Sie sind nicht angemeldet.

raser

Audi AS

  • »raser« ist männlich

Beiträge: 329

Fahrzeug: A6 3.2 FSI quattro tiptronic

EZ: 11/2004

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 36

Erfahrungspunkte: 845 840

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

81

Dienstag, 8. Dezember 2009, 20:22

Was kostet denn das Update beim Händler ?

Und dauert das wirklich 3 h ???

Ist doch kein Windows :wink:


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 356 384

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 8. Dezember 2009, 20:26

Ja, das kann wirklich so lange dauern. Beim Freundlichen kostets dann bis zu 300€. Es sei denn, Du weist einen Funktionsmangel nach, der durch eine jüngere Update-Version behebbar ist; dann gehts im Rahmen der Neu- oder auch der Gebrauchtwagengarantie umsonst.

Zitat

Ist doch kein Windows :wink:

Eben. Deswegen brauchts auch keine 22,5 Neustarts zwischendurch... :wink:

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

raser

Audi AS

  • »raser« ist männlich

Beiträge: 329

Fahrzeug: A6 3.2 FSI quattro tiptronic

EZ: 11/2004

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 36

Erfahrungspunkte: 845 840

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 8. Dezember 2009, 20:27

OHA !

Mein Gebrauchter ist leider von Ford :cry:


Einstein

Audi AS

Beiträge: 268

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 788 468

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

84

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 11:20

@A4Avanti:

danke für den Tipp. Kann ich auch ein Ladegerät an den Akku hängen?

"Außerdem müssen am Ende ggf. noch einige Dinge per VCDS berichtigt werden. "
Kann das nur Audi?
Was kann da schief gehen bzw. was muss nach gestellt werden?

Hast du übrigends eine Anleitung die du mir zukommen lassen könntest?

Gruß
Einstein

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 53

Erfahrungspunkte: 19 020 455

Nächstes Level: 19 059 430

  • Nachricht senden

85

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 18:30

Nach allen Updates ist zum Beispiel keine Anzeige mehr im Bildschirm wenn Du an der Klimaanlage etwas änderst.
Hat zwar keinen Einfluß auf die Wirksamkeit aber man gewöhnt sich schon dran.

Einstein

Audi AS

Beiträge: 268

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 788 468

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

86

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 18:40

ok, dass ist dann halt nur nicht mehr frei geschalten...richtig?
D.h. man könnte es beim nächsten Check beim :) wieder einstellen lassen...

Hat jemand ne Anleitung zu dem Update?

Gruß
Einstein


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 356 384

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

87

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 05:42

Da brauchts keine große Anleitung. CD-Wechsler leer machen, Update-CD in Schacht 1 --> los.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Einstein

Audi AS

Beiträge: 268

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 788 468

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

88

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 18:29

habe heute nun das Update von 2120 auf 5570 durchgeführt...

Alles lief Gott sei Dank ohne Probleme AB.

Alle Einstellungen sind noch da.

:razz: :razz: :razz:

Als einzige Einstellung habe ich die Batteriezustandsanzeige noch nicht gefunden. Falls die weg ist, lasse ich dir mir dann beim nächsten Check frei schalten...

hier die Links die mir geholfen haben:

http://www.filestube.com/source.html?url=http://peb.pl/showthread.php?t=482858&goto=newpost

und

http://ww.audiclub.dk/forum/viewtopic.php?p=110679

Die dänische Anleitung habe ich mir ins deutsch übersetzt...

Gruß
Einstein

Beiträge: 28

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kleve

Level: 24

Erfahrungspunkte: 72 465

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

89

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 21:39

@A4Avanti:
Kann man denn noch updates machen, wenn man keinen cd-wechsler mehr hat, wollte ja zwecks AMI auf CD`s verzichten....


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 356 384

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

90

Freitag, 11. Dezember 2009, 06:35

Nein, das geht dann nicht mehr.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Candid

Neuling

Beiträge: 11

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 28 104

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

91

Samstag, 12. Dezember 2009, 07:47

Hallo,

nachdem ich mich eingelesen habe in den A6 4F (seit 1 Woche steht er in der Garage ;) ) will ich nun das MMI-Update durchführen.

Wenn ich das aktuell 5570 Update einspiele, treffen dann alle Bemerkungen der älteren Updates zu? D.h. sind dann alle Anpassungen, die bei den älteren Updates aufgeführt sind, durchzuführen?

Die Dinge, die bei den einzelnen Updates angegeben sind, treffen auf jeden Fall ein oder können eintreffen?

Es wird gewarnt, dass die Batterie randvoll sein sollte, wenn man das Update einspielt. Ist es sinnvoll ein Ladegerät angeschlossen zu haben während des Updates?

Noch habe ich kein VCDS und auch keine Erfahrung mit MMI-Updates so fehlt mir auch noch das entsprechende Knowhow. Also nicht aufregen über die dummen Fragen. ;)

Gibt es evtl. jemanden in der Nähe von Fulda, der mir nach dem Update die Konfiguration wieder geradebiegen kann?

Candid

Einstein

Audi AS

Beiträge: 268

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 788 468

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

92

Samstag, 12. Dezember 2009, 12:21

sag MAL du bist doch aus dem Meckisforum...richtig?

Hier habe ich dir MAL einen Link wo du jede Menge Info bezüglich MMI Update bekommst:

http://audiforum.us/mmi/13022-mmi-update-2g-manual.html

Gruß
Einstein


Candid

Neuling

Beiträge: 11

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 28 104

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

93

Samstag, 12. Dezember 2009, 12:34

Ja, dort bin ich auch. Danke für die Infos, hoffentlich hilft es, denn aktuell hänge ich am Handyvorb2-Update, das klappt nicht. Er kommt nicht über Gerät neu starten hinaus.

Einstein

Audi AS

Beiträge: 268

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 788 468

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

94

Samstag, 12. Dezember 2009, 17:30

hast du ein Ladegerät an die Batterie gehängt?

Bei mir klappte alles auf Anhieb.

Handyvorb2 (CD2) dauerte bei mir ca. ne 3/4h!

Lass dem MMI Zeit beim updaten und mach keine schnelle Umschaltaktionen.
Dann sollte das auch klappen.

Fang einfach noch einmal bei CD1 an...

Gruß
Einstein

Candid

Neuling

Beiträge: 11

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 28 104

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

95

Samstag, 12. Dezember 2009, 19:36

Ich habe alles so gemacht wie in den Unterlagen von Audi beschrieben. Erstmal CD1 und darauf geachtet, dass alles OK war. Dann CD2, doch das Update kommt nicht über "Neustart des Gerätes" hinaus. Auch nicht nach 30 Minuten. Das Einzige, was in den 30 Minuten passierte ist, dass sich N/A ständig zwischen 0 und 1 ändert.

Nachdem das x MAL nicht geklappt hat habe ich mit CD3 weiter gemacht. Diese lief wieder einwandfrei durch.

Das Prozedere habe ich nun mehrfach durch. CD1 geprüft, alle Geräte auf N. CD2 versucht, ständig "Neustart des Gerätes", CD3 geprüft, alles auf N. Die Versionen habe ich auch nochmal manuell geprüft, alles i.O.

Ich habe es auch mit angeschlossenem Ladegerät und bei laufendem Motor versucht, kein Erfolg.

Das Telefon funktioniert einwandfrei und ist im MMI vorhanden nur halt mit der alten Version. Das Update will einfach nicht gelingen. Hidden Menu aktiveren, Boardcomputer, Batterieanzeige und Bedienung der Klima über MMI reanimieren ging problemlos. Fehler sind auch keine vorhanden.

Das Einzige, was mir nun noch einfällt, ist, dass das Update nur mit vorhandenem originalen Bluetooth-Handset geht. Ich habe dieses nicht sondern kopple das Telefon mit meinem Nokia. D.h. in meiner Armlehne ist lediglich die Aufnahme für das Bluetooth-Handset bzw. eine Handyschale vorhanden.

Könnte es evtl. sein, dass beim Neustart ewig auf das nicht vorhandene Bluetooth-Mobilteil gewartet wird?

Candid


Einstein

Audi AS

Beiträge: 268

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 788 468

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

96

Sonntag, 13. Dezember 2009, 13:19

Hallo Candid,

das weis ich leider auch nicht. Ich habe lediglich das BT mit dem ich eine Verbindung zu einem Handy aufbauen kann...

Bei meinem Schwager haben wir gestern auch das Update gemacht. Dort brauchte er die CD2 Gar nicht, da er ein fest eingebautes Handy in der Armlehne hat...

MAL was anderes:
könntest du mir sagen, wie man die Batterieanzeige wieder frei schaltet?
Die ist bei mir seit dem Update verschwunden...

Gruß
Einstein

Candid

Neuling

Beiträge: 11

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 28 104

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

97

Sonntag, 13. Dezember 2009, 13:53

Hallo,

dafür gibt es zwei Wege, für beide brauchst du aber einen Tester. Du kannst entweder die Anzeige gezielt wieder aktivieren (http://a6-wiki.de/index.php/MMI_Update_3460) oder das Hidden Menu freischalten (http://a6-wiki.de/index.php/MMI_Update_5150), von dem aus du dann manuell unter anderem die Batterieanzeige wieder aktivieren kannst.

Evtl. gehen noch andere Dinge nicht bei dir. Hast du denn noch die Einstellungen für den Bordcomputer im MMI verfügbar? Und kannst du das Setup für die Klima noch über das MMI-Display ausführen?

Falls du einen Avant hast denkt dein MMI nun evtl. auch, dass du eine Limousine hast und was noch passieren kann ist, dass das MMI deinen Audi für einen Rechtslenker hält.

Diese Sachen kann man alle im Hidden Menu ändern, das musst du aber wie oben beschrieben mit dem Tester erst aktivieren. Ohne geht das alles nicht.

Candid

Einstein

Audi AS

Beiträge: 268

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 788 468

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

98

Sonntag, 13. Dezember 2009, 14:33

was meinst du mit Tester? Meinst du da das Kabel von VAG Com?

Ja, habe einen Avant. Klima und Batterie kann ich nicht einstellen.
Rechts links ist nicht vertauscht...

Gruß
Einstein


Candid

Neuling

Beiträge: 11

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 28 104

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

99

Sonntag, 13. Dezember 2009, 15:21

Ja, ich meine z.B. VAG COM/VCDS. Also musst du entweder zum Freundlichen oder du kennst jemanden, der dir weiterhelfen kann. Ohne Tester geht es nicht.

Einstein

Audi AS

Beiträge: 268

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 788 468

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

100

Sonntag, 13. Dezember 2009, 15:41

ok, danke...

hast du eigentlich bei der Klima gemeint, dass wenn man z.B. am Temperaturregler dreht, dass dann nix im Display angezeigt wird?

Bei mir wird alles angezeigt.

Oder meinst du Klima Einstellungen im Car Setup?

Gruß
Einstein

Verwendete Tags

bj2005, CDs, MMI

Lesezeichen: