Sie sind nicht angemeldet.

Siggihotel

Foren AS

Beiträge: 50

Fahrzeug: A6 Avant 2.7 TDI

EZ: 09/ 2008

Level: 24

Erfahrungspunkte: 62 985

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 13. Mai 2014, 17:17

Ich meinte in der Kombi mit der Tieferlegung...............


Siggihotel

Foren AS

Beiträge: 50

Fahrzeug: A6 Avant 2.7 TDI

EZ: 09/ 2008

Level: 24

Erfahrungspunkte: 62 985

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 1. Januar 2015, 10:51

So, habe nach langem Überlegen doch die Variante Gewindefahrwerk gewählt. Erste Sahne, klasse Fahrwerk und die Optik kann sich glaub sehen lassen:
»Siggihotel« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_71468155427233.jpeg
  • 10730933_795982297131750_8680345722136773867_n.jpg

Siggihotel

Foren AS

Beiträge: 50

Fahrzeug: A6 Avant 2.7 TDI

EZ: 09/ 2008

Level: 24

Erfahrungspunkte: 62 985

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 1. Januar 2015, 10:55

Das war Original: :sick:
»Siggihotel« hat folgendes Bild angehängt:
  • 10584074_795376170525696_4483851736931297164_n.jpg


  • »TDI-Audianer« ist männlich

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI quattro

EZ: 07/2010

MKB/GKB: CDYA/KJC

Wohnort: Landshut

Level: 31

Erfahrungspunkte: 342 519

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 1. Januar 2015, 11:18

Gefällt mir gut. Ich werde mir entweder die 40/40 von H&R oder die 50/40 von Eibach holen. Da bin ich mir noch nicht ganz sicher welche von denen Zwei. Aber ein Gewinde kommt mir nicht mehr rein. Denn das Ende vom Lied ist, dass ich wieder ein Winterauto brauch, weil er zu tief wird. Hatte ich alles schon mal durch, möchte auch noch Komfort haben, der mir mit dem A4 B6 dann schon gefehlt hat
"Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." - Walter Röhrl

Siggihotel

Foren AS

Beiträge: 50

Fahrzeug: A6 Avant 2.7 TDI

EZ: 09/ 2008

Level: 24

Erfahrungspunkte: 62 985

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 1. Januar 2015, 11:31

Da hast du natürlich Recht. Das war auch mein Ansatz. Wollte keine "harte", tiefe Kiste haben. Dies war auch beim Kauf die klare Ansage und absolute Bedigung! Ich hätte meins zurückgeben können, ohne die Kosten zu tragen. Dies Fahrwerk von KW ist komfortabler als die Serienversion, natürlich ist bei dieser Tieferlegung irgendwann mal Schluss mit Federweg.
Und das der beim Reifenwechsel "hoch" geschraubt werden muss, war ja klar. Habe auch schon einen A6 mit Eibach zum Test gefahren. Das war nix im Vergleich zu diesem Gewindefahrwerk. Aber der Preis muss natürlich auch berücksichtigt werden.

  • »TDI-Audianer« ist männlich

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI quattro

EZ: 07/2010

MKB/GKB: CDYA/KJC

Wohnort: Landshut

Level: 31

Erfahrungspunkte: 342 519

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 1. Januar 2015, 11:47

Hattest du einen mit Eibach Federn oder Gewinde Probe gefahren?
"Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." - Walter Röhrl


prozac

König

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 112 600

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 1. Januar 2015, 13:59

Welches Gewindefahrwerk hast du jetzt schlussendlich verbaut?

Edit: wenn ich den obigen Post nochmal lese, dann hast du ein KW-Fahrwerk, richtig? Welche Variante?

Siggihotel

Foren AS

Beiträge: 50

Fahrzeug: A6 Avant 2.7 TDI

EZ: 09/ 2008

Level: 24

Erfahrungspunkte: 62 985

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 1. Januar 2015, 19:43

Also ne Eibach-Variante habe ich probegfahren. War ja au meine ursprüngliche Überlegung.


KW Version 3 gekürzte Dämpfer(Sonderanfertigung) nun eingebaut.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Siggihotel« (3. Januar 2015, 07:57)


prozac

König

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 112 600

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 1. Januar 2015, 22:49

Das V3 hatte ich in meinem 4B, sehr schönes Fahrwerk, wenn man es einmal eingestellt hat.

Für den 4F ist mir das etwas zu teuer. Was genau für eine Eibach-Variante hast du da, was ist da geändert gegenüber dem Standard?


Siggihotel

Foren AS

Beiträge: 50

Fahrzeug: A6 Avant 2.7 TDI

EZ: 09/ 2008

Level: 24

Erfahrungspunkte: 62 985

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

30

Samstag, 3. Januar 2015, 07:59


Das V3 hatte ich in meinem 4B, sehr schönes Fahrwerk, wenn man es einmal eingestellt hat.

Für den 4F ist mir das etwas zu teuer. Was genau für eine Eibach-Variante hast du da, was ist da geändert gegenüber dem Standard?

Habe das oben etwas korrigiert. Habe ein KW Gewindefahrwerk V3 mit extra gekürzten Dämpfern verbaut.

Hotte

Silver User

  • »Hotte« ist männlich

Beiträge: 150

Fahrzeug: A6 4F 4.2 FSI

EZ: 15.03.2007

MKB/GKB: BVJ/-

Wohnort: nähe Hameln

Level: 31

Erfahrungspunkte: 306 490

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 6. Januar 2015, 21:06

Wow - das war es mir nicht Wert, da wir hier immerhin noch von nem 1.9t Kombi und keinem Sportflitzer sprechen.

Ich wollte ursprünglich das Street Comfort haben. Allerdings wird das nicht mehr Angeboten.
Somit hab ich jetzt die günstige Variante genommen - in Form vom ST-X für 899 €
Das ist auch KW, nur sind die vorderen Dämpfer nicht in Edelstaht eingefasst. Beim ST sind sie verzinkt.
Der Rest ist identisch mit dem V1. Ich werde bei der Aktion gleich die Domlager mit neu machen lassen, da ja eh alles draußen ist und
es meiner Meinung nach keine besser Chance gibt.

Ach und bzgl. der Dämpfer:
Die sind standartmäßig gekürzt!
Was ja auch zwingend notwendig ist, da sie sonst "durchschlagen"
Dein Dealer mag dir das evtl. als Sonderanfertigung verkauft haben - ist es aber nur in Bezug zum Seriendämpfer ;)

MFG Hotte
Verheiz die Reifen, aber nicht deine Seele!

Andreas K.

Silver User

  • »Andreas K.« ist männlich

Beiträge: 127

Fahrzeug: A6 4F 3.0 Tdi

EZ: 07/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schweiz

Level: 29

Erfahrungspunkte: 198 878

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 7. Januar 2015, 00:29

Hallo Zusammen....

sieht ja bei Euch schon sehr geil aus...meiner wird in den nächsten Wochen ebenfalls dem Boden näher gebracht.... aber da ich ein wenig Kritisch bin was das "Optimale" anbelangt, habe ich bis anhin nun einige Varianten welche ich evtl in Betracht ziehe...


  • Eibach Federn 50/40, das wäre sicher mal die kostengünstigste Version mit dem Serien S-Line FW (passt mir soweit eigentlich ganz gut was Komfort Angeht)
  • ein Komplett FW in Richtung AP ( habe in diversen Foren von Usern gelesen, das Sie super zufrieden sind), wäre ebenfalls noch erstaunlich Preiswert, aber ob auch wirklich gut?
  • KW Fahrwerk...wobei hier das Budget halt absolut gesprengt wird...sicherlich jeden Cent Wert das FW, aber knappe 2000.- ist dann doch etwas übertrieben... Da gönn ich mir für das Budget einen Federnsatz PLUS ne AGA :thumbsup:

nun denn:



Zitat



Die user SvenA, Vn-Bln und meine Wenigkeit. Wir fahren die Eibach 50/40 und sind alle super zufrieden


welche Variante habt Ihr den genommen? Habe nun in den Angeboten bemerkt, das es eine Variante für Achslast VO bis 1215kg oder eine mit 1350kg gibt...

Ich bräuchte die richtigen Federn für den 3.0 Tdi Avant.



Ist schon ein Fluch so eine Tieferlegung.... :devil: sieht`s Geil aus ist es entweder Schweineteuer, oder nichts Wert und Umgekehrt ^_^



Also... ich Denke (Nebst dem Budget und den Referenzen von Usern hier) das es wohl für den Anfang mal die Eibach Federn werden.



Grüsse Andreas


Siggihotel

Foren AS

Beiträge: 50

Fahrzeug: A6 Avant 2.7 TDI

EZ: 09/ 2008

Level: 24

Erfahrungspunkte: 62 985

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

33

Freitag, 9. Januar 2015, 17:32

Ach und bzgl. der Dämpfer:
Die sind standartmäßig gekürzt!
Was ja auch zwingend notwendig ist, da sie sonst "durchschlagen"
Dein Dealer mag dir das evtl. als Sonderanfertigung verkauft haben - ist es aber nur in Bezug zum Seriendämpfer ;)
Hmmm....da bist du ja besser als ich informiert, wobei es diverse "Dealer" gibt, wie du die nennst, die im Bereich KW-Fahrwerks-Technik schon Sonderanfertigungen ordern können. Meins ist in jedem Fall nicht anhand des Original- TÜV-Gutachtens eingetragen worden, da es von der Version V3 abweicht.

  • »TDI-Audianer« ist männlich

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI quattro

EZ: 07/2010

MKB/GKB: CDYA/KJC

Wohnort: Landshut

Level: 31

Erfahrungspunkte: 342 519

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

34

Freitag, 9. Januar 2015, 19:12

Das stimmt - es gibt diese speziellen Fahrwerke mit mehr Tiefgang als angegeben.
"Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." - Walter Röhrl

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 380

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 276 984

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

35

Freitag, 9. Januar 2015, 19:38


Das stimmt - es gibt diese speziellen Fahrwerke mit mehr Tiefgang als angegeben.

Diese Fahrwerke sind vom Andi (Pfeffer Andreas) und werden auf der Basis der KW-Fahrwerke abgeändert. Sind jeden Cent wert, wenn jemand wirklich tief runter will !
Die können aber ohne Probleme eingetragen werden.

Meins ist in jedem Fall nicht anhand des Original- TÜV-Gutachtens eingetragen worden, da es von der Version V3 abweicht.

Was hast du denn dann da verbaut, daß es nicht eingetragen wurde ?
Oder hast du auf Anschlag runter geschraubt und bist dann zumTÜV gefahren ? :rolleyes:

Sind deine Felgen 8,5x19" ET 43 oder ET 48 ?
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)


Siggihotel

Foren AS

Beiträge: 50

Fahrzeug: A6 Avant 2.7 TDI

EZ: 09/ 2008

Level: 24

Erfahrungspunkte: 62 985

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

36

Samstag, 10. Januar 2015, 08:07

Also eingetragen ist es natürlich, nur in abgeänderter Version da kein original V3 von KW.

TDI-Audianer hat das richtig erkannt, ist ein Fahrwerk von gepfeffert. :thumbup:

Die Felgen sind BBS Speedline vom Q5, also 20 Zoll.

  • »TDI-Audianer« ist männlich

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI quattro

EZ: 07/2010

MKB/GKB: CDYA/KJC

Wohnort: Landshut

Level: 31

Erfahrungspunkte: 342 519

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

37

Samstag, 10. Januar 2015, 10:21

Das ist so mit der einzigste der ultra-tiefe Fahrwerke hat. Zumindest bei uns in der Umgebung... :)
"Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." - Walter Röhrl

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 380

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 276 984

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

38

Samstag, 10. Januar 2015, 10:32

TDI-Audianer hat das richtig erkannt, ist ein Fahrwerk von gepfeffert. :thumbup:

ICH hab das erkannt *mitdemfußaufdembodenstampf* :whistle:

Also eingetragen ist es natürlich, nur in abgeänderter Version da kein original V3 von KW.

na, dann ist es ja egal. Hauptsache eingetragen. Man hat ja keinen Vorteil davon, wenn da KW drin steht statt "gepfeffert"



Die Felgen sind BBS Speedline vom Q5, also 20 Zoll.

o.k., also fahrst du noch einen Lochkreisadapter oder hat der Q5 den gleichen LK ? Q7 hat ja 5/130


Das ist so mit der einzigste der ultra-tiefe Fahrwerke hat. Zumindest bei uns in der Umgebung... :)

K Custom baut im Grunde auch tiefere Gewindefahrwerke, allerdings auf der Basis von H&R
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)


  • »TDI-Audianer« ist männlich

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI quattro

EZ: 07/2010

MKB/GKB: CDYA/KJC

Wohnort: Landshut

Level: 31

Erfahrungspunkte: 342 519

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

39

Samstag, 10. Januar 2015, 11:52

Wollte nur keine Werbung für den Pfeffer machen.
"Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." - Walter Röhrl

Siggihotel

Foren AS

Beiträge: 50

Fahrzeug: A6 Avant 2.7 TDI

EZ: 09/ 2008

Level: 24

Erfahrungspunkte: 62 985

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

40

Samstag, 10. Januar 2015, 12:14

Ne, das passt. Der Q7 hat 5x130. :-/