Sie sind nicht angemeldet.

Passarati

Silver User

  • »Passarati« ist männlich

Beiträge: 180

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI Tiptronic FL

EZ: 2009

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Worms

Level: 31

Erfahrungspunkte: 315 669

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 15. Januar 2013, 12:28

Danke für die Anleitung!

Welche Teile hast du genau bestellt, es gibt 2?

8D9885678 01C Tuelle 1,62€ oder
8D9885678 9B9 Tuelle 0,77€

Edit. Ich habe noch die Verpackung gefunden.
8D9885678 01C.

UND......das Klappern ist zu 100% weg. SUPER!!


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 171

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 27 240 617

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 38 / 8

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 15. Januar 2013, 12:41

Ich würde mich freuen wenn die Anleitung den weg ins Lektion schafft! ;) danke :)


- Gesendet mit iPhone & Tapatalk -

Passarati

Silver User

  • »Passarati« ist männlich

Beiträge: 180

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI Tiptronic FL

EZ: 2009

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Worms

Level: 31

Erfahrungspunkte: 315 669

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 15. Januar 2013, 12:59

Ich würde mich freuen wenn die Anleitung den weg ins Lektion schafft! ;) danke :)


- Gesendet mit iPhone & Tapatalk -

Dürft Ihr gerne machen. Die Bilder könnt Ihr selbstverständlich benutzen.
Oder kann ich das selbst machen?


  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 023

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 981 978

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 15. Januar 2013, 14:13

Saubere Sache. Werd mich dann auch MAL ans Werk machen.
Danke...

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 797 572

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 15. Januar 2013, 18:20

Ich hoffe das es bei mir dann auch weg ist, hab es leider immer noch nicht zu audi geschafft

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 171

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 27 240 617

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 38 / 8

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 15. Januar 2013, 19:47

Zitat

Ich würde mich freuen wenn die Anleitung den weg ins Lektion schafft! ;) danke :)


- Gesendet mit iPhone & Tapatalk -

Dürft Ihr gerne machen. Die Bilder könnt Ihr selbstverständlich benutzen.
Oder kann ich das selbst machen?

Das kannst du selber machen und wird dann freigeschaltet! ;)


- Gesendet mit iPhone & Tapatalk -


virtex

Anfänger

  • »virtex« ist männlich

Beiträge: 5

Fahrzeug: A6 4F5 Avant 2.7TDI V6 FL

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CANA/JME

Verbrauch: Spritmonitor.de

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 338

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 6. Juli 2014, 10:36

Trennnetz knarzt - hier die Lösung (bei mir jedenfalls)

Trennnetz knarzt - hier die Lösung (bei mir jedenfalls)



Also ich hatte auch dieses knarzende klick-Geräusch im hinteren Teil des Autos.

Und zwar immer wenn es sehr warm war und bei langen Bodenunebenheiten, nicht bei Schlaglöchern.

Im Winter war immer fast Ruhe. Nach ewigem Suchen habe ich dann auch das Gepäcktrennnetz als Ursache ausgemacht. Jedes mal wenn ich es ausgebaut hatte war Ruhe. Unmittelbar nach dem Einbau aber auch Ruhe. Das Geräusch kam erst nach einiger Fahrzeit wieder.

Ich habe dann erst einmal die beiden Kunststoffabdeckkappen entfernt und die Mechanik darunter mit Fett geschmiert - leider ohne Erfolg.

Dann ist mir aufgefallen, dass an der äußeren Metallgabeln (unter der Abdeckung) je ein kleines schwarzes Klebeband verbaut war. Dieses war an zwei Stellen schon etwas beschädigt.

Ich habe dann kurz um diese Stellen mit einem weichen Gewebeklebeband überklebt.

Und seit dem ist Ruhe - auch bei hohen Temperaturen und schon über zwei Wochen.



Jetzt wäre es interessant ob das bei anderen Leidgenossen diese Maßnahme auch funktioniert.

Also probiert es aus und berichtet dann.
»virtex« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20140706_092506c.jpg

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 797 572

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 6. Juli 2014, 10:45

höchst interessant, das werde ich auch noch mal probieren.

Bei mir ist es aber überwiegend die Laderaumabdeckung die Geräusche macht

Azzido

Audi AS

  • »Azzido« ist männlich
  • »Azzido« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 270

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TFSI

EZ: 09/2009

MKB/GKB: BPJ / LDW

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Magdeburg

Level: 31

Erfahrungspunkte: 342 225

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 6. Juli 2014, 10:55

Bei mir knackt es an der Tachoblende ,sobald ich auch nur minimal meine Hand ans Armarturenbrett lege ist alles weg, das ganze nur bei 16Grad +-2

Hinten knackt die Kofferraumabdeckung, etwas Silikonspray hift für 2-3 Monate , Trennetz klappert an den Aufnahmen und Sitzbank hinten rechts an der Verriegelung.
Vom Blute rostig ist die Sense, bist du freundlich nicht zu mir. Gruß Azzido


Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 446

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 104 780

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 6. Juli 2014, 12:33

Also wenn ich eins gelernt habe die letzten 19 Jahre, dann, daß es kein klapperfreies Auto gibt. Ich hatte schon etwa 10 Autos, davon 7 NEUWAGEN, von Polo, über Passat, TT, A3, A4 und A6, und ALLE haben irgendwelche Geräusche gemacht. Es kommt auch immer drauf an wie pingelig man ist, manche hören sowas einfach nicht oder es stört sie nicht. Auch E-Klassen klappern und knarzen, da gibt es wohl leider kein Allheilmittel. Grade bei hohen Außentemperaturen wird es schlimmer. Ich bin da sehr penibel, versuche mich aber mittlerweile mich damit abzufinden. Bei meinem A3 hatte ich das ganze Auto vollgestopft mit Tüchern, hinter die Verkleidungen, Gewebeband usw... Aber irgendwo kommt dann ein neues Geräusch usw. Ist ne Sisyphusarbeit. :(

Black Projekt

Routinier

  • »Black Projekt« ist männlich

Beiträge: 604

Fahrzeug: S6 4F 2008

EZ: 06/2008

MKB/GKB: BXA/JLL

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 123 470

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 6. Juli 2014, 14:06

Zitat

also ich habe das problem wenn ich mein schiebedach auf habe, und ich dann musik höre, das die gesamte lampe die da dran sitzt klappert. immer beim BUMM.

Das Problem habe ich auch, inkl. Sonnenbrille im Fach. Das Teil macht so einen Lärm und schwingt das ich das gefühl habe das da jemand heimlich noch einen Subwoofer eingebaut hat
2004er Mondeo ST220 Sth, 2008er Audi S6 Avant, 2008er Focus CC Cabrio

Voz666

FORENSPONSOR

  • »Voz666« ist männlich

Beiträge: 120

Fahrzeug: A6 Avant 4F, 2.7l TDI 230PS, 2007, 150T km

EZ: 01/2007

MKB/GKB: BPP/-

Wohnort: Plauen

Level: 28

Erfahrungspunkte: 186 740

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 4

  • Nachricht senden

52

Montag, 7. Juli 2014, 08:22

Ich hatte bei Bodenwellen und Löchern das Problem das das Handschuhfach klappert.
Hier war das Problem aber das die linke Seite nicht richtig einrastet wenn man das Fach mittig zu drückt. :pinch:
Drücke ich es auf der linken Seite zu klappert es nicht mehr - aber es knarzt... :cursing:
Mal sehen ob hier ein bisschen Filz etwas bringt...


Pampersbomber

Routinier

Beiträge: 574

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.7 TDI

EZ: 2008

MKB/GKB: BPP / JMC

Wohnort: Zürich

Level: 35

Erfahrungspunkte: 731 551

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 4 / 6

  • Nachricht senden

53

Montag, 7. Juli 2014, 09:15

Bei mir klappert, knarzt und knirscht nichts im Innenraum. Null komma gar nix. Absolut perfekt.

Und das bei einem Auto was 6 Jahre alt ist und über 100 TKM gelaufen ist.

Wie immer gilt auch hier: die hälfte der Miete ist Qualität ab Werk und die andere Hälfte Fahrstil und Handhabung (Tempo auf Pflaster und Drempeln, Tieferlegung, Reifenquerschnitt, Anzahl hoppeliger Autobahnabschnitte, Schlaglochtrefferquote, etc.)

PB.

Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 446

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 104 780

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

54

Montag, 7. Juli 2014, 09:27

Bei mir klappert, knarzt und knirscht nichts im Innenraum. Null komma gar nix. Absolut perfekt.

Und das bei einem Auto was 6 Jahre alt ist und über 100 TKM gelaufen ist.


Denkst du, ich wette du hörst es nur nicht wirklich. Ich würde da bestimmt was zu meckern haben. ;)
Wie gesagt, ein klapperfreies Auto gibt es leider nicht. :(

Pampersbomber

Routinier

Beiträge: 574

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.7 TDI

EZ: 2008

MKB/GKB: BPP / JMC

Wohnort: Zürich

Level: 35

Erfahrungspunkte: 731 551

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 4 / 6

  • Nachricht senden

55

Montag, 7. Juli 2014, 09:31

Also wenn ich eins gelernt habe die letzten 19 Jahre, dann, daß es kein klapperfreies Auto gibt. ... Ich bin da sehr penibel, versuche mich aber mittlerweile mich damit abzufinden. Bei meinem A3 hatte ich das ganze Auto vollgestopft mit Tüchern, hinter die Verkleidungen, Gewebeband usw... Aber irgendwo kommt dann ein neues Geräusch usw. Ist ne Sisyphusarbeit. :(


Klingt für mich als wäre der geringere Aufwand der zum Psychologen ;)


Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 446

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 104 780

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

56

Montag, 7. Juli 2014, 09:32

Also wenn ich eins gelernt habe die letzten 19 Jahre, dann, daß es kein klapperfreies Auto gibt. ... Ich bin da sehr penibel, versuche mich aber mittlerweile mich damit abzufinden. Bei meinem A3 hatte ich das ganze Auto vollgestopft mit Tüchern, hinter die Verkleidungen, Gewebeband usw... Aber irgendwo kommt dann ein neues Geräusch usw. Ist ne Sisyphusarbeit. :(


Klingt für mich als wäre der geringere Aufwand der zum Psychologen ;)


Ich bin halt extrem pingelig. :rolleyes: :P ;)

M4A1_79

Audi AS

  • »M4A1_79« ist männlich
  • »M4A1_79« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 287

Fahrzeug: VW Passat Alltrack / Ehemals A6 4F2 3.0 TDI Quattro 10/2008 MJ08

EZ: 03.2014

MKB/GKB: ehemals ASB/k.A.

Wohnort: Bei Würzburg

Level: 31

Erfahrungspunkte: 335 644

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 10. Juli 2014, 22:13

Ich bin halt extrem pingelig. :rolleyes: :P ;)


Also wenn du bei nem 4F was zu meckern hast dann biste wirklich pingelig... Gibt es denn überhaupt ein Auto was deiner Meinung nach den Zustand knarzt und klappert nix hat ?( ? Ich weiss, ein wenig Offtopic, aber irgendwie trotzdem passend.. ^^
und nur damit ich das gleich vorweg nehme, überhaupt nicht böse gemeint, ist eine ganz ernste Frage.
Grüße
Flo

Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 446

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 104 780

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

58

Freitag, 11. Juli 2014, 15:23


Also wenn du bei nem 4F was zu meckern hast dann biste wirklich pingelig...
Flo

Naja, ein A6 ist halt auch "nur" ein hunderttausendfach gebautes Allerweltsauto...


Gibt es denn überhaupt ein Auto was deiner Meinung nach den Zustand knarzt und klappert nix hat ?( ? Ich weiss, ein wenig Offtopic, aber irgendwie trotzdem passend.. ^^

Flo

Nein gibt es nicht, hatte ich ja geschrieben. Dann muß man sich vielleicht einen Maybach oder Rolls Royce holen, da sollte das nicht vorkommen.


mikepiko

Silver User

  • »mikepiko« ist männlich

Beiträge: 143

Fahrzeug: A6 Avant 2.7TDI V6 Quattro (4F-FL)

EZ: 02/2010

MKB/GKB: CANC/DWC

Wohnort: Drolshagen

Level: 28

Erfahrungspunkte: 177 500

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

59

Samstag, 12. Juli 2014, 09:43

Also meiner hatte bei Bodenunebenheiten kleinen Schlaglöchern immer ein Klappergeräusch hinterm Handschuhfach.

Audi wollte es mit Klebefilz und räderwuchten beseitigen ohne das Handschuhfach mal auszubauen ...

Das Problem hatte aber eine ganze einfache Ursache. Ein nicht abgeschnittener Kabelbinder lag auf dem Dämmfilz des Handschuhfachs auf (im eingebauten Zustand). Das vordere Stückchen war etwas nach unten gebogen und war genau an der stelle wo gerade kein Filz verbaut war.
Somit hat bei vibrationen/unebenheiten das vordere stückchen immer leicht auf das Handschuhfach gedrückt und die Geräusche ausgelöst.

Nach dem abschneiden ist Ruhe mit dem nervigen Geräusch.

Einzig und allein ein Geräusch blieb übrig. Je nach Bodenbelag hört man auf der Beifahrerseite zeitweise ein Geräusch was so klingt als wäre eine Schraube mit Unterlegscheibe nicht angezogen.
Wenn so eine Unterlegscheibe dann anfängt sich zu drehen/vibrieren entsteht so ein helles "klingeln".

Wo das herkommt habe ich noch nicht ermitteln können.

Ansonsten bin ich von der Geräuschkulisse vom 4F sehr überzeugt.
Fast keine Motorgeräusche. Auch bei guter Bereifung ist fast nichts von den Rädern zu hören. Insgesamt sehr stimmig.
Auch die Geräusche beim Tür schliessen, ein schönes sattes dumpfes "Fump". Als wenn sie sich die letzten cm noch ransaugt ....

Kumpel fährt nen Jaguar S Type , da hört sich die Tür beim schliessen an wie bei nem 25 Jahre alten Fiesta.... So nen helles "knack" vom Rasten des Türschloss ... Dicht scheint er aber zu sein, denn das Schiebedach drückt sich jedes mal beim Tür schliessen 5cm nach oben :)
Sieht sehr lustig aus , als wäre es in Nullstellung einfach nur aufs Auto gelegt worden :)
Trust me ... I´m the Doctor ...

Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich

Beiträge: 431

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 689 697

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 21. Juni 2015, 10:40

Also bei mir macht das Kofferraumrollo so ein Flattergeräusch.
Das Sonnenrollo im Fond links meldet sich ab und zu, obwohl es nie benutzt wird.
Armaturenbrett links oder Verkleidung der A-Säule vibriert bei einer ganz bestimmten Motordrehzahl.
Windschutzscheibe wurde aber auch schon zweimal gewechselt, könnte davon sein.

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:

Lesezeichen: