Sie sind nicht angemeldet.

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 806 774

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

21

Montag, 1. September 2014, 12:44

Korrekt


Siggihotel

Foren AS

Beiträge: 47

Fahrzeug: A6 Avant 2.7 TDI

EZ: 09/ 2008

Level: 22

Erfahrungspunkte: 45 464

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

22

Samstag, 13. September 2014, 08:36

Gestern also ein paar Ponys nachlegen lassen. Muss sagen, diese Investition hat sich echt gelohnt. Gerade bei meinem Handschalter war untenrum absolut nix los. Nun ist der völlig anders zu fahren, auch mal bei 60 im 5.Gang passiert endlich was.
würde das auf jeden Fall immer wieder tun. Oettinger hat da auch gerade ne Aktion für Fahrzeuge über 3 und 5 Jahre im Angebot.
Hab ein VFL Handschaltung/kein Quattro. Werde das Chiptuning bei Oettinger machen lassen. Hatte die Möglichkeit mit einem Oettinger gechippten zu fahren. Das lästige träge beschleunigen von "unten raus" ist damit Geschichte.

slipzite

Audi AS

  • »slipzite« ist männlich

Beiträge: 366

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2.7 TDI Quattro Tiptronic

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dresden

Level: 33

Erfahrungspunkte: 458 176

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

23

Samstag, 13. September 2014, 11:41

Kostenpunkt?


Pampersbomber

Routinier

Beiträge: 574

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.7 TDI

EZ: 2008

MKB/GKB: BPP / JMC

Wohnort: Zürich

Level: 35

Erfahrungspunkte: 732 497

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 4 / 6

  • Nachricht senden

24

Samstag, 13. September 2014, 13:47

Hab den gleichen lahmen 2.7er wie du daher haette ich auch interesse.

Koenntest du noch eine Messkurve vorher/nachher nachreichen sowie sagen, was genau gemacht wurde? Also ob Raildruck, einspritzmenge, Turbo, Kennfeld, etc angepasst wurden.
Es waere ausserdem auch noch super, wenn du noch was zum Verbrauch sagen koenntest, sobald du Erfahrungswerte dazu hast.

PB.

Siggihotel

Foren AS

Beiträge: 47

Fahrzeug: A6 Avant 2.7 TDI

EZ: 09/ 2008

Level: 22

Erfahrungspunkte: 45 464

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 14. September 2014, 18:39

Schau mal bei Oettinger nach, da sind die Eckdaten hinterlegt.

Pampersbomber

Routinier

Beiträge: 574

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.7 TDI

EZ: 2008

MKB/GKB: BPP / JMC

Wohnort: Zürich

Level: 35

Erfahrungspunkte: 732 497

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 4 / 6

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 14. September 2014, 19:51

Ja, die Eckdaten stehen da. Das beantwortet aber nicht meine Fragen...

PB.


Siggihotel

Foren AS

Beiträge: 47

Fahrzeug: A6 Avant 2.7 TDI

EZ: 09/ 2008

Level: 22

Erfahrungspunkte: 45 464

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

27

Montag, 15. September 2014, 19:58

Also zum Thema Verbrauchswerte kann ich erst in ein paar Wochen was sagen. Für mehr Informationen musst du leider Oettinger kontaktieren. Grundsätzlich ist solch ein Chiptuning eine "Optimierung" des Serienzustandes. Im Original-Auslieferungszustand muss ja ein breiter Markt weltweit bedient werden. Es bleibt dir zu genauen Informationen nur der Anruf bei o.a. Anbieter. :(

moppel08

Ewiger User

  • »moppel08« ist männlich

Beiträge: 21

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDI Avant 05/2008

EZ: 05/2008

MKB/GKB: BPP/JMC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Lüdenscheid

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 811

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 28. September 2014, 10:19

Hallo ,
habe meinen 2,7 bei Bosch machen lassen , ich kann nur sagen es lohnt sich , ist ein reines Spaß mobil geworden .Spritverbrauch ist etwas geringer geworden ,Zieht von unten Super durch und oben rum bewegt sich richtig etwas .
Hat echt Power ohne Ende.Soll jetzt laut Bosch 240 PS drücken und das bei 430 Nm sind angabe werte von Bosch muss mal auf einen Leistungsprüfstand...

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 124

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 156 950

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 28. September 2014, 10:37

240PS bei 230NM ?!? Hamse Dir beim Tunen das Drehmoment halbiert ??
VCDS 16.8.0 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder), beide Spurstangenköpfe.
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


moppel08

Ewiger User

  • »moppel08« ist männlich

Beiträge: 21

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDI Avant 05/2008

EZ: 05/2008

MKB/GKB: BPP/JMC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Lüdenscheid

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 811

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 28. September 2014, 10:46

240PS bei 230NM ?!? Hamse Dir beim Tunen das Drehmoment halbiert ??
War ein Verschreiber

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 124

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 156 950

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 28. September 2014, 10:52

lol :lol: ok 430 ist ne anständige Zahl.. :thumbsup:
Ich hatte ja auch mal kurz den Anfall darüber nach zu denken das wenn ich meine NW usw. getauscht habe meinen auf 204-210Ps zu pumpen.
Aber angesichts seiner Laufleistung von 220Tkm lasse ich das wohl..außerdem bin ich mit meinen 4B hier "of Topic".
VCDS 16.8.0 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder), beide Spurstangenköpfe.
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 813 998

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 28. September 2014, 10:53

240PS bei einem VFL 2.7er find ich recht viel. So 10PS weniger sind eher realistisch.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 806 774

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 28. September 2014, 11:30

Nen prüfStandsBericht wäre gut.
240 ps für den bpp sind schon machbar
Allerdings ist dank dpf irgendwann Schluss

moppel08

Ewiger User

  • »moppel08« ist männlich

Beiträge: 21

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDI Avant 05/2008

EZ: 05/2008

MKB/GKB: BPP/JMC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Lüdenscheid

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 811

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 28. September 2014, 13:34

Hab ihn gerade weg DPF rausprogammieren.......Habe einen 3,0 dagegen Probegefahren hatte das Gefühl zu stehen.(Gut war ein quattro un dann noch Automatik )

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »moppel08« (28. September 2014, 19:45)


Rudy

Foren AS

  • »Rudy« ist männlich
  • »Rudy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Fahrzeug: A6 4F 2.7 TDI V6 05/011

EZ: 02.05.2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lingen

Level: 22

Erfahrungspunkte: 39 915

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 28. September 2014, 20:00

Was hat der Spaß bei Bosch gekostet? Wusste garnicht das Bosch Dienst sowas überhaupt anbietet.


moppel08

Ewiger User

  • »moppel08« ist männlich

Beiträge: 21

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDI Avant 05/2008

EZ: 05/2008

MKB/GKB: BPP/JMC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Lüdenscheid

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 811

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

36

Montag, 29. September 2014, 02:46

Der Spaß hat 499 ,- gekostet mit Leihwagen wobei der zauber nach 3 Stunden fertig war.
https://www.facebook.com/pages/Bosch-Ser…9991357?fref=ts

moppel08

Ewiger User

  • »moppel08« ist männlich

Beiträge: 21

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDI Avant 05/2008

EZ: 05/2008

MKB/GKB: BPP/JMC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Lüdenscheid

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 811

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

37

Montag, 29. September 2014, 02:59

Also hätte man fast die Leistung eines 3.0? Und das bei dem in der Anschaffung eines viel billigeren 2,7?


Also hab einen 3,0 Quattro Automatik Probegefahren war sogar ein Sline Fl ,und ich muß sagen hab den 3,0 beim Freundlichen stehen lassen.....ist gegen meinen 2,7 ne lahme Krücke

Such mal den hier auf Facebook

Bosch Service Klapper




Autos und Autoteile

Konnte den Link nicht einfügen, der Kostenpunkt war 499,- mit Leihwagen.

Und wer glaubt die großen wie ABT usw sind besser der irrt. Die Kochen auch nur mit Wasser.......Und Nein ich habs nicht eintragen lassen muss jeder selbst wissen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »moppel08« (29. September 2014, 06:50)


MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 033

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 432 096

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

38

Montag, 29. September 2014, 07:53

@moppel08
Der 3,0 TDI FL den du gefahren bist, war dann schon fertig. Ich galube nicht, das deiner, gechipt, besser geht als ein Werks-3,0 TDI.
Hast du Schalter, Automatik, Front, Quattro?
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire


moppel08

Ewiger User

  • »moppel08« ist männlich

Beiträge: 21

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDI Avant 05/2008

EZ: 05/2008

MKB/GKB: BPP/JMC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Lüdenscheid

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 811

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

39

Montag, 29. September 2014, 08:02

Meiner ist ein Schalter und Nein der war nicht fertig hatt erst 55000 auf der Uhr und steht beim Freundlichen für 28000 K und du kanns es glauben oder lassen probiere es aus wenn du die Möglichkeit hast. Und wir reden hier lediglich über 300 ccm mehr beim 3,0 das ist keine Welt.

tommygoebel

Eroberer

  • »tommygoebel« ist männlich

Beiträge: 42

Fahrzeug: A6 6c 3.0tdi 04/ 2008

EZ: 04/2008

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 52353 Düren

Level: 21

Erfahrungspunkte: 34 142

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

40

Montag, 29. September 2014, 13:56

Habe sie mal angeschrieben, was bei meinem 3.0tdi machbar wäre.