Sie sind nicht angemeldet.

MarloMax

Silver User

  • »MarloMax« ist männlich

Beiträge: 203

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI BRE 11/2005

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: BRE/GYX

Wohnort: Thüringen bzw. Leipzig

Level: 31

Erfahrungspunkte: 324 809

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

481

Mittwoch, 12. März 2014, 17:36

Geht schon, aber die Updates können auch mal locker 2 Stunden dauern :thumbsup:


  • »Black-Jack-83« ist männlich

Beiträge: 50

Fahrzeug: A6 4F2 C6 Limo 2.0TDI

EZ: 08/2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kreis Recklinghausen

Level: 23

Erfahrungspunkte: 49 324

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

482

Samstag, 12. April 2014, 05:58

Hallo,

ich suche jemanden aus Kreis Recklinghausen und Umgebung, der mein MMI High 2G von meinem 4f Bj. 08/2006 auf den neuesten Stand bringt (zur Zeit 4220) und direkt mit VCDS die üblichen Korriegierungen nach dem Update macht.

PLZ ist 45772 und Umkreis bis ~100km.
Wäre super, wenn sich eine Experte mit dem nötigen Equipment meldet.

Danke und Gruß aus dem schönen Ruhrgebiet :)
BlackJack

Jonnyrobert

Routinier

  • »Jonnyrobert« ist männlich

Beiträge: 547

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Mod. 2011

EZ: 12/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Melle

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 010 720

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

483

Samstag, 12. April 2014, 12:17

Hi, Du kannst gerne zu mir nach Osnabrück kommen.

Melde Dich am besten per PN bei mir ;)
VCDS Unterstützung / Freischaltung versteckter Funktionen / TV Free 2G+3G+3G+ / MMI Update 2G+3G+3GP / Bordnetz umpinnen / Umbau S6 TFL / Drive Select (4G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / Servicerückstellung und vieles mehr für alle AUDI/VW/SEAT/SKODA im Raum Osnabrück, Gütersloh, Bielefeld, Halle, Herford, Vlotho, und Umgebung!! Bordnetz Update auf Index K / Digitaltacho im Kombiinstrument, AAS Update auf Allroad!


  • »Black-Jack-83« ist männlich

Beiträge: 50

Fahrzeug: A6 4F2 C6 Limo 2.0TDI

EZ: 08/2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kreis Recklinghausen

Level: 23

Erfahrungspunkte: 49 324

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

484

Samstag, 12. April 2014, 12:43

Sind aber schon mehr als 100km :D
Ich schreib dir mal ne PN.

the.legion

Anfänger

Beiträge: 1

Fahrzeug: A6 4f 2.7 tdi

EZ: 10/2006

MKB/GKB: -/-

Level: 10

Erfahrungspunkte: 1 005

Nächstes Level: 1 454

  • Nachricht senden

485

Samstag, 12. April 2014, 18:35

Mmi update von 1200 auf 5580

Ich wollte mich hier noch einmal für dieses forum und im besonderen bei marlomax bedanken. Dank der infos hier hab ich vor einigen wochen mit hilfe von marlomax, der mir die orig-cds freundlicherweise zur verfügung gestellt hat und mir nach dem update die batterieanzeige und, wenn ich das richtig gesehen habe, wohl auh die fahrzeugidentnummer wieder ins mmi geholt hat, das mmi-update durchgeführt und meine software von uralt, nämlich 1200, auf die aktuelle hochgezogen. Und für alle, die am zweifeln sind, mit welchem ladegerät man die batterie unterstützt: ich hab mir vom nachbarn ein 0-8-15 ladegerät von topkraft (aldi) geliehen, meine batterie damit am vormittag geladen und am nachmittag das update durchgeführt. Es hat in etwa eine 3/4stunde gedauert, wobei ich die cd 2 nicht verwendet habe, das telefonupdate also nicht durchgeführt habe, und alles 2 mal habe durchlaufen lassen.

Befürchtet hatte ich, dass bei meinem softwarestand alle bekannten "fehler" auftreten werden. Aber es sind nur die oben beschriebenen aufgetreten. Durchführen wollte ich das update unbedingt deshalb, weil ich mit meinem softwarestand ab der navi-dvd 2012 keine straßennamen mehr im mmi angezeigt bekommen habe. Das ist jetzt weg, die straßennamen also alle wieder da (natürlich nicht mit birdview, sondern nur bei der 2d-ansicht, aber die birdview-ansicht haut mich ohnehin nicht um).

Dir, marlomax, nochmals großes dankeschön für deine absolut unkomplizierte hilfe!!! Das fand ich oberklasse!!!

Bochumer

Eroberer

  • »Bochumer« ist männlich

Beiträge: 29

Fahrzeug: A6 4F Avant 3.0 TDI Quattro

EZ: 07/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bochum (NRW)

Level: 21

Erfahrungspunkte: 30 531

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

486

Montag, 5. Mai 2014, 13:10

Mahlzeit zusammen.
Ich möchte nachher das mmi Update bei mir machen. Jetzt habe ich dazu noch ein paar Fragen.

Beim Update kommt es wohl vor, dass das FIS wohl verloren geht. Im Wiki steht die Codierung mittels vcds. Reicht es nicht, wenn ich vorher den Code abschreibe, anschließend das Update mache und hinterher nur den abgeschriebenen Code wieder eingebe? Es wird ja nichts neues eingebaut.

Und was muss ich bei der Klimaanlage beachten bzw codieren damit die richtig funktioniert? Würde auch hier copy & paste gehen?

Danke für eure Hilfe.
Gruß aus Bochum


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 589

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 841 374

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

487

Montag, 5. Mai 2014, 18:02

Also bei mir War lediglich die Batterie Anzeige weg.

Mach dir nicht so viele Gedanken. Einfach update durchführen.

Ansonsten steht ja alles in der wiki

Jonnyrobert

Routinier

  • »Jonnyrobert« ist männlich

Beiträge: 547

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Mod. 2011

EZ: 12/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Melle

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 010 720

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

488

Montag, 5. Mai 2014, 19:08

An der Klima merkst Du es dann, wenn Du am linken Regler drehst und die linke Düse aktiviert wird, dann wurden bei Klima die Seiten vertauscht....
VCDS Unterstützung / Freischaltung versteckter Funktionen / TV Free 2G+3G+3G+ / MMI Update 2G+3G+3GP / Bordnetz umpinnen / Umbau S6 TFL / Drive Select (4G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / Servicerückstellung und vieles mehr für alle AUDI/VW/SEAT/SKODA im Raum Osnabrück, Gütersloh, Bielefeld, Halle, Herford, Vlotho, und Umgebung!! Bordnetz Update auf Index K / Digitaltacho im Kombiinstrument, AAS Update auf Allroad!

Bochumer

Eroberer

  • »Bochumer« ist männlich

Beiträge: 29

Fahrzeug: A6 4F Avant 3.0 TDI Quattro

EZ: 07/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bochum (NRW)

Level: 21

Erfahrungspunkte: 30 531

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

489

Dienstag, 6. Mai 2014, 11:06

An der Klima merkst Du es dann, wenn Du am linken Regler drehst und die linke Düse aktiviert wird, dann wurden bei Klima die Seiten vertauscht....
Wenn ich am linken Regler drehe und LINKS die Düse aktiviert wird, dann wurden die Seiten vertauscht? Muss nicht die linke düse aktiviert werden also auf der Fahrerseite wenn ich links drehe? Und wenn das passiert ist, wie bekomme ich es wieder richtig eingestellt mit VCDS? Im Wiki steht nichts mit Klima.

Konnte es gestern leider noch nicht machen, weil ich die Heckschürze demontiert hatte. Der eine PDC Sensor hat sich verabschiedet.

Gruß Dennis


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 589

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 841 374

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

490

Dienstag, 6. Mai 2014, 11:26

Sorry fürs ot, aber an die PDC Sensoren kommst auch ran wenn du nur den diffusor abbaust

Bochumer

Eroberer

  • »Bochumer« ist männlich

Beiträge: 29

Fahrzeug: A6 4F Avant 3.0 TDI Quattro

EZ: 07/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bochum (NRW)

Level: 21

Erfahrungspunkte: 30 531

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

491

Dienstag, 6. Mai 2014, 14:43

Sorry fürs ot, aber an die PDC Sensoren kommst auch ran wenn du nur den diffusor abbaust
Hatte ich gemacht. Aber meine Hängerkupplung war im Weg. Um jetzt wieder die Kurve zum Topic zu bekommen: muss ich den neuen Sensor irgendwie kalibrieren über VCDS? Oder einfach nur dranstecken, einbauen und glücklich sein?

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 589

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 841 374

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

492

Dienstag, 6. Mai 2014, 16:12

1 zu 1 tauschen. Anschließend Fehler Speicher löschen. Mehr nicht

Geht aber auch ohne Speicher zu löschen


Jonnyrobert

Routinier

  • »Jonnyrobert« ist männlich

Beiträge: 547

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Mod. 2011

EZ: 12/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Melle

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 010 720

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

493

Dienstag, 6. Mai 2014, 20:10

Sorry zu schnell geschrieben...ich meine linke drehen, rechte wird aber aktiviert ;)

An der Klima merkst Du es dann, wenn Du am linken Regler drehst und die linke Düse aktiviert wird, dann wurden bei Klima die Seiten vertauscht....
Wenn ich am linken Regler drehe und LINKS die Düse aktiviert wird, dann wurden die Seiten vertauscht? Muss nicht die linke düse aktiviert werden also auf der Fahrerseite wenn ich links drehe? Und wenn das passiert ist, wie bekomme ich es wieder richtig eingestellt mit VCDS? Im Wiki steht nichts mit Klima.

Konnte es gestern leider noch nicht machen, weil ich die Heckschürze demontiert hatte. Der eine PDC Sensor hat sich verabschiedet.

Gruß Dennis
VCDS Unterstützung / Freischaltung versteckter Funktionen / TV Free 2G+3G+3G+ / MMI Update 2G+3G+3GP / Bordnetz umpinnen / Umbau S6 TFL / Drive Select (4G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / Servicerückstellung und vieles mehr für alle AUDI/VW/SEAT/SKODA im Raum Osnabrück, Gütersloh, Bielefeld, Halle, Herford, Vlotho, und Umgebung!! Bordnetz Update auf Index K / Digitaltacho im Kombiinstrument, AAS Update auf Allroad!

Bochumer

Eroberer

  • »Bochumer« ist männlich

Beiträge: 29

Fahrzeug: A6 4F Avant 3.0 TDI Quattro

EZ: 07/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bochum (NRW)

Level: 21

Erfahrungspunkte: 30 531

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

494

Dienstag, 6. Mai 2014, 21:52

Dachte ich mir schon. Wollte nur sicher sein, dass Audi nicht ein neues Lüftungskonzept erarbeitet hat. :-)

Gruss

kral77

Anfänger

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 762

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

495

Donnerstag, 15. Mai 2014, 06:55

Hallo,
also ich habe ein ganz anderes (mmi update )problem.
Vor einiger Zeit ist meine headunit hopps gegangen. Leider habe ich damals keine Ahnung von mmi updates gehabt, und somit
kein Plan welchen Software stand meine alte headunit hatte.
Habe mir eine gebrauchte besorgt und eingebaut. Kompo beim freundlichen
entfernen lassen und fertig.
Alles wie früher, bis auf das SDS.
Das funktioniert seit dem nicht mehr. Vcds schreibt was von Software stand.
Habe gestern die CD für den SW stand 2120 und den Reperatur Satz für den SW Stand von 5150 auf 5570 beim freundlichen bestellt.
Soll ich zuerst die 2120 drauf spielen oder kann ich gleich mit den 3 CDs beginnen?
Hatte mal irgendwo gelesen das man zuerst einen Zwischenschritt machen muss. Weiß aber nicht mehr welcher Stand gemeint war.

Zur bestell Info :
Der Ersatzteilverkäufer meinte das er fragen müsste ob er mir das überhaupt bestellen darf, und der Meister meinte " Ersatzteile sind Ersatzteile, bestellen Sie ".
Wurde bestellt und habe es auch bezahlt. Aber noch nicht abgeholt. Mal schauen, ob ich es auch wirklich bekomme.
Kann mir bitte einer die Anleitung für das Update schicken ?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »kral77« (15. Mai 2014, 07:47)



Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 828 120

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

496

Donnerstag, 15. Mai 2014, 08:15

Schau mal auf Youtube. Da gibt es sogar Videoanleitungen.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

kral77

Anfänger

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 762

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

497

Donnerstag, 15. Mai 2014, 08:49

@Maverick 78

Kannst du zu meiner frage vielleicht etwas sagen?
So wie ich es hier gelesen habe, scheint es so als wenn du Ahnung von der Materie hättest.

Soll ich zuerst die 2120 drauf spielen oder kann ich gleich mit den 3 CDs beginnen?

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 828 120

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

498

Donnerstag, 15. Mai 2014, 10:09

Du kannst gleich auf CD1 (5150) und dann auf CD3 (5570)
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


kral77

Anfänger

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 762

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

499

Donnerstag, 15. Mai 2014, 10:36

Ok
Werde ich dann mal machen.

kral77

Anfänger

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 762

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

500

Dienstag, 20. Mai 2014, 02:59

Habe die CDs bekommen und wollte auch gleich anfangen.
Jetzt habe ich aber das Problem mit dem Laufwerk.
Nach lesen der Meta Dateien steht da :laufwerksfehler.
Was kann ich jetzt machen?
Habe es zwei mal abgebrochen und wieder anfangen lassen. Doch der Fehler bleibt.
Wenn ich jetzt den Wechsler vom Kumpel anschliesse kommt ja sicherlich der kompo.
Was passiert wenn ich nach erfolgreichem update meinen wechsler wieder anschliesse?
Bleibt der kompo?

Verwendete Tags

bj2005, CDs, MMI

Lesezeichen: