Sie sind nicht angemeldet.

BiG_G

Eroberer

  • »BiG_G« ist männlich
  • »BiG_G« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Fahrzeug: A6 4F 2.7TDi

EZ: 11.2005

MKB/GKB: BPP

Wohnort: Berlin/München

Level: 22

Erfahrungspunkte: 48 696

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 20. März 2014, 10:38

Ja das glaub ich dir, weil es sich dabei ja auch um eine original bei A6 verbaute Bremse handelt!!

Das ist leider bei der vom RS3 nicht der Fall!
Biete Hilfe bei allen Fragen und Umbauten in Berlin und München.

In Berlin kann ich auch mit einer Werkstatt dienen.


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 659

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 964 885

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 20. März 2014, 10:58

Ich fahr mal zum TÜV Rheinland.
Die haben mir meine a7 Felgen problemlos eingetragen

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 245

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 939 440

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

43

Montag, 24. März 2014, 19:24

@BIG G
Hast du nach dem Aufbohren die Scheiben nachgewuchtet? Wie genau hast du aufgebohrt? Ich habe meine zwei aufgedreht und das Übermass der Bohrung 65 auch auf mein neues Mass 68 übertragen, sprich 3 bis 4/100 über 0.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 659

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 964 885

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 25. März 2014, 07:26

Zudem wäre jetzt noch gut zu wissen was man mit der ha machen kann.

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 245

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 939 440

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 25. März 2014, 07:37

Hinten würde ich lassen. Ist doch schon eine 330. Der TTRS oder RS3 hat hiten nur 310 drin. omit würde das einer Rückrüstung gleichen :thumbdown: .

Der RS6 4B hat hinten auch nur, glaube ich, 330 oder 325. Es würde dann nur die vom S8 oder A8 W12 in Frage kommen. Die sind denke ich mal größer. RS4/5 passt ja eh nicht.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 245

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 939 440

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

46

Montag, 28. April 2014, 06:53

Bremse vom RS6 4B Hinten auf 4F?

Muss hier nochmal nachhacken. Die RS6 4B Bremsscheibe hinten hat einen Ø 335 mm. Meine jetzigen Scheiben haben Ø 330 mm. Vom Ø würde die Sache passen. Klötze sind ja auch kein Problem. Aber passt die Topftiefe der RS6 Bremsscheibe auf die Nabe vom 4F? Könnte dann der Sattel bleiben von der 330 Scheibe oder müsste man hinten komplett wechseln auf RS6 4B?
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 659

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 964 885

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

47

Montag, 28. April 2014, 09:16

Kann dir nicht helfen aber interessieren tut es mich auch

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 245

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 939 440

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

48

Montag, 28. April 2014, 09:19

Gibt für den RS6 4B schöne, gelochte Scheiben zweiteilig wie "unsere" vorderen Scheiben :whistling: . Darum würde ich es nur umbauen damit es einheitlich aussieht.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

BiG_G

Eroberer

  • »BiG_G« ist männlich
  • »BiG_G« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Fahrzeug: A6 4F 2.7TDi

EZ: 11.2005

MKB/GKB: BPP

Wohnort: Berlin/München

Level: 22

Erfahrungspunkte: 48 696

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

49

Montag, 28. April 2014, 09:42

Also erst einmal sorry das ick jetzt erst antworte..... :thumbdown:

Zu der Zentrierung:
Diese sind bis aufs 10tel genau aufgebohrt, ich habe mich dafür entschieden da die Scheiben von den Radbolzen und der Fixierschraube gehalten werden.

Zu der Bremse HA:
Also die 335x22 vom RS6 4b Topftiefe 49.1mm
Vom A6 4F 330x22 Topftiefe 48mm
RS6 4F 356x28 Topftiefe 42.2 mm
S6 4F 330x22 Topftiefe 42,4 mm

Also wer hinten die 330x22 hat sollte diese lassen alles andere ist den Aufwand nicht Wert, da die Beläge die gleichen sind (somit Reibfläche gleich) und der Hebel sich wenn man den Sättel lässt nicht ändert!!!!

MfG. :thumbsup:
Biete Hilfe bei allen Fragen und Umbauten in Berlin und München.

In Berlin kann ich auch mit einer Werkstatt dienen.


MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 245

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 939 440

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

50

Montag, 28. April 2014, 10:23

1/10 ist aber großzügig. Ich habe unsere Scheiben genau 3/100 gemacht wie sie vorher auch waren, nur eben 65 auf 68. Bist du mit den Scheiben schonmal schneller gefahren und hast eine Unwucht gemerkt? Die Scheiben sitzen ja dann nicht genau auf der Zentrierung :thumbdown: .

Hinten könnte man ja die Topftiefe ändern auf 48 von den 49,1. Das sind ja wenn man das Spiel der Klötze mit beachtet, vielleicht 0,8 mm. Das wäre ja kein Problem. Bohrungsgröße sollte aber passen.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

BiG_G

Eroberer

  • »BiG_G« ist männlich
  • »BiG_G« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Fahrzeug: A6 4F 2.7TDi

EZ: 11.2005

MKB/GKB: BPP

Wohnort: Berlin/München

Level: 22

Erfahrungspunkte: 48 696

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 28. August 2014, 08:38

Entsculdigt meine lange Abwesenheit..... :pinch:

nee bis jetzt ist alles tippi toppi leider wird mein Dicker jetzt den besitzer wechseln und ich gehe eine Klasse tiefer :thumbdown: dafür aber 2 Töpfe rauf :thumbsup:

Ich biete meine RS3 bremse gerade im Teilemarkt an.
Biete Hilfe bei allen Fragen und Umbauten in Berlin und München.

In Berlin kann ich auch mit einer Werkstatt dienen.

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 659

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 964 885

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 28. August 2014, 09:35

Entsculdigt meine lange Abwesenheit..... :pinch:

nee bis jetzt ist alles tippi toppi leider wird mein Dicker jetzt den besitzer wechseln und ich gehe eine Klasse tiefer :thumbdown: dafür aber 2 Töpfe rauf :thumbsup:

Ich biete meine RS3 bremse gerade im Teilemarkt an.


s4 8e?


BiG_G

Eroberer

  • »BiG_G« ist männlich
  • »BiG_G« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Fahrzeug: A6 4F 2.7TDi

EZ: 11.2005

MKB/GKB: BPP

Wohnort: Berlin/München

Level: 22

Erfahrungspunkte: 48 696

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 28. August 2014, 09:39

Ja richtig!!!!!
Biete Hilfe bei allen Fragen und Umbauten in Berlin und München.

In Berlin kann ich auch mit einer Werkstatt dienen.

derdaidai

Neuling

Beiträge: 6

Fahrzeug: Audi A6 4F 3.0 TDI Quattro MJ2008

EZ: 06.2007

MKB/GKB: ASB/-

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 562

Nächstes Level: 5 517

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

54

Freitag, 8. Mai 2015, 17:43

Bin gerade auf der Suche nach passenden Felgen für die rs3 bremse. Die Felgen auf dem Bild der 1. Seite sind 8x18 et 43 a6 sline Felgen oder ?

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 659

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 964 885

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

55

Freitag, 8. Mai 2015, 17:49

vermute ich mal. Denke mal niedriger als et43 darfst sicher nicht gehen bei 8j und den RS3 Sätteln


BiG_G

Eroberer

  • »BiG_G« ist männlich
  • »BiG_G« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Fahrzeug: A6 4F 2.7TDi

EZ: 11.2005

MKB/GKB: BPP

Wohnort: Berlin/München

Level: 22

Erfahrungspunkte: 48 696

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

56

Freitag, 8. Mai 2015, 19:30

Richtig viel schmaler geht auch nicht
Biete Hilfe bei allen Fragen und Umbauten in Berlin und München.

In Berlin kann ich auch mit einer Werkstatt dienen.

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 245

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 939 440

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

57

Montag, 11. Mai 2015, 05:04

Bin gerade auf der Suche nach passenden Felgen für die rs3 bremse. Die Felgen auf dem Bild der 1. Seite sind 8x18 et 43 a6 sline Felgen oder ?

Geh auf 19" da es bei den 18" mit den Wuchtgewichten Probleme geben kann. Sind diese nicht korrekt nach außen an die Kante geklebt, schleifen diese am Sattel. Ich fahre im Winter 19" und im Sommer 20".
ET ist abhängig von der Form der Felge.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

derdaidai

Neuling

Beiträge: 6

Fahrzeug: Audi A6 4F 3.0 TDI Quattro MJ2008

EZ: 06.2007

MKB/GKB: ASB/-

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 562

Nächstes Level: 5 517

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

58

Montag, 11. Mai 2015, 08:52

Danke für den Tip.

Da ich nun schon 18 zoll Winterreifen rumliegen habe bin ich "gezwugen" 18zoll Felgen zu Fahren. Wenn ich meinen Reifenhändler darauf hinweise die Gewichte Möglichst weit in richtung Felgenstern zu kleben dann passt das schon.

Viel auswahl bei 18 zoll gibt es garnicht... entweder S-line felgen vom A6 4f oder Felgen vom A8


MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 245

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 939 440

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

59

Montag, 11. Mai 2015, 09:11

Meine 18" Winderräder hatten eine ET48 und ich hab 15 Platten gefahren, damit es überhaupt passt. Denke auch das die ET43 recht knapp ausfällt. Probier diese lieber mal vorher aus damit du keine bösen Überraschungen erleidest.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

derdaidai

Neuling

Beiträge: 6

Fahrzeug: Audi A6 4F 3.0 TDI Quattro MJ2008

EZ: 06.2007

MKB/GKB: ASB/-

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 562

Nächstes Level: 5 517

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

60

Montag, 11. Mai 2015, 18:37

Die Bohrung in der Mitte der RS3 Bremsscheibe muss aufgebohrt werden!
da die vom RS3 bei 63mm liegt und am Dicken bei 68mm.

Hier noch ein Bild mit 18 Zoll Felge:thumbup:

Hast du Spurplatten drunter oder fährst du die Felge so wie sie ist ?