Sie sind nicht angemeldet.

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 258

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 993 233

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

841

Dienstag, 18. November 2014, 04:47

@ loderlotsch
Ich glaube nicht, das die Felgen vom 4B oder 4F sind. Laut der Nummer sind die Felgen vom A4 B7. Damit musst du erstmal die mTraglast der Felge klären bevor du sie kaufst!
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden


loderlotsch

Foren AS

  • »loderlotsch« ist männlich

Beiträge: 75

Fahrzeug: A6 Allroad 2.7TDI BJ08 4F vor Facelift

EZ: 15.05.2008

MKB/GKB: PBB

Wohnort: Graz

Level: 25

Erfahrungspunkte: 82 588

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

842

Dienstag, 18. November 2014, 13:52

@MT01:

Vielen Dank für den Hinweis!
Wo find ich die?
Sind das Herstellerangaben, die ich "irgendwo" raussuchen muss, oder ist das auf der Felge irgendwie codiert angegeben?

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 258

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 993 233

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

843

Mittwoch, 19. November 2014, 05:14

Nimm die Teilenummer und fahr zu Audi. Da gibt es dann die Traglastbescheinigung oder du schreibst an Audi und die schicken dir die Bescheinigung zu. Vorher würde ich die Räder nicht kaufen. Wenn die Traglast nicht ausreicht, muss du die Räder wieder verkaufen oder lässt dein Gesamtgewicht vom Audi ablassten.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 283

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 770 677

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

844

Mittwoch, 19. November 2014, 19:10

Die gehört zum RS4/RS4C.. ET24 stimmt.
VCDS 17.1.2 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder), beide Spurstangenköpfe.
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

loderlotsch

Foren AS

  • »loderlotsch« ist männlich

Beiträge: 75

Fahrzeug: A6 Allroad 2.7TDI BJ08 4F vor Facelift

EZ: 15.05.2008

MKB/GKB: PBB

Wohnort: Graz

Level: 25

Erfahrungspunkte: 82 588

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

845

Mittwoch, 19. November 2014, 21:37

HI!

Vielen Dank für die super Hilfe von Euch!

Hab vom Kauf sowieso Abstand genommen, weil ja auch die Reifen keine XL sind, wie ich sie am Allroad brauche.
Is mir dann zu kompliziert und zu aufwändig.

Ich werde die Augen offen halten!

WIe gesagt: Vielen Dank!

Thema (von meiner Seite aus) closed.

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 258

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 993 233

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

846

Donnerstag, 20. November 2014, 05:03

@ loderlotsch
Die Reifen habe eine Traglast von 100! Das reicht auch für deinen Allroad voll und ganz aus. Du brauchst keine XL Reifen. Ich weiß nicht wer dir das gesagt hat, aber diese Aussage ist falsch.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden


Beiträge: 25

Fahrzeug: A6 2,7l Tdi

EZ: 02/09

MKB/GKB: CANA / LDU

Level: 21

Erfahrungspunkte: 32 697

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

847

Freitag, 21. November 2014, 20:36

Felgengröße

Liebe Leute,
ich bin etwas verunsichert und brauche einen Rat.
Ich habe ein Angebot 7J x 17 ET42 Felgen zu kaufen. (Bisher fahre ich 16" (und möchte auch keine Dickeren:-))
Jetzt sind bei mir in diesem EWG-Schein 7,5J x 17 ET45 eingetragen. Geht das dann trotzdem? und/oder muss man das eintragen lassen?

Danke schonmal und Grüße!

Ach ja, und könnte man auf den 7J auch 225er Reifen fahren?

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 283

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 770 677

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

848

Samstag, 22. November 2014, 02:28

Im Normalfall sind jegliche Abweichungen von der EWG abzunehmen und eintragen zu lassen.
Das gilt insb. für Drittanbieterteile.
:edit: wg. des Verschiebens jetzt hinfällig: Ansonsten gehts wohl da weiter > :link:
VCDS 17.1.2 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder), beide Spurstangenköpfe.
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lewismaster« (23. November 2014, 18:51)


  • »Bastian_3.0TDI« ist männlich

Beiträge: 33

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 TDI quattro

EZ: 01.2011

MKB/GKB: MKB: CDYA

Wohnort: Dreieich

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 048

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

849

Mittwoch, 26. November 2014, 19:47

ich hoffe ich bin hier richtgi mit meiner Frage.

Ich habe noch einen Satz 9x20 ET37 vom aktuellen Audi A8 liegen und würde diese gern im nächsten Sommer auf meinem A6 4F Avant (3.0 TDI quattro) fahren.

Der Wagen hat das originale S-Line Fahrwerk drin und das soll auch so bleiben.

Nun meine Fragen dazu:

Passen die Felgen ohne weiteres drauf?

Welches Reifenmaß kann ich da drauf fahren?

Danke schon mal für Eure Hilfe. :thumbsup:


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 662

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 123 781

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

850

Mittwoch, 26. November 2014, 19:51

du brauchst für die Felgen lediglich Zentrierringe von 66,6 auf 57,1

Reifen darfst du die 255/30/20 97W Syron oder eben 265/30/30 fahren.

Glaube 245/30/20 gibts nicht mit deiner Traglast.

9x20 ET 37 wird hinten eng. Ich würde daher den 255er Syron nehmen

  • »Bastian_3.0TDI« ist männlich

Beiträge: 33

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 TDI quattro

EZ: 01.2011

MKB/GKB: MKB: CDYA

Wohnort: Dreieich

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 048

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

851

Mittwoch, 26. November 2014, 20:02

Danke für die schnelle Antwort. :thumbsup:

Okay....würde denn auch ein 245 / 30 R20 gehen wenn er die 95er Traglast hat?

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 662

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 123 781

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

852

Mittwoch, 26. November 2014, 20:10

ja aber glaube 245er gibts nur archilles oder nangank.

Weiß nicht welche Traglast die haben. Welche traglast du brauchst verrät dir nur dein Fahrzeugschein


  • »Bastian_3.0TDI« ist männlich

Beiträge: 33

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 TDI quattro

EZ: 01.2011

MKB/GKB: MKB: CDYA

Wohnort: Dreieich

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 048

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

853

Mittwoch, 26. November 2014, 20:15

okay, alles klar, dann schau ich da mal....wobei Nankang bzw. Achilles nun nicht unbedingt drauf sollen.

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 662

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 123 781

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

854

Mittwoch, 26. November 2014, 20:20

okay, alles klar, dann schau ich da mal....wobei Nankang bzw. Achilles nun nicht unbedingt drauf sollen.


muss jeder selber wissen ;-)

Ich fahre den archilles in 245/30/20. Für den alltäglichen Gebrauch absolut empfehlenswert. Wie er sich auf der nordschleife unter Volllast schlägt keine Ahnung.

Aber ganz ehrlich. Für Otto normalo absolut ok.

  • »Bastian_3.0TDI« ist männlich

Beiträge: 33

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 TDI quattro

EZ: 01.2011

MKB/GKB: MKB: CDYA

Wohnort: Dreieich

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 048

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

855

Mittwoch, 26. November 2014, 20:26

mmhh...jetzt bringst mich aber ins grübeln. ^_^

ich mein ich fahr auf meinem Saisonfahrzeug auch einen 245/30 R20 und zwar den Nankang NS20 mit 95er Traglast und der reicht auch auf einer 9,5er Felge. Hat die Saison echt gut mitgemacht und ich bin zufrieden mit. Allerdings muss ich sagen, der Reifen hat nicht wirklich Regen gesehen.

Wie zufrieden bist Du denn mit den Achilles gerade bei Regen? Bist Du rundrum zufrieden oder gibts auch "negative" Punkte ?


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 662

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 123 781

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

856

Mittwoch, 26. November 2014, 20:27

bisher rundum zufrieden. Auch bei Nässe.
Wie lange der reifen hält weiß ich nicht. Verschleiß ist nicht zu erkennen. Fahre aber auch nur 8tkm pro Saison

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 258

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 993 233

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

857

Donnerstag, 27. November 2014, 05:48

@Bastian_3.0TDI
Also bei einer 9" oder 9,5" Felge würde ich keine 245 draufziehen. Da liegt der Ring aussen frei und da kannst du dir schnell einen Schaden einfahren. Nimm wenigstens 255 und ich finde die 265 am besten. Ob das dann aber bei der ET37 hinten passt, weiss ich nicht. Könnte sein, dass da der Reifen "frei" liegt. Ich fahre ET46 mit 265 auf 9".

Bild in der Mitte weiter unten sind 245 auf 9".
Hallo aus Sachsen-Anhalt
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

858

Sonntag, 28. Dezember 2014, 13:39

Audi A6 Einpresstiefe

Hi liebe A6 Freunde,

da ich nach 1 Stunde SuFu weder hier noch über google die Antworten zufriedenstellend waren, und mir dieses Board schon des öfteren hilfreich war, hab ich mich dazu entschlossen mich hier mal anzumelden. ;)

Bei meinem Fahrzeug handelt es sich um einen Audi A6 Quattro Avant 3.0 Bj.2008.

Ich habe ein super Angebot für Winterreifen mit Felgen bekommen, und zwar 255/55/16 7j x16 ET44 H2 PCD 112

Und zwar bin ich verunsichert was die Einpresstiefe angeht. In meinem Typenschein und Zulassungsschein sind verschiedene ET angegeben.

7,5 Jx17 ET45
7J17 ET42
ET 46
7Jx16 ET4
8Jx17 ET48
7,5Jx16 ET45


Es geht mir nur darum ob die auf meinem Fahrzeug passen, und nicht ob die eingetragen werden müssen, in meinem Land interessiert das eh keinen Bullen. :thumbsup:


Lg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hiasl« (26. Januar 2015, 15:31)



Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 607 613

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

859

Sonntag, 28. Dezember 2014, 14:49

Verschoben.
Felgen passen (wenn du die Kleine Bremsanlage hast) Brauchst aber eine ABE oder Eintragung zu den Felgen wenn sie nicht in den Dokumenten stehen.
Zu den Reifen: 255/55/16 ist sicerlich ein Tipfehler. Denn das ist keine Dimension für den 4F.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

860

Sonntag, 28. Dezember 2014, 16:02

Verschoben.
Felgen passen (wenn du die Kleine Bremsanlage hast) Brauchst aber eine ABE oder Eintragung zu den Felgen wenn sie nicht in den Dokumenten stehen.
Zu den Reifen: 255/55/16 ist sicerlich ein Tipfehler. Denn das ist keine Dimension für den 4F.
Super, danke für die schnelle Antwort. :) Bremsanlage müsste ich mal schauen welche ich habe, keine Ahnung. Eintragung erspar ich mir, wie ich schon geschrieben habe, interessiert es in meinem Land weder der TÜV noch sonst wem. ;)

Stimmt, bei der Dimension hab ich mich vertippt. Die richtige ist 225/55 R16 ;)

Lg




Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

Reifen, Royal

Lesezeichen: