Sie sind nicht angemeldet.

Steffen R.

Eroberer

  • »Steffen R.« ist männlich

Beiträge: 44

Fahrzeug: A6 4F 3,0tdi allroad exclusive line

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Döbeln

Level: 24

Erfahrungspunkte: 65 908

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

121

Montag, 18. Februar 2013, 13:11

Ok, dann ist es die Täuchung, aber nach der neuen Einstellung ist das Licht ganz ok geworden:-)
Fährste quer siehste mehr ..... Allroad Quattro 3,0TDI exclusiv line :thumbsup:


  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 786

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 370 243

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

122

Montag, 22. April 2013, 20:41

Linsenreinigung

Ich hab letzte Woche die Gelegenheit genutzt als ich die Stoßstange zum PDC nachrüsten unten hatte die Linsen zu reinigen. Ich weniger Ergebnis erwartet. Seit dem aber mehr Licht auf der Straße und deutlich klarere Kanten am Lichtkegel. Werd mir jetzt nur noch ein paar neue Brenner besorgen... schwanke da noch etwas zwischen Philips und Osram.
Jage nicht, was Du nicht töten kannst

Habib

FORENSPONSOR

  • »Habib« ist männlich
  • »Habib« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 230

Fahrzeug: Audi A6 Avant quattro 3.0 TDI CR DPF s-line

EZ: 03/2009

MKB/GKB: ASB / HNN / KGX

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 27628 Hagen

Level: 31

Erfahrungspunkte: 326 775

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 12

  • Nachricht senden

123

Montag, 22. April 2013, 21:21

Mal ne Frage nochmal zu dem Autobahnlicht. Ist das ein feature das Audi sich extra ab Werk bezahlen lassen hat oder ist das nur im Ausland angeboten worden?
Ich hab nen S-Line mit Kurvenlicht und meiner macht auch kein Licht ab 140 oder 160 an.
Gibt es für die Aktivierung per VCDS irgendwelche Einschränkungen (sowas wie nur lange Kodierung) oder kann das jeder A6 4F?
VG
Habib


_________________________________________________________________________________
Audi A6 4F 3,0 TDI quattro S-Line
BJ 3/2009


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 998 716

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

124

Dienstag, 23. April 2013, 12:24

Das kann jeder 4f mit Lichtautomatik. Das ist auch keine Sonderausstattung sondern einfach nur nicht aktiviert. Bei VW ist es standardmäßig an.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 786

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 370 243

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

125

Sonntag, 5. Mai 2013, 15:27

Xenon

Hallo zusammen,

Hab mir auch die Silverstar geholt. Die Lichtausbeute ist eigentlich recht vernünftig. Das ergibt sich aber sicher bei jedem neuen Brenner nach dem Tausch.

Was mich an den Silverstar stört, sie gehen sehr ins gelbliche! Sieht fast aus wie Halogen?! Ist das normal? :-(
Jage nicht, was Du nicht töten kannst

Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich

Beiträge: 433

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 713 393

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

126

Sonntag, 5. Mai 2013, 15:44

mal ne kurze frage nebenher
kenn mich in sachen beleuchtung kaum aus
ist beim A6 4F generell Bi-Xenon verbaut worden, oder gibt es auch normal Xenon (also nur für abblendlicht)

weil ich meine, dass bei mir die Tagfahrlicht H7 Lampen fürs Fernlicht benutzt werden
irgendwer meinte mal zu mir, Bi-Xenon erkennste dadran, ob das Tagfahrlicht in Xenon leuchtet oder in Gelb

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:


Marcel31

Silver User

  • »Marcel31« ist männlich

Beiträge: 106

Fahrzeug: A6 4F 2,0 TFSI 10/2008

EZ: 27.11.2008

MKB/GKB: BPJ /KYQ

Wohnort: LK Harz

Level: 29

Erfahrungspunkte: 204 432

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

127

Sonntag, 5. Mai 2013, 16:01

Also dein TFL ist entweder eine LED Leiste unterhalb der Spiegel oder eine normale Glühlampe dunkler als Hauptscheinwerfer glaub 5W sind das TFL als Xenon gibt es nicht und als h7 auch nicht. Auch bei den Bi Xenon hat man H7 verbaut für die Lichthupe. Man erkennt Bi Xenon daran wenn du Fernlicht einschaltest klackt es im Scheinwerfer das hört man wenn am an der Tür steht und Fernlicht einschaltet. Aber irgendwie is deine Fragestellung sehr komisch formuliert Bi Xenon gab es nur in Verbindung mit den LED Rückleuchten wenn Ich mich recht erinnere.
überholen Sie ruhig wir schneiden Sie raus " IHRE FEUERWEHR "

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 998 716

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

128

Sonntag, 5. Mai 2013, 16:05

Hallo zusammen,

Hab mir auch die Silverstar geholt. Die Lichtausbeute ist eigentlich recht vernünftig. Das ergibt sich aber sicher bei jedem neuen Brenner nach dem Tausch.

Was mich an den Silverstar stört, sie gehen sehr ins gelbliche! Sieht fast aus wie Halogen?! Ist das normal? :-(


Ja, das gibt sich nach ca 10h.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich

Beiträge: 433

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 713 393

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

129

Sonntag, 5. Mai 2013, 16:06

hab ja normales H7 tagfahrlicht (VFL)
das Fernlicht sieht während der fahrt auch eher gelblich aus
gehe mal davon aus, dass es dann nur normales Xenon ist
Kurvenlicht habe ich definitiv nicht

wunderte mich nur, hab mal in dieser liste geschaut
Audi A6 Preisliste Audi A6 10/2006
und dort nur Xenon plus mit Fern-u. Abblendlicht gefunden
normales Xenon Abblendlicht war ja wohl kaum Serienausstattung

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:


MarloMax

Silver User

  • »MarloMax« ist männlich

Beiträge: 203

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI BRE 11/2005

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: BRE/GYX

Wohnort: Thüringen bzw. Leipzig

Level: 31

Erfahrungspunkte: 333 365

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

130

Sonntag, 5. Mai 2013, 16:26

Im 4f gab es entweder komplett Halogen, Bi-Xenon oder Bi-Xenon mit Kurvenlicht. H7 gibt es bei den Xenons garnicht, das TFL hat eine andere Fassung und glaube 20W. Auch wenn man die Lichthupe betätigt werden die Xenon gezündet (was übrigens nicht unbedingt vorteilhaft ist für die Lebensdauer der Brenner).

Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich

Beiträge: 433

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 713 393

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

131

Sonntag, 5. Mai 2013, 16:47

gut zu wissen, dass es bei mir dann auch Bi-Xenon ist
und dennoch habe ich gelesen, dass das Tagfahrlicht in eienr H7 fassung sitzt

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:

MarloMax

Silver User

  • »MarloMax« ist männlich

Beiträge: 203

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI BRE 11/2005

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: BRE/GYX

Wohnort: Thüringen bzw. Leipzig

Level: 31

Erfahrungspunkte: 333 365

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

132

Sonntag, 5. Mai 2013, 17:37

Nein defintiv kein H7. Glaube das TFL ist P21W oder so ähnlich. Und dann noch Standlicht welches W5W und die Brenner sind D2S. Mehr gibt es da auch nichts. Zumindest beim VFL. Beim FL gibt es noch das Abbiegelicht und das ist glaube eine H7 Fassung.


Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich

Beiträge: 433

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 713 393

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

133

Sonntag, 5. Mai 2013, 17:50

jo habs mal wieder verwechselt, die nebelscheinwerfer waren H7
standlicht sind eigentlich bei jedem auto die kleinen W5W lampen
müsste den rechten scheinwerfer auch mal von innen reinigen, im vergleich zum linken ist der leicht "neblig"

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:

  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 786

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 370 243

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

134

Freitag, 10. Mai 2013, 15:58

Hallo zusammen,

Hab mir auch die Silverstar geholt. Die Lichtausbeute ist eigentlich recht vernünftig. Das ergibt sich aber sicher bei jedem neuen Brenner nach dem Tausch.

Was mich an den Silverstar stört, sie gehen sehr ins gelbliche! Sieht fast aus wie Halogen?! Ist das normal? :-(


Ja, das gibt sich nach ca 10h.


Na dann hab ich ja noch Hoffnung :S
Jage nicht, was Du nicht töten kannst

BKDubai

Anfänger

Beiträge: 1

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 10

Erfahrungspunkte: 1 328

Nächstes Level: 1 454

  • Nachricht senden

135

Montag, 3. Juni 2013, 12:20

Hallo Zusammen,

ich habe ein Problem mit meinen Scheinwerfern und bin aus dem Thread hier nicht ganz schlau geworden, daher zu meinem Problem.

Muss dazu sagen, dass ich aus Dubai schreibe und der Freundliche hier eher vom Indischen Subkontinent kommt und somit sich die Kommunikation recht schwierig gestallten kann.

Also zu meinem Problem. Mein A6 4F 2006 2.4 war letzte Woche zum 195.000 km Service. Bevor er da rein ging waren beide Standlicht Birnen durch.
Die wurden also gemacht und leuchten nun auch wieder. Da fuer den A6 4F ohne LED TFL das TFL nicht standardmaessig in Dubai aktiviert ist, habe ich das vor einiger Zeit beim
Freundlichen aktivieren lassen. Nun nachdem Service gehen beie Standlichtbirnen, nur die Rechte TFL und die Leutweitenregulierung wird als fehler angezeigt.

Der Gute Mann vom Roadside Assist Service war auch gerade da und klemmte sein Diagnose Geraet ran, siehe da, Kabel Open Circuit beim Leutweiten Motor Links.

Der Freundliche meinte nachdem Service zu mir, dass ich einen kompletten neuen Scheinwerfer Links brauche, 800 EUR. Ich habe dann angefangen mit ihm zu diskutieren
und will nicht akzeptieren, dass wegen einem Kabel Defekt der Ganze Scheinwerfer neu sein muss.

Meine Fragen daher:

Wuerde es helfen einen gebrauchten Scheinwerfer zu holen und den mit meinen jetzigen auszutauschen, Xenon Brenner und den anderen Kram vom Alten in den Neuen gebrauchten reinzubauen?

Kann man die Scheinwerfer auch ausbauen OHNE die Front komplett abzunehmen?

Gibt es einen Moeglichkeit das evtl Defekte Kabel zu reparieren waehrend alles eingebaut ist??

Der Freundliche meinte, dass es diesen Kabel durchbrennen Fehler oft gibt....


Vielen Dank im voraus!

Gruss aus Dubai

Benno


Jonnyrobert

Routinier

  • »Jonnyrobert« ist männlich

Beiträge: 547

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Mod. 2011

EZ: 12/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Melle

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 033 775

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

136

Montag, 3. Juni 2013, 19:33

Moin, es ist nicht möglich den Scheinwerfer ohne abbau der Stoßstange abzubauen, auch an die Elektrik kommst Du sehr
schwer ran, deshalb bleibt Dir nichts anderes übrig als, die den Stoßfänger abzubauen und ggf. den kaputten SW gegen einen
gebrauchten zu tauschen.

Das ist halb so wild, abbau der Stoßstange dauert vielleicht 15 min.
VCDS Unterstützung / Freischaltung versteckter Funktionen / TV Free 2G+3G+3G+ / MMI Update 2G+3G+3GP / Bordnetz umpinnen / Umbau S6 TFL / Drive Select (4G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / Servicerückstellung und vieles mehr für alle AUDI/VW/SEAT/SKODA im Raum Osnabrück, Gütersloh, Bielefeld, Halle, Herford, Vlotho, und Umgebung!! Bordnetz Update auf Index K / Digitaltacho im Kombiinstrument, AAS Update auf Allroad!

  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 786

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 370 243

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

137

Dienstag, 4. Juni 2013, 21:54



Der Gute Mann vom Roadside Assist Service war auch gerade da und klemmte sein Diagnose Geraet ran, siehe da, Kabel Open Circuit beim Leutweiten Motor Links.

Der Freundliche meinte nachdem Service zu mir, dass ich einen kompletten neuen Scheinwerfer Links brauche, 800 EUR. Ich habe dann angefangen mit ihm zu diskutieren
und will nicht akzeptieren, dass wegen einem Kabel Defekt der Ganze Scheinwerfer neu sein muss.

Meine Fragen daher:

Wuerde es helfen einen gebrauchten Scheinwerfer zu holen und den mit meinen jetzigen auszutauschen, Xenon Brenner und den anderen Kram vom Alten in den Neuen gebrauchten reinzubauen?

Kann man die Scheinwerfer auch ausbauen OHNE die Front komplett abzunehmen?

Gibt es einen Moeglichkeit das evtl Defekte Kabel zu reparieren waehrend alles eingebaut ist??

Der Freundliche meinte, dass es diesen Kabel durchbrennen Fehler oft gibt....


Vielen Dank im voraus!

Gruss aus Dubai

Benno


Es wäre vielleicht erstmal ratsam alle Steckverbindungen zu checken. Das geht auch ohne den Ausbau der Scheinwerfer Servobehälter bzw. luftfilterkasten raus. Deckel vom Scheinwerfer öffnen und prüfen ob alle Verbindungen fest sitzen. Die Fehlermeldung könnte durch einen losen Stecker verursacht werden. Gerade wenn noch eine Birne nicht geht!

Vielleicht hat ein anderer freundlicher mehr Plan. Eine Zweitmeinung kann ja nicht schaden :) Dubai ist ja groß.

Offtopic... Würd ich jederzeit wieder Urlaub machen... Geniale City!
Jage nicht, was Du nicht töten kannst

lex2001

Anfänger

  • »lex2001« ist männlich

Beiträge: 1

Fahrzeug: AUDI A6 4F

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 10

Erfahrungspunkte: 1 322

Nächstes Level: 1 454

  • Nachricht senden

138

Montag, 10. Juni 2013, 01:36

Scheinwerfer von Innen

hallo zusammen,

da man so schlecht an die scheinwerfer im audi a6 4f kommt um xenon oder tagfahrlicht zu wechseln, hab ich mal ein


gemacht wie so einer von innen aussieht. hoffe jemanden damit weiter helfen zu können.

gruss

alex

P.S.: alle die der Meinung sind Reparaturkosten bei Audi sind schlichtweg überzogen, finden hier >>> AUDI A6 4F - Anleitungen zum selber schrauben <<<

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »lex2001« (10. Juni 2013, 09:31)



Habib

FORENSPONSOR

  • »Habib« ist männlich
  • »Habib« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 230

Fahrzeug: Audi A6 Avant quattro 3.0 TDI CR DPF s-line

EZ: 03/2009

MKB/GKB: ASB / HNN / KGX

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 27628 Hagen

Level: 31

Erfahrungspunkte: 326 775

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 12

  • Nachricht senden

139

Montag, 10. Juni 2013, 05:38

100%ig :thumbsup: danke :-)
VG
Habib


_________________________________________________________________________________
Audi A6 4F 3,0 TDI quattro S-Line
BJ 3/2009

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 998 716

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

140

Montag, 10. Juni 2013, 07:07

Interessant, meine Scheinwerfer sind minimal anders. Ich habe z.b. diese Metallklammer über dem Zündgerät nicht. Das Kabel entriegelt über eine kleine Nase erst wenn man auf Open gedreht hat.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Lesezeichen: