also meine wollten 360,- haben. Habs dann im exVAG für 200,- machen lassen.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 159 840

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 18. April 2007, 17:46

Zitat von »"Rudi"«

Also meine wollten 360,- haben. Habs dann im exVAG für 200,- machen lassen.


Man man man gott sei dank hab ich nen gescheiten Beruf gelernt und kann mein Auto selber reparieren. :P :P
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


bluetiger

Haudegen

  • »bluetiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 761

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 988 202

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 18. April 2007, 18:37

DE ist wahrscheinlich billiger!

Habe 2 Audi Werkstaetten verglichen und als auch freie Werkstaetten.
Die Freien Werkstaette waren nicht wesentlich billiger.

updive

Audi AS

Beiträge: 250

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fernwald

Level: 36

Erfahrungspunkte: 952 576

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 19. April 2007, 08:20

Zitat

Man man man gott sei dank hab ich nen gescheiten Beruf gelernt und kann mein Auto selber reparieren.


..ich leider nicht :wink: , muss daher dann wohl zum freundlichen und die kohle investieren.... :cry:

Naja werde aber erst nochmal abwarten bis die nächsten Insp. ansteht....

Gruss Jens
Audi A6 Avant 3.0 quattro; Bj. 04-2003 Motorkenbuchstabe ASN, Tiptronic...

..ich bin klein mein Herz ist rein...
..nun bin ich groß und jetzt gehts los!!

Lesezeichen: