Sie sind nicht angemeldet.

fritza6avant

Silver User

  • »fritza6avant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 163

Fahrzeug: A6 f4 3,0TDI

EZ: 11.08

MKB/GKB: CDYA/HNL KJC

Wohnort: Langwedel (Etelsen)

Level: 32

Erfahrungspunkte: 369 869

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

121

Donnerstag, 21. Juli 2016, 19:03

Das mit den Rep.Pins stimmt auch wenn original 0.35 Querschnitt ist gibt es als kleinste rep.Lösung 0.5
:thumbsup:


Microlink

Eroberer

  • »Microlink« ist männlich

Beiträge: 42

Fahrzeug: A6 Allroad 3.0 V6

EZ: 02/11

MKB/GKB: CDYA/-

Wohnort: 23847 Stubben

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 662

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

122

Sonntag, 24. Juli 2016, 21:12

Moin zusammen,

ich habe noch mal eine Frage in die Runde.

Laut SLP von Audi sollen die Motoren an den ST2 gelegt werden. ST2 müsste braun und ACC sein. Also kein Dauerplus.
Bei dem Kufatec Anleitung steht, dass die Motoren an Dauerplus sollen.
Ich habe nun meinen eigenen Kabelsalat, wie im SLP beschrieben an ST2 gesteckt. Ich habe allerdings mein Multimeter nicht am start gehabt um zu schauen was ST2 nun wirklich ist.

Wenn ST2 aber ACC ist, dann dürfte die Klappe sich ja nur bei Zündung an bewegen und das würde ja keinen Sinn machen.
Vllt kann hier jemand sein Wissen beisteuern.

Beste Grüße
Phil
VCDS vorhanden

+ Audi A4 Cabrio Sport `02
+ Audi A6 Allroad 3.0 TDI `11

fritza6avant

Silver User

  • »fritza6avant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 163

Fahrzeug: A6 f4 3,0TDI

EZ: 11.08

MKB/GKB: CDYA/HNL KJC

Wohnort: Langwedel (Etelsen)

Level: 32

Erfahrungspunkte: 369 869

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

123

Sonntag, 24. Juli 2016, 22:29

Hey die Sicherungen sind hinten Rechts SF2 und SF3 die sind Dauerplus und nur für die Motoren :!:
Halte dich an den Originalen SLP :thumbsup:
Gruß Mark


Microlink

Eroberer

  • »Microlink« ist männlich

Beiträge: 42

Fahrzeug: A6 Allroad 3.0 V6

EZ: 02/11

MKB/GKB: CDYA/-

Wohnort: 23847 Stubben

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 662

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

124

Montag, 25. Juli 2016, 20:00

Hi Mark,

ja laut Audi SLP ist es ST2 (SF2 & 3 mit 30A)und das ist doch der braune Sicherungsträger oder?
Naja, morgen komme ich zum durchmessen. Logisch war es für mich das es Dauerstrom sein muss. Nur dachte ich, das braune Sicherungsträger bei der VW Group immer Zündungsstrom sind. Aber evtl. habe ich hier was falsch im Kopf abgespeichert.

Schönen Abend
Phil
VCDS vorhanden

+ Audi A4 Cabrio Sport `02
+ Audi A6 Allroad 3.0 TDI `11

Microlink

Eroberer

  • »Microlink« ist männlich

Beiträge: 42

Fahrzeug: A6 Allroad 3.0 V6

EZ: 02/11

MKB/GKB: CDYA/-

Wohnort: 23847 Stubben

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 662

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

125

Freitag, 29. Juli 2016, 07:14

Bin endlich zum durchmessen gekommen, Hinten links waren bei mir ST1 & 2 nach dem Auto aufsperren mit 12 V belegt.

Derzeit kämpfe ich mit dem Stecker des rechten Motors. Dort muss ich auf Pin 3 nach das Kabel zum Schloss anschließen. Ich bekomme das drecksding nur nicht entriegel.. :-)

Eigentlich muss man hier nur vorne entriegeln und von hinten drücken.. Bislang hatte ich aber auch geglaubt, dass ich erst die beiden 2,5 qm hätte entfernen müssen. Wenn ich den Pin jetzt versenkt bekomme, ist die verkablung fertig und die Motoren können rein. Und dann werden wir sehen was das Stg N kann oder eben auch nicht.

Bis dahin
Phil
VCDS vorhanden

+ Audi A4 Cabrio Sport `02
+ Audi A6 Allroad 3.0 TDI `11

Microlink

Eroberer

  • »Microlink« ist männlich

Beiträge: 42

Fahrzeug: A6 Allroad 3.0 V6

EZ: 02/11

MKB/GKB: CDYA/-

Wohnort: 23847 Stubben

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 662

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

126

Sonntag, 31. Juli 2016, 19:28

Hallo zusammen,

nachdem meine Kabel ja alle fertig lagen, habe ich heute einmal meine Zuziehhilfe verbaut. tja was soll ich sagen, es tat sich nichts mit dem STG N. Ich habe natürlich vorher die ZZH aktiviert unter Adresse 46. Also habe ich mein Index B eingebaut und siehe da, die ZZH zieht die Klappe sanft zu.
Ich werde das STG N nochmal gegen B tauschen, wenn der Umbau komplett ist.

Beste Grüße
Phil
VCDS vorhanden

+ Audi A4 Cabrio Sport `02
+ Audi A6 Allroad 3.0 TDI `11


Microlink

Eroberer

  • »Microlink« ist männlich

Beiträge: 42

Fahrzeug: A6 Allroad 3.0 V6

EZ: 02/11

MKB/GKB: CDYA/-

Wohnort: 23847 Stubben

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 662

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

127

Montag, 1. August 2016, 10:23

Ich schon wieder.. Ich arbeite in Hamburg und nun versuche ich hier einen Audi Partner zu finden der den Kompo Schutz entfernen kann.
Das ist ja abenteuerlich. Der eine sagt er brauch 2 Stunden und kosten an die 100€...
Der andere sagt das sie das noch nie gemacht haben, er sich aber mal schlau macht wie das rechtlich ausschaut und wie es geht. Das habe ich ihm dann mal kurz erläutert.--- hier kam gerade der RR das Audi Elbvororte sowas nicht macht aus rechltichen Gründen, weil gebraucht Teil und wenn sie das machen würden, dann dauert das 1 1/2 Std da sie eine SVM beantragen müssen.. (Std kostet 129 ,- + MwSt)
Bei anderen Audi Partnern warte ich noch auf RR.

Das kann doch nicht so schwer sein mit ODIS einen Check durchlaufen zu lassen und dann das Bauteil mit Kompo Schutz auszuwählen und diesen aufzuheben mit der Eingabe der User ID eines berchtigten Mitarbeiters. Dann noch ein paar Daten von mir und meinem Auto und fertig.. Der erste Mitarbeiter von Audi, der mit den 100€ sagte, das der Carcheck schon mindestens eine halbe Stunde dauert. Die haben mir auch schon nen Termin gegeben zum entfernen des Kompo Schutzes.. Nächste Woche Dienstag, Zeitraum ein halber Tag. Der Slogan dieses ^^ ist übrigens Zitat anfang: "Hervorragende Produkte, ein Service der Spitzenklasse, ein exklusives
Kompetenzspektrum, innovativ und dynamisch, persönlich und hanseatisch."

Wenn jemand einen Freundlichen kennt, der wirklich dem obigen Slogan entspricht, dann lasst es mich wissen.

Ich bleibe am Ball.. oder hat jemand Car Commander 1.4? Damit soll das ja auch gehen

Phil
VCDS vorhanden

+ Audi A4 Cabrio Sport `02
+ Audi A6 Allroad 3.0 TDI `11

beershare

Silver User

  • »beershare« ist männlich

Beiträge: 124

Fahrzeug: A6 4F Avant 3.0 V6

EZ: 10/2010

MKB/GKB: CDYA / HNL KJC

Wohnort: Westkirchen

Level: 24

Erfahrungspunkte: 69 092

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

128

Montag, 1. August 2016, 12:26

Hallo Phil,

vielen Dank bis hier schon mal für deine Erkenntnisse. Schade, dass es nicht funktioniert, das gute Steuergerät mit der N am E(N)de..

Ich kenne deine Problematik mit dem entfernen des Kompo Schutzes nur zu gut.
Hatte ich damals bei dem Tausch meiner Radioeinheit zur Nachrüstung von DAB+ auch.

Habe damals mit 5 AUDI Werkstätten telefoniert. Die einen wollten es gar nicht machen z.B. auch aus den von dir genannten Gründen des möglichen Diebstahls.. die anderen konnten nur einen Termin machen, bei dem ich mein Auto mal einen Tag da lasse ?( 8| dementsprechend kostspielig wäre es geworden.
Ich habe dann aber schlussendlich doch noch einen Händler in meiner Umgebung gefunden (33334 Gütersloh), der mir den Kompo für 35-40€ entfernt hat.

Es geht also...
Wenn es für dich nicht zu weit ist, kann ich dir gern die genaue Adresse schreiben. Wenn du es nicht schon aus der PLZ erkennst :)
Falls du wirklich dort hin kommen solltest, können wir uns auch gern mal treffen.

Gruß,
Stefan
Doppelte Power - Doppelter Spaß !!!

Microlink

Eroberer

  • »Microlink« ist männlich

Beiträge: 42

Fahrzeug: A6 Allroad 3.0 V6

EZ: 02/11

MKB/GKB: CDYA/-

Wohnort: 23847 Stubben

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 662

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

129

Montag, 1. August 2016, 12:39

Ich habe jetzt einen Audi Partner in Elmshorn gefunden, der es macht für ca. 30 Euro. Allerdings ist das nur meine 2te Wahl auf Grund der Entfernung. Aber in der Not frisst der Teufel Fliegen.. Da muss ich halt mal etwas länger zur Mittagspause :-)
Der hat sich übrigens auch etwas amüsiert über die "Ausreden" der anderen Partner und deren Preisvorstellungen. Er sagte, die meisten haben kein Bock, weil es sich nicht rechnet. Daher werden Gründe wie aus rechtlichen Gründen oder ähnliches vorgeschoben. Er meinte auch wenn der Techniker 15 Minuten an dem Auto sitzt, macht er mit 30 Euro einen Verlust. Und dann hat er noch gesagt und das fand ich gut, er macht es aus Sicht der Kundenbindung.. Ich würde sagen, er hat seinen Job zu 100% verstanden.

Jetzt telefoniere ich erstmal noch weitere Audi Partner in HH ab.
VCDS vorhanden

+ Audi A4 Cabrio Sport `02
+ Audi A6 Allroad 3.0 TDI `11


beershare

Silver User

  • »beershare« ist männlich

Beiträge: 124

Fahrzeug: A6 4F Avant 3.0 V6

EZ: 10/2010

MKB/GKB: CDYA / HNL KJC

Wohnort: Westkirchen

Level: 24

Erfahrungspunkte: 69 092

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

130

Montag, 1. August 2016, 12:53

Solche ehrlichen Händler sollte man sich dann auf jeden Fall warm halten.

Weiterhin viel Erfolg!
Doppelte Power - Doppelter Spaß !!!

Microlink

Eroberer

  • »Microlink« ist männlich

Beiträge: 42

Fahrzeug: A6 Allroad 3.0 V6

EZ: 02/11

MKB/GKB: CDYA/-

Wohnort: 23847 Stubben

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 662

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

131

Montag, 1. August 2016, 14:19

Ich sag nur Service mit Leidenschaft... hat den Kurz aus Elmshorn nochmal deutlich unterboten.. :thumbsup: :thumbup:
Morgen Abend um 17 Uhr gehts dahin und dann schauen wir mal weiter. Der Servicemitarbeiter war schonmal sehr nett.
VCDS vorhanden

+ Audi A4 Cabrio Sport `02
+ Audi A6 Allroad 3.0 TDI `11

Microlink

Eroberer

  • »Microlink« ist männlich

Beiträge: 42

Fahrzeug: A6 Allroad 3.0 V6

EZ: 02/11

MKB/GKB: CDYA/-

Wohnort: 23847 Stubben

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 662

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

132

Dienstag, 2. August 2016, 20:22

Moin zusammen,

heute wurde für 14,99 € mein KompoSchutz entfernt.
Jetzt sind drei Fehler über geblieben die Statisch sind und sich nicht löschen lassen.

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
Adresse 46: Komfortsystem   	Labeldatei: 4F0-910-289.lbl
   Steuergerät-Teilenummer: 4F0 910 289 B	HW: 4F0 907 289 B
  Bauteil und/oder Version: Komfortgeraet   H22 0170
             	Codierung: 1450629
        	Betriebsnummer: WSC 12345 123 12345
                  	VCID: 295F9FDC80DB387609-807C

01333 - Türsteuergerät hinten links (J388) 
        	004 - kein Signal/Kommunikation
         	Umgebungsbedingungen:
                	Fehlerstatus: 01100100
                	Fehlerpriorität: 5
                	Fehlerhäufigkeit: 11
                	Verlernzähler: 9
                	Kilometerstand: 80071 km
                	Zeitangabe: 0
                	Datum: 2016.07.31
                	Zeit: 17:11:05

01334 - Türsteuergerät hinten rechts (J389) 
        	004 - kein Signal/Kommunikation
         	Umgebungsbedingungen:
                	Fehlerstatus: 01100100
                	Fehlerpriorität: 5
                	Fehlerhäufigkeit: 11
                	Verlernzähler: 9
                	Kilometerstand: 80071 km
                	Zeitangabe: 0
                	Datum: 2016.07.31
                	Zeit: 17:11:05

02072 - Steuergerät für Energiemanagement (J644) 
        	004 - kein Signal/Kommunikation
         	Umgebungsbedingungen:
                	Fehlerstatus: 01100100
                	Fehlerpriorität: 5
                	Fehlerhäufigkeit: 11
                	Verlernzähler: 9
                	Kilometerstand: 80071 km
                	Zeitangabe: 0
                	Datum: 2016.07.31
                	Zeit: 17:11:05


Hat jemand eine Idee wie ich die wegbekomme? Da die Fehler mit dem alten Gerät nicht vorhanden waren, schließe ich ein Kabelbruch erstmal aus.
Die Türsteuergeräte links und rechts kann ich selber aber auslesen und so scheint mit den Türen auch alles zu funktionieren. Also schließen ab, Fenster gehen, Ambiente geht..
Wo finde ich das Energiemanagement STG? Also unter welcher Adresse?

Beste Grüße
Phil
VCDS vorhanden

+ Audi A4 Cabrio Sport `02
+ Audi A6 Allroad 3.0 TDI `11

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Microlink« (3. August 2016, 07:13)



Microlink

Eroberer

  • »Microlink« ist männlich

Beiträge: 42

Fahrzeug: A6 Allroad 3.0 V6

EZ: 02/11

MKB/GKB: CDYA/-

Wohnort: 23847 Stubben

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 662

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

133

Donnerstag, 4. August 2016, 07:57

Ich vermute dass das ganze mit dem "alten" neuen STG zu tun hat.
Meiner hat nämlich diese ganze BatterieSTG nicht mehr. Meine Batterie wird nicht unter Adresse 61 angelernt sondern unter Adresse 19 Diagnosoeinterface oder wie das heißt.
Desweiteren habe ich jetzt die VFL Autolock Funktion. D.h. die restlichen Türen werden erst entriegelt wenn auch der Zündschlüssel abgezogen wurde. Vorher war es so, dass das öffnen einer Tür von innen gerreicht hat um die anderen Türen/Kofferraum zu entriegeln. Das ist echt nervig.

Gibt es eine Möglichkeit dem Index B STG eine neue Software zu verpassen, die FL kompatible ist?

Beste Grüße
Phil
VCDS vorhanden

+ Audi A4 Cabrio Sport `02
+ Audi A6 Allroad 3.0 TDI `11

Microlink

Eroberer

  • »Microlink« ist männlich

Beiträge: 42

Fahrzeug: A6 Allroad 3.0 V6

EZ: 02/11

MKB/GKB: CDYA/-

Wohnort: 23847 Stubben

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 662

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

134

Donnerstag, 4. August 2016, 09:09

So, jetzt habe ich noch eine News für Euch.

Das Steuergerät 4F0 907 289 B ist nur für Fhz bis >> 4F-7-200 000
Danach gilt das Index K.

Bis dahin
VCDS vorhanden

+ Audi A4 Cabrio Sport `02
+ Audi A6 Allroad 3.0 TDI `11

Microlink

Eroberer

  • »Microlink« ist männlich

Beiträge: 42

Fahrzeug: A6 Allroad 3.0 V6

EZ: 02/11

MKB/GKB: CDYA/-

Wohnort: 23847 Stubben

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 662

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

135

Montag, 8. August 2016, 08:50

Es ist vollbracht. Allerdings sind noch die orginalen Dämpfer verbaut.

https://youtu.be/6_vFRJJWhB8
VCDS vorhanden

+ Audi A4 Cabrio Sport `02
+ Audi A6 Allroad 3.0 TDI `11


Blaudi

Silver User

Beiträge: 121

Fahrzeug: A6 4f 3,0 TDI

EZ: 10/2010

MKB/GKB: CDYA / HNL KJC

Wohnort: Raum Stuttgart

Level: 22

Erfahrungspunkte: 39 464

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

136

Dienstag, 9. August 2016, 10:36

:thumbup:

4Fler

Anfänger

Beiträge: 3

Fahrzeug: Audi A6 4F 3,0 TDI

EZ: 12/2009

MKB/GKB: CDYA / HNL

Level: 7

Erfahrungspunkte: 359

Nächstes Level: 443

  • Nachricht senden

137

Sonntag, 14. August 2016, 14:24

Elektrische Heckklappe nachrüsten

Moin, ich weiß das zu dem Thema schon viel geschrieben wurde aber ich bin daraus noch nicht ganz schlau geworden bzw. ich habe noch nicht das passende gefunden.

Ich habe hier jetzt die Stellmotoren inkl Schanieren , Schalter , Lifter , Zuziehhilfe , Komfortsteuergerät und Kabelbaum liegen.
Wie ich die Stellmotoren und Zuziehhilfe einbaue ist mir ziemlich klar, allerdings weiß ich mit dem Kabelbaum noch nicht so recht.
Ich habe ein Bild von dem ganzen gemacht ( hoffentlich kann man es sehen )
Noch habe ich nichts zerlegt, ich würde vorher gerne wissen wo das Komfort Steuergerät sitzt und und wo der Kabelbaum lang verläuft.

Gruß Phil

holographic

Silver User

  • »holographic« ist männlich

Beiträge: 104

Fahrzeug: A6 2.7 V6 03/2011

EZ: 09.03.2011

MKB/GKB: CANA/-

Wohnort: Hamm

Level: 26

Erfahrungspunkte: 100 889

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

138

Donnerstag, 18. August 2016, 06:15

Hallo auch,

das Foto sehe ich hier nirgendwo:)

das STg sitzt rechts im Kofferraum

von dort aus geht der Kabelbaum auf

- Masse am Radkasten

- hoch zum himmel, am Scharnier mit einer Metallklammer befestigt

- aufgeteilt dort auf die Motoren mit CAN Anbindungen,

- Auf den Massepunkt in den Himmel

- weiter in die Heckklappe und verteilt sich dort auf Lechten Schalter Heizung und Antennenverstärker





Sry für die Ausführliche Antwort



Scharniere brauchst du nicht neu die alten Passen, achte auf die Hülse zwischen Motor und Scharnier


beershare

Silver User

  • »beershare« ist männlich

Beiträge: 124

Fahrzeug: A6 4F Avant 3.0 V6

EZ: 10/2010

MKB/GKB: CDYA / HNL KJC

Wohnort: Westkirchen

Level: 24

Erfahrungspunkte: 69 092

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

139

Donnerstag, 18. August 2016, 09:33

Sehr cool, dass es bei dir funzt, Phil! 15€ für den Komposchutz sind auch lässig!

Tauscht du denn noch dein Steuergerät gegen eines mit Index K? Oder hast du es bereits gemacht?
Am besten wäre es wirklich, wenn man ein Gesamtpaket aus einem FL Modell bekommen könnte...
Doppelte Power - Doppelter Spaß !!!

4Fler

Anfänger

Beiträge: 3

Fahrzeug: Audi A6 4F 3,0 TDI

EZ: 12/2009

MKB/GKB: CDYA / HNL

Level: 7

Erfahrungspunkte: 359

Nächstes Level: 443

  • Nachricht senden

140

Donnerstag, 18. August 2016, 11:45

Moin
Das bei mir zur Zeit verbaute Steuergerät hat Index N.
Das Steuergerät das ich jetzt mit dem komplett Paket gekauft habe hat Index B , ich hoffe das Nachher alles damit funktioniert.
Der Einbau scheint ja garnicht so kompliziert zu sein.
Wenn ich das Komfort Steuergerät tausche dann funktioniert zuerst einmal garnichts bis der Komponenten Schutz aufgehoben ist ?
Gruß Phil