Sie sind nicht angemeldet.

Kingpin

Silver User

  • »Kingpin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 257 038

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

21

Freitag, 10. Juni 2011, 10:19

Im Serviceheft steht, dass die Zündkerzen alle 90.000km ersetzt werden müssen.

Ich werde MAL bischen durch die Stadt fahren und fragen, was der Service komplett bei denen kosten soll. Kann ja nicht sein, dass es bei dir so günstig ist und die von mir so viel wollen.


Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 948 200

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

22

Freitag, 10. Juni 2011, 11:18

Ein diesel hat keine Zündkerzen!!! Nur Glühkerzen, und die werden gewechselt wenn sie nicht mehr funktionieren... :rock:

@Maverick78: Wo sitzt eigentlich der Pollenfilter?
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 979 453

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

23

Freitag, 10. Juni 2011, 11:52

Wenn man kein ACC hat, dann sitzt der in der Mittelconsole.
Anleitung:
http://www.mann-hummel.com/mf_prodkata_all/einbau/HBztfbyG.pdf
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


Kingpin

Silver User

  • »Kingpin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 257 038

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

24

Freitag, 10. Juni 2011, 12:38

Also muss ich die Glühkerzen nicht wechseln lassen ?
Was empfiehlt ihr ?

Zettel

Anfänger

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 216

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

25

Freitag, 10. Juni 2011, 13:28

Wenn der Motor läuft, dann brauchst Du keine neuen. :)

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 948 200

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

26

Freitag, 10. Juni 2011, 13:30

Die Glühkerzen werden nur gewechselt, wenn der Motor schlecht startet, meistens, passiert das im Winter.

Ich weiss nicht ob der A6 ne anzeige dafür hat, ob die Glühkerzen defekt sind.

Aber wie gesagt, die werden nur gewechselt, wenn die kaputt sind!!!

In meinem Touran 2.0 TDi, den ich vorher hatte sind die nicht kaputt gegangen, und ich habe den mit 185.000 km verkauft.

Keine Sorge wegen den glühkerzen, immer drauf achten, wenn der Motor schlecht startet (Meist im Winter) dann sind des meistens die Glühkerzen.

@Maverick78: Danke, schon zum zweiten MAL geholfen.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift


Kingpin

Silver User

  • »Kingpin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 257 038

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

27

Freitag, 10. Juni 2011, 13:53

Danke Leute für eure Antworten, hab ich wieder was dazugelernt ^^

matzelatze

Silver User

Beiträge: 117

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Zwingenberg Bergstr.

Level: 30

Erfahrungspunkte: 262 629

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

28

Freitag, 10. Juni 2011, 17:50

Berichte doch MAL bitte über die Preise, die Du in Erfahrung gebracht hast, Danke ! :razz: :razz: :razz: :razz:

Kingpin

Silver User

  • »Kingpin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 257 038

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 15. Juni 2011, 09:51

Die freie Werkstatt von meinem bekannten will für die Filter, Bremsflüssigkeit, Getriebeölwechsel (ATL?) inkl. Inspektion 900€ haben.

Die zwei Audi Werkstätte die ich grad angerufen habe, wollen 680€ - 800€ haben (Ersatzwagen inkl.).

Die von der freien Werkstatt meinten aber auch, dass die Leitungen für das Getriebe - Getriebeöl gewechselt werden müssen, kennt sich damit jemand aus ?

Was meint ihr, wo kann ich Getriebeöl günstig bekommen ?


Kingpin

Silver User

  • »Kingpin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 257 038

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 22. Juni 2011, 20:54

Was soll ich unter Mobilitätsgarantie verstehen ?

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 948 200

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 22. Juni 2011, 22:17

Ist sowas wie ein Schutzbrief, von VW/Audi. Wenn du liegen bleibst, innerhalb der Garantie, bekommst du solange der Wagen repariert wird ein Leiwagen.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

Kingpin

Silver User

  • »Kingpin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 257 038

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 23. Juni 2011, 08:30

Und wie lange dauert diese Garantie ?


Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 948 200

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

33

Freitag, 24. Juni 2011, 08:24

Nun ja, das erfährts du beim Kauf...... normalerweise ein Jahr, beim Gebrauchten..... :)
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

a6-oli

Anfänger

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weiden Opf.

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 251

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

34

Montag, 27. Juni 2011, 09:57

Mobilitätsgarantie hast Du immer, wenn die Inspektion bei Audi gemacht wurde. Was Spaceman meint ist die allgemeine Gewährleistung auf das Fahrzeug.

Die Mobilitätsgarantie verlängert sich automatisch, wenn die Inspektion bei Audi gemacht wurde. Die genauen Bedingungen sollten bei den Fahrzeugunterlagen stehen. Ich habe diese vor 2 Wochen in Anspruch genommen. Mein Audi wurde abgeschleppt zum nächsten Audi-Partner. Da es nicht gleich repariert werden konnte, habe ich bis zum Abschluss der Reparatur einenen kostenlosen Leihwagen bekommen. Alt. würde ein Hotel bezahlt.

Der Unterschied Gewährleistung und Mobilitätsgarantie liegt darin, dass die Mob.garantie das Abschleppen betrifft und die Gewährleistung die Kosten der Reparatur. Ich hatte die Audigebrauchtwagengarantie, weshalb der Großteil übernommen wurde.

Statt der Mobilitätsgarantie kannst Du aber auch einen Schutzbrief bei Deiner KFZ-Versicherung abschließen, was ca. 10-20 Euro p.a. kostet. Vorteil ist, dass Dein Wagen zu jeder Werkstatt geschleppt wird, auch freie und das die Inspektion günstiger ist bei freien.

Nach dem Jahr Gewährleistung werde ich auch nur den Schutzbrief in Anspruch nehmen.

Kingpin

Silver User

  • »Kingpin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 257 038

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

35

Montag, 27. Juni 2011, 10:03

Vielen Dank a6-oli !
Das hört sich doch ganz gut an :)


a6-oli

Anfänger

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weiden Opf.

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 251

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

36

Montag, 27. Juni 2011, 16:16

Hier noch als Ergänzung der Link zur entsprechenden Seite bei Audi, rechts davon kann man die PDF mit Leistungsumfang anzeigen und drucken.

http://www.audi.de/de/brand/de/service/s…tsgarantie.html

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 948 200

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

37

Montag, 27. Juni 2011, 16:39

Aha, man lernt immer dazu....

Da ich immer den Schutzbrief im Pannenfall genutzt habe, dachte ich, dass es nur bis ablauf der Garantie die Mob.-Garantie gibt.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

mipi

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Günselsdorf / Baden

Level: 35

Erfahrungspunkte: 735 977

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 5. Juli 2011, 14:40

Zitat von »"Maverick78"«

Die TT ist nach Audi Wartungsfrei! Bei der MT weiss ich es nicht.
Einzig ZF empfielt einen Ölwechsel alle (spätestens) 120000km. Hier empfielt sich allerdings das nach der Tim Eckard Methode machen zu lassen. Einfach MAL googlen.


TT ist keineswegs wartungsfrei. alle 60tkm sollte man wechseln.
Kostet in Wien nach der Tim Eckard Methode um die 400 €. Bei mir wurden 13liter durchgespült, bis die Suppe wieder rot war. Absolutes Muß, wenn man sein Auto länger fahren will.


MXA6

Foren AS

  • »MXA6« ist männlich

Beiträge: 78

Fahrzeug: Audi A6 4F 3.0 TDI QUATTRO 07/2007

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 28

Erfahrungspunkte: 169 001

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 12. Juli 2011, 21:20

Hab MAL irgendwo gelesen das man das direkt bei ZF machen lassen kann (Dortmund oder so) müßte man noch MAL Googeln...
Ist dann incl. spülen und Spülöl so bei ca. 600??? Euronen bin mir da aber echt nicht mehr sicher mit dem Preis. Einfach ma bei ZF anrufen.
Et kütt wie et kütt un et hätt noch immer jot jejange

KielerA6

Silver User

  • »KielerA6« ist männlich

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kiel

Level: 30

Erfahrungspunkte: 269 968

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 3. Januar 2012, 12:49

vielen Dank für eure statements ich bin nämlich jetz auch mit der 60000 Inspektion bald dran und fahre nen 3,0 er.
ich soll bei audi direkt 300 euronen bezahlen, allerdings bringe ich das öl selber mit...
getriebeölwechsel sei nach audi bei der laufleistung noch absolut nicht notwendig, soll ich erst bei 90000 oder 120000 km mitmachen lassen....

Lesezeichen: