Sie sind nicht angemeldet.

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 995 648

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 31. Juli 2012, 21:38

Re: Scheinwerfer li BI Xenon leuchtet rot?

Fahrerseite muss der Servobehälterhalterung losgeschraubt und vorsichtig zur Seite gedrückt werden, sonst ist kein rankommen.
Beifahrerseite musst der Luftfilterkasten raus.

Ich empfehle über 100000km bzw 5 Jahre sich die Arbeit zu machen, die Front zu demontieren und die Scheinwerfer auszubauen. Dann die Linsen reinigen in den Scheinwerfern, eine Anleitung gibt es auf MT. Das ergebnis ist dann deutlich besser.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


Sebi

Foren AS

  • »Sebi« ist männlich

Beiträge: 57

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 97 901

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 31. Juli 2012, 21:45

Re: Scheinwerfer li BI Xenon leuchtet rot?

ok, danke...

Den Servobehälter habe ich gesehen... Aber das hat den Eindruck gemacht als würde der keine Probleme machen beim rankommen, werde ich dann aber ja merken ;)

Sebi

Foren AS

  • »Sebi« ist männlich

Beiträge: 57

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 97 901

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 2. August 2012, 19:21

Re: Scheinwerfer li BI Xenon leuchtet rot?

Ich hab jetzt alles abgebaut, den brenner ausgebaut, aber bekomme den neuen nicht eingebaut, weil ich das einschaltgerät irgendwie nicht gedreht bekomme, der brenner sitzt schon richtig in der Fassung...

Ich will aber auch nicht mit roher gewallt daran gehen... :(


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 995 648

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 20:12

So nun hat es mich auch ereilt. Mir viel schon die letzten Tage auf das fahrerseitig das Licht recht dunkel war. Gestern abend dann sah ich dann das rote LIcht. Aber nach 5 Jahren kein Grund zu klagen.
Hab mich nun für die neuen Osram XENARC Silverstar 66240SVS entschieden da ich mich nicht für ein blaues Licht interessiere und das die Leistungsstärksten Brenner der Welt sind, am Rande der Legalität ;) und dies auch in Tests bestätigt wurde. Sie sollen wohl noch extremer sein als die CBI.
Am Wochenede werd ich sie einbauen und dann MAL berichten.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

ThomasG

Audi AS

  • »ThomasG« ist männlich

Beiträge: 283

Fahrzeug: 4F Avant

EZ: 2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erfurt

Level: 34

Erfahrungspunkte: 574 921

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 20:51

@ sebi:
Schau MAL in den Stecker des Vorschaltgerätes. Da muss zwischen 2 Pins eine Art Plastikfahne rausgucken. Falls nicht, ist diese hereingedrückt und um die Brenneraufnahme ist der weiße Fixierring festgeclipt. Soll wohl eine Art Rüttelsicherung sein. Abhilfe: Anschlußkabel einstecken und wieder rausziehen, dann sollte die Plastikfahne wieder besser zu sehen sein. Ich hab das herausgefunden weil das bei mir (natürlich 2 Tage vorm Kroatien-Urlaub, Gott sei Dank hab ich noch schnell genug die neuen Brenner bekommen) auch nicht mehr ging. Hab dann MAL mit dem Vorschaltgerät und dem alten Brenner so probiert, ging auch nicht, erst nachdem ich das Kabel drin hatte wollte es funzen!

@ Mav:
Mehr Info :D
MFG Thomas

Aktuelles VCDS vorhanden!

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 995 648

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 21:24

@THomasG:
Xenonlampen im AUTO BILD-Test - autobild.de

Gemessene 3518lm Lichtstrom. Die CBI haben nur 3400
Dafür haben die Silverstar nur 4200K. Von der Lichtfarbe vergleichbar mit den aktuellen Mercedes Xenons.

Hier noch MAL im direktvergleich: Es werde Licht! Zwei verschiedene Xenon-Brenner von Osram im direkten Vergleich | Mercedes-Benz Passion Blog
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 995 648

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

47

Montag, 8. Oktober 2012, 11:44

So gestern in einer 6-stündigen Schraub- und Fluchaktion die Brenner getauscht. 6h daher, weil ich die ganzen Scheinwerfer demonitert habe um gleich die Linsen zu reinigen. Wahnsinn wie die nach 5 JAhren verdreckt sind. War eine total milchige Schicht drauch die man erst nach dem Ausbau erkannt hat.
Das schwierige ist eigentlich nur der Einbau der Scheinwerfer und das ausrichten mit den ganze Spaltmaßen. Da bin ich fast wahnsinnig geworden.

Die neuen Brenner müssen sich noch einbrennen, aber das Licht ist in meinen Augen weiß ohne Blauanteil. Ich würd es als Kristallweiss bezeichen. Am rand mit leicht gelblichen Schimmer. Das soll sich aber nach der Einbrennzeit legen. Aber brutal hell jetzt wieder :)

Aber Bilder sagen mehr als Worte. :whistling: Die ersten beiden sind ältere Bilder von den originalen Audi Brennern.
»Maverick78« hat folgende Bilder angehängt:
  • vorher.jpg
  • vorher_2.jpg
  • IMG_20121007_195538.jpg
  • IMG_20121007_195444.jpg
  • IMG_20121007_195425.jpg
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

MarloMax

Silver User

  • »MarloMax« ist männlich

Beiträge: 203

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI BRE 11/2005

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: BRE/GYX

Wohnort: Thüringen bzw. Leipzig

Level: 31

Erfahrungspunkte: 333 209

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

48

Montag, 8. Oktober 2012, 15:40

Wie hast du denn die Linse gereinigt? Dazu muss doch eigentlich der Scheinwerfer geöffnet werden. Und soviel ich weiß funktioniert der Backofentrick beim 4F nicht mehr.

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 995 648

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

49

Montag, 8. Oktober 2012, 18:54

Hier gibt es eine Bilderstrecke zum vorgehen:
Scheinwerfer Bi-Xenon Linsen Reinigung : Audi A6 4F
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


MarloMax

Silver User

  • »MarloMax« ist männlich

Beiträge: 203

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI BRE 11/2005

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: BRE/GYX

Wohnort: Thüringen bzw. Leipzig

Level: 31

Erfahrungspunkte: 333 209

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 9. Oktober 2012, 04:02

Beim 4F haben die ja eine richtig große Klappe an den Scheinwerfer gebastelt. Das ist ja MAL vorteilhaft. Bin ich von meinem Passat garnicht gewöhnt gewesen. Um da die Linse entfernen zu müssen musste der komplette Scheinwerfer geöffnet werden.

Jonnyrobert

Routinier

  • »Jonnyrobert« ist männlich

Beiträge: 547

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Mod. 2011

EZ: 12/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Melle

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 033 355

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 21:41

hat er das gemacht ;)

@Maverick, welche Brenner hast Du denn genommen ??
VCDS Unterstützung / Freischaltung versteckter Funktionen / TV Free 2G+3G+3G+ / MMI Update 2G+3G+3GP / Bordnetz umpinnen / Umbau S6 TFL / Drive Select (4G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / Servicerückstellung und vieles mehr für alle AUDI/VW/SEAT/SKODA im Raum Osnabrück, Gütersloh, Bielefeld, Halle, Herford, Vlotho, und Umgebung!! Bordnetz Update auf Index K / Digitaltacho im Kombiinstrument, AAS Update auf Allroad!

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 995 648

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 21:47

Die Osram Xenarc Silverstar 4200k D2S
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


Jonnyrobert

Routinier

  • »Jonnyrobert« ist männlich

Beiträge: 547

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Mod. 2011

EZ: 12/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Melle

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 033 355

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 21:54

Sehr gute Wahl....!!!! Hast Dich wohl ausgiebig informiert....

Ich habe auch einen sehr netten Beitrag dazu gefunden SIEHE HIER

Sollten meine irgendwann MAL flöten gehen werde es die, die Du verbaut hast oder die CoolBlue Intense, die zwar nicht so starke Lichtausbeute haben, wie
die Osram, aber dafür mehr bläulich leuchten.

:thumbup:
VCDS Unterstützung / Freischaltung versteckter Funktionen / TV Free 2G+3G+3G+ / MMI Update 2G+3G+3GP / Bordnetz umpinnen / Umbau S6 TFL / Drive Select (4G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / Servicerückstellung und vieles mehr für alle AUDI/VW/SEAT/SKODA im Raum Osnabrück, Gütersloh, Bielefeld, Halle, Herford, Vlotho, und Umgebung!! Bordnetz Update auf Index K / Digitaltacho im Kombiinstrument, AAS Update auf Allroad!

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 995 648

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 22:02

Genau das habe ich auch gelesen. Gibt noch ein Test von der AutoBild (siehe Post weiter oben)
Da es mir nicht aufs Blaue ankommt habe ich halt die mit mehr Licht genommen da ich sehr viel nachts fahre, eigentlich fast alle längeren Strecken.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 995 648

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 21:21

So am Wochenende wechsel ich doch auf die osram 66240cbi
Die Silverstar sind zwar Hell wie Sau, aber irgendwie ist auf längere Strecke im Dunkeln das Licht ermüdend. Das hatte ich nicht mit den originalen Brennern.

Also falls jemand Interesse an den 66240SVS hat, den stärksten Xenon Brennern der Welt, dann einfach melden. Ansonsten gehen sie auf ebay weg.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


HighlanderRGB

MODERATOR

  • »HighlanderRGB« ist männlich
  • »HighlanderRGB« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 430

Fahrzeug: A6 4f 4.2 Quattro V8 S-Line

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 708 276

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 21:45

Ich denke, die Hell/Dunkel-Grenze wird zu krass sein, oder was ermüdet Dich daran?

Hatte nämlich auch überlegt, ob ich die MAL nachrüsten sollte, wenn meine MAL rosa werden, aber dann auch überlegt, ob das nicht zu krass wird....
Alltagsauto:
Audi A6 4.2 Quattro S-Line
Spassauto:
Toyota Supra MK III 3.0 Turbo BJ: 1990 bei mir seit 1999
Leistungssteigerung auf den Level vom Audi, dazu angepasste Bremse/größere Räder/Tieferlegung
Auto der besseren Hälfte:
Audi A3 2.0 TDI DSG S-Line
Unser Oldtimer:
VW 412 LE (Umgangssprachlich Nasenbär) BJ 1972
Grade in Restauration - Karosserie und Unterboden fertig geschweißt, jetzt in Vorbereitung auf die Lackierung

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 995 648

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 21:56

Ich vermute die Lichtfarbe. Die CBI sind ja mehr Tageslichtähnlich, also mehr Blauanteil. Merkt jedenfall das es auf dauer anstrengend wird, bin letzte Nacht 600km gefahren und das war ätzend. Bei den originalen Audi Brennern hatte ich nie das Problem, die liegen ja auch bei ~5000K. Die SVS haben ja nur 4200K
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

HighlanderRGB

MODERATOR

  • »HighlanderRGB« ist männlich
  • »HighlanderRGB« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 430

Fahrzeug: A6 4f 4.2 Quattro V8 S-Line

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 708 276

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 22:04

Der Blauanteil sollte auf jeden Fall nicht stören, solange dadurch nicht die Helligkeit eingeschränkt wird, denn die neuen Benz haben alle bläuliche Brenner drin - und Benz sind bekanntlich auf ältere Semester zugeschnitten, die damit sonst schneller Probleme hätten....

Wobei das in der Reklame, zum Beispiel vom CLS Shooting Brake sicherlich durch Filter noch "nachgeschärft" wurde..... Diese Reklame finde ich (Achtung OT) im Übrigen total geil, grade den Bezug auf "Miami Vice" bei der Nachtfahrt zu "In The AIR Tonight" von Phil Collins.......da scheinen die echt mitgedacht zu haben, dass die Leute, die das damals in "jung" gesehen haben, nun vielleicht das Geld übrig haben, den gezeigten Wagen zu fahren - habe den MAL durchkonfiguriert und bin bei über 180.000 Euro aufgeschlagen.... :(
Alltagsauto:
Audi A6 4.2 Quattro S-Line
Spassauto:
Toyota Supra MK III 3.0 Turbo BJ: 1990 bei mir seit 1999
Leistungssteigerung auf den Level vom Audi, dazu angepasste Bremse/größere Räder/Tieferlegung
Auto der besseren Hälfte:
Audi A3 2.0 TDI DSG S-Line
Unser Oldtimer:
VW 412 LE (Umgangssprachlich Nasenbär) BJ 1972
Grade in Restauration - Karosserie und Unterboden fertig geschweißt, jetzt in Vorbereitung auf die Lackierung


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 995 648

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 22:07

MAL davon abgesehen das ich den Shootimg break auch kaufen würde, mit dem nötigen KLeingeld. Ist halt einfach MAL was anderes.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

HighlanderRGB

MODERATOR

  • »HighlanderRGB« ist männlich
  • »HighlanderRGB« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 430

Fahrzeug: A6 4f 4.2 Quattro V8 S-Line

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 708 276

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 22:14

Ich fand 2004 schon den normalen CLS, damals das erste Modell, schon extrem geil, als ich ihn auf Sylt vor der Vorstellung gesehen habe.....der neue ist noch besser und die Krone ist echt der Shooting Brake - dafür würde ich auch wieder zu Mercedes wechseln......obwohl, wenn ich das Geld hätte, käme der RS 6 auch wieder in Reichweite.....
Alltagsauto:
Audi A6 4.2 Quattro S-Line
Spassauto:
Toyota Supra MK III 3.0 Turbo BJ: 1990 bei mir seit 1999
Leistungssteigerung auf den Level vom Audi, dazu angepasste Bremse/größere Räder/Tieferlegung
Auto der besseren Hälfte:
Audi A3 2.0 TDI DSG S-Line
Unser Oldtimer:
VW 412 LE (Umgangssprachlich Nasenbär) BJ 1972
Grade in Restauration - Karosserie und Unterboden fertig geschweißt, jetzt in Vorbereitung auf die Lackierung

Lesezeichen: