Sie sind nicht angemeldet.

21

Montag, 9. April 2012, 21:47

Re: Hoher Preis für MMI-Update

Zitat von »"Blitzair_23"«


zum schluß ca 600 Euro. wurde ich niemals zahlen. Lieber Erfahrung User machen lassen. und kostet viel weniger!!! Wofür haben wir hier Audi Freunde Forum? Viele helfen gegeneinander und zusammenhalten. GEGNER ist Audi Werkstatt und echt Abzocker und keine Ahnung.


o.O :-| (bezogen auf den text, nicht den Inhalt)


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 002 271

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

22

Montag, 9. April 2012, 21:50

Re: Hoher Preis für MMI-Update

Dem Stimme ich zu, liest sich wie aus dem Google übersetzer.

Aber er wird dann wohl nie ein Update kriegen wenn er ein MMI3G hat, denn ohne Zugriff auf die Update Quellen wird auf kein Freund im Forum was machen können
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Dennis_SE

Foren AS

Beiträge: 93

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Itzehoe

Level: 31

Erfahrungspunkte: 361 546

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 10. April 2012, 14:22

Re: Hoher Preis für MMI-Update

Beim 3G geht das leider nicht mehr so einfach wie es noch beim 2G war. Selbst wenn man die Dateien hat haut es einem dann einen Fehler in den Fehlerspeicher.
| HEX+CAN-USB VCDS aktuell | das Anbieten von Dienstleistungen verstößt gegen die Nutzungsbedingungen des Forums (cracker62 Admin)


24

Dienstag, 10. April 2012, 16:13

Re: Hoher Preis für MMI-Update

Zitat von »"Dennis_SE"«


Beim 3G geht das leider nicht mehr so einfach wie es noch beim 2G war. Selbst wenn man die Dateien hat haut es einem dann einen Fehler in den Fehlerspeicher.


Rein Interessehalber:
muss man beim Update online mit Audi verbunden sein oder wo liegt das Problem beim MMI3g?

phildon

Audi AS

  • »phildon« ist männlich

Beiträge: 347

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dinkelsbühl

Level: 35

Erfahrungspunkte: 738 995

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 10. April 2012, 19:07

Re: Hoher Preis für MMI-Update

Soweit ich weiß ja, beim aufspielen wird das Update nämlich mit dem Audi Zertifizierungsserver verifiziert!
Audi A6 Avant 3.0 TDI Quattro MJ 11/2008 (2009)

Aktuelles VCDS mit VAG-COM AI Multiscan USB + CAN vorhanden!

26

Mittwoch, 11. April 2012, 10:02

Re: Hoher Preis für MMI-Update

Zitat von »"phildon"«


Soweit ich weiß ja, beim aufspielen wird das Update nämlich mit dem Audi Zertifizierungsserver verifiziert!


Ich hab zwar kein FL aber ich werde mich MAL umhören. Es muss doch eine Software geben, die einen offiziellen Zertifizierungsserver vorgaukelt. Oder haben die bei Audi wirklich extrem gute Arbeit geleistet? Wie gesagt ich hör mich MAL um :)

//Edit
Naja also angeblich wollen Leute die ersten Hacks für MMI 3g Plus (HDD) in einem russischen Forum gefunden haben. Da aber keiner nen Link hatte geh ich MAL davon aus das ist ein Gerücht. Wie auch immer, scheinbar gibts wirklich noch keine Methode, um ein Update fürs Plus zu machen.
Geben tuts wohl die Updates mit Codes auf der Speicherkarte aber das Ganze muss ja auch noch online freigeschalten werden, also bringt das alles nix.


phildon

Audi AS

  • »phildon« ist männlich

Beiträge: 347

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dinkelsbühl

Level: 35

Erfahrungspunkte: 738 995

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 11. April 2012, 19:38

Re: Hoher Preis für MMI-Update

Jup, bin da auch schon bis in russische Foren gekommen, man findet zwar das komplette Navi bzw. MMI 3G Update 2012 mit um die 27GB zum Download, aber ohne Aktivierung ist das nur Datenschrott...

Da ist man leider doch auf seinen Freundlichen angewiesen, ich muß jetzt nochmal bis nächsten Donnerstag warten, die sind derzeit leider komplett ausgebucht...
Audi A6 Avant 3.0 TDI Quattro MJ 11/2008 (2009)

Aktuelles VCDS mit VAG-COM AI Multiscan USB + CAN vorhanden!

Passarati

Silver User

  • »Passarati« ist männlich

Beiträge: 180

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI Tiptronic FL

EZ: 2009

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Worms

Level: 31

Erfahrungspunkte: 324 349

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 17. April 2012, 17:00

Re: Hoher Preis für MMI 3g Update

Hallo,

ich stehe ganz kurz vor dem Kauf eines FL 4f. :-D
Mit dem Händler habe ich ausgemacht, dass er mir ein komplettes Update für MMI/Navi draufspielt.
Er erzählte mir auch, dass er immer so ein paar Navi DVDs da hätte, und man die schnell auf die HDD spielen könne.....ich wollte ihm jetzt nicht erklären wie das geht....

Wie erkenne ich, ob er dies auch gemacht hat? Bzw. was muss ich als Laie auf die Schnelle drücken, um bei Abholung zu erkennen, ob die Arbeiten erledigt wurden?

Viele Grüße und Danke im voraus
Andreas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Passarati« (18. April 2012, 05:29)


29

Mittwoch, 18. April 2012, 14:22

Re: Hoher Preis für MMI 3g Update

Zitat von »"Passarati"«


Hallo,

ich stehe ganz kurz vor dem Kauf eines FL 4f. :-D
Mit dem Händler habe ich ausgemacht, dass er mir ein komplettes Update für MMI/Navi draufspielt.
Er erzählte mir auch, dass er immer so ein paar Navi DVDs da hätte, und man die schnell auf die HDD spielen könne.....ich wollte ihm jetzt nicht erklären wie das geht....

Wie erkenne ich, ob er dies auch gemacht hat? Bzw. was muss ich als Laie auf die Schnelle drücken, um bei Abholung zu erkennen, ob die Arbeiten erledigt wurden?

Viele Grüße und Danke im voraus
Andreas

Du musst Gar nix drücken oder kontrollieren. Wenn ihr das ausgemacht habt, dann lässt du dir das schriftlich geben. Weil wenn dann irgendwas ist (funktioniert nicht, etc), dann bist du selber schuld und er weiß von nix.
Solche Sachen, gerade wenns um Geld bzw. Auto geht, immer schriftlich geben lassen.


Passarati

Silver User

  • »Passarati« ist männlich

Beiträge: 180

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI Tiptronic FL

EZ: 2009

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Worms

Level: 31

Erfahrungspunkte: 324 349

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 19. April 2012, 12:22

Re: Hoher Preis für MMI 3g Update

Im Vertrag steht es nun drin.
Es würde lt. Verkäufer normalerweise 480€ kosten.
Er war auch ganz geschockt. Er dachte, es würde wie bei dem 2g funktionieren.

phildon

Audi AS

  • »phildon« ist männlich

Beiträge: 347

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dinkelsbühl

Level: 35

Erfahrungspunkte: 738 995

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 19. April 2012, 13:16

Re: Hoher Preis für MMI 3g Update

Meine Rechnung habe ich "vielleicht" in ca. 1 3/4 Stunden, falls es heute klappt (2. Versuch), ich bin echt MAL gespannt was die mir verechnen...



edit: So, Update hat endlich geklappt!

Rechnung habe ich aber leider doch noch keine, die war noch nicht fertig und kommt per Post...

Das Kartenmaterial scheint von Navteq Q3 oder Q4 2011 zu sein, auf alle Fälle sind POI's wie z.b. Subway Sandwiches bei mir jetzt drinnen und auch diverse neue Kreisverkehre die ich bisher vermisst habe!

Von der Versionsnummer mache ich dann MAL nen Foto!
Audi A6 Avant 3.0 TDI Quattro MJ 11/2008 (2009)

Aktuelles VCDS mit VAG-COM AI Multiscan USB + CAN vorhanden!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »phildon« (19. April 2012, 18:52)


phildon

Audi AS

  • »phildon« ist männlich

Beiträge: 347

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dinkelsbühl

Level: 35

Erfahrungspunkte: 738 995

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

32

Samstag, 21. April 2012, 10:52

Re: Hoher Preis für MMI 3g Update

So, habe meine Rechnung heute per Post bekommen!

Und ich kann sagen das hält sich noch gut im Rahmen, MMI Update + Navi Update + Batterie Laden = 333,25€

Hier MAL nen paar Fotos

Positionen auf der Rechnung


MMI Softwarestand + NaviDB Softwarestand


Navi Lizenz 2012
Audi A6 Avant 3.0 TDI Quattro MJ 11/2008 (2009)

Aktuelles VCDS mit VAG-COM AI Multiscan USB + CAN vorhanden!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »phildon« (21. April 2012, 10:52)



Beiträge: 57

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 30

Erfahrungspunkte: 244 291

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

33

Freitag, 27. April 2012, 10:26

Re: Hoher Preis für MMI 3g Update

Wieso haben die bei dem MMI Update nicht die Aktuelle Version HNav_EU_K0206_3_D1 installiert? Da würde ich nochmals nachfragen. Dazwischen gab es noch die Version K0072!

Update über Datenträger:
8R0906961AS - Update 3G High EU - ver206

Und lass dir nicht erzählen für deinen Wagen gäbe es keine Neuere Version als K0031! 8-)
A6 Avant 4F 10/2010 2.0*CR*TDI*170PS*

A6 4B 06/2002 2.5*V6*TDI*155PS*MT :(

A4 12/1998 1.9 TDI

Golf 2 GTI 16 V

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »sunshine4xxxx« (27. April 2012, 10:53)


phildon

Audi AS

  • »phildon« ist männlich

Beiträge: 347

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dinkelsbühl

Level: 35

Erfahrungspunkte: 738 995

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

34

Freitag, 27. April 2012, 21:23

Re: Hoher Preis für MMI 3g Update

Ach so, und das ist 100% sicher?

Mir wurde ja nicht gesagt das die K0031 die aktuellste ist, es wurde nur angegeben das ein MMI Update gemacht wurde!

Da werde ich morgen gleich MAL nachhaken, ich muß da morgen eh meine LED-Kennzeichenbeleuchtung abholen!

Gibt es bei der K0206 irgendwelche erwähnenswerten Neuerungen bzw. neue Menüpunkte oder Einstellungen?

edit: MAL ne andere Frage, wenn das nur ne normale Update CD ist, dann kann doch das "reine" MMI Update Gar nicht so groß sein!?!?

Groß ist doch nur das Navi-Update, wegen den ganzen Karten usw...

Irgendwie bin ich jetzt ein bischen durcheinander...

Zuerst meinte "Maverick78" hier im Thread folgendes, ich zitiere

Zitat


@Phildon: In anbetracht der Aussage das allein das MMI Update bereits 27GB (3,5 Duallayer DVD) groß ist, bezweifle ich das dein :) ein MMI Update in 1h macht. Das wird wohl rein das Navi Db Update (online) sein.


Und jetzt wird mir ein Screenshot von einer normalen CD gezeigt!

Kann es nicht einfach sein dass das "reine" MMI Firmware Update nur ein paar 100MB groß ist und die 27,xxGB einfach das Navi Update sind, also die 3D Karten, 3D Gebäude, usw...

Soweit ich weiß hat doch die Festplatte nur 40GB, 10GB davon für die Jukebox, dann bleiben noch 30GB, wenn jetzt nur das Basissystem vom MMI schon 27,xxGB braucht, dann bleiben da nicht MAL mehr 3GB für das Navi, das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen...

Das MMI3G mit Fesplatte ist doch damals nur rausgekommen weil die Navi Daten wegen der Topografischen 3D Darstellung und den 3D Gebäuden nicht mehr auf die normale Navi DVD gepasst haben, also müßte doch das Navimaterial des MMI 3G HDD mehr als 4GB brauchen, oder sehe ich das falsch?

Und wenn das MMI System mehr als 20GB hat, wie wurde das dann bitte beim MMI 2G bzw. MMI 3G Basic bzw. Basic Plus ohne Festplatte bewerkstelligt? Ich glaube kaum das die nen 20GB+ Flash-Speicher haben...

kann mich da bitte nochmal jemand aufklären?
Audi A6 Avant 3.0 TDI Quattro MJ 11/2008 (2009)

Aktuelles VCDS mit VAG-COM AI Multiscan USB + CAN vorhanden!

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »phildon« (27. April 2012, 22:33)


Hotte

Silver User

  • »Hotte« ist männlich

Beiträge: 150

Fahrzeug: A6 4F 4.2 FSI

EZ: 15.03.2007

MKB/GKB: BVJ/-

Wohnort: nähe Hameln

Level: 30

Erfahrungspunkte: 269 620

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

35

Samstag, 28. April 2012, 13:29

Re: Hoher Preis für MMI 3g Update

Ich kann aus meiner Erfahrung sagen, dass ich mir ,vor ein paar Tagen, eine "Sicherungskopie" der 2011er Navi Dvd besorgt habe und das Image war 3.5GB groß.
Habe MMI High 2g
Beim ersten einlegen wurde ein Update durchgeführt. Ob diese Sicherung komplett war oder nicht kann ich aber nicht sagen.
Es funktioniert auf jeden Fall. :D

MFG Hotte
Verheiz die Reifen, aber nicht deine Seele!


phildon

Audi AS

  • »phildon« ist männlich

Beiträge: 347

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dinkelsbühl

Level: 35

Erfahrungspunkte: 738 995

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

36

Samstag, 28. April 2012, 15:21

Re: Hoher Preis für MMI 3g Update

Danke, aber eigentlich geht es mir nur darum zu wissen was jetzt größer ist, die NaviDB mit Karten usw... oder die MMI Software? Laut Maverick78 soll ja die MMI Software das größte sein, wenn ich das richtig verstanden habe...

Ich habe auch MAL ein bisschen gegoogelt, in vielen Englischen und Russischen Foren findet man Leute die beim MMI3G+ HDD das Update einfach selber mit einer stink normalen Update CD einspielen konnten!

Dort wurde auch gesagt das man erst AB K0031 direkt auf K206 updaten kann, alles was unter K0031 (z.b. K0021, K0022 usw..) ist funktioniert nicht, und K0031 ist auch die mindest Software die man haben muß damit die 2012er Maps funktionieren. Desweiteren wird empfohlen von der K0031 vorher noch auf die K0072 (Update CD NR. 8R0906961AJ) zu updaten, da ein Direktupdate auf die K206 bei einigen die Map Lizenz zerschossen hat!

Normal sind doch die 27GB auf der 32GB Update SDHC Karte auf der das Navi Material ist, richtig?
So, und somit kann doch dann ein reines MMI Software Update eigentlich keine 27GB haben, oder habe ich jetzt irgendwas durcheinander gebracht, bitte klärt mich auf :D

Desweiteren habe ich gelesen das das MMI Software Update nur ca. 1h dauern soll (inkl. einem MMI Reboot)!
Audi A6 Avant 3.0 TDI Quattro MJ 11/2008 (2009)

Aktuelles VCDS mit VAG-COM AI Multiscan USB + CAN vorhanden!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »phildon« (29. April 2012, 08:32)


Beiträge: 57

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 30

Erfahrungspunkte: 244 291

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 29. April 2012, 19:14

Re: Hoher Preis für MMI 3g Update

Das MMI Update dauert ca 30-40 Minuten. Die Mindest Version ist die P0029.
A6 Avant 4F 10/2010 2.0*CR*TDI*170PS*

A6 4B 06/2002 2.5*V6*TDI*155PS*MT :(

A4 12/1998 1.9 TDI

Golf 2 GTI 16 V

phildon

Audi AS

  • »phildon« ist männlich

Beiträge: 347

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dinkelsbühl

Level: 35

Erfahrungspunkte: 738 995

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 29. April 2012, 19:21

Re: Hoher Preis für MMI 3g Update

Ok, danke, das wollte ich wissen, also ist es das Navi Update das ein bisschen länger dauert und nicht das MMI Update!

Mein Freundlicher hat mich nämlich damals schon komisch angeschaut als ich ihn gefragt habe ob ein MMI Update wirklich bis zu 3h dauern kann, da meinte er, "so lange hat das bei denen noch nie gedauert, das längste war MAL 1 1/2h, aber auch nur weil es probleme gab"!
Audi A6 Avant 3.0 TDI Quattro MJ 11/2008 (2009)

Aktuelles VCDS mit VAG-COM AI Multiscan USB + CAN vorhanden!


SnoopysA6

Silver User

Beiträge: 118

Fahrzeug: A6 4GFL Avant

EZ: 7 15

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landau Pfalz

Level: 30

Erfahrungspunkte: 256 928

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 28. Juni 2012, 00:30

Re: Hoher Preis für MMI 3g Update

hi

Update wurde nun zwischenzeitlich auch bei mir gemacht. Das HNav_EU_K0206_3_D1 Update ging vor einigen Wochen noch in der Garantiezeit, die aktuelle Navisoft 5.13.8 ist auch drauf. Bisher waren die größeren AB Teilstücke im Ausland(CZ) nun endlich vorhanden.
Knappe 280€

Ist schon happig, hab die Tage noch ein Garmin Nüvi 3590LMT für 290 gekauft, Lebenslange Navikartenupdates inkl. :D Für die zweit/drittwagen...


fg Snoopy
VCDS Verfügabr!

Jonnyrobert

Routinier

  • »Jonnyrobert« ist männlich

Beiträge: 547

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Mod. 2011

EZ: 12/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Melle

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 034 262

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 28. Juni 2012, 14:36

Re: Hoher Preis für MMI 3g Update

Beim MMI 2G ist es nicht anders. Da werden Preise von 150€ bis 250€ verlangt.

Traurig, aber wahr !!
VCDS Unterstützung / Freischaltung versteckter Funktionen / TV Free 2G+3G+3G+ / MMI Update 2G+3G+3GP / Bordnetz umpinnen / Umbau S6 TFL / Drive Select (4G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / Servicerückstellung und vieles mehr für alle AUDI/VW/SEAT/SKODA im Raum Osnabrück, Gütersloh, Bielefeld, Halle, Herford, Vlotho, und Umgebung!! Bordnetz Update auf Index K / Digitaltacho im Kombiinstrument, AAS Update auf Allroad!

Lesezeichen: